Vista: Nvidia veröffentlicht finale ForceWare-Treiber

Windows Vista Nvidia hat heute die erste finale Ausgabe seiner ForceWare Grafikkartentreiber für Windows Vista veröffentlicht. Der Treiber trägt die Versionsnummer 97.46 und wurde von Microsoft Hardware Testlabor zertifiziert. Er ist für die Windows Vista Build ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Zeit für ATI nachzuziehen...
 
@Mr.Jack: gibt doch ati treiber, wenn auch beta, aber wenigstens gibts welche. schwach von nvidia ist, das die 88xx karten bisher nicht unterstützt werden.
 
@beneee: Beta Treiber gibt's auch schon von NVidia, schon ne ganze Weile...
 
@beenee: ja, allerdings können die kein opengl^^
 
@beneee: Wieso ist das schwach von Nvidia, dass sie keine Treiber ausliefern für ein Betriebssystem, das es außer für Office Anwender noch gar nicht zu kaufen gibt?
 
@andybreuhan: besser kann man es nicht sagen.du sagst genau dass was ich gedacht hab wo ich diesen comment gelesen hab von Mr.Jack.super!
 
@Mr.Jack: Schwach von ATI dass sie Crossfire nich auffe Reihe bekommen haben und den Trend verpasst haben...
 
Ein Trend, der 99,99% aller Nutzer am Hintern vorbei geht. Abgesehen davon funktioniert Crossfire inzwischen ziemlich gut.
 
Kann doch nicht war sein dass die 8800GTS und 8800GTX Karten nicht unterstützt werden.
Hätten sich den Treiber sparen können!
 
@James10: Ich mit meiner 7900GT freu mich da sehr drüber
 
@James10:
Was für eine dumme Aussage!Tummeln sich hier nur noch Kinder???
 
@James10: auch wenn ich mich in Sachen Treiberprogrammierung nicht auskenne, aber für Vista werden ja andere Treiber von der Architektur her benötigt als unter XP. (Stichwort: WDDM). Jetzt haben sie es grade mal geschafft, die DX9 Karten rüberzuportieren, und jetzt gehts an die volle Dx10 Unterstüzung, deshalb ja auch ein neuer Name für die Treiber unter Vista. Und wenn Nvidia ein Interesse daran, auch OpenGL nutzbar zu machen, haben sie ja noch ein ganzes Stück Arbeit vor sich, schließlich wird OpenGL ja irgendwie ins Direct3D eingewurschtelt. Also, stay tuned =)
 
@James10: LOL, komm mal klar! @Headbanger: Quatsch, OpenGL wird überhaupt nicht in "DX reingewurschtelt". Das wurde damals wieder verworfen wegen der Proteste.
 
ENDLICH! Juhuuu die Warterei hat ein Ende!
Gleich mal runterladen und installieren und hoffen dass jetzt die Games stabiler laufen :)
 
@O$!R!$: Jo, hoff ich auch. Stocken die Games nicht wieder alle 3 Sekunden -.- Hoffe nur, dass sich die GraKa auch irgendwie übertakten lässt. Denn die klassische Eigenschaften-Anzeige gibts ja net mehr ôÔ
 
kommt auch mal was neues für XP???
 
@Black_warrior: ja, 97.92 Beta is heut auch noch raus. zwra net offiziel von NV, aber für xp
 
ich hab gleich 200frames mehr
 
@California: und wo stellst du die ganzen Bilderrahmen hin?
 
@California: Du musst ja Wände haben! :D
 
@Komandar: Es geht NICHT um XP! Und sonst schau doch nach! homepage ist wie immer nvidia.com
 
@Komandar: DIR geht es vielleicht um XP, aber HIER nicht. Es handelt sich hierbei um eine News zum ForceWare-Treiber für Windows Vista und nicht für X64. Wer sich vor Monden schon nen 64Bit System gekauft hat, ist selbst Schuld. Es gibt kaum Unterstützung (sowohl Treiber- als auch Anwendungsseitig). Dann wünsch ich dir viel Erfolg beim weiteren Suchen.
 
Wäre schön,wenn wenigstens die Betatreiber für den nForce4 chipsatz für Vista mal aktualisiert werden.
 
@SeriousToday: Also die für Intel sind e ein Witz sobald ich die dinger draufhab hat mein rechner min das doppelte zum starten... zumindest ist bei der x64 Variante so...
 
@SeriousToday: Da stimm ich dir zu, es ist eine Schande , dass ich XP Treiber für nForce 4 ADM nehmen muss, damit sich Vista auf meiner SATA-HDD installieren lässt :/
 
lol. die noch nicht verfügbar in diesem treiber liste ist ja fast länger als die der neuerungen :D:D:D net schläscht^^ naja, die erste gescheite vistaversion wird wohl ne X-er forcware denk ich mal... aber eins ist krass. meine 6800 go geht OHNE gemoddete inf o.O das is mal geil...
 
wei nett von nVidea, ich würde mir nur auch Vista Treiber for nForce 2 Wünschen,
aber das kann ich mir wohl abschminken.
Es gab auch eine onlinepetition an nVida deswegen, hoffe es bringt was.
Nur wegen Vista will ich mir kein neues sys Kaufen zumal der Rest meines PC wohl locker nit den Anforderungen klarkommen würde abgesehen von DX 10.
Aber was solls XP ist doch in ordnung. Ach und ne Creativ Audigy 2 hab ich auch noch
da muß M$ lange auf mein Geld warten bis alle Hersteller ihre Klötzchen zusammengebaut haben.
 
Supi! Fehlen nur noch Audigy 2 Treiber von Creative... :-)
 
@Awake: und endlich was von Hauppauge, das auch funktioniert
 
@ mi271:
Die XP Treiber meiner Pinnacle PcTVSat haben bei mir im RC1 & RC2 perfekt gearbeitet, dazu noch DreamDVB und fertig. Vielleicht klappts ja auch bei dir mit den XP Treibern deiner Karte.
 
KEINE SLI UNTERSTÜTZUNG ????

KOMMT IN DIE HUFE NVIDIA
 
@Merlin24: Warum sollten sie? Vista gibt's doch noch gar nicht für die "Zocker".
 
Bitte vergesst nicht, dass Vista erst Ende Januar offiziell erscheint. Bis dahin dürfen sich die Hersteller ruhig noch Zeit nehmen (auch wenn es nicht so toll ist).
 
@d2kx: Stimmt, professionelle Anwender benötigen keine Treiber :s
 
@d2kx: tja, ich habe eine 8800 GTS die ich sehr gerne unter meiner RC2 Testversion in Betrieb nehmen würde um zu sehen ob mir das System wirklich liegt bzw. ob es mir zusagt. Daher hätte ich gerne Treiber, auch eine Beta würde mir erstmal reichen, und ich finde es gar nicht so OK das die von nvidia sich zeit dafür nehmen. Aber damit muss ich mich halt abfinden. @ .omega. : was meinst du mit " professionelle Anwender " ??? Bitte um Erklärung!!
 
@Celine Dion: Vista wird ja im Moment nur an Firmenkunden ausgeliefert. Dies meint .omega wahrscheinlich mit professionellen Anwendern. Womit er vielleicht garnicht Unrecht hat, denn Firmenkunden haben meist Bürorechne, in denen keine High End-Grafikkarten verbaut sind.
 
@d2kx: WObei ich das nichtmal auf Grafikkartenbezog. Wir nutzen Vista noch nicht produktiv, aber in einem konkreten Beispiel konnten wir Vista nicht installieren da die Unterstützung für einen bestimmten Adpatec Raidcontroller nicht vorhanden war.
Die Frage ist für mich aber dennoch ob hier die Hersteller, oder Microsoft geschludert hat.
 
@.omega. : kommt wohl darauf an wie alt oder jung der Controller ist, wenn er etwas älter ist hat er wohl recht gute chancen in Vista drin zu sein, bei neuerem Datum siehe meine Grafikkarte. Da hilft wohl nur beten, aber is schon doof wenn ich das ganze System vorerst nicht so nutzen kann wegen dem fehlenden Treiber.
 
Also ich hab ihn jetzt getestet. Fazit: Spielperformance (CSS) ok, TV-output: SCHROTT! Es gibt keine Möglichkeit, das Flimmern auf dem TV zu reduzieren oder das das TV-Bild auf Bildschirmgröße anzupassen noch kann man im Clone-Modus die Auflösung des PC-Monitors auf größer als1024*768 einstellen. Meien Grafikkarte: 7950GT. Ich weiss wirklich nicht, was an diesem Treiber die Bezeichnung FINAL verdient hat. Wenn das so weitergeht, wird 2007 ohne vista für mich stattfinden. echt ärgerlich.
 
Kauft euch doch mal eine gescheite Karte. NVidia soll lieber Ameisenhügel bauen...
 
@neo!: mal wieder n klasse beitrag. "ATi ist das beste duck nivida"? haha. wahrscheinlich hast du ne x300 se oder besser ne onboard grafik^^ gegen meine 8800GTS kommt keie ATi an!
 
@ Air50HE: http://www.winfuture.de/news,29236.html Wenn man der News glauben schenken darf, ist die neue ATI Generation weit schneller als deine 8800GTS und sogar schneller als die 8800GTX. Zurzeit magst du vielleicht recht haben, da ATI die neue Generation noch nicht raus gebracht hat.
 
Ihr habt alle keine Probleme oder?
Müsst ihr ständig lesenswerte und interessante News mit euren Kommentaren ruinieren? Lest ihr euren mist eigentlich auch selber mal durch?
 
Habe die Treiber grad mal installiert und jedes Mal, wenn ich die Systemsteuerung öffnen will, stürzt der Windows Explorer ab...
Edit: So wie's aussieht waren die neuen Realtek AC'97-Treiber am Absturz des Explorers schuld.
 
Gegen meine 8800GTS kommt keie ATi an!

Recht haste @ Air50HE

Ich meine wenn mann so eine Grafikkarte raus bringt soll mann auch dafür sorgen das es vernümpftige treiber dafür bekommt.
Und nicht das die User ein halbes Jahr warten bis die aus dem Topf kommen.
 
Der "finale Forceware-Treiber". Wie heissen dann die zukünftigen Treiber, oder gibt es nie mehr welche?
 
@dieterebi: zumindest die für Vista sollen ForcewareX heißen.
 
Ich finds immer noch ironisch. Nvidia bringt die erste Dx10 Karte auf den Markt, freut sich das man ATI ein Schnaeppchen geschlagen hat und sie ueberholt hat aber dann gibts keine Treiber und man kann die Karte gar nicht unter dem einzig DX10 faehigen System nutzen. Da haetten Sie die 8er Serie auch ruhig erst spaeter mit einem richtigen Treiber launchen koennen. Aber so ist das doch ein schlechter Witz.
 
@Falcon: Tja, überleg mal. Vista ist erst Ende Januar überhaupt verfügbar. Bis dahin wird auch SLi und die G80-Reihe unter Vista verfügbar sein. Und die paar MSDN und MSDNAA (letztere sowieso nicht) jucken weder Microsoft noch Nvidia noch andere Hardwarehersteller. Ihr seit weder die "breite Masse" noch sonst irgendwas.
 
Ja aber übertakten wie bei den Forveware Treiben für XP kann man nicht. CoolBits funktioniert nichts. Gibts für den Treiber schon was?! Um das Freischalten zu lassen.
 
@Memphis: jetzt wart doch einfach mal ab, dass Vista überhaupt verfügbar ist. Ihr ollen Hektiker, bis Anfang Februar wirste wohl noch warten können. und selbst dann könnte es noch etwas dauern..
 
Bei mir läßt sich der Treiber auf XP gar nicht installieren. Bekomme nur die Fehlermeldung ich hätte kein Vista als OS. Hab ich was übersehen oder sollte der Treiber nicht auch unter XP funzen?
 
@Un4given: Hierbei handelt es sich nur um Treiber für Windows Vista. Für Windows XP gibt es noch keine neuen Treiber [von Beta-Treibern einmal abgesehen].
 
Interessant: Genau diesen Treiber hat VISTA bereits am 20.12.2006 als M$-Update automatisch installiert. :)
 
Meine ... hier regen sich so viele auf, das Nvidia und Ati … sind oder nicht die richtigen Treiber haben. Ihr Kinder, Vista ist noch nicht für alle auf dem Markt, warum dann schon Final Treiber. Und wenn Nvidia die Treiber diesen Monat noch raus bringen will ist es immer noch gut, da Vista ja erst am 31.1.07 raus kommt ( bei uns im Laden jedenfalls )
 
@Jetiman: Volle Zustimmung! Habt doch einfach etwas Geduld (1-2 Monate). Oder ist es so wichtig in der großen Pause damit anzugeben, dass man Vista hat? *Noch kein SLI Support? Dabei wollte mir doch grade eine zweite 8800GTX holen. Frechheit!*
 
funst die fx5200 noch?
 
@S.a.R.S.: mit ner gemoddeten .inf vielleicht, aber oben steht ja klar und deutlich im Text ".. Geforce 6100 und aufwärts, aber nicht 8800.."
 
toll von nvidia das die jetzt nen treiber raus bringen der kein SLI unterstützt wie soll ich den meine 2 geforce 7950GX2 zum laufen bringen
 
@Meken: Auch du willst es nicht kapieren! Vista ist erst ab Ende Januar / Anfang Februar verfügbar, bis dahin haben es nur Geschäftskunden und die brauchen kein SLi. Ende Januar wird die ForcewareX kommen, dann ist SLi und Dx10 mit 8800er Karten auch für Vista möglich!!!
 
@He4db4nger: Was macht dich so sicher, dass es *keine* Geschäftskunden gibt, die SLI brauchen könnten? Nicht nur Spiele verwenden aufwändige 3D-Grafiken...
 
nach der Installation steht unter msconfig/Systemstart folg. Eintrag:
NVIDIA Compatible Windows 2000 Display driver, Version 97.46

Steht das bei euch auch (wegen der Bezeichnung Windows 2000 !??) ??
 
Ich würde mich als 8800 Besitzer langsam verarscht vorkommen. 1. Keine Spiele DX10 (auch kein Patch für FSX). 2. Laut vielen Internetforen und Printmedien nur Grafikprobleme oder Komplettabstürze unter Vista. Weiterhin kaum Wechsel von 2D- auf 3D-Modus... 3. Bis heute keine finalen Treiber mit 100% Unterstützung... 4. Viel zu teuer.... Ich persönlich währe jetzt sauer. Ich habe zwar eine ATI, habe trotzdem mal geschaut (weil mir NVidia oder ATI scheissegal ist), was der Konkurrent so treibt und habe mich beim Lesen der News richtig aufgeregt. Ich als 8800-Kunde währe mittlerweile richtig sauer.
 
@JACK RABBITz: 1. Für FSX braucht auch noch kein Patch kommen, da es noch keine Softwareunterstützung für DirectX10 gibt, da Vista erst Ende Januar / Anfang Februar verfügbar ist. // 3. siehe [25 re:1] // 4. Die 8800 macht im Dx9 Modus jede bisher verfügbare Karte problemlos nass. Für XP gibt es Treiber für die G80-Karten. (sogar XP x64)
 
Es ist Sonntag, 10:14 Uhr und hier im Bord gibs keine neuen News.
Schade das die Leute hier so abbauen. War früher mein Lieblingsbord. Sehr Schade und echt Traurig !!!
 
An alle GF 8 besitzer: Mault hier mal nicht so rum das kein Treiber für Vista gibt. Immerhin gibts das BS nur für Firmen und nicht für Gamer (ausser Illegal).
Nvidia hat das Recht einen Treiber für Vista erst Ende Januar bereit zu stellen. Ausserdem seid Ihr selbst schuld wenn ihr so ne Karte jetzt schon kauft. Muss doch jedem klar sein das für Vista keine Treiber im Karton liegen.
Nunka wartet doch einfach mal ab bis Vista auf dem Markt ist dann kommen schon eure Treiber
 
@maetz3 Was hast du den für ein Problem?
Wir können nix für das Du keine 8800 hast höre auf zu jammern.
Wenn nu mal die Karten draußen sind dann haben die auch für treiber zu sorgen!!!

Oder siehst du das von ATI?
Die haben sich auch nicht so verkrampft!
 
Liebe nVidia Treiber Programmierer, bitte lasst euch noch gaaaaanz viel Zeit mit den Treibern für die 8xxx Reihe. Ich will noch eine Menge solche Kommentare wie hier lesen und das geht nur, wenn ihr euch Zeit mit den Treibern lasst. Also einfach Zeit lassen und finale Treiber erst herausbringen, wenn ihr eure 9xxx Reihe bereits ausliefert... aber auch da, viel Zeit lassen mit den Treibern :-) Und MS?! Lasst euch noch mehr Zeit mit Vista. Ich will auch solche Kommentare nicht missen :)
 
Wenn die 8800 richtig unterstützt wird für vista gibt es die karte schon viel billiger aber hauptsache immer das neuste haben löl
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles