Vista: 3D-RSS-Reader zeigt Features der Oberfläche

Windows Vista Mit dem neuen Grafik-Subsystem von Windows Vista wird derzeit nur die eigentliche Benutzeroberfläche "Aero" dargestellt. In Zukunft wird es jedoch eine ganze Reihe von Programmen geben, die dessen Eigenschaften nutzen, um neue Nutzungserfahrungen zu ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wow ... Dinge die die Welt nicht braucht. Man man warum verschwendet MS so viel Energie in so einen Spielkram? Zur Informationsdarstellung ist die 2D Darstellung IMHO die beste alle Lösungen, der Rest ist Spielerei.
 
@Ruffus2000: ... um die möglichkeiten der wpf zu zeigen....
 
@Ruffus2000: Als Windows XP auf den Markt kam, hat sich jeder über das neue Design aufgeregt. Windows XP sehe zu verspielt aus und würde niemand brauchen. Doch was ist jetzt? Klar dieses Tool wirst Du nicht zum leben brauchen, doch in spätestens zwei Jahren gehört es (wie so vieles was vorher kritisiert worden ist) für viele Menschen zum Alltag.
 
@nim: Mmmm, sollten sie nicht etwas entwickeln wo die der User sagt "Ja schön hier ist eine 3D Darstellung super" ... nein sie entwickeln eine RSS Galaxie. IMHO ist das er falsche Weg dem User ein 3D Windows näher zu bringen.
 
@Ruffus2000: Ja das ist glaube ich net so die beste Lösung um die 3D-Welt Publik zu machen. Wenn ich meiner Mutter erzählen würde, dass in Vista der RSS-Reader nun in 3D ist, dann würde die mich angucken, als wenn ich vom Mars kommen würde :) Man sollte sowas auf andere Dinge auslegen, die dem einfachen User auch näher liegen, denn nicht jeder weiß was RSS ist.
 
@ScorK: Mir gehts nicht um RSS, sondern um die Art der Informationsdarstellung. Effiziente und ergonomische Informationsdarstellung ist was anderes. Ich weis nicht wie es euch geht, aber ich will Informationen schnell und übersichtlich angezeigt bekommen. Ein richtiges Konzept für 3D hab ich da bei MS noch nicht entdecken können. Wenn ich mich unterhalten lassen will zocke ich 3D Games und schaue mir nicht 3D Windows an. Ich lasse mich gern von etwas Neuem überzeugen, nur schafft das MS mit solchen sinnlosen 3D Anwendungen nicht.
 
@Ruffus2000: wenn doch alles spielkram ist... wenn du dir ein neues auto kaufst, solls innendrin doch auch schön aussehen und so weiter oder?
das ist doch im moment nur ne demo von dem was man eventuell machen kann. ausserdem der kommentar von thorsten_blum ist auch richtig... ich hab mich schon aufgeregt als windows 95 auf den markt kam was denn diese sinnlose trommelanimation beim setup soll. wie gesagt in geraumer zeit wirds alltag sein
 
@gonzohuerth: Nur wenn das neue Auto durch die Optik nicht mehr so gut zu fahren ist, ist es nicht so sehr erwünscht, zb. werden die Tachos heutzutage so optimiert das man sie gut erkennen, da entfernt man sich von der verspielten Optik (zb. Bunte/Balkentacho in den 70/80er-Jahren)
 
"Jeder Ordner im RSS-Directory wird als eine "Galaxie"."... Da fehlt irgendwie ein Wort :D angezeigt oder dargestellt oder sowas fehlt da :)
 
Mmmh, habe mir das Teil installiert - und nun?
Sieht irgendwie noch alles gleich aus - oder habe ich was vergessen?
 
@Puschelbaer: Wenn Dein PC nicht Leistungtsstark genug ist, dann wird Aero deaktiviert.. :(
 
@ Healey: Bei einem AMD Athlon 64 X2 Dual Core 3800+ mit 2GB RAM und einer 7300GT
 
@Puschelbaer: 7300 gt? wenn das genau so eine abspeckkarte wie die 5/6200 karten ist, könnte es auch daran liegen, ja...
 
Krieg hier diesen fehler: Following errors were detected during this operation.
* [01.12.2006 09:55:35] System.Deployment.Application.DeploymentDownloadException (Unknown subtype)
- Downloading file:///E:/Users/sebi/AppData/Local/Temp/UniveRSS.exe.manifest did not succeed.
 
@jdoe2k5: ...file:///E:/Users/sebi/AppData/Local/Temp/UniveRSS.exe...

tja bei temp kann das schon mal passieren. wie wäre es, wenn du es normal startest?
 
@medienfux: anscheinend ist das egal in welchem verzeichnis ich starte...auch users/sebi geht nicht e:\downloads geht nicht..da hab ich volle rechte...
 
haha, peinlich.
gibt's beim Mac schon sehr lange in form von RSS Reader Screensaver. Zeigt auch alles in 3D an :-)
Dank Quartzcomposer. aber Apple hat ja nicht umsonst auf ihren Shows Banner stehen wie: Bill Gates: Start your photocopiers...
Windows kopiert und kopiert, und das leider auch nocht sehr schlecht *lach*
 
@mactaetus: es ist kein Windowsfeature, sondern ein Proof of Concept. Wart halt, bis die eigentlichen Anwendungen kommen
 
@mactaetus: da haste natürlich recht, so ne Frechheit, Microsoft soll das lassen wenns andre schon gemacht haben. Wie können die nur versuchen was aus den Möglichkeiten der WPF zu machen. Tsts... wenn die coolen Linuxler das allerdings machen würden wäre ich restlos begeistert...ist ja auch viel cooler mit Linux und so
 
Argh, die News strotzen nur so vor technischen Fehlern.

Diese Demo benutzt die WPF zur Darstellung - die WPF existiert aber losgelöst von Vista und Aero! WPF und Aero haben nichts miteinander zu tun. Aero ist das grafische Subsystem von Vista und die WPF ist ein Multimediaframework das DirectX zum rendern benutzt. Deshalb läuft der Reader auch auf WinXP und da ist von Aero bekanntlich keine Spur.

Bitte ein wenig besser recherchieren.
 
@2XLC: sicher das Aero das Subsystem ist? Dachte Aero ist der Name für die Oberfläche, wie bei XP halt Luna? Hab mich mit Vista allerdings bis jetzt nur über Winfuture halbwegs aktuell gehalten.. kann mich deshalb auch irren.
 
Geilomat.
 
Sieht ja mal echt nice aus, nu mal schaun wie das teil in Natura aussieht. :D
 
ich finds auch ganz gut :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.