Xbox 360 'v2': 120 GB HDD, HDMI-Port & neue CPU

PC-Spiele Seit Monaten kursieren Gerüchte, nun scheint es sich zu bestätigen: Microsoft plant eine neue Version seiner Spielkonsole Xbox 360. Wie die Kollegen von Engadget anhand eines Fotos beweisen, wird die aktualisierte Xbox 360 dann auch über einen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
zum glück hab ich mir (noch) keine gekauft^^
 
@AFFEMANN: Das war schon von Anfang an klar dass da ne v2 kommt, deswegen haben die mit bisschen Ahnung keine gekauft :P *nex wink*
 
@AFFEMANN: also gehöre ich dazu .. :)
 
@Stan: Also wer wirklich Ahnung hat, der kauft sich einen PC
 
@AFFEMANN: und wenn ich noch zehn Jahre warte, bekomme ich für den gleichen Preis ein zehnmal so schnelles Spielzeug :-)
 
und später ersch3inen die games nur noch für diese Xbox und die anderen vergisst man. Kunden verarsche.
 
@macing: Ok, hören wir einfach mal auf mit Modellpflege und benutzen wieder die alten Disketten wie zu heiliigen Amiga-Zeiten., back to basics oder wie? Aber, moment mal, Commodore hat sich zu lange auf seinem Ruhm ausgeruht und vergessen, ihren Amiga weiter zu entwickeln, und die sind dann daran Pleite gegengen....
 
@macing: Die neuen Games werden zu 100% auch auf der alten XBOX laufen. Die Harddisk wird man evtl. als Zubehör kaufen können Die 1080p-Darstellung braucht man eh nur für die HDDVD-Wiedergabe. Aber auch das lässt sich evtl. per Update nachrüsten.
 
@macing: Amiga gibt es noch http://amiga.com/
 
@macing: Es wurde an der reinen Leistung nichts verändert nur ein HDMI Port hinzugefügt welcher es erlaubt HD-Geschützes Material von einer HD-DVD abzuspielen denn wenn man über das HD-Laufwerk von der X-Box 360 die mometan im umlauf ist verwendet + die V1 version müsste eine nicht so gute Qualität zum Vorschein kommen. Und jetz mault keiner das das Unfair ist bedankt euch bei der RIAA MPXA oder wie das ganze Ami zeug heißt + deren Filmstudios die das Eingeführt haben und auch daraufbestanden haben das MS es in das Vista einbaut da es sonst nicht mehr so Ideal Multimedia Fähig gewesen wäre/ist.
mfg

collapse
 
@collapse: die v1 kann nur 768p darstellen, allerdings wurden die Spiele zimlich sicher für höhere auflösung Programmiert...
 
@macing: Ps2 und PStwo??auch vollwärtig abwärtskompatibel.so ein schmarn hab ich noch nie gehört
 
haha ich würd mich ärgern wenn ich mir ne "alte" gekauft hät :D
 
@nixn: Ja geht ne, ist eigentlich für normalo Gamer nicht interessant. Aber für Multimedia Fans muss das schon was tolles sein^^
 
Typisch Microsoft! Die Käufer vorher sind die Deppen wie ich!! Zum Glück habe ich auch die PS3 vorbestellt.
 
@Hakan: bis das teil rauskommt ist die "alte" 360 locker 2 Jahre alt.
Es stellt sich auch keiner mit nem PC hin und sagt "Mist, mein 2 Jahre alter PC ist ja schlechter als ein neuer". Die neue Box ist doch nur für den wichtig, der nen hyper TFT mit allem schnickschnack hat. die games laufen auf beiden. wegen weniger abwärme und paar gig mehr würd ich mich nicht ärgern.
 
@Hakan: Bestell sie lieber wieder ab. Auch davon ist schon ne neue Version in Planung mit angeblich besserem BluRay-Laufwerk 512MB RAM und besserem Netzteil - soll "nur" ca. doppelt so viel kosten...dabei sind 800€ schon zuviel wie ich finde.
 
@scythe: Meinst du das jetzt ernst 0.o
Von der PSX und der PS2 kammen auch später neuere Version, und wow, bei Nintendo gab es gleich 3 Versionen des GBA! Das muss man sich durch Zunge zergehen lassen.
Also troll nicht rum, updates gabe es immer und ist das normalste auf der Welt.
 
Da soll mir nochmal ein Konsolen fanboy sagen, dass er umgestiegen ist, weil er das ewige aufrüsten am PC leid war ...
 
Wenn die jez noch das HD Laufwerk in die Mühle einbaun wird das Teil echt interessant wenn der preis stimmt^^
 
@Mr.Jack: Das wird es erst wenn ein HD-DVD/BluRay-Kombolaufwerk drin ist...
 
ich glaube die 120GB Platte ist günstiger als die XBox. Also kaufe ich mir die lieber so, spare ich Geld und habe etwas gutes für meinen PC, ach ich vergaß - meine Platte dort ist ja größer
 
is ja nix neues das MS seine Kunden verarscht...
 
@Po~Ju: Manche können echt immer nur meckern. Seid doch mal froh, dass die weiterhin an der Xbox 360 arbeiten! Und außerdem musst DU ja keine Microsoft-Produkte kaufen, wenn du nicht magst! nänä, immer diese Meckerei - schlimm!
 
Ich habe auch abgewartet, da ich mir schon dachte, das Microsoft auf die ganzen Kritiken wegen des zu lauten Lüftergeräuschs reagieren wird. Und an "macing": Für die "alte" X-Box gibt es ein externes HD-DVD Laufwerk, dass Du Dir kaufen kannst, wenn denn überhaupt nötig! Ich wüsste auch gar nicht, wieso kommende Spiele auf der "alten" X-Box nicht laufen sollten!? Die Xbox v2 hat doch nur ne größere Platte, einen gleich-starken Prozessor, der jedoch einen schwächeren Lüfter braucht und EVENTUELL ein eingebautes HD-DVD Laufwerk... woher also Deine Angst!?? *kopfschüttel* Es ist keine NEUE Konsole...
 
na mal schauen, vielleicht leg ich mir dann doch eine zu. Bin zwar eher der Tastatur Freak, aber mal schauen, wie es mit dem Preis, der neuen Version tatsächlich aussieht.
 
vor nicht mal 2 monaten hieß es noch, es würde keine neue revision mit HDMI geben... also ob die quelle so sciher ist... zephyr is ja ein warmer wind, und mehr als bissl heiße luft halt ich davon auch nix...
 
@LoD14: Vor 2 Wochen stand uns auch noch Weihnachten bevor. :P
 
Die jetzige hat auch schon per Update volle 1080p darstellung bekommen. Und das sind eh nur Gerüchte die defintiv nicht stimmen...Und wofür bitte ne größere Hd bei der 360? Damit man Demos/Trailer 5 Jahre lang archivieren kann?! Naja wird eh nich so kommen....
 
@I Luv Money: tja, die 1080p nutzt nur nix wenn sie immernoch über RGB eingespeist wird! manche leute haben echt keine ahnung von HDMI endgeräten....
 
@timohepolis: Du kannst doch auch das VGA HDAV Kabel kaufen
 
@timohepolis: Und manche Leute haben überhaupt keine Ahnung...
 
Naja auf Engadget kann man nun wirklich nicht viel geben. Ich halte das mal für eine Fake Nachricht. M$ hatte schon mehrfach eine größere Platte und HDMI dementiert. Eine größere Platte würde für den Marktplatz auch nicht so viel her machen. Außer man sammelt Film-Trailer und Demos :). Das mit dem Prozessor stimmt aber.
 
@nTrancer: Es gibt doch inzwischen die Möglichkeit, sich Serien und Filme im Marktplatz zu kaufen bzw. demnächst kaufen zu können. Bei HD-Medien is die 20GB schnell am Ende würde ich meinen - allerdings gibts von irgendnem Hersteller auch ein Bauteil welches zwischen HDD-Modul und XBox 360 kommt und ne USB 2.0 hat, wodurch man sich dann die Sachen auch auf den PC bequem ziehen bzw. auslagern kann.
 
@TinWhistle: nur das diese hd inhalte eine lizenz für 2 tage glaub cih haben und danach nicht mehr abgespielt werden können. sehr sinnvoll, daovn 120GB auf ner platte zusammeln, gelle?
 
Bei xbox-scene gibt es wieder neue Infos http://www.xbox-scene.com/xbox1data/sep/EEylpyZkVpwzemjZKk.php
Es könnte an der Sache wirklich (zumindest teilweise) etwas dran sein.
Jetzige Premium Besitzer dürfen sich meiner Meinung nach zurecht in den Arsch gebissen fühlen. Sie haben nämlich ca 399€ bezahlt um die scheinbar beste Hardware zu bekommen und werden für ihren schnellen Entschluss bestraft sich eine Box zu kaufen. Von M$ hat man immer nur gehört das sich an der Hardware nix ändern wird und man sich die Xbox ruhig kaufen kann. Meiner Meinung nach hat M$ eh schon genug gelogen. Sie hatten auch gesagt das die nächsten 2 Jahre nach erscheinen der Xbox 360 noch mindestens 100 Spiele für die xbox 1 erscheinen sollen *rofl*. Schaut mal auf die Releaseliste der PS2, da kommen wirklich noch ein Haufen Spiele trotz Ps3. Der Schnitt von Xbox 1 zur 360 ist zu radikal gefallen und das wird sich auch von der 360 auf die 720? nicht ändern.
 
Hi wer den Artikel ließt und ältere kennt der hat sicher den Artikel gelesen in dem es darum ging das die neue CPU erst ~mitte 2007 herauskommt. Deshalb glaube ich werden wir auf V2 mit neuem Prozessor noch etwas warten müssen. mfg mike4004
 
Ich ärgere mich keines wegs, obwohl ich meine Xbox360 seit anfang habe...
ich glaube hier sind nur wieder PS3 fans lol
 
An alle die Interesse haben, sollten sich folgendes mal durchlesen : http://www.dreisechzig.net/wp/archives/719!Wenn man sich allerdings das Bild zu der "neuen Version" anschaut, muss man sich fragen was jetzt wohl stimmen mag!
 
@Mister_x: das ist doch kein bild. das ist ein unterbelichtes, schlechtes, total verrauschtes etwas, wo man alles drauf erkennt, außer das, was interessant wäre: die revisionsnummer.
 
@LoD14:das ist richtig, jedoch unterscheidet sie sich von meiner 360 schon, was die Anschlüsse angeht!Was ich eigentlich nur sagen wollte ist, dass es verwunderlich ist, wenn ein Angestellter von Microsoft (siehe dreisechzig.net) eindeutig sagt, es wird keine Version zwei geben, dann noch zum kaufen aufruft "Also, bitte nicht warten, kaufen Sie JETZT", man jetzt aber ein Bild sieht, welches eben doch den HDMI Anschluss aufweist!Aber gut, einfach mal ABWARTEN!
 
@Mister_x + @LoD14: Auf das Bild gebe ich nicht viel! Wie LoD14 schon sagte: falsch fotografiert. Das kann aber genausogut eine Fotomontage sein: Anschlüse sauber aus einem anderen Bild auschneiden, einfügen. Das, was da abgebildet ist kann man sogar mit msPaint zeichnen. Und warum sind da Flächen zugeschwärzt?!?
 
die flächen sind geschwärzt, weil dort die seriennummer, das produktionsdatum und die produkt ID stehen. man kann zwar behaupten, dass es geschwärzt ist, weil man über die ID's herausfinden kann, wer dsa foto gemacht und geleaked hat, aber beim datum ist das wohl eher verschleierung der fotomontage.
 
Yeeaah, geil! Ich habe richtig gedacht und gewartet. Ich kaufe ab Herbst 2007 mit neue Version 2 mit .... Und Sony? Nein, weil ich kein Typ bin. :-)
 
toll und was machen die kunden die jetzt schon eine haben ?
die mussen sich jetzt eine neue kaufen oder was?

sehr sehr scharde da schon die reine xbox360Festplatte kost schon 80 euro kostet
und nun nochmal eine die bestimmt das doppelte koste...

aber ich habe ja noch die aller erste version der xbox360 mit Weißenlaufwerk nicht in Silber wie bei den 1.1 serie
aber na ja abwarten was die 3 serie der Xbox bringt...
 
@Speedman: ich dachte weiße blende: core, platinblende: premium?!
 
Es ist doch immer wieder erstaunlich zu sehen, wieviele Kleinkinder anscheinend bereits eine XBOX360-Konsole ihr Eigen nennen.

Jedesmal, wenn eine Meldung kommt über eine Veränderung/Verbesserung an der Konsole (und sei sie noch so klein oder unwichtig wie z.B. leisere Laufwerke oder kleinere Platinenstrukturen), kommen die "Quäker" raus und beschweren sich lautstark über die himmelschreiende Ungerechtigkeit von Microsoft.

Seit Jahrzehnten werden fast alle elektronischen Geräte immer wieder vessert bzw. weiterentwickelt. Fernsehgeräte, die vor zwei Jahren verkauft wurden, haben eine deutliche schlechtere Bildqualität wie die aktuellen Geräte im gleichen Preissegment. Hinzu kommt, daß viele Detailverbesserungen und eine ganze Reihe von digitalen Schaltungen und Anschlüssen, die inzwischen selbstverständlich sind, damals noch nicht enthalten waren.

Das gleiche gilt für DVD-Player/-Rekorder, Dolby Digital-Receiver/-Verstärker, SAT-Receiver, usw. usw. - kurzum so gut wie jedes Gerät, insbesondere aus dem Bereich der Unterhaltungsindustrie, ist von solch ständigen Verbesserungen/Erweiterungen betroffen.

Komischerweise beschwert sich niemand über die himmelschreiende Ungerechtigkeit gegenüber den Erstkäufern solcher Technologien/Geräte, obwohl die seinerzeit i.d.R. sogar deutlich mehr bezahlt haben und inzwischen zweifelsfrei auch die technisch schlechteren Geräte zuhause stehen haben. Wo bleiben die diesbezüglichen Beschwerderufe gegenüber Panasonic, Philips, Onkyo, Yamaha usw. usw.? Es gibt so gut wie keine, weil fast alle begreifen, daß sie bei diesen Geräten damit leben müssen, daß ständige Verbesserungen bei der Hardware und der Software an der Tagesordnung sind. Es ist einfach so, daß ein 200 Euro DVD-Rekorder vor zwei Jahren noch dreimal so teuer und dabei schlechter ausgestattet war.

Aber sobald irgendwo MS drauf steht, kommen Kleinkinder, Trolle und Sony-Feaks raus und schreien (im übertragenen Sinne) lautstark gen HImmel bzgl. solch einer unverschämten Ungerechtigkeit.

Und selbst wenn es so eine Konsole geben würde, dann ist das eben der Lauf der Dinge in unserer schnelllebigen Zeit von heute!

Es wird mit ziemlicher Sicherheit kein Spiel geben, welches auf der neuen Konsole softwareseitig besser läuft als auf der alten und es wird auch kein Spiel geben, welches optisch besser aussieht. Ich behaupte mal, daß nur die absoluten High-End-Freaks mit einer Ausstattung zuhause jenseits von Gut und Böse einen Unterschied merken werden, ob das HD-Bild via Komponentenkabel oder via HDMI reinkommt.

Und wenn es tatsächlich eine neue HD geben solte, so wird diese mit Sicherheit gleichzeitig für alle verfügbar sein - der einfache Austausch ist ja auch einer der Vorteile der HD-Lösung von MS mit den ansteckbaren Festplatten.

Also beruhig euch mal wieder und seht solche Verbesserungen (wenn es sie denn tatsächlich geben sollte) als das, was sie sind - sinnvolle Weiterentwicklungen einer bestehenden Technik.
 
@MajorGucky: ach wie schön, dass du dich über unwissenheit aufregst und selber unwissend bist. kein unterschied zwischen Komponentenkabel und HDMI? sicher? probier doch mal eine HD-DVD die mit HDCP geschützt ist über Komponentenanschluss zu schauen.
 
@MajorGucky:

Du verwechselst da was. Bei einer Konsole gab es sowas noch nie (im Gegenteil). Die schmaleren Versionen der Playstation beinhalten genau dieselbe Technik wie ihre grosse alte Schwester. Und es darf bei einer Konsole innerhalb ihres Daseins auch technisch nix verändert werden (sprich der Funktionsumfang) weil sonst die Kompatiblität nach unten nicht gewährleistet sein muss. Das ist aber die Natur einer Konsole. Sprich die Besitzer der ersten Generation dürfen bei den Grundfunktionen keine Nachteile haben gegenüber neueren Geräten. Beim gleichen Fernseher wirst du auch nicht plötzlich massgeblich neue Funktionen habe, sonst läuft er unter einem neuen Produktename. Sowas machst du als Hersteller nur einmal (ein riesen Fehler) und du hast grad die finanziell potenten Early Adaptors auf immer los! Darauf kannst du Gift nehmen.
 
@LoD14: Daß die analoge Schnittstelle mit dem HDCP-Kopierschutz nicht kompatibel ist, (wenn das der Hersteller der DVD nicht wünscht) ist doch bekannt. Aber erstens wird das erst ab dem Jahr 2010 interessant, da erst dann die Wiedergabe über den analogen Komponenteneingang eingeschränkt werden soll und zweitens ist es noch überhaupt nicht raus, ob diese Einschrönkungen überhaupt kommen und wenn ja, in welcher Form. Und wenn es dann wirklich einmal sowiet sein sollte, bekommt man HD_DVD-Geräte bereits zum Schnäppchenpreis hinterhergeworfen.

Und außerdem kaufen sich 99% aller Konsolenkäufer diese in erster Linie um zu spielen, und da ist das Thema HDCP völlig uninteressant.
 
@JTR: Deine Ausführungen in Bezug auf die neue PS2 sind nicht korrekt, ich sage da nur "Ethernetanschluß/-adapter". Und auch die Käufer des DS Lite haben ein deutlich besseres Display spendiert bekommen als die Erstkäufer des DS.

Und deine Argumente mit den neuen Produktnamen sind meines Erachtens eher Scheinargumente. Ist doch klar, daß eine Konsole immer gleich heißt - bei den Fernsehern oder anderen Geräten der Unterhaltungsindustrie ändern sich hingegen oft nur wenige Ziffern in der Typenbezeichnung.
 
ärm, dir ist schon klar, dass zb. premiere bereits HD HDCP verschlüsselt ausstrahlt? hat man nun einen Mediacenter PC zu hause und möchte über den Mediacenter von der xBox aus auf Premiere zugreifen... würde sagen, dass es damit dann etwas schlecht bestellt ist. und sollten die experten bei Pro7Sat1 wirklich mit ihrer verschlüsselung ankommen, wird die vermutlich auch früher oder später mit dem zeug versehen. Und zum Ethernet/DS Light gedöns: bei der PS2 kann man auf die alten konsolen nachrüsten, es gucken also erstkäufer nicht in die röhre. beim DS kann man zwar nicht nachrüsten, er ist zwar technisch weiter, bietet aber nix, was der alte nicht auch kann. das bissl hellere display ist ja nicht wirklich ausschlaggebend. und nintendo ist ja eh für neue revisionen bekannt. machen die doch eh schon seit jahren. jeden gameboy gabs bislang in mehreren revisionen (außer den color glaub ich). da konnte man doch von ausgehen, dass sowas kommt o.O zumindest jeder mit ahnung vom marktkonzept nintendos. außerdem ist der DS ne 150€ anschaffung, und du konntest ja sogar beim kauf eines DS Light deinen alten in zahlung geben und hast 50€ oder so gutbekommen. eine XBox 360 ist eine 400€ anschaffung, das ist leicht mehr würd cih mal sagen.
 
@ JTR: unsinn, die slim-version der playstation hat keine möglichkeit eine festplatte aufzunehmen, im gegensatz zu ihren größeren brüdern. dafür hat sie netzwerkanschluß und ein schnelleres laufwerk. nicht mal die fernbedienungen der alten sind kompatibel zur slim-line. technische änderungen innerhalb einer produktlinie sind üblich, nötig und akzeptiert, der funktionsumfang wird also erweitert und/oder eingeschränkt
 
@MajorGucky:
Verbesserungen an Konsolen gab es immer, das ist richtig.
Jetzt wurden aber gleich 3!! wichtige Features verändert. Von M$ wurden diese Sachen aber immer dementiert obwohl es diese Gerüchte schon länger gab. Die hatten Angst das alle nur warten und sich keine Xbox kaufen. Ich hoffe das diese Aktion in Zukunft auch unser Kaufverhalten verändert und das zu ungunsten von M$. Ich Wette jetzt schon, das es solche Aktionen von Sony nicht geben wird. Jedenfalls nicht in einem solchen ausmaß
 
@nTrancer: Du drückst dich in der Tatsachenform aus. Diese Variante ist bisher lediglich reine Spekulation, also sollte man nicht so tun, als ob das schon Fakt wäre.

Und deine Aussage "Ich Wette jetzt schon, das es solche Aktionen von Sony nicht geben wird. Jedenfalls nicht in einem solchen ausmaß". Was Sony in den letzten zwölf Monaten weltweit mit seinen Konsolenfans gemacht hat, ist schon deutlich mehr als eine Unverschämtheit. Eine solche Menge an nichteingehaltenen Versprechen und Halbwahrheiten bzgl. Ihrer Konsole gepaart mit seinen Schnüffelversuchen via Rootkits etc. übersteigt alles, was man Microsoft nur ansatzweise vorwerfen könnte. Die PS2 war zweifellos eine tolle Konsole und hat die Videospieler weit vorangebracht, aber Sony hat den Bogen der Freiheiten, die sie sich herausnehmen gegenüber dem Kunden, welcher das Unternehmen letzten Endes mitfinanziert, deutlich überspannt. Das kann man auch an den unausgegorenen Verkaufszahlen erkennen, die nicht nur mangels Nachschub so schlecht sind. Als Multikonsolero behalte ich die PS3 weiter im Blick, aber solange sich Sony als Unternehmen so verhält wie zur Zeit ist die Konsole für mich kein Thema. Und um mal wieder aufs Thema der technischen Verbesserungen zurückzu kommen, verweise ich auf meinen ersten Post. Unterschiede in der HD-Bildqualität zwischen Komponente und HDMI werden 99% der Spieler nicht erkennen können, die größere Festplatte ist mit Sicherheit für alle verfügbar, wenn Sie denn tatsächlich kommen sollte und das HD-Laufwerk wäre natürlich schön, aber nötig ist es nicht. Die BlueRay-Spiele liegen derzeit bei durchschnittlich 7,5 GB Umfang pro Spiel. Das paßt locker auf eine DVD drauf - und die Kompressionsverfahren werden auch immer besser.
 
@MajorGucky:

Zum Gedöns von @LoD14 Geiles gewäsch! Premiere HD HDCP, MedicenterPC anschliessen! Lustig, zeig mir mal den MCE PC mit dem du Premiere HD, Pro7 HD oder Sat.1 HD (DVB-S2) empfangen kannst! Den gibts nicht und wird es wohl auch nie geben! Von daher völliger blödsinn deine Argumente! Das irgendwelche Trolle sich immer über Microsoft auslassen müssen nervt echt gewaltig!
 
@DerFrank: STB0899/STB6100 Chipsatz und fertig. Wie das jetzt mit Karten mit Cardslot aussieht für die verschlüsselung weis ich nicht, aber DVB-S2 Karten sind für MCE erhältlich.
 
Wieder neues Futter für die Reparaturwerkstätten.
 
Blödsinn der schon x-fach von Microsoft dementiert wurde. Denn wenn sie nicht einfach ne Überarbeitung (65nm statt 90nm) bringen, fühlen sich alle bisherigen Kunden verarscht. Da dürfte MS in Zukunft keine Nachfolgerkonsole mehr an diese Leute bringen. Der Ruf der dadurch MS zerstört bekäme, wäre es nicht wert, warum auch eine solche V2 nie kommen wird. Am besten lest ihr das ganze mal bei Boris Schneiders Blog www.dreisechzig.net nach! Schönen Tag noch.

PS: Die aktuelle 360 hat mit den Updates auch volle 1080p Unterstützung bekommen. Und das wegen dem externen HD-DVD Laufwerk das es zu kaufen gibt. Und grad vor kurzem kam ne News, weshalb MS kein integriertes HD Laufwerk einbauen wird (man wolle dem Kunden nicht das nächste Betamax aufzwingen).
 
Ich werde dann bei der v2 zuschlagen!
Habe mir schon lange gedanken gemacht ob ich die mir kaufen soll oder nicht und nun warte ich noch bissl ab.
 
Irgendwie genauso wie bei der Software die sie Rausbringen. Wie z.B. Windows 98 Second Edition^^
 
@LoD14
kann sein ^^
aber ein Bekannter hat auch ein core System und iste die blende anders... aber na ja egal
 
Auweiha MS... Da werden sie einigen Kunden echt vor den Kopf stoßen... ^^ Ist für die dann fast so eine Frechheit, was vielleicht schonb bald für Sony PSP sein wird, die mehr Speicher in ihrer Konsole vermissen. - Das heißt, interessant ist die v2-Konsole dann für alle, die zuviel Geld haben (die alte vllt. in der Familie weiterreichen oder bei eBay versteigern) oder noch gar keine X360 haben. Aber, bisher ist da auch noch nichts Offizielles zu verlauten, oder? Seit wann gib es die XBOX 360 (in Dtl.)? Seit Ende 2005? Ich finde nicht, dass da alle 2 Jahre unbedingt eine 'neue' Konsole rauskommen muss. -Sicherlich ist das bei den Japanern natürlich anders... Die kaufen sich eine kleine (teure) zwei Zimmer Wiohnung und leben in dem einen Zimmer und in dem anderen haben sie ihr Spiezeug... ^^ MfG Fraser
 
Absolut super (für mich). Absolut übel (für Sony). Ehrlich, wenn man die später mal richtig gut modden kann und das Ding ein HD-DVD Laufwerk hat, dann kaufe ich mir vielleicht nach dem S-NES zum zweiten Mal eine Konsole. :)
 
Weiß jemand ob es auch für die bisherige Xbox360 Version eine 120 GB Platte geben wird?
Ich würd es begrüßen da 20 Gigs doch bissl wenig sind.
 
Die müssen ja auch was tun, um halbwegs mit der Konkurrenz aus Japan mithalten zu können. Wer HDMI verpennt, hat selbst schuld.
 
@yobu: die ham nix verpennt. die konsole war für soetwas nie konzipiert worden. und der einzige vorteil den HDMI hätte wäre halt HDCP. Sonst nix. Warum sollte man dem Kunden denn kosten für nen Anschluss aufzwingen, den er nicht braucht. Sony macht es ja so. Die zwingen dem kunden ein scheißteures laufwerk auf, was potential zum nächsten betamax hat... bei ms lässte halt einfach weg, was du net brauchst und stehst billiger da, aber mit der möglichkeit nachzurüsten, was du brauchst.
 
Um das mal klar zu stellen von der xBox (1) gab es 3 verschiedene Versionen, jede hatte ein anderes DVD-Laufwerk von verschiedenen Herstellern und ein paar andere dinge wurden auch verbessert aber man konnte mit der Version 1.3 das gleiche machen wie mit der ersten und umgekehrt! Das ist bei Sony und Nintendo genau so wie hier schon richtig bemerkt wurde. Ich sag es mal einfach so, wenn Boris sagt es gibt definitiv keinen HDMI Anschluss denn gibt es keinen! Das Gerücht um die Festplatte gab es vor nem halben Jahr schon mal aber da hat MS das dementiert und wie man sieht ist da ja auch noch keine raus gekommen. Und die XBOX 360 hat mit dem vorletzten Dashboard Update die volle 1080p Unterstützung spendiert bekommen. Wenn man so einen Fernseher hat denn kann man glücklich sein. Ich finde jedenfalls, dass es eine sehr gute Konsole ist und das MS da gute Arbeit abgeliefert hat!
 
@shraft: du hast recht. aber auch bei der 360 gibt es schon mehrere laufwerksrevisionen, ich glaub 4 stück oder so 2 Samsung Revisionen und 2 Hitachi LG Revisionen. Und mit der 100GB gab es ja acuh Bilder damals, wo alle direkt meinten "das muss echt sein", udn es war ein fake...
 
Hat sich also doch noch ne Verwendung für die Millionen defekten 360 gefunden. HDMI Port einbauen und wieder auf den Markt werfen. Clever. :D Codename Zephyr deshalb, weil einem die Box dann wieder um die Ohren fliegt.
 
Das was hier teilweise wieder abgelassen wird, ist doch totaler unsinn! Zum einen WENN es eine Revision geben wird, werden die Nutzer beider Versionen die selben Inhalte sehen können. Dabei wird der Anschluss keine Rolle spielen dürfen, da sich MS damit selber ins Bein schießen würde. Ausserdem glaube ich dass die Marktforschung wohl mehr auf dem Kasten hat als "ihr" Hobby-"Experten" und was euch auffällt wird einem der vielen MS-Mitarbeiter längst aufgefallen sein und dann WIRD es eine Lösung geben.
Ob es wirklich optische Unterschiede beim spielen oder bei der Widergabe von Videos zwischen dem Kabel oder dem Ausgang geben wird müssen wir abwarten und das kann heute wirklichk keiner 100% sagen!
Fall dann ein neues Laufwerk verbaut wird, kann man das garantiert auch in die alte einbauen, da die keine neuen Laufwerkmaße benutzen würden - wäre ja nur kostenaufwändiger UND schon bei den verschiedenen XBOX1 Versionen konnten wir doch auch munter hin und her bauen bei den Komponenten^^.
PS: Wenn es wirklich zu einer Verschlüsselung kommen wird, die evtuelle Nuter aufgrund von HD HDCP ausschließt, werden die das schnell ändern. Die wollen doch auch nur Geld verdienen^^
Aber warum diskutieren wir hier überhaupt?
MS dementierte auch immer dass sie einen MP3-Player planen und es kam auch nie einer! Ähm..ach.. da war ja dann doch was.. ZUNE heißt es glaubt ich.. naja nicht so wichtig :D
 
Der neue HDMI Anschluss wäre doch eh für die Katz weil die 360 auch so digtiale Signale (auch HDMI) ausgeben kann wenn das entsprechende Kabel dafür veröffentlich werden wird.
 
Schaut einfach mal auf xbox-scene.com. Dort gibt es neue Bilder zur XBox360 mit HDMI.
 
@seth6699: is klar, eine zerkratze metallpatte außen, ein zerkratzes metalteil innen, ein HDMI port, der nicht vollständig dicht abgeschlossen ist... also das ist nun echt kein beweis. das video genauso wenig. außerdem behaupten die, es sei ein dev-kit, von dem das vid stammt, aber die waren doch eigentlich grau/silbern bei der 360 o.O
 
@LoD14: Es ist ja immer noch ein unbestätigtes Gerücht. Es kann auch alles ein sehr gutes Fake sein. Einfach abwarten was M$ auf der CES verkündet, und danach wissen wir mehr. MfG
 
@seth6699: dass die xbox 360 zu einem IPTV modul per update in zukunft wird. zumindest ist das der teil, der vom xbox teil auf der ces bekannt ist.
 
@MajorGucky: Du sprichst direkt aus meinem Herzen! Die Personen, die jetzt mit dem rumheulen anfangen: auf meiner XBox360 (ich würde die Käufer nur nicht als blöd oder Kleinkind degradieren) läuft nix mehr, ... Es ist doch logisch, dass die Spiele natürlich weiterhin auf der heißgeliebten Konsole laufen werden - dann wäre Microsoft ja ganz schön blöd, wenn die "alten" und damit potenziellen neuen Kunden verschreckt würden: auf dem PC-Markt ist es ja auch nicht anders: wenn ein neuer Aldi-PC rauskommt, dann funktionieren die dort mitgelieferten Programme ja auch auf dem VorgängerPC (und umgekehrt) *g
 
Sich schon mal jemand gefragt, ob dies nicht nur eine neue Version für Entwicklerkits sein könnte (mit dem HDMI), um zuerst mal schauen was es bringen würde. Dass von der Xbox 360 eine neue Version mit gleichen CPU einfach statt 90nm nur 65nm kommt ist schon lange bekannt. Alles weitere ist Spekulation. Übrigens dass es sie gibt ist klar, es gibt sogar ein Video darüber. Aber eben ob für jedermann oder als Entwicklerkit ist noch nicht klar. Und bisher wurde von MS immer dementiert dass HDMI und grössere Harddisk kommt. Das könnte man dann schon als Täuschung auslegen wenn es nun trotzdem käme. Denn diese Aussagen gab es offiziell von MS.
 
@JTR: nochmal: das video beweist rein garnix. sie behaupten es sei dein devkit! ich bezweifel schwer, dass dies ein devkit, da die devkits traditionell NIE die farbe der marktkonsole haben! Das "devkit" ist weiß. das ist die normale farbe. Das Devkit der 360 ist grau! das der alten xbox war grün. Es war nie die farbe der veröffentlichten konsole!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles