Microsoft wirbt mit Trickfilmen und Aliens für Vista

Windows Vista Microsoft will fast 300 Millionen US-Dollar ausgeben, um sein neues Betriebssystem Windows Vista den Kunden schmackhaft zu machen. Dabei geht man offenbar auch ungewöhnliche Wege. Mit einer Art Trickfilmserie versucht das Unternehmen jetzt, seine ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
für ms sind wir kunden also ausserirdische? gut zu wissen^^
 
@TTDSnakeBite: Nicht nur Aliens, sondern auch Monster! :-)
 
@TTDSnakeBite: oh ja mit diesen Preise können nur Ausererdische das Vista Kaufen.
 
@FreewayGR: oehM? wo es doch kaum (wenn überhaupt) teurer als Xp ist.
 
Ui. Hier ist der Farbige wieder der Böse Windows-Gegner. Typisch USA
 
@bluescreen242: Ich gebe dir vollkommen recht.

Das ist genau wie bei der PSP Werbung. Als die Schwarze PSP noch die erste war und

später dann die weiße gekommen ist.

Auf dem Bild sag man eine farbige Frau die von einer weißen weggeschuckt wurde.
(sie hatten jeweils die passende farbe zur psp in der hand)
 
@bluescreen242: Welcher Farbige? Der mit dem durchgestrichenen Logo auf dem T-Shirt? Hast Du den Clip überhaupt gesehen? Da wird altes Windows-Logo verabschieden!
 
@bluescreen242: es sieht vll nicht so schlimm aus, aber das Negative fällt wieder auf den Farbigen
 
@bluescreen242: durch leute wie euch wird diese debatte doch erst aufrecht erhalten, wenn es ein weißer gewesen wäre hätte doch kein hahn danach gekräht. vielleicht solltet ihr den schwarzen einfach als menschen ansehen und nicht als schwarzen..
 
ihr habt doch keine ahnung. der farbige ist gegen das alte windows und FÜR das neue vista.
 
@tru: warum steht auf dem tshirt dann "works with Windows Vista"? Hä?
 
@bluescreen242: hauptsache man sucht bei jedem schwarzen förmlich etwas, was ihm rasistisches wiederfahren ist wie?? man ihr seit aber auch arm drann!
 
Die Stimme des Moderators hört sich irgendwie so an wie von ner eingedeutschten Ami-Verkaufsshow. Ich musste aber ehrlich gesagt schon schmunzeln bei den Clips :) Allerdings hat MS jetzt für mich total an Seriösität verloren ^^
 
Tom und sein Team sollten keine Computer verkaufen, wenn sie den ganzen Rotz nicht schon vorher wussten.
 
@wonderworld: Damit wird für uns Kunden nur der bisher gewohnte Service weitergetragen. Und zwar Media-Markt-Verkäufer die keine Ahnung haben was sie verkaufen :P
 
@sk.Pixel: genau so ist es :) Und ich finde es sehr lustig, dass sie den Leuten dann bald erzählen werden, dass man mit Vista Home Basic "keine Medien benutzen kann" ^^
 
Wie rassistisch. Das schwarze Männlein darf kein Vista haben :o mfg Aerith
 
@Aerith: wieso rassistisch? guckt euch den 2. clip an. dann wisst ihr warum der das t-shirt trägt. das ist das alte windows xp logo und hat überhaupt gar nix mit rassismus zu tun. soll nur verdeutlichen das windows xp der vergangenheit angehört
 
Da freut man sich schon auf die Parodien dazu :-)
Was mir zu den Logo Programm aufgefallen ist. Was hab ich von einem Logo wenn ich erst nachschauen muss was es bedeutet? Sprich warum hat man die Logos nicht einfach "Ready for Windows Vista Home Basic" und "Ready for all versions of Windows Vista" genannt???:
 
yeah :D Gefällt mir sehr!
 
Mir war nicht klar, dass MS für ein "Gutes Betriebsystem" werbung machen muss. Haben die angst, dass die Adaptierung zu lange dauert oder dass sie das Ding nicht unter die Leute bekommen, weil XP so gut ist?
Ich denke mir einfach mal, dass niemand das System kaufen und installieren wird, wenn er es nicht möchte. Da hilft auch 300 Mille für Werbung nichts...
 
Wie oft war der Satz drin und sie steigern ihren Umsatz.......... 5 mal oder so, ich finde die Dinger peinlich, vor allem die Stimme.
 
Hmmm. Warum denke ich jetzt an Southpark ??? :)
 
@DennisMoore: Das war auch mein erster Gedanke. Und schon wieder was geklaut^^
 
Es gibt auch schon die 3. "Folge", leider nur in Englisch:
http://www.windowsvistaretail.com/vista3/en/index.html
oder für die tinyurl.com Fans: http://preview.tinyurl.com/y389qp
Viel Spaß damit :)
 
Ich komme mir vor wie in der Sesamstraße :o))
 
Ein Paar Ausschnitte von den videos.
*Vista Basic, für Preisbewusste, die keine Hochentwickelte Medienunterstützung benötigen. (Eigentor, weil veraltete Technologie in der Basic-Version)
*Works with Windows Vista- Logo: Von Hersteller getestet, um Basiskompatiblität mit Vista zu gewährleisten => Grundsätzlich funktioniert es, aber...
 
Da sieht man mal, auf welches Level man sich begeben muss, um dem durchschnittlichen Media-Markt Verkäufer zu verklickern, wie er "Windows Vista" verkaufen kann.... X-/
 
Für uns deutsche mag sowas lächerlich erscheinen aber amerikaner stehen auf so einen kitsch in der werbung.
 
ja aber die webung ich schmieß mich weg, was wollen die und damit sagen du mus doof sein für vista. wen wollen die damit ansprechen ???? 6 jährige die dann vor der kasse schreiend auf den boden liegen ,ich will aber dieses vista. fehlt ja nur noch das am schluss einer sagt mein name ist peter lustig klingt komisch ist aber so.
na ja und auf die packung kommt ein aufdruck banane innen liegend (fertig geschält um euch nicht zu überfordern).
 
Wie schlecht! Das hat Pokémon-Sound
 
Southpark lässt grüßen!
 
Endlich bekommen die Händler ein angemessenes Schulungsprogramm. Es kann nur noch besser werden... zumindest wenn sie eines Tages herausfinden daß Kunden keine Aliens sind.
 
Das ist einfach nur lächerlich. Mehr kann man dazu nicht sagen. Besonders Geschäftskunden dürften sich veralbert vorkommen.
 
Das ist ja auch eher nicht für Geschäftskunden. Ist doch lustig - mal was anderes :)
 
Die Werbung ist trotzdem rassistisch,warum soll nicht das Weissbrot den alten Sticker haben.
Wollen die damit andeuten das Windows XP schlecht ist weils beim farbigen als Logo oben ist und man sich vor farbigen und jetzt auch XP hüten sollte und lieber Vista installieren soll?
Enfach nur peinlich und rassistisch, hoffentlich klagt wer M$ auf ein paar Mrd.
 
@Spam: Dummschwätzer. Aber dein "Weissbrot" ist wohl nicht rassistisch, wie? Depp.
 
Hier sieht man, dass die strategie von Microsoft voll aufgeht, denn sie wollen nur dass man über ihr Produkt spricht, da es sich danach besser verkauft: Für die ist jede Werbung gute werbung. Und für mich sehen die sehr nach den Megoos vom Live Messenger aus...naja ein bisschen öde, wenn man bedenkt, dass bei Microsoft ja eigentlich alles Computerfreaks arbeiten...und dann bringen sie ein, für meinen Geschmack, schlecht animierten Flash-Movie als Werbung...naja, geschmacksache
 
Vista ist doch schon grausam. Das ist nix für Kids! Die Werbung sollte der freiwilligen Jugendschutzkontrolle unterliegen. Kinder ein Vista zu zeigen, finde ich unverantwortlich, die sollten mit Pinguinen spielen, wie es sich gehört!
 
etwas subtiler ist die andere serie mit demtri martin (auch unterhaltsamer :))
http://www.vistablog.at/stories/2027/
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles