Wikipedia: Neue DVD & Diskussion um Winterpause

Internet & Webdienste Die freie Enzyklopädie Wikipedia wächst und wächst. Erst kürzlich berichteten wir über die magische Grenze von 500.000 Artikeln, die geknackt wurde. Jetzt ist eine neue DVD erschienen, die 475.000 Artikel aus dem September enthält. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
1000 Löschungen am Tag - hätte nicht gedacht, dass dort soviel "los ist"!
Dann sollen die ruhig in ihre verdiente "Winterpause" gehen, denn: Qualität kommt VOR Quantität!
cu
skeeve
 
finde ich auch nicht so schlimm wenn die somit die qualität verbessern. Ich hoffe mal das WF wenn das image verfügbar ist eine new macht...
 
ich wäre auch voll dafür eine Winterpause einzulegen. Es gibt mittlerweile nichts was ich da nicht gefunden habe. Vielleicht manches dünn erklärt, aber es war da. Die Qualität wird dann hoffentlich verbessert.
 
10 euro sind ja nicht sehr günstig für so viel inhalt.
Die entwickler von gothic 3 sollten sich ein beispiel nehmen ^^.
 
@Smoke-2-Joints: du meisnt wohl nicht gerade sehr teuer ?!
 
Also, wenn die ne WinterPause einlegen wollen, um die die Qualli zu verbessern (die eh recht hoch ist, auch bei kleiner geratenen Einträgen,wo dann zumindest weiterführende Links sind), dann sollen sie!
Und ne Woche RICHTIGE Pause dazu!
 
@pico696: eine Winterpause haben sie sich auf jeden fall verdient, so viel steht fest. aber pico696 zu deiner aussage "um die Qualli zu verbesseren (Die eh recht hoch ist)" muss ich schon ein veto einlegen. nicht allgemein es gibt sehr viel was auch stimmt. aber einiges gerade im EDV - Bereich ist schmarren. da kommt so viel von leuten auf der welt zusammen, irgend welcher Senf der zusammengebröselt wird. und dann kommt der größte s***** raus. also nicht das ihr das falsch versteht, dass soll jetzt keine verallgemeinerung sein. aber eben gerade im EDV bereich wo sich sehr viel täglich ändert / weiterentickelt stimmt einiges nicht.
 
Ich habe mit immer gedacht bei sovielen Löschungen haben wir bald keine Artikel mehr aber sie haben sich doch noch gehalten.
 
Emmmm... Es gibt zum Thema Wikipedia ein relativ interessantes Interview auf Spiegel.de, dass auch auf die Schwächen von Wikis eingeht (Stichwort: Weißheit der Massen). Kanns nur jedem empfehlen, kommentiere gleich den Link nach... augenblick... arrrrrrrrrrrgggggggg
ist jetzt kostenpflichtig, der artikel ist über Jaron Lanier. Der sieht Wikipedia als eine aufkommende Form der Lynchjustiz. Klingt abschreckend, aber die ,50- cent ist der artikel wert.http://service.spiegel.de/digas/servlet/find/DID=49533682
 
Artikel überarbeiten ist gut. Aber ich de nke mal, das im Winter dennoch viele Dinge passieren. Evtl. Sogar Weltereignisse (wie der Tsunami 2004), neue Filme oder im Leben der Stars passiert irgendwas. Bei Musikern werden die Chartpositionen regelmässig akutalisiert. Die können doch nicht die ganze Wikipedia pausieren lassen. Das wäre ja so als wäre die (wikipediaabhängige) Welt in zwei Monanten immer noch auf dem gleichen Wissensstand wie Heute. Nachrichten wären dort nicht aktuell. Und wir alle wissen ja "Nichts ist so alt, wie die Zeitung von Gestern". Geschweige denn, die Zeitung von vor zwei- drei Monaten.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebte Wikipedia Downloads