Keyboard mit OLED-Displays wird erneut verschoben

Hardware Das russische Design-Studio Art Lebedev wollte eigentlich bereits im Sommer 2005 eine Tastatur auf den Markt bringen, bei der die einzelnen Tasten mit kleinen Displays auf OLED-Basis ausgestattet sind. Nach mehreren Verschiebungen hieß es vor ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wenns nur nicht so teuer wär :(
 
@Screenzocker13: stimmt , da kann man sich gleich n touchscreen tft kaufen und aufn tisch legen ^^
 
Die Tastatur wird nie kommen - schuld werden dann die bösen Zulieferer sein...
 
Wie hab ich mir denn die sinnvolle Verwendung dieses 3-Tasten-Gerätes vorzustellen?
 
@HolyMalus:
Ich denk mal du kannst dir da deine favorisierten programme oder was du da auch immer haben willst rein legen und dann wird das halt dort angezeigt, bzw. du kannst drauf drücken und dann wird das prog/tool gestartet. Also im prinzip nix anderes als es ansich bei jeder ordentlichen tastatur mitlerweile auch gibt, einzig tolle ist halt das mit dem display. Aber wieso 150€für drei tasten ausgeben???
Ich für meinen teil bleibe bei meiner Wireless Laser Keyboard 6000 v2.
 
@HolyMalus: lest halt mal die artikelbeschreibung vom hersteller was du damit alles machen kannst. is alles erklärt.
ich find das teil interessant wenns net so teuer währe.
außerdem reicht ja wohl das bild der news um einigermaßen einschätzen zu können was man damit alles anstellen kann. in erster linie gehts ja auch net um 3 knöpfe sondern um die farbdisplays
 
@HolyMalus: 3 tasten? Hm... Strg-Alt-Entf
 
Schade drum die ursprüngliche idee in der jede taste ein eigenes display sein sollte war zwar abenteulich aber gerade bei shootern wie Q3 sah das genial aus. Es wurde zum beispiel statt der normalen Zahlen 1-9 die jeweiligen waffen Icons angezeigt.
 
@BigBrainbug: Und was bringt das? Beim zocken guckst du eh nicht auf die Tastatur (hoff ich zumindest :P). Ein Hingucker ist es, aber für den Preis kann man sich auch andere Hingucker leisten..
 
@BigBrainbug: fuer home multimedia find ich das schon klasse, wenn man ne tastatur hat, auf der eventuell die programmsymbole drauf sind oder aehnliches
 
vielleicht wirds in ein paar jahren eine 2. oder 3. generation geben, die man sich leisten kann. die herstellung von oleds wird auch immer günstiger.
 
ich würde dieses Board gerne haben ich stell mir das grad so vor z.b. in Q3/4 oder WoW die Tasten mit den Waffen- oder Zaubersprüchenbildern zu belegen :D aber wenn dann nur in farbe bitte :D
Nur meine Hoffnung das es überhaupt noch kommt schwindet dahin :(
 
lol 1200 $ für nen keyboard... naja wers hat :D ich mein ja ist net tolle sache, das mit den farbigen tasten, aber für 1200 $ kauf ich des net... selbst das kleine 3-tasten kebyoard kostet ja scho 140 €... da hab ich lieber meine nummerierten zusatztasten und schreib mir halt auf, was auf welcher taste gespeichert ist und gut is :D
 
Die 3-Tasten-Version braucht man ja vielleicht für Windows :-) Strg-Alt-Entf (Bitte keinen Flame-War anfangen: Ist nur ein Spass)
 
@Rabauke: lässt sich mit dem ding sogar machen :) gibts sogar auf der herstellerseite ein bild zum thema "anwendungsbeispiele" mit dieser kombination xD
 
Diese Tastatur war schon so lange angekündigt und sie schaffen es immer noch nicht was vernümftiges auf den Markt zu bringen. Ich wollte mir auf jeden fall mir die dann kaufen aber langsam glaube ich auch, dass sie nie oder nur super teuer auf den Markt kommen wird
 
Das Ding kommt bestimmt zusammen mit DukeNukem :-)
 
Nettes Spielzeug, immer wieder. Aber welcher "Freak" kann sich die schon leisten? irgendwie echt eine 0 zuviel :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen