Nintendo bietet Tausch von Wiimote-Armbändern an

PC-Spiele Die Nintendo Spielkonsole Wii ist seit wenigen Tagen auch in Deutschland auf dem Markt. Bereits kurz nach der Markteinführung in den USA und Japan tauchten im Internet erste Berichte auf, wonach unter anderem Fernseher beschädigt wurden, weil das ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die Haltebändchen hätte man auch vorher testen können, oder?
 
@Knackich: Die haben das bestimmt getestet.
Welcher NORMALE Mensch daddelt so, das sowas passieren kann?
Klar, ich habe meinen Joystick auch schon mal im Eifer des Gefechts quer über den Schreibtisch gejagt, aber so?
Da hilft nur ne AntiAgressionstherapie, oder bessere Fotomontagen!
 
Mal OoTopic: Ich hatte zwar noch nie eine Konsole, aber das ist wirklich fett, wie man mit der Wii spielen kann: http://tinyurl.com/yn76s3
 
Neues Armband: http://www.wiihaveaproblem.com/images/p76/01.jpg
 
@DrJaegermeister: *wegschrei* LOL
 
@DrJaegermeister: rofl
 
das da sind die neuen: http://overclockers.at/attachment.php?attachmentid=102133&fullpage=1 : http://overclockers.at/attachment.php?attachmentid=102132&fullpage=1

argh.... 2ter
 
@k1rk: versuche es mal mit http://tinyurl.com/
 
@k1rk: Dein Link hat aber die bessere Qualität :). Nicht immer ist das am Besten, was als erstes da ist.
 
@k1rk: das original is von Karunga auf InfinitPower.com, link dazu:
http://www.infinitpower.com/phpbb/album_showpage.php?pic_id=197
 
man sehe und staune, endlich mal ein fleck auf nintendos ach so "weißer" weste, das freut mich für die ganzen fanboys.
 
@_gremlin_: niemand ist perfekt. Nur weil die Asiaten kleiner und schwächer sind, haben die das Problem des starken westlichen Bürgers unterschätzt. Schau doch mal die Fernbedienung an, ja die im Fernseher steckt. Das kann nicht ein chinese getan haben, sondern eher ein Kampfkoloss von Mc. Donalds aus der U.S.A :)
 
@_gremlin_: lol, also das soll ein Mangel sein? das ich nicht lache.
 
@_gremlin_: Das waren garantiert Amis :) Und die verklagen nun Nintendo auf Millionen weil in der Gebrauchsanweisung nicht drinnen steht das man damit nicht auf Fernseher werfen darf!
 
@_gremlin_: wie schon erwähnt, sowas schaffen nur die ammis, die armbänder ansich sind mehr als stabil genug... und die ganzen bilder, videos und toten katzen zeigen doch nur wieviel gewalt angewandt wurde das hin zu bekommen. ganz klar, nicht nintendos schuld... und in der ammi anleitung steht auch drin das man zum spielen keine kraft anwenden muss... da steht auch drin das man keine flüssigkeiten über die wii kippen soll oder das sich die plastiktüte in der die wii verpakt war nicht über den kopf ziehen soll... also ganz im ernst... das machen die ammis doch mit absicht nur um die firmen auf millionen zu verklagen o_O
 
@bachmaniac: net gleich ausflippen fanboy.

@rest: :D
 
@_gremlin_: Ich hätte den Japanern auch nicht zugetraut, minderwertige Qualität zu verbauen. Aber man lernt nie aus.
 
@_gremlin_: ach wisst ihr, lieber ein band, was reißt, wenn ich da nen elefanten dranhäge, dafür hat man bis jetzt noch nichts von "beeps of death", die man ja recht schnell nach dem erscheinen der ps3 kannte, beim wii gehört. die hardware an sich scheint keine wirklichen mägel zu haben... ihr solltet lieber mal bedenkten, was für ne qualität diese controller aufweisen, wenn sie die kraft, die man braucht, um ein 0,6mm dickes nylonband zu zerreissen, beim aufschlag auf die Wand/TV, was weis ich wegstecken und hinterher noch funzen. bsilang hab ich noch von keinem controller gehört, der hinterher wirklich totalschaden war...
 
Das bestätigt mich wieder mal in meiner Meinung, dass ich nicht immer das Neueste haben muß, ich lasse lieber Andere die Kinderkrankheiten "betatesten". Ausserdem ist es aus 2. Hand fast immer deutlich preiswerter.
 
Ich sage nur, billiglohnland.
 
Die scheinen ihre neue Konsole aber nicht richtig getstet zu haben, nein, nein, nein. Ansonsten wäre soetwas nicht passiert. Aber ansonsten ist sie ja eigentlich klasse! Gruesse: Bjoerne
 
@bjoerne: Ihre Konsole funktioniert ja... die Bändchen eben nur nicht. Konnt Nintendo ja vorher nicht wissen das es keine Bändchen, sondern KETTEN werden müssen. Von mir aus können sich einige die Wiimote auch an die Hand tackern. Vielleicht klappt´s ja dann.
 
Wie blöd muss man sein um überhaupt mit so viel Kraft zu spielen, dass die Bändchen reissen? Bei mir hält das wunderbar. Man kann das ganze auch mal so eben aus´m Handgelenk machen... Na ja ... Idioten eben. :D Dat ding reagiert übrigens immer noch auf Bewegungen nicht auf KRAFT... tz tz tz...
 
@digisven: hast völlig recht, bei den Nintendo-Testern war anscheinend auch keiner so blöd, dass er vergessen hatte, den Controller richtig festzuhalten...
 
@digisven: 100% zustimmung - genau so isses
 
Auf dem Screen ist zu sehen, dass dieser aus der Hand gerutschte Controller kein Armband hatte. Ich wette, die alten Armbänder halten genug aus.
 
lächerlich - nu muss so ne aktion gefahren werden für die paar volldeppen die zu wenig hirn und feinmotorik haben einen controller normal zu benutzen.
Wie manche mit dem Controller umgehen ist ja auch nur noch lächerlich. Für Menschen die den Controller normal benutzen gibt es null probleme.....spiel seit freitag fleissig wii sports ohne das der controller überhaupt mal aus der hand gerutscht ist. ebenso wars bei allen anderen die bei mir gespielt haben.
 
@forum: Jap so ist´s, wenn man normal spielt... und gut dass du seit Freitag fleißig spielst :D So wird´s gemacht. :)
 
@forum: Also ich hab auch schon mit nem Kumpel die ganze Nacht durchgezockt - es gab nicht einmal nen Ansatz von "Controlerflüchtigkeit". Ich bin auch der Meinung dass die meisten dann einfach nur zu doof sind, mit den Controlern umzugehen, und die haben den Wii dann auch gar nicht verdient.
 
warum wird auf winfuture eigentlich nie eine quelle angegeben?
 
Weiß nicht, aber die News steht auf auf Gamefront
 
@HarryK: wie oft noch? ich muss keine quelle nennen. es ist eine offizielle stellungnahme von nintendo. bei sachen, die eine andere seite exklusiv berichtet, wird verlinkt, bei news die überall zu finden sind, wird keine quelle angegeben, wozu auch. entweder traust du dem was ich hier schreibe, oder du lässt es bleiben.
 
@nim: geht's noch arroganter?
 
@HarryK: Also an nims Stelle würde ich mich noch weitaus mehr aufregen, da diese vollkommen sinnfreie Frage schon oft genug gestellt wurde. Wer Quellen will: news.google.de -> Nintendo Wii
 
@deen: erstens wohn ich hier nicht, sodass ich über alles informiert wäre, und zweitens gehört es zum guten umgang, eine quelle anzugeben anstatt content zu klauen. jede seriöse site gibt die quelle an, offenbar gehört es für herrn nim aber nicht zum anstand, stattdessen klaut er sich die info von irgendwoher und veröffentlich sie als seine arbeit.
 
LAWL naja ich bezweilfe das es ein fake ist ich mein nen kollegen von mir is bei tennis auch schon der kontroler aus der hand geflutscht ,
 
@mlw: Aus der hand geflogen (weil nicht oder nicht richtig durch das Band gesichert) oder wirklich das Band gerissen?
 
is ja wohl geworfen worden wien wurfmesser.. xD wie muss ich abgehn, dass das ding so im tv steckt?! hoffentlich bleibts beim bändchen :) besorgen wrd ich mir ein exemplar vom wii aber auf alle fälle, auch nur um redsteel mal anzutesten. ok,wenn ich nun wieder an das spiel denk, kann ich das bild doch nachvollziehn*g ps: comment 06 war vorher 07 :P nur weil wir dem bildchen nicht trauen? irgendjemand fühlt sich angesprochen :) edit: :/ wo is das bildchen^^' egal, hab nix gesagt
 
ROFL !!!
 
na klar, als ob ein wegfliegender remote im TV stecken bleiben würde.
der remote würde abprallen oder zersplittern, aber 100% nicht wie ein dartpfeil stecken bleiben. die bilder sind doch fast alle gefaked. die sache mit den armbänder ist doch beabsichtigt. günstiger bekommt man kaum mehr ausehen.
 
naja wenigstens tun die was..im gegensatz zu anderen firmen. dennoch turnt mich nintendo wii nicht..=)
 
[Update]: @Gamestar

Nintendo hat mittlerweile gegenüber Spiegel Online erklärt, dass die ursprünglich von Agenturen verbreitete Nachricht nicht korrekt sei. Man weise darauf hin, dass es sich hierbei keinesfalls um eine Rückrufaktion handelt sondern um eine Serviceleistung. Betroffene Kunden sollen sich mit dem Nintendo-Kundenservice in Verbindung setzen (0180-5005806 (12 ct. / Minute)), wenn sie einen neuen Handriemen benötigen. Die neue Schlaufe sei doppelt so dick und kann nur bei sehr extremen Gebrauch reißen.
 
@Apes: Jetzt kann Nintendo eine Rückklage starten wegen versuchten Rufmords :)
 
@Apes: Grad beim Support angerufen... Der Mitarbeiter hat mir nur angeboten, dass ich die alten Bändchen einschicke und dann im Austausch die dickeren bekomme... dann lass ichs lieber und hol mir Fischerleine... Bevor ich da jetzt groß noch die Bändel einschicke und in der Zeit komplett ohne Schuzt spiele... In Amiland kann ich die doch schließlich auch ohne einschicken Anfordern... *grybel*
 
@DerHexer: Wolfgang Petry hat noch welche :D
 
WEnn ich hier kommentare lese wie von gremlin, rudi02, ib01098 und andere, wird einem richtig schlecht o.O
ich würde mich erstmal informieren genauer und 2. gucken, ob das überhaupt möglich ist in einem "normalen" Zustand sowas hinzubekommen.
Das Teil ist so leicht, ich kann mir auch nicht vorstellen, dass das Teil stecken bleibt ^^
und die Leute, die sowas machen, wollen wie ich schonmal erwähnte, Nintendo nur schlecht machen meiner Meinung nach :) also von daher interessiert es mich nicht. Mich stört es nur, dass es solche Leute gibt.
Ich könnte glaub ich auch PS3 verklagen, da bestimmt nciht drinne stehen wird, dass man noch einen HD TV braucht oder son Popel o.O
 
@StefanB20: 100% ACK!!!!!
 
@StefanB20: a propos ps3 :-) immer wieder lustig http://www.daily-gadget.de/50226711/bitter_smash_my_ps3.php
 
Mir ist das völlig unverständlich, wie man das Band bei "normalem" Betrieb kaputt bekommen soll. Der Controller liegt doch gut in der Hand und kann da nicht so leicht raus. Naja, vielleicht suchte da nur ein DAU nach Bestätigung :-).
 
ja das denke ich auch. Naja zu weihnachten bekomme ich auch eine Wii.

*freu*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles