xpy 0.9.8 - Open-Source System-Sicherheits-Tool

Software Die Entwickler von xpy haben eine neue Version veröffentlicht, sie trägt die Versionsnummer 0.9.8. Mit dem Freeware-Tool xpy ist es möglich, ähnlich wie mit xp-AntiSpy, bestimmte Funktionen im Betriebssystem Windows abzuschalten, die nach Meinung ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Der erste Punkt im Changelog fetzt :)
 
@Sm00chY: Was bedeutet das denn?
 
@fschuldt: ich vermute er meinte nur den "punkt" der da ist :D
 
@fschuldt: Jup, der erste Punkt ist so aussagekräftig weil da gar nichts steht, halt nur der Punkt
 
@Sm00chY: loool sie haben halt nix verändert
 
Changelog:
Changes in v0.9.8 (2007-01-04):
* added new feature
-disable program prefetch
-disable system start/exit sounds
* added license display on first start
* modified registry key name for IESearchScope
* fixed bug in UsabFullPath restoratio
 
Man sollte auch die deutsche Version verlinken ^^
 
taugt das programm was? bzw. was für bessere alternativen gibts?
 
@Alfons: Sagen wir's mal so... wenn du mir den Sinn des Programms erklären kannst, überleg ich, ob es eine Alternative dafür gibt :-)
 
@Alfons: das Ding taugt nichts.
 
müsste das nicht System-Un-Sicherheits-Tool heissen?
 
Man beachte mal die Sicherheitsfunktionen die mit diesem Update kamen: "Disable program prefetch" - der Trojaner-Schutz schlechtin. "Disable system start/exit sounds" - Endlich wird auch diese Sicherheitslücke geschlossen. "Added license display on first start" - Das macht die Firewall unnötig! "Modified registry key name for IESearchScope" - Endlich wird der IE auch sicher! Ich verstehe gar nicht, was du hast...
 
Die eigene Site hat unter "Changelog" maximal 0.9.5 und unter "Download" max. 0.9.7 zu bieten, wie sind die denn drauf?
 
Liebes WinFuture-Team... bitte, nennt ein solches Tool nicht System-Sicherheits-Tool sondern lieber "Systemkonfigurationstool"... genau das ist es...
 
@mibtng: Wie wäre es mit ''SystemVERkonfigurationstool''? Allein die Möglichkeit das Prefetching abzuschalten läßt dieses Programm als schlechten Witz erscheinen.
 
Lass doch die Leute in ihrem Irrglauben. Es gibt ja auch Menschen, die denken, Windows würde schneller, wenn nicht benötigte Komponenten nicht mitinstalliert würden...
 
@mibtng: jo, mein Bekannter der Hans denkt das zum Beispiel, der ist voll Parronoid, sämtliche Dienste abgestellt wo er denkt das sie "böse" wären, hat voll Angst vor alles, wundert sich dann wen ,mal etwas nicht läuft, hehe, ich frage mich ob der überhaupt einen PC braucht, der hat vor Lauter Angst sogar noch eine uralt Hardwarefirewall von TrendMicro vor, Windows Komponenten nimt der mit XPlite raus, musste mal reden Hören, der will immer alles besser wissen, naja werde den mal seine SELBSTGEMACHTEN sicherheitslücken mal Zeigen !!!
 
Hier der Link zur deutschen Version __->
http://downloads.sourceforge.net/xpy/xpy-0.9.8i-GERMAN-bin.zip?modtime=1168023498&big_mirror=0
Kommentar abgeben Netiquette beachten!