Vista: Liste inkompatibler Produkte nicht vorgesehen

Windows Vista Mit der Veröffentlichung des Service Packs 2 für Windows XP nahm Microsoft tiefgreifende Veränderungen am Betriebssystem vor. Die Folge: Einige Programme verschiedener Hersteller funktionierten nicht mehr ordnungsgemäß . mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Vista-inkompatible: Der User ^^
 
@Athelstone: Da Liste hätte nicht mal auf eine DVD gepasst !!!
 
LISTE ist bei mir ein Dead-Link.........
 
@a.oo: ... bei mir nicht.
 
wo siehst du denn da ein link? ^^ steht doch extra noch da das es keine gibt oder seth ich jetz auf ner leitung? Aus diesem Grund wurde damals eine Liste veröffentlicht__ ok da die liste hehe sorry...
 
@EMCY: Leitung, denn er meint wohl die XP SP2 Liste. Dauert etwas aber der Link führt auf eine MS Seite und funktioniert auch @ a.oo
 
Juhuu heute wurde bei uns in der Uni (MSDNAA) endlich Vista zum Download freigegeben... Keys gibt's auch schon *freu* - zwar nur Business aber geschenkt is geschenkt :-)).
 
@dfx23: Ich würd an deiner Stelle nicht der Ultimate hinterherweinen. Die ist dermaßen aufgeblasen, dass es schon wieder Sinn macht zu einer Version zu greifen die weniger Features hat, dafür aber etwas ressourcenschonender läuft. Bin ziemlich negativ beeindruckt von der Ultimate. Hoffe die kleineren Versionen fressen nicht so viel RAM,CPU Power und greifen nicht so oft und ausgiebig auf die Festplatte zu wie Ultimate. Mein System: AMD Athlon 3200+, 2 GB RAM, RAID 0.
 
@DennisMoore: ist zwar offtopic, aber was ist RAID?
 
@DennisMoore: http://de.wikipedia.org/wiki/RAID
 
@dfx23: Seh ich anders: Bitlocker würde für jeden Sinn machen, da eine Vollverschlüsselung die Nutzerdaten nur effektiv schützen kann, alles andere ist Humbug! Gibt halt Auslagerungsdatei, Ruhezustandsdatei und Temppfade...
 
@surfacecleanerz: bitlocker verschlüsselt aber nur die systempartition, nicht die nutzerdaten wenn sie - meist und sinnvollerweise - auf anderen partitionen liegen...
 
drauf geschissen... auf die liste - hab ich nie gebraucht.
 
@britneyfreek: Du vieleicht nicht, aber ein Unternehmen würde es sicherlich brennend interessieren ob die bisher eingesetzten Programme auch unter Vista laufen.
 
@Kammy: man kann sich ziemlich sicher sein, dass die mehrheit bisheriger versionen nicht funktioniert, weil viel an der api geschraubt wurde. und da vista ja so unendlich geil ist, werden vista-programme tolle microsoft-embleme auf die packung bekommen...
 
@britneyfreek: Klingt ziemlich nach Hörensagen, was Du hier schreibst. Bei mir laufen fast alle Programme unter Vista (32-Bit). Nur diejenigen, die bei XP tief ins System eingreifen, laufen nicht - aber für die meisten wird's wohl Updates geben (siehe Nero 7 et. al.). Spiele laufen bei mir alle. Peripherie sieht auch gut aus - Drucker, Scanner, WLAN, alles tiptop. Manche sollten sich echt Dieter Nuhr mehr zu Herzen nehmen...
 
probieren geht über studieren. Außerdem wäre die Liste wohl etwas zu groß! ^^
 
Die Liste inkompatiblen Software wurde wahrscheinlich nur aus dem Grund gestrichen, weil die Größe dieser Liste, die Größe der Liste der kompatiblen Software um Längen übersteigt :)
 
Die Spasten. Diese Liste beinhaltet nur Programme, die mit der Firewall probleme haben. Dass einige Dinge, insbesondere Treiber, einfach nicht laufen, steht nicht drin.
 
Normalerweise bräuchte man nur eine Liste. Und zwar eine, in der alle Komponenten und Programme drinstehen, die unter Vista lauffähig sind. Der gesunde Menschenverstand sagt dann, was nicht drinsteht, geht eben nicht (oder mit Problemen). MfG Fraser
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen