EA: Mit verbilligten Spiele gegen Raubkopien in Asien

PC-Spiele Der Spiele-Publisher Electronic Arts will in Asien zukünftig günstigere Spiele anbieten als beispielsweise in Europa oder Nordamerika. Das kündigte der Vertriebschef Gerhard Florin in einem Interview mit der Zeitschrift "Euro am Sonntag" an. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ist die Frage was unter abgespeckt verstanden wird: manche Spiele hierzulande bieten nur Spielspaß für 10 Stunden.
 
Jupp, und die finden das super, das man mit den Originalen in Europa damit sogar wieder Geld verdienen können und verkaufen es für 17,99€ auf Ebay + Versand. Als Deutscher macht man davon dann Gebrauch. Sollen die Spiele lieber gleich billig anbieten, von mir aus auch als Download...

Fazit: Deutschland, kopiert mehr, dann werden die Spiele auch endlich billiger! Sind wohl nur zuwenig Einwohner, als das sich das rechnet, also mehret Euch, freut sich auch die Rentenkasse.
 
Ach jetzt kommen se langsam drauf das man die Preise runter setzt damit mehr gekauft wird *Kopfschüttel* Auch wenn es nur eine abgespeckte Version ist, wird langsam Zeit das die Hersteller dahinter kommen, dass die Preise runter müssen und nicht rauf, damit Gewinn erzielt wird. Hoffe das wird sich auf die anderen Kontinente ausbreiten und vorallem dann auch Vollversionen wieder günstiger.
 
Also ich fänd das toll, wenn die das hier auch machen würden, ich meine ja auch nur mal so, die Raubkopien sind hier zu lande auch nicht gerade weniger ....

50€ fürn Game ist echt hart
 
Also Spiele für 30€ würde ich kaufen...
50€ - 60€ sind mir aber definitiv zu teuer :)
 
Warum wir oben in der Adressleiste und im Tab (IE7) Das Amazon-Logo angezeigt? Ist das normal? Das ist mir auch af anderen WF-Seiten aufgefallen!!! Auch auf der HAuptseite!
 
@nikivista2005: so leid es mir tut, aber da muss was bei dir nicht in ordnung sein, ich hab das ganz normale WF-Logo, hast' vielleicht ne toolbar oder so zeugs?
 
ja klar, die europäer habens ja, denen kann man ja das geld aus der tasche ziehen. genauso wie die europäer ja auf konsolen warten können. warscheinlich gibts dann demnächst acuh die neuen prozessoren in europ später. is klar, warum rechnen sich da verbilligte spiele und hier nicht. wenn die mir DAS erklärt bekommen, sind die gut.
 
pc spiele (originale) kosten in einigen asiatischen ländern eh nur 6.- bis 15.- euro, darunter auch bf2142 und viele andere mehr. importe sind teuer. kopien gibt es ab 1.- euro. irgendwie verstehe ich den ganzen beitrag nicht, denn auf welche asiatischen länder bezieht sich die meldung von ea???. ach ja wenn jetzt jemand fragt nach den spielen....http://www.zest.co.th. dort kann man sich die preise ansehen und in euro umrechnen. die spiele die man dort bekommt sind alle original, eventuell kann man sie auch direkt bei ea kaufen :-) was ich persönlich schon gemacht habe und die preise dazu noch etwas billiger sind als im laden. EDIT// und abgespeckte versionen sind das absolut nicht, die bieten mehr als hier in deutschland, zudem sind die meisten spiele multilanguage oder auf deutsch umstellbar. handbücher in vielen sprachen sind ab und zu als pdf auf der cd / dvd enthalten, die beiliegenden handbücher sind in landessprache :-). als goodies liegen irgendwelche trading cards, aufkleber oder andere sachen bei. zudem gibt es spezielle version die mit noch anderen inhalten glänzen. beispiel bf2142 und bf2142 se (mit headset und kostet nur ca. 2.- euro mehr).
 
Jetzt gehts los, BetaDemo-Updates mit Ingamewerbung für Geld.

Irgendwie haben die verpeilt, dass der Preis bei gleichbleibendem Kontent runter muss. Ob ich ein Spiel mit 5 Leveln für 50€ oder 5 abgespeckte Versionen mit einem Level für jeweils 10€ habe ist doch nun wirklich egal.
 
ergo......mehr kopieren in Europa dann kommt das auch bei uns.
 
Heißt im Umkehrschluss das in Europa zu wenig Raubkopiert wird, denn sonst würden wir ja Spiele auch für 10 Euro bekommen.
 
@TomOnline: Würde es dann bedeuten das Die Medienindustrie die Gesetzhüter anlügen? Denn die angebliche Tatsache das z.B. in Deutschland viel zu viel kopiert würde und die Preise aber dennoch steigen doch irgendwo was nicht stimmen kann?
 
ich kaufe ab und zu orginale games von Taiwan und zahle 20-30€ für toptitel.
die games sind alle onlinefähig und alles ist bestens.
 
Süchtis...
 
@S.F.2: EIn Wort und darin ein Fehler. Respekt. Gut dass Du nicht süchtig bist. So hast DU mehr Zeit richtiges Deutsch zu lernen. Im Übrigen ein sehr peinlicher Kommentar...
 
ich frag mich eher, wie man sich Games von EA (die bugs haben) überhaupt illegal laden kann^^ da mach ich mir ja ne hohe Strafe für ein verbugtes Game? xD ne danke
 
Abgespeckte Version = halbes Spiel. Wer kauft sich ein halbes Spiel, um sich dann die zusätzlichen Inhalte dazuzukaufen, so das er im Endeffekt das gleiche Geld für das gleiche Spiel bezahlt? Keiner! Also wird es das Problem der Raubkopie auch nicht eindämmen. Zumal auch 50€ in manchen Teilen Asiens für viele schon fast ein halbes Monatseinkommen ist.
 
Die schnallens nicht: es geht nich tum abgespeckte versionen, sondern um den Preis der vollen versionen
 
@mcbit: lesen fällt dir schwer oder??? lies einfach mal den 2ten absatz :) der fängt wie folgt an: "Demnach will man in Asien abgespeckte Versionen der Titel anbieten....."
 
@Sirius5: Eben genau darauf bezog sich meine Aussage. Ich will nicht 60 Euro für ein Spiel bezahlen und schon gar nicht die Höfte für ein halbes Spiel, während ich den rest stückweise dazukaufenm soll. Das ganze Spiel für 40 Euro und der Absatz boomt.
 
@mcbit: dann schreibe es nächstes mal doch so das man es versteht :-) ich habs nämlich nicht verstanden was du meinst :-). jetzt nachdem du eine weitere aussage getroffen hast, verstehe ich deinen post :-) (nix für ungut)
 
Ah... also sowas wie Battlefield 2, nur in billig?
 
Battlefield 2142 kostet da nur noch 20-30 Euro... ist das etwa auch noch zuviel?
 
@HFire: wenn du 100 Euro Verdienst im Monat? beantworte dir die Frage doch mal mit gesunder Logik
 
@Tofte: ich gebe dir aber recht, wer wenig verdient kann auch nur wenig ausgeben, aber deshalb kosten die originale auch nur zwischen 6 - 15 euro wie oben in meinem beitrag angegeben. vielleicht solltet ihr mal bei ebay schauen, denn es sind mittlerweile sehr viele die diese spiele importieren und in deutschland für sehr gutes geld und hohen gewinn weiterverkaufen.
 
Ob das jetzt so was bringt die Preise da zu senken... Vielleicht werden sich da viele denken hmm wieso 20 euro ausgeben für ein Spiel (ausgenommen vllt Onlinespiele oder dergleichen) wenn ich das für lau bekomme. Kenn die Asiaten ja nicht anders... Schnell mal zur Ecke und sich das neue Betriebssystem oder Spiel für fast nix kaufen. Asiens Mentalität sollte sich in Sachen Urheberrecht mal ändern, aber das wird wohl ein Traum der Spiele- und Filmindustrieren bleiben :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte