Ego-Shooter Crysis wird sich erheblich verspäten

PC-Spiele Der heißt erwartete Ego-Shooter Crysis wird sich erheblich verspäten. Das geht aus einem offenen Brief der Entwickler hervor. Cervat Yerli, Gründer von Crytek, begründete den Schritt damit, "dass einige Sachen deutlich mehr Zeit brauchen". mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das wird EA aber gar nicht gefallen. Da werden die schön Druck ausüben, jede Wette...
 
@Rikibu: Na wenn es denen wirklich um ein Bugfreies Spiel geht, dann Hut ab! Sich so gegen EA durchzusetzen erfordert Eier. Außerdem ist ein möglichst Bugfreies Spiel das was die Spielergemeinde mal braucht! Ich hab jedenfalls kein Bock mehr auf zich Patches unverschämter Größe die mehr Verschlimmbesserung darstellen als Fehlerbehebung (siehe BF2). Ich denk da sind wir uns einig!
 
@Sohoko: da stimmt ich dir zu von EA kamm in letzer zeit nur Bug Games raus ok Gothic 3 gehört zwar net EA aber passt auch dazu. xD | Konsolen games sind manches mal auch noch voller bugs. ^^,
 
@Sohoko: Nach dem was BF2 gelaufen ist würde es ganz schön dicke Eier erfordern ein Produkt mit einer ähnlichen "Qualität" auf den Markt zu bringen. Kein Mensch mit einem Funken Verstand in der Rübe würde dann noch ein weiteres Produkt von denen kaufen...
 
@ Johnny Cache: Außer man ist Optimist und hofft darauf das die aus ihren fehlern lernten. Mit 2142 wurde man ettäuscht. Aber ich hoffe doch mal stark das sich Crytek durchsetzen kann und es damit mal besser machen kann als andere Entwickler. EA ist meist ja eh in erster Linie nen Publisher. Wenn einige Entwickler dann so eierlos sind kann man nicht auf alle schließen die so drauf sind unter dem Motto: "Ab in den Verkauf, die IdiotenGamer werden schon nichts merken". Immer kurz vor Weihnachten ein langersehnten Knaller bringen wollen und dann bemerken die nen Bug und sagen sich: scheiss egal, hautsache die Kaufen das schon und der Patch kommt im neuen Jahr. Da lob ich mir die, die dann sagen: scheiß egal machen wir halt noch was drann als die Community dann später mit Patches zu vertreiben!
 
@Rikibu: Scheiss auf EA, die kotzen nur noch an! Die sind von der Einstellung her 100% Kommerz, 0% Userfeedback... Die versuchen mit allem was geht Geld zu machen... Crytek hat schon damals gute Arbeit mit FarCry gemacht, Ich vertrau denen einfach mal. Schade dass die aus Coburg weggezogen sind -.-
 
@Rikibu: Was würde die Zockergemeinde sagen wenn EA nach so langer Wartezeit und so viel Hype ein verbuggtes CrySis viel zu früh auf den Markt schmeissen würde? Da würden einige ziemlich ettäuscht sein...
 
sie sollen sich ruhig zeit lassen, hauptsache das spiel strotzt nicht so vor bugs wie gothic3 ^^
 
etwas dunkel das Video aber sieht schonmal ziemlich genial aus und umso weniger es verbugt ist umso besser...
 
@secarius: Nur mal so nachgefragt. Wo dran erkennst Du in dem Video die "geniale" Grafik? Ich erkenne da überhaupt nix.
 
@ae: Ja, das Video ist ziemlich dunkel. Schau Dir die News 28819 an, da hat es ein Video wo die geniale Grafik von Crysis gut dargestellt wird.
 
So schlecht ist die Nachricht garnicht ! Für mich gibt es jetzt keinen Grund in nächster Zeit auf eine DX10 Karte umzusteigen. Und das hat ja auch was !
 
Oh Nein! Der muss verboten werden! Hallo Ironie.
 
@bloodfreak: Genau! Die Arbeiten ruhen, bis das Killerspielverbotsgesetz durch die Instanzen ist. Warum noch Arbeit in etwas investieren, was morgen Horden von Amokläufern "produziert"... *lol* Aber die Graphik sieht schon gut aus. Ich kann warten... Auch bis weit nach dem Release, wenn die Bugs raus sind und vielleicht die Preise auf bezahlbares Niveau fallen. "FarCry" kostet z.Z. 10 €
 
crysis kommt dann im jahre 2009 zeitgleich mit Stalker auf den Markt xd

 
@GaTeXx: Du meinst also noch vor Duke Nukem Forever? oO
 
Das sieht ja aus, wie ein interaktiver Film mit vielen sehr netten Special Effects. Wow kann man da nur sagen. Bin mal gespannt, wie die übernächste Generation von Spielen aussehen wird. Bisschen lächerlich anfangs mit einem Maschinengewehr gegen so ein Monster von Kampfroboter zu kämpfen. Jetzt sagt nicht, um das Viech abzulenken, damit die anderen mit stärkeren Waffen feuern können. Es kann garantiert einschätzen von wo die grössere Gefahr ausgeht :).
 
Hauptsache weniger Bugs und nicht weniger Features. Mir ist dann ein bugfreieres Spiel lieber als solche Spiele, die direkt nach Release mit einem Patch 500 Bugs beseitigen, nur damit der Publisher sich an den Termin halten kann.
Wenn es EA nicht passt, dann sollen die sich halt einen gescheiten Publisher suchen. Ich denke, dass Microsoft oder Ubisoft nichts dagen hätte, den Titel zu Publischen (das Problem ist dann leider immernoch EA :))
 
ein kumpel von mir arbeitet bei crytek, also zu ea muss man sagen, die lassen sie weitestgehend in ruhe
 
@danmarino13: Inwiefern darf denn EA bei der Programmierung überhaupt einwirken?
 
@danmarino13: EA = Publisher -> Softwareschmiede ohne Publisher = keine Förderungsgelder -> keine Förderungsgelder = Programmentwicklung auf dem halben Weg abbrechen denn wer soll denn bitte die Entwickler bezahlen, geschweige denn von der Software die zum Entwickeln gebraucht wird... Dann kommen noch die DVDs hinzu die gepresst werden müssen und die unzähligen Handbücher... Die Liste ist halt leider unendlich lang und wenn der Publisher der Entwicklung den Hahn zudreht na dann Gute Nacht...
 
soweit ich weiss gar nicht
 
Also ich war schon von der Grafik von Far Cry begeistert, - nur ist das Spiel selbst recht einfach, und obwohl ich bei solchen Spielen am Anfang direkt die schwierigste Stufe einstelle, habe ich sie recht schnell durch. Hoffentlich wird die KI in einem Modus bei Crysis mal soweit angehoben, dass "logisch" denkende, anspruchsvolle Gegner vorhanden sein werden.
 
ou man, da hat man ja mit EA den richtigen Publisher gefunden.
Ich seh das Spiel schon fallen:(
 
Crysis verkauft sich sowiso von ganz alleine egal ob der Release verschoben wird. Das weis EA selber von daher lieber ein wenig länger warten und dafür ein (hoffentlich) gutes Game in der Hand.
 
genau lieber noch warten nen tolles game haben und auch mehr auswahl an dx 10 karten :)
 
hal(l)o!.. das kommt doch ehh nur fuer die x box :D ..
 
So ein Mist! Diesmal muss es aber echt ein bugfreies Spiel UND guten Support geben! Bei FarCry machts langsam keinen Spaß mehr. Lauter Bugs und Serverlags... :-|
 
@Blu3ye: Du musst beachten, Crytek hat alle Patches selber finanziert. Es ist ein Unternehmen welches seit 99 besteht und Far Cry ihr erstes Spiel war. Man kann nicht mehr verlangen. Ich würde die schuld Ubi Soft geben und nicht Crytek.
 
Gestern Abend um 0:05 bei "Highscore-Games@RTLII" waren Crytek in einem Interview wo sie sagten das es passieren kann das das Game in Deutschland garnicht erscheinen wird und das sie evtl. aus Deutschland ganz raus gehen werden! Das hängt davon ab wie die Bestimmumgem hier in Deustchland weiter gehandhabt werden.
 
@paaschie: Ich glaube nicht das Bayerns Innenminister Günther Beckstein (CSU) mit seiner Forderung durch kommt Gewaltspiele zu verbieten und solche leute mit bis zu einem Jahr Haft zu bestrafen die solche Spiele entwickeln, vertreiben oder gar spielen. Ich verstehe solche Diskusionen um Gewaltspiele, aber es unter strafe zu stellen wenn man sie spielt, herstellt oder vertreibt...???
 
@paaschie: Genau das selbe wurde schon in Focus TV vom 25.11.2006 berichtet und ich denke da wird nichts passieren. Also keine Panik auf der Titanic :)
 
@paaschie: Dieser publicity und kontrollgeile Wichtigtuer hat den A*** soweit offen, dass ein Flugzeugträger durchpasst! Das ist doch alles ideologisch! Wieviele Familien gehen durch Alkoholmissbrauch kaputt, wieviel auch tödliche Gewalt gibt es durch Alkoholismus? *Das* sind gesellschaftlich relevante Dinge, aber das interessiert die gottverfluchten Heuchler in den Landtagen und im Bundestag nicht, denn wieviel Geld zockt der Staat da ab? Mit anderen Worten: Wenn die Kohle stimmt, ist ein Leben auch in unserer Politik nicht wirklich etwas wert. Manchmal wäre ich gerne Gott, nur für 1 Minute, mann, da würde Feuer vom Himmel fallen! >:( >:( >:(
 
legt Eure Videos bitte wieder bei Google oder Youtube ab. Euer Player stockt immer wieder, hat Tonhänger etc. So kann man sich das Video nicht anschauen
 
Also laut dem Highscore-Games@RTLII heist es, das Crytek wegen den kommenden Verbot von Killerspielen (Boa, ich hasse dieses Wort.....) ins Ausland ziehen wird und Crysis nach wie vor warscheinlich nicht in Deutschland erscheinen wird (Danke, Hr. Beckmann, die erstem machen schon nen Rückzieher...grrrrr).
 
@Kill Bill: schaue mal mein posting ($17) an :)
 
Das Game ist mir fast zu dunkel, da muss man sich ja anstrengen um überhaupt was zu erkennen! xD
 
geiles video....
 
Es gibt übrigens auch ein absolut atemberaubendes Dx10-FlyOver-Video, gerendert mit einer 8800GTX... zu finden unter http://tinyurl.com/y6xt2z
 
dann war doch alles nur ein hype. next gen grafik zu präsentieren und dann um ein jahr oder länger zu verschieben ist ein alter hut. meinen freunden werde ich sagen, dass ich es gleich gesagt habe. die hassen das. naja, brauch ich wenigstens noch keine DX10 karte kaufen :)
 
Mich würde interessieren, mit welchem Rechner das Spiel gespielt worden ist :)
 
Ey das kommt bestimmt erst, wenn die Grafik wieder alt ist...war doch schon mal bei einem Spiel.Oder es kommt wenn in Deutschland Ego-Shooter verboten sind :D

BennY
 
Und auf dem Vid seht man eh nicht gerade viel...
 
Solange es kein DukeNukemFornever wird... :)
 
Cevat Yerli und nicht Cervat Yerli wenn ich nicht irre
 
also ende nächstes jahr vielleicht.
 
naja kann ich noch nen bischen auf die empfohlene hardware sparen .... so dualcore etc ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles