HanseNet: Alice-DSL bald in 100 weiteren Städten

Breitband Unter der Marke Alice verkauft der Netzbetreiber HanseNet seit geraumer Zeit erfolgreich Breitband- Internetzugänge. Jetzt wurde angekündigt, dass die Geschäftsbeziehungen mit dem Unternehmen QSC ausgeweitet wurden. Die ersten Früchte werden im ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich habe alice schon geordert... sind nicht teurer als der rest aber die wahren gimmicks sind keine vertragsbindung und ne kostenlose service-hotline, falls doch mal was sein sollte.. für mich der beste anbieter derzeit
 
@guggug: Man sollte halt in der Stadt wohnen...
 
@guggug: habe alice schon ne weile und es ist einfach nur zu empfehlen, gerade jetzt wo es das email and more Paket gibt nur leider noch nicht für bestandskunden :-(
 
ich wohne in berlin wir haben leider dezeit noch DSL 2000 + Fastpath (Ping Express)
und dazu noch die Europaflat kriegen im monat normalerweise ca. 65€ rechnung also 5€ geht wegen telefonieren auf Handy drauf aber sonst richtig geil service ist 1A hatten noch nie probleme hoffe nur das die auch ma die 16000 bisschen billiger machen :)
 
@pHo3n!x: Du hast ne 4000ner Leitung! Wurde doch erhöht! Ich bezahle grad ca. 52€ für Alice Deluxe(16Mbit)! Musst mal ein Speedtest machen auf www.wieistmeineip.de
 
Ich muss sagen dass ich mit ALICE seit langer Zeit vorbehaltslos zufrieden bin :-)
Die Preise sind ok, einmal hatte ich Probleme mit der Leitung, nach 2 Min. hatte ich jemand an der Strippe, der konnte mir sofort weiterhelfen - ohne ewiges hin und her Verbinden (!!!) und das Problem war sofort beseitigt. Der beste Anbieter den ich kenne.
 
Ich wohne auch in Berlin habe von Alice ne 16000 Leitung und bin voll und ganz zufrieden. Service ist auch super im gegensatz zu acor wo vieles zu wünschen übrig läßt.
 
@pitt071: Wie hoch ist dort bei Alice der Upload bei dieser Geschwindigkeit?
 
@Großer
'Alice Deluxe' - Empfangsrichtung: 16368 kBit/s,
Senderichtung: 1040 kBit/s.
Diese Werte stammen aus meiner FRITZ!Box.
 
@Zoid:Danke, Du hast Glück mit deiner Anbindung - geringe Dämpfung.
 
An sich ist meiner Meinung nach Alice zur Zeit der beste Anbieter, da sie relativ gute Preise haben , einen Bitstrom-Zugang anbieten und man jeder Zeit kündigen kann. Allerdings halten sie den Upload bewusst sehr gering (192 Kb bei einer 4000er Leitung) was ich für ein Totschlag-Argument halte. Für eine super VoiP-Qualität und mehr sollte schon ein guter Upload geliefert werden. Versatel im Gegenzug hat bei der 4000er einen Upload von 640 Kb - das ist schon ein Unterschied, allerdings auch in der Vetragslaufzeit.
 
Ich hoffe bei uns ist Alice auch bald verfügbar. Dann kann ich endlich weg von Versablöd. Zur T-Com möchte ich auch nicht mehr.
 
need alice @home !!! vote4 alice !
 
ich selber bin auch alice kunde und muss sagen, ich bin sehr zufrieden, ich habe die 16mbit flat von anfang an und läuft alles einwandfrei!

als "internetler" kann ich diesen provider echt nur empfehlen
 
Moin, Ich bin Alice Kunde seit 2001 (Hamburg), und kann nichts negatives berichten, Störzeiten sehr gering und der Support ist gut! Wohne jetzt in einem Vorort von HH, dort komme ich trotz ADSL2+ Leitung jedoch nur auf ca. 7.000kb/s / 500kb/s ,womit ich aber gut leben kann. cu Lgee
 
Bin mit Alice auch mehr als zufrieden! Bester Anbieter wo ich je war!
Kostenlose Hotline mit perfekten und sehr sehr schnellen Service!
Da ist die T-Com und auch andere Anbieter noch sehr weit entfernt von.
 
Man muss der Telecom Italia ein Kompliment machen ! Hansenet/Alice ist ein prima Provider (erstaunlich, trifft aber zu).
 
Ich find Alice klasse. Ja, das liegt primär an der Klasse Frau, mit der sie Werbung machen, das beweist nur mal wieder: Sex sells. Dazu stehe ich aber :)...
 
Hatte nach langen Eskapaden mit der Telekom (doppelte und offensichtlich falsche Rechnungen) zu Hansenet gewechselt und bin wirklich zufrieden. Angefangen mit DSL 2000, dann 6000 und nun ADSL 2+ 16000. Jegliche Wechsel gingen reibungslos und termingerecht von statten. Das einzig seltsame ist, das sie einen scheinbar bei jeden Wechsel neue Hardware schicken. Aber mir solls Recht sein :D
 
@Kammy: Das alte Modem schaffte die Bandbreite nicht, deshalb gab es neue Hardware. Alice vertickt etliche Modems, selbst die Fritz Box steht auf deren Liste.
 
hey, ich habe ganze 64 kbit/s download lol, uns trennen welten *gg
 
habe unterschiedliche Erfahrungen gemacht:
Hatte vor ein paar Jahren schon Hansenet, als ich noch in Hamburg wohnte. Informationspolik war damals grottig ebenso die Hotline, da hing man ständig in der Wareteschlange und hatte zwar freundliche aber inkompetente Leute an der Strippe. Als ich einen Tarif wechseln wollte, hat es ca. 2 Monate + mehrere Telefonate mit der Hotline gedauert. Immerhin habe ich nach einem Beschwerdefax eine Gutschrift bekommen (ich hatte ja auch wochenlang höhere Kosten gehabt durch den teureren Tarif).
Als ich Richtung Bargteheide zog, war erst mal nix mit Hansenet. T-Com ist im Service meiner Meinung nach sehr gut, T-Online dagegen überhaupt nicht.
Jetzt ist Alice auch in meiner Straße möglich und ich habe wieder Hansenet beauftragt - Umschalttermin innerhalb von 10 Tagen! Hab auch schon mit der Hotline gesprochen und war im Kundenportal. Ich muss sagen, es hat sich in den letzten Jahren meiner "Abwesenheit" bei Hansenet einiges zum Positiven entwickelt sowohl was Hotline als auch was Information und Übersichtlichkeit angeht (das geht schon mit den Briefen los).
Etwas Negatives habe ich aber noch gefunden: Hansenet hat wohl die zur Zeit teuersten Verbindungsentgelte vom Festnetz zu Mobilfunk (22,9ct) und CallbyCall ist nicht möglich (ok, bei Tel-Flatrate ist Letzteres egal). Da schrunpft natürlich der Preisvorteil.
Übrigens: Die T-Com lässt sich die Mitname der RufNr. jetzt schön bezahlen (knapp 7€)
 
jo is ja alles nett von Alice, aber die sollten mal lieber dafür sorgen, das endlich volle bandbreiten erreicht werden. Ich wohne in Berlin und habe die 16 Mbit leitung, erreiche aber wegen zu weiter vms nur knappe 1100 kbit/s, na ja zieh ja eh bald um, hoffe das das in der neuen wohnung dann endlich vorbei ist
 
Wohne bei Berlin und bekomme nur 768kb (Rückfalloption).
 
investiert wird sowieso nur in den Ballungsräumen. Auf dem Land steht man im Regen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!