AdvancedRemoteInfo 0.6.5.2 - Netzwerk-Info-Tool

Software Mit diesem Tool können Sie sich ausführliche Informationen über (Windows-)PCs in ihrem lokalen Netzwerk anzeigen lassen. Außerdem können Sie Nachrichten verschicken, Prozesse starten und beenden, Services starten und stoppen und Rechner ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Klasse TOOL !!

sollte man als ADMIN kennen !

Zahlreiche Tool enthalten....

TOP !
 
Muss ich das Tool auf allen PCs im Netzwerk installieren damit es geht?
 
@bioforge: Nein, das Tool "scant" die Informationen der anderen PCs im LAN einfach ein. Sobald eine physikalische Verbindung besteht kann das Tool arbeiten. Versuch es einfach mal...kann es auch nur empfehlen, klasse Tool.
 
Hi!

Wie immer Fehlermeldungen, Verbesserungsvorschläge und Kritik bitte direkt an mich. Dieses mal eine andere Mailadresse, da die alte vor lauter Spam überläuft:
advancedremoteinfo( at )masterbootrecord.de

Danke
 
Klasse DING wie immer ! vielelicht das Screenshot ADDON incuden !?

cYa
 
Echt tolles Tool! Für jeden der mehrere Rechner Remote verwalten möchte sehr empfehlenswert!
 
Hört sich gut an, gleich mal testen. Muss ich mir auf den Zielcomputern Rechte geben, um dort Prozesse starten zu können und diesen Herunterzufahren,...?
mfg smite
 
@plus: Das war ursprünglich mit drin. Das gibt aber Probleme, da das Tool dann standardmäßig gewisse Features bietet, die in vielen Firmen eher nicht erwünscht sind. Deswegen hab ichs ausgelagert.

@smite: Du brauchst Admin-Rechte auf den Zielrechnern.

Ein gravierender Bug wurde schon gemeldet: Der Reverse-Lookup funktioniert nicht mehr. Ich werde heute eine verbesserte Version nachliefern.
 
@Tscherno:
thx für die Antwort, so hatte ich mir das ja auch gedacht, wollte nur sichergehen. Schönes Programm, weiter so
 
Neue Version veröffentlicht!

Neue Features in Version 0.6.5.3:
- Fehler bei Reverse-DNS-Lookup gefixt
- Neuer Command-Line-Switch: /Action=monitor - damit kann direkt das Computer/User-Monitoring geöffnet werden
- Sortierung beim Monitoring beim öffnen des Fensters

@Winfuture: Bitte nicht auf die SF-Seite linken sondern auf die Webseite. Die Downloadurl bei SF ist nur für die jeweilige Version gültig.
 
Also ich kannte das Prog bis jetzt noch nicht und ich habs mir nun installiert. Leider weiß ich nicht warum das Ding nur meinen PC, also auf dem es installiert ist, findet. Muss man da noch was spezielles einstellen? Kann es an XPAntispy liegen? Danke
 
@°^MiK3^°:
Hast du oben links mal einen anderen Computernamen eingegeben? Wird dann der Ziel-pc nicht gefunden?
smite
ps: Die eingeschalteten computer im Netzwerk kannst du sehen indem du ausführen__-> cmd __-> und dann "net view" eingibst.
 
@°^MiK3^°: Kannst Du von den anderen PCs c$ im Explorer verbinden? Falls das schon nicht geht, fehlen dir entweder die Rechte oder die Firewall blockiert zuviel. Was wird denn noch angezeigt?
 
@°^MiK3^°:
Kriegst du eine Antwort wenn du an den Ziel-computer einen ping abschickst?
 
So ok, hab nun oben mal den Namen des anderen PC´s eingeben...wenn ich nun auf "FullScan" gehe, wird mir nur die IP angezeigt...bei Reverse DNS Lookup is die Fläche rot und da drinnen steht " NIO"...
Ansonsten kann ich normal über die Netzwerkumgebung auf den PC und seine Freigaben zugreifen.
 
Was ist im linken Bereich unter Voraussetzungen? Ping, Admin, WMI?
 
Ok...Ping: 1,669 Admin Rechte: steht nix, Ist Windows: Ja, WMI aktiv: steht auch nix
 
Schick mir mal bitte einen Screenshot advancedremoteinfo( at )masterbootrecord.de
 
@Tscherno: Hab dir soeben nen Screen geschickt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen