Samsung spendiert Handy einen 'optischen Joystick'

Telefonie Der südkoreanische Elektronikriese und Handyhersteller Samsung hat mit dem SCH-V960 das nach eigenen Angaben weltweit erste Mobiltelefon mit einem "optischen Joystick" vorgestellt. Dadurch sollen sich neue Nutzungsmöglichkeiten für Handys ergeben, ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hm, also so ähnlich wie beim zenTouch mit dem Scrolfeld, ok, wers braucht :D Find diese fummeligen Kleintasten schrecklich, und auf dem Bild sieht das Feld für den Joystick nicht umbedingt groß aus?! Aber wieder eine News bei der ich mir die Frage stelle: Was hat das mit Windows und dessen Zukunft zu tun? :)
 
@Keith Eyeball: najaaaa..... stell dir vor du hättest ein windows mobile smartphone mit ner "maus", gerade bei pdas u.ä. wär das doch mal ne extreme verbesserung.
 
@Keith Eyeball: ich bin bei den PDA´s zufrieden, solange die nen touchscreen haben. Mit den stylus pen arbeiten ist doch leichter als mit so einen optischen stick.
 
Also eine Maus-Simulation gibt es schon bei einer Reihe japanischer (wahrscheinlich auch koreanischer) Handys, wobei mich das bei denen nicht so sehr überzeugt hat
 
:D ich nehem das mädel als das handy
 
@mr.guru: Btw. ist sonst noch jemandem aufgefallen, das ihr Gesicht so jung aussieht, aber die Hände verdammt alt? Guck mal genau auf den Zeigefinger. Entweder sind die Hände auf dem Bild ein paar Jahrzehnte älter, als das Gesicht, oder die Arme hat ganz schlimme "Spülhände". Gruß, Fusselbär
 
Wie wäre es mit einem Touchscreen? ... gibt es schon lange und ist genial einfach zu bedienen.
 
@pool: gabs doch schon bei dem ein oder anderen Handy. Mit so nem Stift kannste das ja auch machen aber bedien das mal mit'm Finger?! das wird nen bisschen schwierig wenn das Display nicht gerade so groß ist wie dein TFT :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check