Vista: Microsoft verschickt 5000 Geschenkpakete

Windows Vista Wie Steve Sinchak von TweakVista.com dürfen sich derzeit insgesamt 5000 ausgesuchte Software-Entwickler und Microsoft-Partner über ein besonderes Geschenk aus Redmond freuen. Sie erhalten einen sogenannten "Windows Vista Launch Kit", das eine Reihe ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
naja wer´s braucht - als Marketing Gag wäre es doch in dem neuen Cover-Design geiler rüber gekommen - als in dieser hässlichen Box.
Schade dass es sowas nur in Amiland gibt - würde mich zum Testen des Teils natürlich selbstlos auch zur Verfügung stellen *sfg
 
Toll! Wer nicht wirbt , der Stirbt oder??
Obwohl M$ normal nicht nötig hat, wir haben 2 DELL optiplex gekriegt, da ist Vista drauf, wahnsinn!
 
typisches geschäftsgebaren von microsoft! ich weiss schon, weshalb mir dieses unternehmen unsympatisch ist!übrigens gibt microsoft für werbung mehr geld aus, als zb coka cola!die haben es ja auch nötig!
 
@Z3: ein unternehmen ist dir unsymphatisch weil es werbung macht? oO alles klar...
 
@Z3: Du verurteilst eine Firma, weil sie Werbung macht und es sich leisten kann viel Geld dafür auszugeben? Was ist das denn für ein Blödsinn. Dann findest Du bestimmt auch McDonalds unsympatischer als TacoBell, oder? Weil die können ja auch mehr Geld für Werbung ausgeben.
 
@Z3: Das ist ganz normales Marketing Verhalten. Was dir daran unsympatisch sein soll ist mir schleierhaft! Mal nebenbei...wenn dir CocaCola sympatischer ist, dann schau mal was die in den Dritte-Welt Ländern machen in denen sie produzieren. Da wird ganzen Dörfern der Wasserhahn (im wahrsten Sinne!) abgedreht, damit sie ihre Coke herstellen können. Das ist das Letzte was dort passiert!
 
@Z3: Aus dir spricht doch nur der Neid.
 
Naja weiß dann vielleicht auch schon jemand, wann endlich die Pakete für "Ready for a new day" verschickt werden??? Auf der Roadshow haben die gesagt im Januar.
 
@6NStyle: vermutlich erst zum Ende des Monats, wenn die Pakete auch allgemein verfügbar sind.
 
"Easy Transfer Kabel" ?!?! ... USB Link Kabel :)
 
@styla: erstens das, und zweitens erinnert mich das irgendwie an den mac osx migrationsassistenten. :)
 
@eniman: Mich erinnert das eher an den "Assistenten zum Übertragen von Dateien und Einstellungen", den Microsoft schon seit vielen Jahren drin hat, noch vor Mac OSX.
 
"wir Europäer dürfen also mal wieder in die Röhre schauen." Wusste garnicht das Ihr "WF" MS Partner oder Entwickler seid. Kennt Ihr das Partner Program und die Vista offerings?
 
Das ist ja wirklich gaaaaaaaaaaaaaaaaanz toll! *lol*
 
Wer es hat soll sich freuen (Amis : HURRA!), Und wer es nicht hat (die Europäer! : "Mist verdammter !"), brauch es auch nicht! Lndet doch eh auf irgendeiner Mülldeponie oder bei Ebay!
 
Das habe ich mir gedacht,das wieder ein rennen losgeht wenn Vista auf den Markt kommt!jedesmal das gleich Theater,und dan wieder uptaten,neue treiber etc,ohne mich
Ich bleibe bei Windows Prof. XP
 
Das Mauspad ham wir hier im geschäfft schon vor 1,2 Monaten bekommen!
 
Menno Auch haben will!
 
Ich hätte gerne das Toiletten-Papier, damit ich "Ready for Vista" bin :-)
 
Microsoft zahlt eh schon Abermillionen Euro an die EU in "Bußgeld", warum solltet Ihr noch beschenkt werden? Seit nicht so eingebildet.
 
Also das Mauspad könnt ich gebrauchen. Mein altes (vom meinem uralt Intel (noch nicht pentium :) ) DOS PC) ist bald duchgezoggt. mfg Aerith
 
@Argent, JoePhi, Zoki, Fantastik ich habe nicht geschrieben, daß ich werbung verurteile!ein großer teil der unternehemen die für microsoft entwickeln, haben ihren sitz in asien und europa und für die und deren softwareentwickler, gibt es keine "geschenkpackete"!der user "wilmaxxxx" schrieb, daß microsoft keine werbung nötig hat und daraufhin schrieb ich, daß microsoft mehr für werbung ausgibt, als zb coka cola, weil sie es nötig haben! ihr seit wirklich eine typische windowsklientel und die bewegt sich auf sehr niedrigem niveau!
 
Hey, naja, MS hat es auch mehr als nötig, wenn man mal sieht, was für ein Mist die mit der Soundschnittstelle gemacht haben, keine Hardwarebeschleunigung mit DirectSound mehr, tzz. MfG CYA iNsuRRecTiON
 
Hm, ich habe so einen Brief mit einem USB-Stick aus Redmond erhalten, zum Miträtseln in Sachen Vanishingpoint (http://www.vanishingpointgame.com/) - zumindest die Aktion ist nicht auf USA beschränkt :/
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.