Zune: Software-Update soll neue Funktionen bringen

Hardware Bis zur Mitte des nächsten Jahres will Microsoft seinen tragbaren Audio- und Videoplayer Zune eine Million Mal verkaufen. Durch regelmäßige Software-Updates soll das Gerät neue Funktionen erhalten, schließlich haben die Käufer viel Geld investiert. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Meiner Meinung nach ziemlich schwach von MS.
Das heißt man hat die Wahl zwischen einem IPOD, der schon ausgereift ist, und einem Zune, bei dem man erst noch n paar Monate warten muss bis der auf den gleichen Stand kommt...Da ist die Wahl nicht sehr schwer.
 
@bigspid: Es geht doch auch gar nicht anders. Man muss sich immer erst gegenüber der Konkurrenz etablieren, bevor man besser werden kann. Viel spannender finde ich es, wie sie die 'Weltherrschaft' vielleicht irgendwann mal an sich reißen wollen, wenn sie einen Kontinent einfach auslassen?!
 
[Ironie]Vielleicht arbeitet MS ja schon einem 100 USD-Zune um damit in der 3. Welt die Herrschaft an sich zu reißen.[/Ironie] Ach ja, ehe ich's vergesse: Sein eigenes Produkt zu den anderen Produkten des eigenes Hauses kompatibel zu machen, hat für mich aber noch lange nichts mit 'neuen Funktionen' wie in der News beschrieben zu tun!
 
Hoffentlich bleiben die Verkaufszahlen weiterhin so mies. Dieses "moderne" Stück Hardware muss man echt nicht haben. Aber immerhin zeigt sich, dass MS seiner Linie treu bleibt und munter weiter Updates unters Volk mischt. Wäre auch ein Skandal mal was fehlerfrei abzuliefern.
 
Das ist das Ende vom iPod!
 
@windowsgott: ja, nee klar, näh?
 
Man wird doch wohl noch träumen dürfen :-)
 
@ Tofte: Nicht wundern - Gewinnspielteilnehmer...
 
wer hätte das gedacht.. schon das erste software update :P
 
Tja ich würde mal behaupten die haben es auch registriert ,dass das Ding sich nicht so verkauft wie erwartet. Da müssen halt schnell Updates und tolle neue Funtkionen her, damit das Ding attraktiver wird.
 
@bluescreen242: Blödsinn, siehe http://www.zdnet.de/news/hardware/0,39023109,39149750,00.htm
 
@bluescreen242: Vielleicht hätte MS ja bei einem Verkaufserfolg die "neuen Funktionen" sogar kostenpflichtig angeboten. Zutrauen würde ich es denen.
 
@Melonenliebhaber: Ja das traue ich denen auch zu. Wahrscheinlich waren die Funktionen für den Nachfolger gedacht. Aber da er nicht so gut läuft wie erwartet muss eben eine Notlösung her.
 
@OskarWilde: Da dein Link nicht funktioniert habe ich mal nachgeforscht. Du meintest bestimmt dies Beitrag: http://tinyurl.com/y8baqw oder? Da sagt doch Microsoft nur ,dass es ihren Erwartungen entsprochen hat. Das ist doch klar das die sagen ,dass sich das Ding wie gewollt verkauft. Was gäbe es denn wohl für Häme wenn sie zugeben würde ,dass sie eigentlich mehr erwartet haben. Das ist lediglich eine PR Aktion von Microsoft. Wer redet sich denn wohl gerne selbst schlecht. Das ist da wie bei den Politikern. Zitat: "Die Renten sind sicher"
 
nein, bitte nicht noch marktführer bei mobilen media-playern... was die machen ist doch schon monopolie...
 
@grosche: Bitte was ist "monopolie"?
 
@grosche: öhm... Ich kaufe die Schlossallee :)
 
Diese News ist für uns in Deutschland so interessant wie wenn in China ein Sack Reis umfällt! Kein Zune Player in Deutschland, kein Zune Shop in Deutschland.... wen interessiert dann solch eine News in Deutschland?
 
@muhviehstar: Es soll Leute geben, die über den eigenen Tellerrand hinausblicken. Warum ringst du dir einen Kommentar ab, wenn dich das Thema ohnedies nicht interessiert? :-)
 
Zitat "Microsoft will mit dem ZUNE nach eigenen Angaben dem iPod vorerst keine großen Marktanteile abnehmen." Das hat nichts mit WOLLEN zu tun, ich schätze eher sie KÖNNEN es einfach nicht. Den Jubelrufen von MS zum Trotz liegen die Zune-Player wir Bleiplatten in den Regalen.
 
@nomzamo: sind halt realisten, bei microsoft :).
 
Ich freue mich auf das Update! Ich bleibe bei der Meinung, dass mein Zune besser ist als der iPod!
 
Ich habe gerade einen Zune Player gewonnen und habe kein Windows Vista, deswegen stört mich dieses Manko auch nicht besonders. Leider war die Installation unter XP aber auch nicht so einfach und ohne die Anleitung und Software von e-zune.de würd ich wahrscheinlich auch noch immer in die Röhre gucken ...

Ist übrigens ein cooles Teil der Zune ...

 
Die soll mal das MSC-Protokoll unterstützen.
 
Das Firmware Update 1.2 für Vista ist da ... und ausserdem hat MS noch ein paar Funktionen für den Zune verbessert, so dass alle was davon haben. So langsam wird mein Zune echt besser als der olle iPott ... :))

Merry christmas, seasonal greetz und stay tuned

e-zune von e-zune.de
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter