Weltweite Ermittlungen gegen Hersteller von TFTs

Hardware Nach ersten Untersuchungen in Japan haben nun auch die Wettbewerbsbehörden in den USA und der EU damit begonnen, Nachforschungen anzustellen, weil sie Preisabsprachen unter den Herstellern von Flüssigkristall-Displays vermuten. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
na ja !das bringt mir jetzt auch nüsch mehr ! habe mir letzte woche ein 22" gekauft !
ma schaun was draus wird :)
 
"Das US-Justizministerium ermitteln ..." Korrektur: ermittelt ? und zum thema: mal so frage aus interesse: was is ein kartell ? =) is in diesem fall vllt ein "nicht ganz legaler", inoffizieller zusammenschluss von unternehmen gemeint ? weiß nich, ob ich mich jetzt schämen sollte, dass ich sowas nich weiß... aber naja, fragen kost nix, nä
 
@shibby: Die treffen dann stillschweigend ein Abkommen mit ihren Preisen nicht unter einen Wert zu gehen und damit den Konkurenten ebenfalls die Möglichkeit zu lassen eine niedrige Grenze nicht zu unterschreiten. Somit ist das ein nicht erlaubter Zusammenschluss, weil damit ein Quasi Monopol entsteht.
 
stark, dann lag ich mit meiner vermutung ja gar nich mal sooo verkehrt =)
 
Und wie weit sitzt du da jetzt vom Bildschirm weg ?
 
Ein Kartell ist die Kooperation wirtschaftlicher Aktivitäten von unabhängigen Unternehmen, mit dem Zweck oder der Wirkung, den Wettbewerb zu verhindern oder zu beschränken. Ein Kartell ist somit ein Spezialfall einer Kollusion. Anstelle des Begriffs Kartell wird teilweise der Begriff Abrede oder Wettbewerbsabrede verwendet. Vom Kartell zu unterscheiden ist das Parallelverhalten, in welchem kein direktes Zusammenwirken stattfindet, sondern sich das gleichförmige Verhalten aus der Marktstruktur ergibt.

Hab ich mal aus wikipedia entnommen
 
@allium sativum: danke für die mühe =) hätte ich auch drauf kommen können bei wiki nachzuschauen, naja... danke nochmal ^^
 
@allium sativum: Jo danke für diese höchstwissenschaftliche Erklärung. Das ganze ganz kurz gesagt: Die sprechen sich ab, so dass alle für viel Geld ihre Display verkaufen können. Ohne die Absprache gebe es das Risiko, dass einer seine Display billiger verkauft und die anderen dadurch keine Umsätze machen könnten/würden! Es ist das gleiche, wieso alle Tankstellen an einer Straße die selben Preise haben ( Aber die sprechen sich ja nicht ab :-) )
 
@allium sativum: Nette Erklärung :) Da es sich aber um ein Preiskartell handelt ist das ganze (zumindest in D) verboten!
 
Die EU-Kommission hat nach eigenen Angaben mehrere Unternehmen um die Bereitstellungen von Informationen gebeten.....hört sich für mich an wie entschuldigung sind sie ein verbrecher und würden sie sich bitte selbst anzeigen.
 
ist da ein fehlechen in der Überschirft ?
LCD= Liquid Crystal Display, TFT= thin-film transistor ...technisch jedenfalls net das selbe :-)
 
@NullPlanVonNix: Und nicht nur das: einmal mehr wird auf die "LCD-Bildschirme" verwiesen. Nim sagte bereits, dass ihm dieser Fehler bewusst ist - und trotzdem macht er ihn immer wieder. Hilft wohl alles nichts.
 
@NullPlanVonNix: bin ja net nachtragen ..weder mit nim noch sonst wem, ist eh üblich im umgangssprachlichen etablierte Begriffe falsch zu verwenden. ... Solang jeder weis, was gemeint ist ... soviel zu" Spache ist was verdammt lebendiges" *gg*
 
@NullPlanVonNix: Wieso, gibt doch TFT-LCD-Bildschirme. Die Transistoren steuern ja das Flüssigkristall, bzw legen die Spannung dran. Ist doch klar was gemeint ist. Korrekt meint er ja Flachbild-Computermonitore ..., gibt ja auch andere Techniken einen Fachbildschirm zu bauen.
 
Und was versprechen die sich davon das nun gegen diese Firmen ermittelt wird? Und vorallem was bringt das uns als Kunden? Bedeutet das für uns das die Preise für TFTs nun die nächsten Monate noch tiefer fallen werden? Bedeutet es das ich in Zukunft nen 19" TFT nicht für ab 180 Euro sondern ab 100 Euro bekomme oder um wieviel ist der Preis nach diesen unerlaubten Absprachen zu hoch? Fragen über Fragen!
 
Preisabsprachen gibt es doch überall und ich glaube nicht das dadurch die Preise sinken wenn sich die EU-Kommision einmischt. Wahrscheinlich werden dann die Unternehmen verklagt, die kleinen Unternehmen scheiden aus, somit sinkt das Angebot bei gleichbleibender Nachfrage und der Preis steigt. Das kommt dabei raus wenn man mal in der schule aufpasst *g
 
ist doch net teuer ein Acer1717 17Zoll für 159€???? ich hab schon no Name Produkte gesehen und gehabt der hat es gleiche gekostet und war defekt!!!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen