Microsofts neu überarbeitete Homepage ist online

Microsoft Microsoft befindet sich derzeit auf dem Weg in ein neues Zeitalter. Anlässlich der Einführung von Windows Vista und Office 2007 hat das Unternehmen deshalb auch seine Webseiten überarbeitet. Vorerst erstrahlt jedoch nur die englischsprachige ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das Alte design gefiel mir irgendwie besser...kann aber auch gewohnheit gewesen sein...xD
 
@TuxMaker: sicher. Aber für mich sieht der Content auf dem Hintergrund etwas lieblos eingepflegt und verloren aus. Die "Linie" des Designs habe ich jedenfalls noch nicht entdeckt. Und ebenso schlecht finde ich die Positionierung der Navigation.
 
Noadsplease : die anordnung der navigation kann aber auch aus gewohnheit "schlecht" erscheinen. logisch ist es allemal sie rechts anzubringen. die mehrheit der user sollte rechtshänder sein. mit rechter maus links rumtüteln ist schon unlogisch, oder?? mfg
 
@TuxMaker: mir gefällt sie. ich denke, dass man sich halt umstellen muss. was ich nicht so gut finde ist, dass das windows update ein wenig versteckt ist...
 
Unübersichtlicher als die alte (zumindest die hauptseite, der rest ist etwas besser geordnet als vorher), langsamer als die alte (einen delay auf einen overlay im mainmenu kann auch nur ms setzen), Werbung ist im Vordergrud, witzige idee... mal schaun' wie lang die sich hält :D
 
phew, wenigstens ist msdn noch im alten gewohnten Design...
 
@Tofte: Falsch auch MSDN hat teilweise schon ein neues Design bekommen. Da es aber noch extrem langsam ist durch extensives Javascript ist es nur in einem Teilbereich derzeit aktiv. z.b. Vista GUI Style Guide MSDN Seiten
 
is doch ok die neue... angenehmer wärs wenn die navigation links wäre
 
@Kalimann: siehe meinen tread weiter oben...
 
@Kalimann: jaja, Navigation rechts wegen Rechtshänder... Halte ich für unlogischer als Navigation links, da man nicht von rechts nach links liest sondern andersrum...
 
Tofte: ja, schon. aber muss bei dir jeder satz mit dem auswahlmenü beginnen? mmh, naja.....ich finde es nicht schlecht. man wird sehen ob sichs durchsetzt. nicht mehr und nicht weniger. übrigens: ich, das füchslein, hatte das geschrieben und nicht der Kalimann :D
 
Wie war das..."never touch a running system"...oder so ähnlich?!
 
@TinWhistle: ja, nie wieder was neues!
 
Sehr gut das bei einer Standard auflösung von 1024x768 auf den ersten Blick nur Werbung zu sehen ist, wo sind ma denn hier?
 
@domkishi: Jedenfalls nicht bei wünsch dir was... :D Vielleicht ist´s ja gute Werbung... Hab übrigens die selbe Auflösung hier und irgendwie ... seh ich nicht NUR Werbung. O.O Ich seh rechts ein Menü... unten bissl Text... joa...
 
... grrrr ...
 
finde sie sehr gelungen
 
@derinderinderin: hättest du "sie" groß geschrieben, hätte sich hier jeder über deinen kommentar gefreut! aber so.... :D
 
@derinderinderin: Mir gefällt sie auch. Wurde auch Zeit dass die alte, grottige Seite endlich ersetzt wird.
 
@derinderinderin: Find ich auch, sieht auf jeden Fall modern aus :)
Nur an der Geschwindigkeit müssen sie noch arbeiten...
 
Irgendwie ist die Seite arschlahm, kann aber auch am Inet liegen
 
Ein paar Web 2.0-Features wären nett gewesen. Würde das kleine Fenster mit den Navigationslinks gerne frei auf der Oberfläche verschieben/positionieren können. Auch das Fenster, das sich beim Anklicken eines Links im Menü öffnet, sollte verschoben werden können. Ansonsten ganz ok.
Wirkt nur etwas uneinheitlich, wenn man dann bei einigen Links wieder auf die alte Seite zurückkommt. :)
 
@Niclas: Die Seite hat sehr viele Technologien eingesetzt die unter "Web 2.0" gehen ...
 
Das mit den User Interfaces bekommen sie irgendwie nicht gebacken. Ich finde alles von 'Live' genauso unhandlich wie die neue Website. Es soll Vorteile bringen die Navigationsfunktionen des Browsers auszuhebeln?!
 
Da muss sich Microsoft wohl nochmal ransetzen, bin Assistent für Geovisualisierung und sieht nicht gerade hervorragend aus! Wirkt auch nicht gerade aufgeräumt sprich der Seitenstruktur, einfach nur wie heingeklatscht, wie man bei Infografiken sagt alles auf einem Blick sehen und dem User ein Erkenntnisetresse bieten, da müsst ihr euch nochmal ran setzten!
 
Die neue Microsoft Webseite scheint aber noch nicht ganz mit nicht IE Browsern zu funktionieren, da ist so ein leeres Kästchen auf der rechten Seite, sowohl mit Konqueror als auch mit Opera oder Firefox. Wollte dann mal in den Quelltext gucken, aber mir ist beim ersten Blick darauf schlecht geworden und ich habe dann entschieden, das dies nicht meine Webseite ist und somit nicht mein Problem, sondern ein PAL. (Problem Anderer Leute). :-) Schönen Freitag noch, Fusselbär
 
@Fusselbär: Was bitte ist denn an dem Quelltext so schlimm, dass einem da schlecht werden muss?
Ich habs kurz überflogen und nix weiter tragisches gefunden...
Oder meinst du, weil der so in Blockform vorliegt
 
naja ich drück es noch Freundlich aus: Sche***e im neuem Gewand! :P
 
Ich finde das Microsoft in letzter Zeit nur noch aufs Aussehen achtet, Funktionalität wird eher vernachlässigt.
 
für ein neues hp design gibts gleich ein fenster in den News. Schön ist es außerdem nicht!!!!!!!!
 
Ordentliche Ladezeiten.....das wäre mal was.....
 
TOLL XD ... was im alten wie im neuen gleich ist - die hintergrundfarbe der webseite wenn man die suche benutzt *g* ... (die ist nämlich nicht gesetzt ^^)

das alte fand ich auch besser...

_pete®
 
Erm... muss das denn immer alles mit JavaScript sein? Ist ziemlich aufwändig gemacht mit diesem JavaScript, aber ich hoffe mal nicht, dass zukünftig alle Webseiten so aussehen... geht auch alles mit gutem altem HTML.
 
Am besten fand' ich das ganz alte Design von Microsoft.
Ich weiß nicht, ob sich manche Leute noch dran erinnern können, aber dies war das beste Design.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles