Engpässe: DVD-Rohlinge 2007 wahrscheinlich teurer

Hardware Zwar sind mit Blu-ray und HD DVD bereits die hochauflösenden Nachfolger der herkömmlichen DVDs auf dem Markt, doch bisher konnten sie sich noch nicht durchsetzen. Der Großteil der Privatanwender setzt weiterhin auf die inzwischen sehr günstig ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
^^Ich will endlich günstige Dual-Layer
 
@fab4fifty:

gibt es die nicht schon, hab selber auch schon öfter welche gekauft bei REAL usw. und sind nur minimal teurer als die 4,7GB
 
@ pakebuschr : Na die musst Du mir mal zeigen. Eine 10er-Spindel Platinum kostet ca. € 17,00. Für das Geld krieg ich auch eine 50er-Spindel mit R+- von Verbatim oder für € 20,00 sogar 100 Rohlinge von Platinum
 
naja scheiss egal.... wozu gibt es den EBAY :-)...... Ich denke mal nicht dass die dinger so extrem teuer werden... einfach mal abwarten.... :-)..
 
@be_bob: In eBay wirst nur 1-2 Euro für 100stk mehr zahlen müssen. Für eine Person nichts schlimes, aber nimm mal 1-2 Euro mal 7 Milliarden ^^
 
@Samuraj: Bist Du Politiker? :P Ich möchte glatt mal bezweifeln dass es 7 Milliarden Menschen gibt die das interessiert... ich denke es werden nicht mal 1000 Millionen sein.... weitaus weniger!
 
50er Spindel Intenso DVD-R und 50er Spindel Intenso CD-R Rohlinge sind ein muss (Beste Qualität) @LastSamuraj: 7 Milliarden Menschen gibt es nicht einmal auf unserem Planeten, aber wayne ... @thepoc: wie spricht man das ( 1000 Millionen ) aus? Tausend Millionen? OMG!
 
Hey kann mir einer freundlicherweise ganz kurz erklären wo der Sinn der DVD-R und DVD+R Rollinger sind? Habe mir jetzt DVD-R Rollinge gekauft und mir stellt sich die Frage wo ich wohl merken werde, das ich lieber DVD+R kaufen hätte sollen????
 
@LastSamuraj: http://de.wikipedia.org/wiki/DVD-R, bzw. http://tinyurl.com/y42ha6
 
@LastSamuraj: Die einen (plus wars glaub ich) sollen wohl besser für Filme geeignet sein)
Ich hol mir immer 100er Packs bei eBay für ca 20 euro mit versand, sind soweit ich weiss minus rohlinge, aber son wirklichen unterschied hab ich bisher noch nich bemerkt.
Denk auch nicht das die Preise, wenn überhaupt, arg viel hochgehen. Genau wird man das aber wohl erst nächstes Jahr sagen können :)
gruß KeKz
 
@LastSamuraj: früher gabs Brenner die konnten entweder + oder - brennen. Aber soweit ich weiss gibts damit heute keinerlei Probleme mehr, sprich die neuen Brenner brennen einfach alles. Von daher solltest du keine Unterschiede merken!
 
@LastSamuraj:
Mit DVD+R kann man Bitsetting machen (als DVD-Rom ausgeben). Das geht mit DVD-R Rohlingen nicht.
 
@LastSamuraj:

+R und -R sind zwei konkurrierende Formate (ähnlich wie HD-DVD und Blu-Ray)

- aber Unterschiede gibt es zwischen +R und-R eigentlich nicht wirklich, sind halt nur unterschiedlich aufgebaut und unterschiedliche Brennverfahren,

heute ist das eher Geschmacks/Erfahrungssache, ich nehme halt lieber +R weil ich damit angefangen habe und nie Probleme hatte aber wenn nix anderes da ist nehme ich auch -R geht genauso gut, bei älteren Geräten muss man halt schauen was sie nehmen, anfangs gab es Geräte die nur eins von beiden gelesen/gebrannt haben, manche auch nur die RW´s oder umgekehrt aber bei aktuellen geräten gibts da keine Probleme
 
@Kingkaktus: woher hast Du diese Information, dass das nur mit DVD+R Rohlingen geht?
 
@LastSamuraj: DVD-R Rohlinge sind "kompatibler" zum DVD-Standard als dies bei dem "+" Format der Fall ist. Siehe: http://de.wikipedia.org/wiki/DVD_Forum
 
-R ist den gepressten Film-DVDs am ähnlichsten. Viele alte Stand-Alone-Player können neben originalen Scheiben auch nur -R abspielen. +R soll genauer sein, d.h. die gebrannte DVD+R ist qualitativ hochwertiger, bei -R können sich kleinere Fehler einschleichen, die bei Filmen nicht weiter stören sollten, bei Daten-DVDs aber schon. Woran das liegt weiss ich nicht.
 
Wen wundert das?
Hd und blue ray rohlinge würden sich sehr sehr schnell durchsetzen wenn die rolhinge und die brenner nen nicht so teuer wären.
 
@Smoke-2-Joints: ich glaub das hat was mit der herstellung zu tun
 
@Smoke-2-Joints: Und noch viel viel schneller würden die sich durchsetzen wenn es nur ein Format gibt... Ich persönlich werde warten, bis es Brenner gibt die wieder alles Brennen.
 
ne, das hat was mit Stückzahlen zu tun... die müssen erst durch ein gewisses bezahltmachen-nadelöhr durch dann wird das ganze zeug billiger.. aber bis dahin.. bleiben die Herstellungskosten an jedem einzelnen Gerät zusäzlich hängenund müssen irgendwie bezahlt werden.. also.. die was als erstes zahlen/kaufen.. ne, mehr sag ich nich *g* einfach mal als kleiner User und benutzer abwarten, das wird nioch billiger....
 
@crashtalker: da wirst du vermutlich lange warten müssen, ich gehe mal davon aus das es nie brenner geben wird die HD und Blu ray beschriften können, da die technologien zu verschieden sind, und wenn dann vermutlich zu einem exorbitanten preis. können die hd brenner überhaupt noch cd`s lesen / beschreiben?
 
@open4all: jaein. HD-DVD laufwerke können auf jedenfall DVDs abspielen. bei BluRay laufwerken weiss ichs nicht. Ist aber nru ne Sache der Preises. Man müsste einfach mehrere Optiksysteme einbauen um alles lesen zu können.
 
Ich abe mir mal sehr günstige in Holland bestellt :-)
Muß mal nach der Adresse suchen wenns jemand wissen will.
 
Bei DVD+R ist die Datenspur wellenförmig, der gewonnene Platz geht in die etwas bessere Fehlerkorrektur.

Bisetting ist eine Technik zum austricksen von Leselaufwerken.
Viele ältere DVD Player kennen als Bitsetting nur DVD-ROM und wenns hoch kommt noch DVD-R. kommt jetzt ne DVD+R kennt der DVD-Player/das Laufwerk ihn nicht und spielt ihn nicht ab wobei es technisch nicht das problem wär.
Daher das Bitsetting. Ein Laufwerk was nicht an DVD+ Medien angepasst ist kann nicht von der zusätzlichen Fehlerkorrektur profitieren aber es läst sich abspielen.

Offt ist DVD+ beim Selbstbrennen beliebter weil früher höhere Geschwindigkeiten möglich waren und die verbreitung höher ist.
 
Bevor ich mir Blue-Ray Disk und HD_DVD anschaffe warte ich lieber auf die HVD soll 2008 kommen und vorallem in bezug auf Dastensicherheit Wesentlich besser sein
 
Das lustige is ja: Jetzt werden die DVD-Rohlinge wahrscheinlich wirklich knapp, weil sich jeder noch einbunkert, so lange sie noch billig sind :-)
 
Ich hole mir die Dinger immer von ebay, vor 2 Monaten hab ich da 250 Stück für 32&$8364: gekauft. Hab noch 150 Stück über, denke anfang 2007 werde ich mal wieder zuschlagen. Ich denke aber nicht das es direkt anfang 2007 Teurer wird, wenn die wirklich engpässe haben, dann vielleicht so 3/4 des Jahres. Ausserdem wir des ja eh Teurer, MWST :)
 
Ich glaub des hängt (bei uns zumindest) eher mit der MwSt zusammen als mit den Lieferengpässen :-)
 
@thepoc, das ist jetzt nicht Dein Ernst, oder????????? Wenn Du dir den obenstehenden Beitreg mal richtig durchgelesen hättest, wäre Dir höchstwahrscheinlich aufgefallen, daß sich die 7 Milliarden auf die Anzahl der zu produzierenden Rohlinge bezieht. Und was Dein Statement zur Erdbevölkerung angeht, kommst Du eventuell aus einem Paralleluniversum? Also hier bei uns auf der Erde gibt es ca. 6 Milliarden Menschen, oder um mal deine seltsame Rechnungsweise aufzugreifen, ca. 6000 Millionen. Naja, wer lesen kann, ist klar im Vorteil........
 
Der beste Weg zur Lösung eines Engpassproblemes wäre doch, dass die Hersteller sich schon heute ihre Köpfe über die weitere Marktentwicklung zerbrechen.
Wenn man weiss, wieviele Medien gebraucht werden, sollte man die Kapazitäten dem Bedarf anpassen. Aber nein, einfach die Preise erhöhen... Sollten 2008 dann nochmal 5 Rohlinge mehr gebraucht werden, steigt der Preis halt dann einfach nochmal. Wenn ich meinen Betrieb so führen würde, könnte ich morgen dicht machen...
 
Mal gut das ich dank meines Chefs für die Dinger nichts bezahlen muss!
Wir bestellen ca. 500 Stück jeden Monat. Da machen die Tagespreise nicht wirklich was aus - dank des Grosslieferanten
 
die wollen doch nur bloß die wirtschaft ankurbeln
 
der unterschied zwischen DVD+R und DVD-R besteht mal wieder hauptsächlich wegen der Hersteller:
soweit ich weiß hat Sony die DVD-R rausgebracht und Phillips die DVD+R
falls nich stimmen sollte korrigiert mich bitte ^^ aber ich meine so ists gewesen!
 
war doch umgekehrt... Habe ne "alte" Sony Homecinema DVD player, und der spielt nur +R ab...
 
Lieferengpässe? Für optische Medien? Gerade jetzt, das erste mal in 20 Jahren? Wer soll das denn glauben? Kommt mir eher wie ein Vorwand für eine Preiserhöhung vor.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles