Vista: Als Crack getarnter Trojaner macht die Runde

Windows Vista Bereits einige Wochen bevor Windows XP überhaupt im Handel erhältlich war, tauchten die inzwischen berühmten Produktschlüssel auf, deren erste Buchstaben "FCKGW" lauten. Inzwischen sind die Keys gesperrt, doch sie ermöglichten zunächst die Nutzung ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Warum wird so etwas überhaupt gemeldet? Die User die diesen Crack ausführen sind ja selber schuld!
 
@klaus1012: Vielleicht, weil ein Crack-User andere warnt und die Meldung so umhergeht?
 
@klaus1012: ich hoffe auf den lerneffekt.
 
@klaus1012: nim ich finde dein comment voll süß LOL Die Menschen haben noch nie aus den Fehlern gelernt!!! Du hoffst vergeblich :D
 
[offtopic]ja, nim, ich find dich auch generell voll süß & putzig *knuddel* :> [/offtopic] Diese News bewegt vll den ein oder anderen doch zum Kauf von Vista...und zudem können generell mit Trojanern viel Schaden angerichtet werden...und sowas wünscht man auch keinem - zumindest nicht den meisten - Raubkopierer
 
Vista CE und Alles ist gut
 
@klaus1012: Warum wird sowas gemeldet ? Das ist eine extrem egoistische Frage und eine dumme mit dazu. Mal überlegt was mit infizierten Rechnern passiert? Die werden genutzt um Spam zu verbreiten - um DoS-Attacken zu machen - oder zum klau persönlicher Daten wie Passwörter usw...
Was würdest du davon halten, wenn deine Lieblingsseite für Wochen weg vom Fenster ist, weil der Admin nen Trojaner hatte - die Backups fehlten und dessen Seite gelöscht wurde ? Oder wie schön wäre es weniger "Schluck viagra damit du ne Riesenlatte bekommt - und dann Valium damit du zu müde zum benutzen derselbigen wirst"-Mails geben würde.
Ich bin auf nem recht kleinen IRC-Netz und selbst da werden pro Tag so um die 1000 Bot´s herausgefiltert welche auf infizierten Rechnern laufen - und alles nur weil die User keinen Plan von PC - und Sicherheit haben.
 
Das war doch klar das es versucht wird so die Trojaner unter zu schieben
 
super so! selber schuld :)
 
es gibt auch keine Freigegebenen AV programm für Vista (ausser avast). Mit Vista warte ich lieber noch ab.
 
@muskay: klar gibt es die. avg z.b.
 
@muskay: oder auch LiveOneCare Trial für 60 Tage...
 
@DeltaOne:Was ja mal interessant wäre ob OneCare den Trojaner erkennt.
 
@muskay: LiveOneCare..?? geht nicht..
 
@muskay: Sicher, ich hab's unter RC2 laufen!! Hab's am WE installiert, aber neu runterladen müssen - bei meiner vorherigen Version mit 130 Tage Trial hab ich ein Netzwerkproblem gehabt - wahrscheinlich, weil sie die Trialdauer runtergesetzt haben!
 
@muskay: Von Kaspersky gibts bisher nur eine Beta die offiziell auch unter Vista läuft.
 
@muskay: Antivir, Kaspersky, Norton Beta 2007(vor installation wird gewarnt) und Windows Live OneCare Beta (v1.5) laufen alle aufm Vista! Wobei ich bei Live Onecare ne frechheit finde von Microsoft, nichtmal x64 wird unterstützt...
 
"...der von einigen AntiViren-Programmen, darunter auch NOD32 und Produkte der Norton-Reihe von Symantec, nicht erkannt wird." Na das ist ja mal typisch, dass Norton etwas wieder nicht erkennt. Ansonsten sollte man halt auf ein Original Vista warten und nicht iregendwelche unfertigen Versionen mit Hilfe solcher Cracks zu aktivieren.
 
@noname05: http://www.bilder-hosting.de/show/FSGLP.html
 
Der Name und die Endung exe sollten jeden vernünftigen Menschen schon misstrauisch stimmen.
Der Crack ist auch nicht sehr gefragt, daher werden die wenigsten User den überhaupt bekommen.
 
@Großer: du vergisst: viele Windows User (und vor allem die, die auf Vista "geil" sind) surfen ohne Brain.exe!
 
naja, eigentlich haben die leute die ein gecracktes vista benutzen den trojaner verdient.
 
@LoD14: Bisher ja, denn nur Firmen sollten bisher über Vista offiziell verfügen dürfen. Der "Endkunde" erst ab dem 30. Januar.
 
@Großer: und Leute mit Zugriff auf MSDN aa , also jede Menge Studenten
 
@LoD14: Ja, aber die werden ja den Crack nicht benutzen. Zumal bei uns in der Fakultät jeder bis zu drei Keys bekommt.
 
stimmt, AVG wird sowas auch nicht erkennen. Neue Nod32 2.7 test version sollte nach Firma Vista kompartibel sein....Es funktioniert auch nicht..
 
nach MS ist Vista von haus aus so sicher...oder doch nicht??
 
@muskay: Wenn jemand so etwas "mutwillig" ausführt (wenn möglich noch mit Administratorrechten) helfen alle Sicherheitsmassnahmen nichts, die Dummheit von gewissen Anwendern kann man nicht Vista anlasten.
 
@muskay: Make it idiot-proof and someone will make a better Idiot :D
 
Seufzt! FCK ist mein Kürzel... :( Zum Thema: Ich find's korrekt. Wegen Raubkopieren haben wir Windows-Aktivierung und WGA/OGA am Hals!
 
@eber007: was glaubst du was windows ohne die ilegalen Version davon wäre? Durch diese wurde Windows erst zum Monopol, das hat MS selber zugegeben!!
 
@eber007: Windows muss kein Monopolsystem sein, um es zu nutzen! Ohne Raubkopierer wäre Windows demnach ein System ohne Monopolstellung und ohne Aktivierung und WGA! Das wäre doch wohl gut, oder?
 
@eber007: Wenn Windows keien Monopol wäre würdenn wir wohl alle mindestens 3 BS auf em PC haben, da die Entwickler sich nicht für nen BS entscheiden könnten.. was hast du den eigentlich für nen Prob mit WGA wenn du so ein legaler bist? Also ich kümmere mich um ca 2000 PCs und hab damit keien Probs wieso hast du dann welche?
 
@rew: das geht mir eben gegen den Strich! Ich hab nen BS mit meinem PC gekauft und will MS nicht ständig beweißen müssen, das das wirklich so ist! Außerdem nervt das: Alle 30 Minuten (übertrieben^^) muss ich mein System "verifizieren"...
 
Finde es gut, dass solche News gepostet werden, ausserdem ist es interessant zu wissen,w elche VirenScanner den Virus nicht finden :)
WEITER SO !
 
@D3vilbl00d: http://www.bilder-hosting.de/show/FSGLP.html
 
Ich habe den verseuchten Crack gerade testweise heruntergeladen (BT), der Virus wurde von Norton AV 2007 gefunden und ordnungsgemäß gelöscht.
 
@LUZIFER: Nicht nur Norton 2007 erkennt ihn, nein, auch das AntiVirenKit erkennt ihn. Hab es zwar nicht ausprobiert, aber er steht in der Liste drin... Er wird seit dem 7.10.06 bei G Data erkannt. Das selbe wird wohl auch bei Kaspersky der fall sein.
 
Heise nennt andere Virenscanner, die den Schädling nicht erkennen. Entweder schlecht abgeschrieben oder Heise lügt. Wie wärs mal mit Quellen angeben?
 
@Sm00chY: http://tinyurl.com/ya5tgb
 
@Schließmuskel: Heut früh Peter Lustig gefrühstückt, nachdem du mit nem Clown in der Witzkiste übernachtet hast?
 
@Sm00chY: Nicht ärgern, nur wundern...
 
hihihi
NOD32 und Produkte der Norton-Reihe von Symantec, nicht erkannt wird.

wie gut doch der kaspersky iss hab extra mal geschaut ob der das ding erkennt :-)

und wer windoof crackt iss selbst dran schuld
 
@Sir @ndy: http://www.bilder-hosting.de/show/FSGLP.html
 
Ändert nichts an der Tatsache, dass dennoch eine bald erscheindender ,funktionierender, Crack eine breite Basis finden wird.
Schade ist lediglich, dass hier die Naivität einiger Computeruser ausgenutz wird.
 
Ich will ja hier niemanden Angst machen aber :

1. Ich hab das pkeyconfig file schon decrypted, d.h ich hab die Key-Ranges von allen Editions.
2. Keygen = np :)
3. wer braucht schon cracks , wenn man seinen eigenen keygen macht,

PS: ich weiß ich darf hier sowas nicht schreiben, aber ich denke mal das winfuture wisssen sollte, dass es so einfach ist die ranges der keys rauszufinden und das die allgemeine tradition weiter fortgesetzt wird :)

Das file ist ein einfacher base64 encoded string :P

Retail
true
14000000
14499999

Ich werde nicht mehr posten :P
gleich gibts news hrhr *lol*

Deutscher hat Keygen für vista gecoded (Keyranges schon geknackt ?)

Naja hf gl :)

Naja und man kann auch einfach wie man sehen kann winlogon patchen :)

If IsSafemode [GetSystemMetrics(43)]
 
@n o 1 r: nen key kaufen geht ca 99% schneller und ist 100% legaler als dein scheiß.
 
@LoD14: ist zwar etwas teurer, aber ansonsten kann ich nur zustimmen! Und um 170€ zu sparen will ich keine Strafanzeige! PS: 100% legaler? 100% mehr bedeutet das doppelte, und das doppelte von 0 ist 0! :P
 
@n o 1 r: 170 € meinst wohl 550 €!!
 
@rew: Bist du so geil auf ne Retail Version? http://www.winfuture.de/news,28612.html
 
@eber007: ach geh weg mit mathe :P die stinkt :D es weis ja jeder, was ich gemeint habe^^
 
@LoD14: jup. und da kann ich dir auch nur recht geben!
 
@n o 1 r: ICH habe die Bank von England geknackt, war auf dem Everst, habe Paris Hilton schon 3x flachgelegt, bin über den Atlantik geschwommen und habe 2 Box-Weltmeister verprügelt, usw. Naja, Tastaturen sind geduldig und wenn du gemacht hättest was auch in deinem Profile steht würdest du nicht so damit herumprahlen.  :-)
 
@n o 1 r:
Mitglied seit: 06.12.2006

sagt doch alles, oder??
 
und 500 € oder wieviel auch immer teuerer
 
@rew: http://tinyurl.com/yzf4f3
 
hatte mich verklickt *tutleid*
 
@rew: http://tinyurl.com/yzf4f3 ^^ lol?
 
@rew: lol was geht diesmal hatte ich 100 pro replay geklickt naja liegt glaube ich grade an der scheis klapepr kiste wo ich grade hocke die es net peilt..
 
@rew: lol. das kenn ich... PS: nen paar Satzzeichen wären auch net schlecht!
 
@rew: bin grade froh das wenigstens ein wenig schrieben kann, der kommt mir beim anzeigen von den buchstaben nichtmal hinterher!!
 
@rew: ja wollts grade auch rein schreiben aber , du weist ja mein PC :-) ... Aber was gluabst du wiviel DAUs gibt wo die Retail benötigen oder nichtmal wissen das es ne SB verson gibt.
 
@rew: was meinst du, wie viele DAUs es gibt, die sich nen illegalen Vista-Key saugen (können) bzw. sich nen Keygen programmieren können? PS: falscher blauer Pfeil. ^^
 
@rew:Da gibt es genug, mitlerweile sitzt doch selbst die dümmsten idioten im p2p! oder was glaubst du wie die ganzen Lebensläufe ins netzt kommen? :-) jetzt bin ich endlich wieder an nem gescheiten PC! Wieviel kosten eigentlich die VLC keys?
 
@rew: ?!?! Das ist mir neu! Ich selbst hasse P2P. Ich habs aber mal ausprobiert (Bearshare): Ergebnis: format C:! Mittlerweile weiß ich, das es auch ohne Viren mit Limewire etc. geht, aber ich hab keinen Verwendungszweck dafür! Musik? Illegal! Software? Illegal, usw! Und seit ein paar Monaten hab ich nichts mehr illegales getan, und alles, was ich illegal hatte (Musik, Software, etc.) gelöscht und dabei will ich auch bleiben! Frag doch einfach mal Google nach den VLC Preisen, ich hab nichts gefunden.
 
vista legal oder nicht, es fehlen immer noch die treiber für bestimmte geräte, werde erst abwarten bis vista 100% ist, das wäre dann in sommer2007....
 
@groedner: thema verfehlt, setzten, 6!
 
Es wird immer mehr versucht irgendwelche Trojaner und Viren in geknackten Sachen unterzubringen. Das zeugt davon, das diese Leute
immer irgendwelche Absichten verfolgen mit den Veröffentlichen diese
Software. Es sind nicht nur die Viren und Trojaner, es versaut ein ganzes sauberes System. Wo sowas reinkommt, müßte automatisch durch ein Tool zurückgeschossen werden, damit der Verfasser erstmal Tage, Wochen mit seinen eigenen Rechner zutun hat
 
Naja wer sich Norton installiert ist ja selbst Schuld *fg*
 
@Dario: ... schon wieder so ein Norton-Troll. Siehe [12].
 
@LUZIFER: Da kann ich mich nur anschließen!
 
@Dario: http://www.bilder-hosting.de/show/FSGLP.html
 
Tja selber schuld, aber auch bei XP hat es dies schon gegeben. Wer nicht bereit ist, min. 85 Euro auszugeben hat es nicht anders verdient! Was sind schon 85 Euro im Vergleich zu evtl. mehreren Std. Arbeit und verseuchte Dateien? Ich hoffe nur, dass noch viele ,sehr viele Trojaner oder Viren geben wird, die eine illegale Aktivierung verhindern.....!!!! Hi hi hi .-) Schaden Freude ist die schönste Freude.......
 
@Rumulus: ne dicke stangen geld
 
@Rumulus: ne ganze Menge Geld, du Troll! Wir würden auch ohne dein rumgetrolle mitkriegen, das du gern Geld für ein DRM-Im-Kernel-System ausgibst!
 
@eber007: Nach deiner Aussage unterstützt du Diebstahl? Nun du nennst mich einen Troll und machst selbst Unterstellungen! Warum regst du dich so auf? Willst du auch VISTA illegal besorgen? Wer sich an die Regel hält, muss (wird) sich durch meinen Kommentar nicht angesprochen fühlen! Ich habe nichts gegen Digital Rights Management, da ich auch kein Dieb bin! Ich schliesse mein Auto auch ab, warum soll man den MS übel nehmen, wenn sie sinngemäss das gleiche machen? Nur die, die sich nicht an die Regeln der freien Marktwirtschaft halten wollen, haben was dagegen! @razze: Ich kann durchaus verstehen, dass dies für einige viel Geld ist, aber für eine gute Firewall gibst du auch ca. 50 Euro pro Jahr aus. Vista wirst du mind. 3 Jahre haben, dass macht pro Jahr ca 30 Euro, also folglich nicht zu teuer, oder? Es gibt immer noch Alternativen wie Linux. ich bin einfach der Meinung wer unbedingt VISTA haben will, soll auch dafür zahlen!
 
@Fusselbär: ... und ohne die Menschheit wäre die Erde viel besser dran...
 
@Rumulus: Zitat: "...aber für eine gute Firewall gibst du auch ca. 50 Euro pro Jahr aus.". Jetzt fang doch hier nicht wieder mit so einem Mist an! Gute Firewall != PFW und damit eine einmalige Anschaffung ohne Folgekosten (außer vielleicht etwas Strom).
 
@Don666: Du hast offensichtlich nicht verstanden, was ich sagen wollte! Die Firewall war nur ein Beispiel, hätte auch ein Spiel nehmen können, oder sonst was. Es geht nur darum, dass jeder von uns für viele Dinge durch das Jahr mehr Geld ausgibt, als VISTA kostet! Oft sind sie weniger wichtig, was ja auch gut ist, wenn man es sich leisten kann, es ist nur Paradox, wenn einer sich dann über die Preise von VISTA aufregt.
 
HAHA welcher Depp nutzt sowas ? Naja anscheinend mehr als genug und denen geschieht es recht, Dummheit muss bestraft werden :)
 
@avril|L: Anscheinend genug! :)
 
@eber007: Welch ein Wiederspruch zu deinem Kommentar (22 re:2)! Oder bist du ein Mac Enthusiast der hier nur provozieren will!
 
Naja Trojaner fängt man sich auch mit legalem aktivierten Windows. Also...
 
@bluescreen242: Hast du was gegen MS?
 
@Rumulus: Sagen wir es mal so: Ich bin kein M$-Fanboy. Nur warum sollte ich was gegen Microsoft haben wenn ich sage das ein legales Windows genauso mit einem Trojaner oder Virus infiziert werden kann wie ein illegales. Wo ist da die Abneigung gegen M$? Aber um ehrlich zu sein ich kann mich mit den Geschäftsgebaren dieses Konzerns nicht anfreunden.
 
@bluescreen242: Es war nur eine Vernutung! Nicht nur dieser Beitrag, ich dachte es schon manchmal, als ich deine Beiträge gelesen habe. Es ist dein gutes Recht eine eigene Meinung zu habe.
 
@bluescreen242: Wäre es denn etwas Verwerfliches wenn man Microsoft nicht mögen würde? Jetzt in dem Fall speziell meiner Eins. Vielleicht ist es ja auch nicht toll, wenn man Microsoft ganz dolle mag. Wer weis....
 
@bluescreen242: Mir geht es nicht darum ob jemand MS mag oder nicht! Jedem das seine....! Es geht mir um eine objektive und sachliche Argumentation! Was ich hier in WinFuture oft vermisse, dazu kommt noch, dass die wenigsten wirklich eine Ahnung davon haben, was sie hier schreiben. Können einwenig mit eine PC ungehen und sie denken schon, dass sie Profis sind! Ich arbeite schon über 10 Jahre in der IT-Branche und habe schon weit über 40000 Euro für Schulungen ausgegeben! Da ist es wohl verständlich, dass man sich manchmal einwenig über die laienhaften Beiträge aufregt.
 
Naja seit heute gibts ja nen Local Activation server zum download... von daher wirds nich lange dauern bis dieser "Crack" aus den P2p Netzen vrschwindet
 
@ThreeM: genau so einen Kommentar hab ich hier gesucht... gleich mal schauen was da das Internet wieder bereit hält :D
 
Das sollte eigentlich keine Aufforderung sein sich nen 1,3gb VMware Image zu ziehen
 
@ThreeM: auch nicht als Aufforderung verstanden, lediglich als interessante Neuigkeit
 
Steht da in der 1. Zeile wirklich "Windows XP"
Wenn ja, warum ist das noch keinem aufgefallen?
 
@bacareo: Weil es so richtig ist: Der erste Absatz stellt einen Rückblick auf die "Crackmöglichkeiten" bei Windows XP dar. Du musst die News schon im Zusammenhang lesen :)
 
wird von der norton produktserie nicht erkannt... verwundert mich auch nich...
 
@baze: http://www.bilder-hosting.de/show/FSGLP.html
 
@Symantec1995: Hast Du das schon als Textbaustein fest auf ne F-Taste gelegt?
 
Eine Runde Mitleid für die Raubkopierer :-)
Ne mal ganz im Ernst. Ich hoffe es werden eine Menge Rechner dadurch infiziert und es gehen eine Menge Dateien von Raubkopierern verloren und am wichtigsten ist natürlich das die Raubkopierer sich bei weiteren Crackversuchen die Haare ausreisen! Ich weiß nicht, ob es alle mitbekommen haben, aber bei MS ist langsam Schluss mit lustig. Ein Crack wird ein paar Tage helfen und dann wird es wieder Stress geben und ihr werdet nie dauerhaft vernüntiges Systeme haben. Bis die Raubkopierer sehen, dass sie ruhig die 100€ ausgeben können für ein legales System (Windows Vista Home Premium). Die Preise, die die Raubkopierer heute in die Höhe treiben zahlen sie morgen, wenn sie den Kopierschutz nicht mehr hinbekommen. Wir legale Kunden zahlen dann Upgradepreise.
 
LooL was für Voll-NooBs. Vista crackt man nicht, das kauft man:D mfg Aerith
 
Guten Tag meine Damen und Herren,
Bei mir läuft Vista mit Crack problemlos.
Glaubt ihr wirklich, dass die WGM oder andere DRM Methoden "Piraten" aufhalten werden?Ich glaube ich habe es teilweise hier mit Zombies zu tun. Hättet ihr auch "Projekt Palladium" einfach so geschluckt?
Ich finde es muss immer ein Preisleistungsverhältniss geben!
Was glaubt ihr, wieviele Menschen legal Musik runterladen würden, wenn ein Lied statt 99cent zwischen 10 und 20 cent kosten würde. Ihr meint unter 99cent kann der Künstler, Tontechniker,Songwriter etc. nicht leben?Ihr irrt, von 99cent gehen gerade mal 9 cent an den Künstler... über 70% heimst die hiesige GEMA (oder RIAA in Amerika) ein. Was macht die GEMA? Sie kontroliert den Musikmarkt... Gut gelungen Jungs!
Glaubt mir, Microsoft ist nicht Gut oder Böse, es gibt da bestimmt viele talentierte jungs. Nur 239€ für 3 mal Windows installieren und angeblichen 5 Jahren "harter" Arbeit (Die meisten Features wurde ja bekanntlich nicht eingebaut) von der Seite der Programmierer...
Aero ist ein guter Desktop, vorlalem durch die Beschleunigung der Grafikkarte! Leider werdet ihr, die euch nen Key für Home Premium (239€) gekauft habt, noch nichtmal die besten Features bekommen.
Ich rede von der Verschlüsselung der gesamten Festplatte,Windows ShadowCopy und System image backup!
 
@Kartoffelteig: Über die Sache mit dem Musikmarkt maße ich mir jetzt einmal kein Urteil an. ABER:
1. Wer crackt hat keinen Support und wer keinen Support braucht kann auch SB Version nehmen. 184€ Ultimate, ganz legal.
2. Sowohl mit Retail, als auch mit SB, als auch mit allen anderen kannst du so oft installieren, wie du willst. Du musst nur dort anrufen. Kostet nicht einmal etwas, kostenlose Hotline.
3. Kommen die Features nach, aber nur, wenn du den WGA-Check bestehst. Da er härter, als bei XP wird, wirst du das mit einem Crack sicher nicht.
Fassen wir nocheinmal zusammen.
Für 184 Euro kriegst du komplettverschlüsselung, shadowcopy, system image backup, Updates (sicherheitsrelevante und optionale), kannst so oft installieren, wie du gerne möchtest und wenn du das Mainboard 40mal ersetzt.
Zurück zu dem von dir angesprochenem Musikmarkt: Da gebe ich dir teilweise Recht 1€ für einen Song ist wirklich nicht schlecht. Letztens wollte mein Bruder "Sido - Straßenjunge" für 3€ (!) bei Musicload laden. Ein verlustbehaftet komprimiertes Stück, von einem (meiner Meinung nach) talentfreiem Rapper auf unterstem Niveau für 3€ ist schon eine ziemliche Frechheit. Man könnte es glatt für einen Witz halten, aber die meinen es halt ernst. Ich nehme meine Musik übrigens ganz legal auf dem Radio auf und digitalisiere sie. Ich breche keine Gesetze, aber ich gebe zu, dass ich manchmal "Lücken" im Gesetz nutze.
 
@Kartoffelteig: Was die Preise anbelangt bist du wohl nicht auf dem laufenden! Nach deinem Beitrag gehe ich aber davon aus, dass du öfters ein Defizit hast...! Nun mach ich dich einwenig schlauer, du brauchst mir nicht zu danken! Lies diesen Beitrag: http://winfuture.de/news,28612.html
 
@Kartoffelteig: @Tinko: Ich bekomme Support, von 1000 freien Webseiten, Foren etc. 2. Dann haben die wohl einiges verändert. Das XP-Home meiner Freundin konnte man dreimal installieren, Office 2003 auch. 3. Du bekommst eine Update Version für 184€! D.H. Du brauchst XP um dann Vista zu installieren. Na dann viel Spaß.
@Rumulus: Du wirst mich bestimmt darüber aufklären, wo ich ein Defizit besitze. Bei den Preisen handelt es sich um VOLLVERSIONEN, ich würde niemals eine Update Version kaufen. Willst du wirklich erst XP (bzw Key und installations Verlauf) durchgeben und dann Vista installieren. Tinko hat wenigstens argumentiert. Ich sehe immer wieder gerne, wie Menschen sich was von Unternehmen diktieren lassen. Die brauchen keine Werbung und Marketing mehr zu machen, du (und andere hier auch) wirst wahrscheinlich alle deine Kollegen, Freunde davon überzeugen können wie toll es ist ein System zu kaufen wo man telefonisch alles freischalten muss, wo jede Woche der Key übers Internet überprüft wird und wieviele großartige Neuerungen seit 2001 gemacht worden sind. Habt ihr mal überlegt wie lange der IE 7 in Entwicklung war und welche Features der hat? Mein Gott... macht die Augen auf. P.S: Ich benutze XP,Vista,OS X
 
@Kartoffelteig: SBs sind Vollversionen. Weiterhin - ich habe mein Xp sicherlich 20 mal schon aktiviert - nach dem dritten Mal kann man das aber nicht mehr online machen, sondern muss mit den Fuzzies von der Hotline sprechen. Das gilt auch für Office. Aber erstmal rumstänkern ... und es öffentlich für gut befinden, wenn Software gestohlen wird und zugeben, dass man diese nutzt. Kann ich nicht wirklich gut finden.
 
@Kartoffelteig: Ein Defizit ist, das du offensichtlich keine Ahnung hast was SB Versionen sind. SB-Versionen sind immer auch Vollversionen, nur ohne Support und ausgefallene Verpackung! Hättest den Bericht besser lesen sollen.....! Du musst nicht zuerst XP installieren, es ist durchaus möglich direkt von grundauf die SB-Version zu installieren. War schon immer so. Ich selbst lösche immer zuerst die komplette Partition wo das alte OS installiert war und installiere danach die neue Version. Hatte immer SB und noch nie ein Problem damit gehabt, kann durchaus sein (muss aber nicht), dass man nach der Installation nach dem alten XP- Schlüssel gefragt wird, aber was solls, hatte ja eine gültige Lizenz. Wir werden es sehen wenn VISTA auf dem Markt ist. Sollte es trotzdem Probleme geben, kann man immer noch anrufen. Immer das gefährliche Halbwissen und Gerüchte verbreiten.....Hauptsache nicht zugeben, das man keine Ahnung hat! Ein Defizit hast du auch in deiner Rechtsempfindung, sonst würdest du damit nicht prallen, dass du einen Diebstahl begannen hast, oder?
 
@Kartoffelteig: Seit gestern ist einer meiner Supporter daran, Windows Vista Business auf unseren Workstationen zu installieren. Habe jetzt extra nachgefragt! Sind alles SB-Versionen, man muss den alten XP-Schlüssel nicht angeben. Er macht es genau so, wie ich es oben beschrieben habe! Also ist doch alles beim alten geblieben....! Um hier gleich halbschlauen Kommentaren vorzugreifen es ist uns schon klar, dass es mit RIS einfacher ist. In einer zweiten Phase von der Implementierung von VISTA in unser Netzwerk, werden wir es mit RIS und Unattend.txt machen!
 
@Kartoffelteig: Ich studiere selber Kamera und Regie, natürlich ist es "schlecht" das Menschen raubkopieren.Ich kann verstehen, dass die Filmindustrie (bzw. Musikindustrie) sich dagegen schützen möchte. Nur sollte man auch auf der anderen Seite sich Fragen, wieviel ein Verbraucher bereit ist für einen Filöm zu bezahlen.
Eine 24 Stunden Ausleihgebühr für 0,50€ das wäre doch ok. Rechnen würde sich das ganze auch sobald weniger Leute Filme illegal downloaden. Nur 199€ für ein System das nach hause telefoniert, den Verbraucher einschränkt und viele Sachen nur halbherzig implementiert hat, da meine Freunde hört der Spaß auf. Ich habe einen legalen XP key und einen legalen für Mac OS X, ich habe legale Keys für Adobe Premiere und für Finale Cut Pro, natürlich gilt das Gleiche für Cubase etc.
Wie gesagt, was ich unverschämt finde ist, dass meine Freundin die Office 2003 Version ZB. nur auf "ihren" PC installieren kann.... und das für 129€ (Studenten Version)!Tut mir leid, aber die Industrie diktiert euch und ihr schluckt. Ist ja ok, kann mich ja später nur freuen!! Bis dann
 
die news ist berechtigt. zwar versuchen einige eine raublopie zum laufen zu bekommen aber andererseits gefährdet "ein" infizierter rechner alle anderen auch. selbst ms bietet weiterhin wichtige updates auch für gecrackte versionen an
 
,,, weshalb auch böse vista-raubkopiebesitzer & p2p-nutzer in der regel einen virenscanner nutzen :)
 
würd vista nich mal geschenkt nehmen.
 
@BSE-asyl: Sehe auch keinen Grund, warum man es dir schenken sollte.....
 
@BSE-asyl: Boah, wie du es uns jetzt gezeigt hast! Einfach unglaublich!
Mal im Ernst, willst du bei XP bleiben und alles, was spätestens nach 3 oder mehr Jahren so an Entwicklung kommt ignorieren? Herzlichen Glückwunsch, damit wärest du aus dem Entwicklungsprozess einer Menge Software ausgeschlossen. Oder meinst du, in Zukunft gibt es plötzlich doppelt soviel Angagement Software für Linux zu machen? Es wäre zwar interessant, aber ich denke, ich finde Windows bis jetzt besser.
 
@BSE-asyl: Vista ist, wenn man von der DRM mal absieht, ein gutes OS.
@Tinko: Die Software die bei Vista läuft, wird problemlos auch unter XP laufen.
 
schdet denjenigen schon recht :)
 
@nim: warum kommt ihr hier mit Falschinformationen , User aufstacheln ? Ich hab den fake crack gestern nachmittag schon getestet , siehe Bild. http://www.bilder-hosting.de/show/FSGLP.html .... Wie man erkennen kann wird die Malware erkannt.
 
Naja aber so oder so wird irgendwann so ein crack kommen....

Da können die sich jetzt noch freuen, aber bald werden sie wohl nur noch Fluchen!

MfG

red
 
Tut uns einen Gefallen und schmeist die "SEPPELKÖPFE" hier raus, die "IGNORRANTEN" und die die nur an "SICH" Denken.
" Denk an deinene MITMENSCHEN und an die die es eines Tages sein könnten"
Gruß an das Team, die gute Arbeit leistet...SilverIII
 
@SilverIII: geh nach Afrika und hilf Kindern aus der Not!
 
@tommy_gun: Und was wäre daran schlecht?
 
Mann braucht keinen Crack das man Vista länger als 30 Tage nützen kann.
 
Man sollte sich eben eine Original Vista Version kaufen, anstatt verseuchte Files zu downloaden :D
 
Auch ich sage: selbst schuld! Obwohl es die Programmierer des vermeintlichen Cracks nicht zu Heiligen macht - das sind auch kriminelle Ernergien, die da am Werk waren
 
@Tinko: Ja mir reicht XP, wozu soll ich mir Vista kaufen? Haste ne Antwort die man ernst nehmen könnte? Hab mir vor 2 jahren Xp gekauft, nun soll ich für Vista Ultimate 399€ blechen? Muha ne wirklich nicht, der Rotz unterstützt nicht mal mein Soundsystem. Bin halt der Meinung das Windows XP noch völlig ausreichend ist. Ich kauf mir jetzt ganz sicher nicht nochmal neues XP um nen Vista Gutschein zu bekommen. Ich warte erstmal mindestens bis Sp1 und dann kommt's auf den Preis an. Ich hab kein Esel der Gold kackt. Und dann noch DRM oder TCPA, darüber will man natürlich nicht sprechen stimmts? :D Du kannst dir Gerne den Müll auf die Platte haun, nur versuch mich nicht mit deiner Gülle voll zu Quatschen
@Rumulus: lern erstmal schreiben, nach einem Satz gehört höhstens 1 Punkt nicht 5
 
@BSE-asyl: Windows Vista Ultimate 399 Euro? Ne kannst es viel billiger haben: Windows Vista Ultimate kostet in der SB Version nur 184 Euro! Siehe Link: http://winfuture.de/news,28612.html Dein Argument, warten bis bis das SP 1 da ist, kann ich noch nachvollziehen, aber deine anderen Argumenten habe ich so meine Mühe! Auf deine Provokationen gehe ich nicht weiter ein, ich glaube dir fehlt das Fachwissen um mit mir mitzuhalten! Falls du es noch nicht gemerkt hast, es gibt einen blauen Pfeil, benutze ihn dann wirst du vielleicht den Zusammenhang verstehen.........! Genau so wie der Sinn der Punkte!
 
@Rumulus: "Wer also auf eine aufwändige Verpackung verzichten kann und auch auf den Support der Redmonder nicht angewiesen ist" wer lesen kann ist klar im Vorteil ich bin auf Support angewiesen. Das ganze hat aber nichts damit zutun das mir XP völlig reicht, da kann mir dein ganzes Fachwissen auch nicht helfen. Klugscheissen kann ich selber
 
@BSE-asyl: Wenn du auf den Support angewiesen bist, kann es ja mit deinem Fachwissen nicht weit her sein! Dann solltest du dich auch mit deinen Kommentaren über VISTA zurückhaltender zeigen. Über etwas urteilen, wo einem das Wissen fehlt, ist doch sehr vermessen, oder? Dass du klugscheissen kannst, hast du damit bewiesen! Ach ja, du hast dir erlaubt über meine vorhergehenden Kommentare zu lästern, hättest du sie aber gelesen, hättest du gemerkt, dass ich geschrieben habe, dass die SB-Version kein Support bietet. Darum nennt man es auch eine SB-Version. Wer lesen kann, muss sich nicht blamieren.
 
@BSE-asyl: Der Klugscheisser bist wohl du. Es zwingt dich niemand VISTA zu kaufen. Deinen Beitrag über die Rechtschreibung ist hier in WinFuture nicht gerne gesehen.
 
@Rumulus: Wo hab ich was über mein Fachwissen geschrieben, zeig mir die Stelle? Nur weil ich sag das ich Vista zu "TEUER" finde, und Windows XP reicht unterstellst du mir Dummheit? Seh es nur nicht ein den Preis zu bezahlen, jetzt begriffen? Angekommen? Scheinst ja echte Schwierigkeiten zu haben einfache Dinge zu verstehen :D! Kommst mir mit "Fachwissen", dabei geht hier einfach nur um den Preis, haha. Muss nicht deine ganzen Kommentare lesen um zu sagen das mir Vista zu teuer ist, hab ich auch gar keine Lust zu
@Ruderix2007: /Ignore! :P
 
@BSE-asyl: Hey BSE, die Industrie freut sich über solche Menschen die jeden Scheiß zu jeden Preis kaufen :) lass sie nur machen :)
 
@BSE-asyl: Obwohl ich nie geschrieben habe dass du dumm sein sollst, solltest du mich für deine Fehler und Fehlinterpretationen nicht veranwortlich machen. Wenn du Vista schon als Rotz bezeichnest, kann man annehmen dass du Vista kennst und eine Ahnung hast von was du hier schreibst. Wenn du hier schon so grosse Töne spuckst, solltest du dich nicht wundern, wenn etwas zurück kommt. Der Anfang hast ja auch du mit deinem Kommentar gemacht. An deinem Verhalten hier schliesse ich daraus, dass du noch sehr jung sein musst. Ich sage dir nur noch eines, alle deine Argumente die du gegen VISTA geschrieben hast, können ohne Probleme wiederlegt werden. Egal ob es um das Creative Problem handelt (neheme ich an), den Preis, oder DRM u. TCPA. Was ja bekanntlich sehr leicht umgangen werden kann, sollte es nötig werden.
 
@BSE-asyl: WIE RUMULUS?Du Moralapostel :), wie konntest du dieses Wort nur in den Mund nehmen? Umgehen von DRM? DAS IST DOCH ILLEGAL!NEIN,NEIN,NEIN :)
 
@Kartoffelteig: Wenn du recht hast, hast du recht! :-) Illegal ist aber relativ, es kommt ganz darauf an in welchem Land du lebst. In der Schweiz ist z.B. nicht illegal ,da es kein Gesetzgebung dafür gibt. Die Schweiz ist ein Paradies für die User. Aber im Allgemeinen ist es schon illegal, aus diesem Grund würde ich auch nie sagen wie man es macht.
 
1. Seid Ihr alle aggressive Personen die nur auf einen Angriff lauern.
2. Ist es doch egal dass die Cracker zerschossen werden, so lange Ihr keine seid.
3. Wer Noob ist soll sich ne Vollverion kaufen und wer weiß was er macht ne SB.

Und jetzt Abschuss freigegeben.... -.-
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles