OCZ will wieder Hersteller von Grafikkarten werden

Hardware OCZ Technologies ist bisher vor allem als Lieferant hochwertiger Arbeitsspeichermodule bekannt. Nach und nach baut das Unternehmen jedoch seine Angebotspalette aus und bietet mittlerweile auch USB-Sticks an. Nun will OCZ nach langer Abstinenz wieder ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das wäre nicht schlecht da lass ich mich mal überraschen
 
kann ja eigentlich nur gut für den verbraucher sein wenn ein weiteres unternehmen grafikkarten herstellt.
 
@nixn: ich sag mal jaein... weil ok es ist die graka, aber was das problem ist, ist der chip drauf ati oder nvidia und der reguliert halt den preis...
 
Naja, wenn OCZ nicht nur die Standard Grafikkarte anbietet (Standard Lüfter, Standard Takt) werden die es nicht leicht haben bei der großen Konkurenz. Meiner Meinung nach ist im Bereich der Grafikkarten nur noch was zu holen, wenn man einen besseren Lüfter als die Standardausführung nimmt, oder die Karte schon übertaktet ausgeliefert wird oder andere besondere Sachen.
 
warum wieder ?
wusste gar nicht das die mal welche hergestellt haben.
was waren denn das für karten ?
 
@Nightwishes: steht doch in den news ^^
 
@Smoke-2-Joints: Dir ist aber schon klar, dass viele Leute die Überschrift lesen und gut ist?
 
Ich freue mich schon drauf, wenn mal wieder was neues kommt!
 
hoffe das die grafikkarten genau so gut werden wie die speichermodule.
bin mal gespannt ob die "hochwertigen" speichermodule noch was an leistung rauskitzeln.
 
nette news! da wart ich doch mal gerne was kommt...nur frage ich mich was es sich ocz kosten lassen wird handverlesene rams zu verbauen!?! man darf gespannt sein! :D
 
Hatte die GeForce 3 von denen, im meinem alten PC, jetzt hab ich einen Laptop. War total geil, schon übertaktet mit allem Pi-Pa-Pohh. Freut mich das die sich wieder entschlossen haben, Grafikkarten zu übertakten. Mal schauen ob dann im meinem Computer der irgendwann mal wieder im meinem Zimmer steht, eine OCZ arbeitet. Wenn Preis/ Leistung stimmen, aufjedenfall.
 
Konkurrenz belebt das Geschäft, von daher ist diese Entscheidung wohl für den Kunden sehr erfreulich. Meiner Meinung nach bringt der Aufpreis von übertakteten Karten nicht wirklich die Leistung welche ich persönlich mir vorstelle. Davon mal abgesehen dass die erhöhte Wärmeproduktion ja nicht nur vom Grafikkartenlüfter abgeführt werden muss. Zum Glück brauch ich nicht jedes Quenchen Grafikleistung !
 
Und die Graka wird auch noch 600€ kosten wenn nicht mehr =D
 
na ja der RAM von den ist auf jedenfalls nicht schlecht
habe von OCZ 2 GB DDR 2 und der hat super CLs

warum nicht auf Grafikkarten?!
lass wir uns überraschen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen