T-Com: Kostenloses Upgrade auf DSL6000 möglich

Breitband Die Telekom ist in diesem Jahr zur Weihnachtszeit besonders spendabel. Neben dem Wegfall der Einrichtungsgebühr für die Tarifoptionen Fastpath und Upstream 384 (wir berichteten), wird jetzt auch ein kostenloses Upgrade von DSL2000 auf DSL6000 ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ja das ist mal schön, aber nur für die Leute die diese möglichkeiten haben o. nicht nen Rückfall der Geschwindigkeit haben wollen
 
edit: falscher blauer Pfeil :-)
 
ob 1&1 da mitzieht?
 
@sponch: Da werden die doch wohl gar nicht anders können, denke ich mal...
 
@sponch: Ähm bei 1und1 bekommst doch sowieso automatisch die höchst mögliche Bandbreite...
 
@ellmaecher: aber nicht zm Preis von DSL 2000 :-:
 
@sponch: Bei 1&1 zahlst du "nur" 29,99 Euro und bekommst die höchstmögliche Bandbreite (bei mir 16000) + Telefonflatrate + Movieflat. Was ist da wohl jetzt günstiger??? 50 Euro Telekom oder 30 Euro 1&1 (zudem sind die Leistungen bei 1&1 auch ehrheblich mehr!!!).
 
@sponch: genau man bekommt noch 200mb homepagespeicher ohne irgendwelche begrenzungen von wegen nur 1mb große dateien oderso und eine .de domain und noch 15gb mediacenter, welches man als sicherungsplatte nutzen kann
 
@sponch: nochmal. Ich bin 1&1 DSL 2000 Bestandskunde. Das hat nix mit 3DSL zu tun.... von daher verhält sich das ein wenig anders.
 
@sponch: Ja genau! Und wenn man dann den Herrschaften zu viel Traffic hat wird einem angedroht die Flatrate zu kündigen! Ein hoch auf 1&1! *LOL*
 
@sponch: und wieviel zahlst du im monat? wenn du die cityflat nicht hast, 30€/monat. selbst schuld wenn man nicht updatet... wenn du die cityflat hast, dann kann ich dich verstehen.@muhviehstar: das ist nichtmehr so, die dürfen jetzt kein traffic mehr aufzeichnen.
 
@sponch /chris: Ihr vergesst bei den 29 Euro von 1und1 die 16 Euro Telefonanschlussgebühren. Bei der t-com sind die im Preis drin. Eine kleine Übersicht über die Komplettpreise: http://www.lilbo.de/surf-comfort-dsl-6000/48/
 
@chris1977: Das stimmt nicht ganz. Bei den knapp 30 Euro is die Grundgebühr des Telefonanschlusses noch nicht dabei.
 
@chris1977:
Hdu für die 30€ bei 1&1 auch nen Telefonanschluss inklusive? Weil den brauchst du bekanntermaßen ja auch.
Dann bist du so bei 50€ und so auch...:)
 
@sponch: bei telekom hat man ne echte telefonflat nicht die schlechte voip flat, desweiteren sind in den 50 euro bei t-com auch die telgrundgebühr mit drin, bei 1&1 nicht
 
@sponch: Tiscali Surf & Talk Complete 39,90 euro Daten empfangen mit bis zu 8192 kBit/s Daten senden mit bis zu 640 kBit/s und ein jahr kostenlos 16000 kBit/s meine sogar adsl 2 wo verfügbar und da bekommt die teletabis kein geld mehr und wenn nicht verfügbar
Tiscali DSL Flat & Phone Flat
DSL-Flatrate 4,90 &$8364:/Mon.
Telefon-Flatrate 4,90 &$8364:/Mon.
DSL-Anschluss
(6 Mbit/s) 24,99 &$8364:/Mon.
Telefon-Anschluss
(T-Com Analog) 15,95 &$8364:/Mon.
Gesamtpreis 50,74 &$8364:/Mon.
problem ist das neukunden kein T-Net standard mehr gibt so wie es scheint , man (frau) zahlt jetzt 19,95 euro fürs telefon mit zwangsfreiminuten und wohl nicht mehr 15,95 euro.
ach ja und wer zufällig in frankfurt wohnt zahlt sogar nur 19,90 euro für alles.

 
@muhviehstar: und wenn man zuviel traffic hat wird einem der dsl vertrag gekündigt, aber die leitung nicht freigegeben, damit man zu anderen provider wechseln kann, bis der vertrag abläuft!!!
so ein scheiß bei 1und1
 
@sponch: Ich würde da mal abwarten, denn ab dem 01.01.2007 muss die Telekom die sog. Bitstream-Anschlüsse zur Verfügung stellen. D.h. DSL ohne Telefonanschluß. Davon werden die Kunden der Reseller profitieren.
 
@chris1977: Selbst wenn die Zahlen richtig wären: 0&0 billiger, T-Com günstiger
 
@sponch: Das Telekom-Angebot ist gut und nicht viel teurer als bei 1&1, wenn man nur max. DSL 6000 hat. Bei einem 16.000er ist 1&1 13 Euro billiger, außerdem gibt's bei 1&1 eine DE-Domain, Webspace, 50 POP-Postfächer, vernünftige Hardware (Fritz-Box) etc. pp. Vorteil Telekom: Ist ne Telefon-Flat, keine VoIP-Flat.
 
Weiß jemand wie lange die Hochschaltung dauern wird?
 
@Mr.Y: Also ich hab letzten Mittwoch bestellt und heute morgen um kurz vor 8 hatte ich 2 Minuten kein Internet und danach ne 6000er Leitung.
 
ich warte schon 10 monate das ich endlich von 3 mbit auf 6 geschaltet werde zahle aber trotzdem schon die 16000 er schweinerei find ich
 
Ich brauchte bei 1&1 nichts zu beantragen, habe immer den höchsten Speed was meine Telefonleitung hergibt. Zuerst war es 6000 und nun habe ich seit 14 Tagen DSL 16000. Da kommt Freude auf beim Download.
 
@Blinki: stimmt es, wenn ich behaupte, dass du 16mbit bestellt hast und bis zur verfügbarkeit nur 6mbit nutzen konntest? wenn ja, hat das hier nichts zu suchen.
 
Soweit ich weiß ist T-DSL 6000 bei T-Online mit bis zu maxiaml 3072 Kb/s?!?!
 
@nikivista2005: Nur wenn deine Leitung nicht mehr hergibt. Ansonsten bis 6016.
 
@nikivista2005: Kommt darauf an wo du wohnst...
 
"Die Telekom ist in diesem Jahr zur Weihnachtszeit besonders spendabel." - na ja... Die Mehrkosten für die Telekom sind minimal.
 
wargh ich krieg zu viel. upload umsonst, fastpath umsonst und ich kann maximal nen popeligen dsl 1000 anschluss besitzen, weil alles andere nicht möglich ist. obwohl ich mitten im neubaugebiet sitze
 
@reaper2k: Wofür brauchst du denn mehr, wenn ich fragen darf? Ich habe ebenfalls DSL 1000 und bin mit der Geschwindigkeit absolut zufrieden.
 
@BartS: den Unterschied merkt man allein schon beim Seitenaufbau ... es sei denn, du hast 'nen alten und langsamen Rechner ... also ich möchte meine 6000er Leitung nicht mehr missen ...
 
@BartS: kann ja sein das man viel hoch laden muss (bilder etc.), dann isses schon schön wenn man mit 100kb/s anstatt 16kb/s höchlädt :)
 
@reaper2k: außerdem kann ich mit 1000 video on demand oder andere sachen die große bandbreite brauchen vergessen
 
:-) mal ne Frage kann ich eigentlich nur das DSl bei tcom kündigen und dann zu arcor gehen? Weil bei denen bekommen ich wenigstens 16000 DSL die Telekom bietet mir nur 3000 DSL, hab mit techniker gesprochen am telefon, der hat gemeint das arcor und die anderen die leitung höher fahren dürfen als die tcom, deswegen will ich wechseln, weil ich evtl. auch Filme anschauen will mit livestream?
 
@rivera: da hab ich keine ahnung. aber es steht so viel fest: die DSL leitung bei T-Offline ist mit DSL 1000 bei uns SCHNELLER, als bei Arcor mit DSL 2000 (surfen gefühlt mit ISDN geschwindigkeit, nach speedtest noch langsamer) - zum kotzen, und support wollen die uns anscheinend auch nicht geben: diese seite ist zur zeit nicht aufrufbar... und das schon seit einem halben jahr... auf email nicht geantwortet... ganz mies, was die da abziehen...
 
@rivera: Arcor biete DSL nur zusammen mit dem Telefonanschluss an, wenn mich nicht alles täuscht. Bei DSL 16000 hat Arcor einen sehr schlechten Ruf: die müssen dir nur mindestens eine 6000er Bandbreite bereitstellen und viel mehr wird es oft auch nicht. Man zahlt nur mehr als bei 6000. Aber 6000er+Flat+TelFlat+Alle Gebühren kosten 45 Euro - dürfte grad das billigste sein was Komplettangebote angeht.
 
@rivera: Arcor würde dir selbst DSL 16000 verkaufen wenn du in einer Gegend ohne Telefonanschluss wohnst...
 
1&1 bietet gegenüber dem derzeitig aktuellem Angebot der T-Com viel mehr für´s Geld. Automtisch DSL 16000 und die ersten 6 Monate anstatt 29,92 nur 19,95.
 
@hekl: Dafür ist bei 1&1 soweit ich weiss, die Telefonflat für Voip. Bei der T-com fürs normale Telefon.
 
wofür brauchst du ein normales telefon?!
 
@hekl: ja mag sein aber wehe du hast ein Problem dann biste du verraten und verkauft.
 
tach,
hat man bei einem verkrüppelten 6000er ( also nur nen 3000er) die volle 6xer Uploadbandbreite, oder ist die auch gedrosselt ? mfg
 
das ist doch totaler unsinn..
die schalten lediglich adsl2+ was die tcom nicht tut...
und da wirst du dann auch meist kein volles dsl 16.000 bekommen.. aber ausprobieren kann man es..
 
Klingt für Telekom-Verhältnisse ja schon nicht schlecht.
Allerdings ist darauf zu achten, das bei T-Com Angeboten die Telefonflatrate nur deutschlandweit ins Netz der T-COM gilt und NICHT ins gesammte deutsche Festnetz, d.h. nicht zu Arcor, Netcologne, Genion .... usw. Festnetz-Nummern.
Steht immer irgendwo versteckt im Kleingedruckten.
 
@Frosch: gilt das nich nur für Call&Surf Comfort Plus?
 
@Frosch: hab auch das call and surf comfort und es gerade auf 6000 umgestellt. mal sehen wie lange die Schaltung dauert. wo steht das bitte genau ? also soweit ich weiß in das gesamte deutsche festnetz. weiß jemand genaues ?
 
@Frosch: JA das stimmt!!! Kostet 0,2 Cent extra/minute.
Aber was sind schon 0,2 Cent?? Das fällt meiner Meinung nach net ins Gewicht!
 
@carbongandalf: 4-5 Tage hat der zu mir gesagt , dann ist das umgestellt. Das Fastpath wurde am selben Tag umgestellt.
 
Diese News ist schon 3 Tage alt.
 
Habe weiter oben gelesen, dass es bei manchen Wohnorten mit DSL 6000 zu Drosselungen kommen kann. Würde gerne wissen, ob und/oder wie man seine Leistung der Telefonleitung testen kann. Geht das?
 
@The Game: http://www.speedtest.net/
 
@The Game:
In dem Zusammenhang wäre es auch noch interessant wo man VOR der DSL-Bestellung sehen kann wie schnell der Anschluss an der Tel.Nr./Adresse möglich ist.
Das ging früher auf der Telekomseite unter DSL-Verfügbarkeitscheck, aber jetzt muss man erst irgendein DSL bestellen und erfährt dann erst was man bekommt.
Gibts da eine gute Seite?
 
@Frosch: http://eki-pi.t-com.de/verfuegbarkeit/index.php?mode=nolinks
 
Die Telefon-Flat gilt zwar nicht für's gesamte deutsche Festnetz, aber für Arcor gilt sie definitv. Für Netcologne glaube ich sogar auch.

Ansonsten wäre ich perslnlich froh, ich würde überhaupt mal schnelleres DSL mit mehr Speed als die elend langsamen 768 KBit/s die ich hab bekommen...
 
@rh-ironman: Was hast du für ne Dämpfung? ich hab eine 66er (sagt Arcor) der Leitungstest im Router sagt 63 aber die Helden schalten mir das einfach nicht frei. Ich konnte das mal kurzzeitig probieren und bin auf einen Speed von 120KByte/s gekommen. Jetzt frag ich mich, wollen die denn kein Geld??? *An Kopf fass* die Telekom bietet ja DSL nur bis zu einer Dämpfung von 50 an. Die sind alle bescheuert!
 
Das stimmt, die Telefoflat der T-Com gilt nur für die eigenen Anschlüsse. Alle anderen Anschlüsse sind darin nicht enthalten, das gilt auch für gemietete Leitungen von der T-Com . Auch die sind nicht in der Telefonflat enthalten und kosten. Ist sehr versteckt in den AGBs der T-Com.
 
und was ist der haken an der sache für call&comfort-kunden?
 
@sChr4nZi: Gibt keinen Haken. Auf Nachfrage bei der Telekom, wo ich eine nette Dame dran hatte, tun die das einfach nur, weils einfach nötig ist, weil ihnen die Kunden abwandern. Viele gingen zu den günstigeren Anbietern - und jetzt ziehen sie eben nach. Mit festen Preisen, ohne versteckte Gebühren. Klar, durchsichtig, so wie's sein soll. So hat der Wettbewerbsdruck für alle Vorteile. Viele andere Anbieter wie 1&1, Tiscali usw werben mit günstigen Preisen, verschweigen aber, dass es noch monatliche Anschlussgebühren für Telefon & DSL dazukommen. Im C&S-Paket ist eben alles drin.
 
Grad mal upgrade beantragt :-)
 
Ich hab gerade angerufen , die Umstellungsentgelde fallen bei allen Tarifen weg. Auch die Webseite "Meine T-com) hatte mir angezeigt das die Umstellung von 2000 auf 6000 nichts kostet und ich habe kein call&surf.
 
@Vista2007: wenn du fp sofort bekommen hast udn in 4-5 tagen erst dsl 6000 bekommste musste weist du aber schon das dann fp weg is und du es neu beauftragen musst
 
Man bin ich froh wenn ich den Telekom-Sauhaufen wieder los bin. Dauert hoffentlich nicht mehr lang. So einem Unternehmen ist nichts zu peinlich um seine Kunden zu verärgern. Und da zahlen so viele (ich leider auch) noch Geld an die, das muss sich ändern.
 
@myc: weiß ncith in welchen t üpunkt du mal warst ? ! bei uns im t punkt wird man immer kompetent beraten. bei problemen wird schnell geholfen. welcher anbieter bietet schon eine kostenlose hotline ?
 
@carbongandalf: http://www.netcologne.de/kontakt/index.php
Nicht solche rhetorischen Fragen stellen. Zwischen denen hier und der T-Com liegen Welten in Sachen Service und Kompetenz. Das kannst du ruhig glauben...
 
Ja meinst du bei den anderen Anbieter ist es besser?
 
Schön und gut.. und warum hab ich noch ISDN?
DSL wird immer schneller und günstiger.. und bei denen wos nicht geht, die ham sozusagen verschissen. Ich wart schon seit 5Jahren auf DSL...
 
@rollou: Dsl ist technisch nur auf eine gewisse distanz machbar. Wirst wahrscheinlich in nem mini Kaff wohnen, für 20 Einwohner lohnt sich wirtschaftlich keine eigene Vermittlungsstelle.
Alternative wären SkyISDN oder Kabel. Wenns Kabel auch nicht gibt bei dir, dann wohnste wohl wirklich in der Pampa :)
 
Ne Telekommitarbeiterin hat vor ca. 2 Wochen im MediaMarkt Hannover bereits gesagt, dass eigentlich alle Tarife ab 01. Januar automatisch upgegradet werden, im C&S-Tarif. hmm :/
 
@Jamie: Das stimmt! Es werden alle Tarife automatisch im Laufe des Dezembers umgestellt. Dies muss auch nicht beantragt werden und es wird auch mit einer Beantragung nicht schneller gehen!
 
vielen dank für die Info :) Hab eben mal umgestellt. Gruss
 
Ich glaub nicht, dass das was mit weihnachtlicher Güte zu tun hat. Nun wo die Köpfe ins Rollen gekommen sind, ändert man endlich seine nicht mehr konkurrenzfähigen Preise.
 
Hmm, ich bekomme da folgende Meldung wenn ich upgraden will:

"Wichtiger Hinweis: Folgende Produkte
* Für Call & Surf Comfort Kunden
können unter Vorbehalt bestellt werden, da es einen noch nicht abgeschlossen Auftrag gibt."

Ist das Normal? Klingt für mich irgendwie nicht so. Einen Auftrag habe ich der Telekom allerdings auch nicht erteilt...
 
@Sharyn: Ich bekomme die selbe Meldung, jedoch weiß ich nicht ob dies normal ist oder wie man sowas beheben sollte. Habe ebenfalls nichts beauftragt oder dergleichen.
 
Na ich werd die Tage nochmal schauen und wenn sich da nichts ändert ruf ich am Freitag einfach mal bei der Telekom an und frage nach.
 
@Sharyn:
Den Hinweis bekomme ich auch, allerdings gibt es bei t-com.de wohl erhebliche Schwierigkeiten mit der Aktualisierung der Daten.
Ich bin Anfang Oktober umgezogen und mir immer noch meine alte Tel-Nr. angezeigt, bzw. einige Daten werden gar nicht erst angezeigt - einen Auftrag habe ich auch nicht erteilt! :/
Hotline angerufen und mir wurde gesagt, dass das System einige Fehler hat und diese schnellstmöglich behoben werden *lol*, konnte telefonisch nicht upgraden, da ich erst nach 20 Uhr angerufen habe und die Dame der Hotline keinen Zugriff mehr hätte.
Also zwischen 8 und 20 Uhr anrufen...
 
Gilt das auch für T-online, oder sind die unabhängig voneinander?
 
toll bei mir geht max. DSL2000
*kotz*
 
Ich bekomm auch höchstens das 3000er weil 6000 net geht.Soll aber das selbe geld bezahlen wie die 6000er.Also halbe leistung -gleicher preis !!!
Das nennt man also Kundenfreundlich. Auch *kotz*
 
Nicht schlecht das Angebot. Nur kommen zu den 49,95 für Call & Surf Comfort/T-Net noch die 9,95 für die Leitung von T-Online wenn ich mich nicht irre ?!
 
@molex: so weit ich weiß nicht
 
@molex: Kann das jemand bestätigen? Finde nix darüber bei T-Com .
 
Na schön dann soll sie mal das T-DSL 6000 erstmal bei uns verfügbar machen!
 
Ich bin bei 1und1 und habe DSL1000 mit einem Downstream von nur 384 kBit/s, also DSL Light und bezahle rund 30€ den Monat. Kann ich da nicht mehr für mein Geld verlangen, trotzdessen das es die höchstmögliche Bandbreite bei mir ist? Ich meine ich bezahle doch eigentlich für einen theoretischen 1024 kBit/s Downstream oder lieg ich da falsch Leute? Kann man nicht bei 1und1 anfragen, das die Telekom in meinem Gebiet mehr Bandbreite zulässt, das ist doch nicht fair!
 
Also wollte das eben auch machen und habe die telefonnr + kundennr. eingegeben und dann stand da für call & surf comfort kunden monatlich 24,99 €. Weiß jemand was das soll und steht das bei euch auch.
 
@ Remocan:

Ein Bekannter von mir hat sich bei 1&1 DSL 16000 bestellt und surft mit 5000 kbit vor sich hin.... Ich wohne im selben Dorf (ungefähr 500m Luftlinie entfernt) und hab T-DSL Buisness 16000 - mit vollem Speed. Irgendwas läuft bei denen nicht rund...
 
@Max84: Das ist sieht echt so aus, ist ziemlich komisch.
Desweiteren habe ich dem Support von 1und1 ne mail gesendet und mal nachgefragt, ob ich denn dieses 3DSL überhaupt beantragen kann, hab aber bis jetzt keine Antwort. Sind 3 Tage schon vergangen. Ich wäre ja froh wenn ich meine 1024 kBit/s hätte. Laut deren DSl-Check ist dies bei mir vorhanden. Bei T-online Check ist nur DSL1000 an meinem Standort verfügbar, hmm. und nun?
 
@ Remocan: Ruf mal bei der T-Com an und frag mal nach, wieviel Speed deine Leitung her gibt. Der Mitarbeiter kann dir auch Auskunft darüber geben auf wieviel Kbit 1&1 die Leitung "gebucht" hat.
 
Also das Packet Call&Surf Comfort von der Telekom beinhaltet einen T-Net Anschluss samt Festnetz-Flat sowie einen bis zu 6000kbit schnellen Dsl Anschluss geschwindigkeit abhängig von die jeweiligen Leitung. Diese zusatz gebüren von 0,02€ betrifft einen nur wenn der angerunfene einen komplett Anschluss von einem anderen Anbieter hat. Wenn derjenige nur eine Preselection hat (Das heißt Grundgebür noch bei der t-com hat) is kein aufschlag fällig. Diese Abgabe ist aber nicht die Schuld von der T-Com sondern von der RegTP die es den anderen Netzbetreibern erlaubt hat eine Gebür zu nehmen, fals jemand von einem Telekom Anschluss ihre Netze benutzt. Die Telekom darf das nicht, deswegen haben andere Anbieter wie Arcor Tele2 und Tiscali diese aufschläge nicht in ihren verträgen.
 
es nervt langsam jeden tag die schw..vergleiche lesen zu müssen und wie einige winfuture nur noch als ihre werbefläche sehen !
 
@mielke: das einzige was nervt sind deine unqualifizierten kommentare....
 
Ist ja schön das DSL mittlerweile schon fast gratis verschenkt wird, statt von dem entgangenem Gewinn mal den Ausbau der DSL-losen Gebiete zu fördern... in 10 Jahren ist eine Flatrate umsonst, und dennoch kann halb Deutschland keine nutzen (nur als kleine Fiktion =)
 
@4Halix: dsl hat bereits eine sehr sehr große abdeckung, jedoch kann nicht für jedes kleine kaff mit paar einwohnern eine extra vermittlungsstelle gebaut werden. die t-com ist ein kapitalistisches unternehmen, dass wirtschaftlich denkt (denken muss) und nicht die heilsarmee.
 
jo die arme tcom..is ja auch von 100€ auf 10 € gerutscht(die atktie),die arme..wirklich sie hat unser tiefstes mitgefühl und dann auch noch die bösen aus brüssel uiui ..ja wir weinen jeden tag
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles