NEC stapelt Speicher für mehr Kapazität & Leistung

Hardware Zwei verschiedene Firmenkonsortien arbeiten derzeit an neuen Technologien, die die Kapazität von Speichermodulen stark steigern sollen. Sowohl Samsung, als auch NEC, Elpida und Oki experimentieren derzeit mit der Anordnung der Speicherchips in ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Eine ähnliche Methode habe ich damals schon benutzt um meinen Atari ST aufzurüsten. Ok, dadurch das ich ganze Speicherbausteine selber auflöten musste kam ich nicht gerade auf 50 Mikrometer, aber vom Grundgedanken her funktionierte es genau so. Also wirklich neu ist die Idee nicht.
 
@Tomarr: Von einer neuen Idee hat doch keiner etwas geschrieben / gesagt. Nur die Technologie ist neu.
 
@thepoc: Naja, es steht ja da dass dies noch entwickelt wird. Das sugeriert schon eine neue Technik. Und selbst wenn dem nicht so ist, dann stellt sich noch immer die Frage wieso jetzt erst? Denn denn zumindest den Grundgedanken gab es ja schon wesentlch länger.
 
@Tomarr: Weil Entwicklung immer Geld kostet und man entwickelt dann dort weiter, wo es weniger kostet. Erst wenn man in einer Sackgasse steckt wird umgedacht.
 
@Tomarr: Weil Entwicklung nicht nur technisch, sondern auch ökonomisch effizient sein muss. Dazu gehört auch dass die Rahmenbedingungen wie z.B. die technischen Vorraussetzungen, ein Niveau erreichen müssen, dass die enstprechende Qualität bei einem entsprechenden Preis erfüllt. Es wäre schlicht und ergreifend unwirtschaftlich den zweiten Schritt vor dem ersten zu machen. Die Folgen wären klar: Der Schuß würde nach hinten losgehen, da keiner bereit ist dauerhaft unrealistische, horrende Preise für etwas auszugeben, egal wie gut irgendwas ist. Es muss verkaufbar sein.
 
Gibts dazu eine Seite mit schematischen Zeichnungen oder/und mikroskopischen Aufnahmen damit man sich das etwas besser vorstellen kann?
 
Wird bestimmt recht warm, dieser extrem dicht angeordnete Speicher.
 
@der_da: genau der gleiche gedanke ging mir durch den kopf,wie machen die das mit der wärmeabführung ?? ^^
 
@der_da: soo warm wird Speicher eigentlich nicht. Zudem sollen sie ja auch eine kleinere Archtektur haben, von daher denke ich wird das gehen.
 
@Tomarr Wenn du damit schon erfahrung hattest wieso arbeitest du dann nicht für NEC etc.? du hättest dennen schon viel früher helfen können jetzt sindse ganz allein drauf gekommen :D
Hynix fertigt jetzt ja auch schon mit 60nm also ich denke 2007 wird das jahr der Speicher Revolution da können wir uns echt auf was gefasst machen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen