IrfanView 3.99 - Kostenloser Bildbetrachter

Software IrfanView ist ein sehr schneller, kompakter und umfangreicher 32-Bit Bildbetrachter für Windows 9x/ME/NT/2000/XP. Das Programm soll sowohl Anfänger, als auch Profis mit seinen Funktionen und seiner einfachen Bedienung überzeugen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mein Favo Bildbetrachter :)
 
@Morku90: jop, kann nur zustimmen!!! Einer der besten Bildbetrachter der Welt!! *lo*
 
Bester Bildbetrachter der Welt :-) Aber: Die offizielle Homepage ist www.irfanview.net - und es gibt auch einen deutschen Installer: http://irfanview.tuwien.ac.at/iview399g.exe - desweiteren sollten die zugehörigen Plugins auch verlinkt werden: http://irfanview.tuwien.ac.at/plugins/irfanview_plugins_399.exe
 
Changelog gibts auch auf deutsch, siehe im Winfuture-Forum: http://tinyurl.com/yhdxav
 
@buggie: Mich bat der Autor, den Link auf meiner HomePage zur der .COM Seite zu verlinken, da diese die offizielle sei. Kein Plan warum :-). Und die Original Setup ist immer Englich und Deutsch gewesen. Man musste nur umschalten. Andere Sprachdateien lassen sich runterladen.
 
@buggie: Kein Wunder, ist ja auch von einem Österreicher programmiert worden :P
 
@dandjo: nicht ganz, Irfan ist ein Bosnier, der in Wien studiert :-)
 
@Abendschreck: Na immerhin studiert er in Wien, also ist er quasi Österreicher. :)
 
Ich nutze Irfanview schon einen ganze weile und kann den Betrachter nur empfehlen. Allerdings sollte man sich auch noch das Plugin-Pack installieren, damit man alle Funktionen auch wirklich nutzen kann. [@WF-TEam: Verlinkt doch bitte auch das neue Plugin-Pack unter der News]
Kopiert man das Programmverzeichnis auf einen USB-Stick, kann man es auch "mobil" ohne Installation verwenden. Space
 
Wo es IrfanView noch nicht gab hatte Ich ACDSEE benutzt.
Seither ist IrfanView wirklich meiner Meinung nach der beste Bildbetrachter den es gibt.
- viele Formate und Plugins
- resourcenarm

Mal schauen ob sich etwas großartig in der 4er Version verändern wird.
 
@ESmazter: Sehe ich auch so, daher schmeiße ich die WindowsXP-internen "Betrachter" gleich raus (via Nlite)!
 
Ja ich finde ihn auch klasse!
Es ist schon sehr lange keine neue Version veröffentlicht worden, wodurch ich schon dachte, dass die Entwicklung eingestellt wurde.
 
bei Hilfe > Über IrfanView steht auch mittlerweile Vista drin. Kann also ohne Bedenken auch in der news aufgenommen werden.
 
Da ich den Total Commander nutze, nutze ich auch schon entsprechend lange IrfanView, welches sich ja direkt in den Einstellungen von TC als Lister/Viewer einbinden lässt. Somit werden alle unterstützten Formate per Druck auf F3 angezeigt.
 
Ich finde auch das er zu den besten Bildbetrachter gehört, aber was mich ein wenig nervt ist, das wenn man große Bilder hat (1600x1200 oder Größer), das er nur langsam scrollt.
 
Hat IrfanView gegenüber Google's Picasa irgendwelche bahnbrechenden Vorteile, die einen Umstieg schmackhaft machen könnten? *g*
 
Jo schick, immernoch best off !

Aber also wenn die 4.0 irgendwann nicht mal mit einer aufpolirten GUI kommt ist das Ding einfach nicht mehr das Wahre !

trotz umfangreicher Funktionalität und dem KOSTENLOS-FAKTOR ^^
 
Hab ihn mal getestet und hat mir überhaupt nicht zugesagt. Der FastStone Image Viewer ist meiner Meinung (!!!) nach wesentlich besser zu bedienen, komfortabler, moderner etc.
 
YAY bin seit Version 2.05 bei IrfanView dabei =) (läuft auch unter Win3.x mit Win32s) :)
 
@schweiz und andre

hier wird gelobt und das ist ohne begründung völlig in ordung ?
ich denke ihr könnt mir minus geben bis ihr schwarz werdet.
 
Man das hat aber lange gedauert bis ma ne neue ver. draußen ist.
 
@L!zzArd: gut ding hat weile (oder wie das heißt xD) :D
 
@Screenzocker13: OmG! Wohl eher: "Gut Ding braucht Weile!". Diese Internetgeneration von heute, tz tz tz :))
 
klar hat es lange gedauert bis eine neue version erschienen ist, aber was gibt es da schon groß zu verbessern? wenn das prog mit neuen funktionen vollgestopft wird, ist es kein schlanker, schneller media betrachter mehr. aufgeblasene grafik programme gibt es in meinen augen schon genug. ich nutze irfanview schon ca 8 jahre, habe einige andere programme probiert bin aber immer bei irfan geblieben. werde es auch auf lange sicht bleiben. beeindruckend finde ich die bilder auto-korrektur, sie bietet bessere ergebnisse als so manches teure, große grafikprogramm. ich hoffe irfan bleibt am ball und beglückt uns hin und wieder mit neuen versionen. danke das mir soetwas kostenlos zur verfügung gestellt wird, BIG THX.

p.s. das aussehen könnte in meinen augen allerdings auch etwas mehr pep vertragen.
mfg. mnemonyc
 
Also bei mir gab es eine Verbesserung: Bei Vollbild konnte mit dem Scrollrad der Maus nur noch Vorwärts gegangen werden. Dies ist jetzt behoben. Es geht wieder Vor und Zurück. Beim Home-PC und auch beim Lappi.
 
Darauf sollte man vielleicht auch linken:
http://www.baxbex.com/products.html
IrfanView ShellExtension 1.02

Aber IV ist sonst ein sehr guter Viewer. Klein, schnell, sehr flexibel
 
wieso braucht man denn noch nen extra bildbetrachter ? sehn da die bilden besser aus ?. Ich find den standart nicht schlecht und ich hab mit dem auch schon 1001 wallpapers am stück ohne irgendwelche fehler angeguckt.
 
@Smoke-2-Joints: Mit Windows XP ist (zum Glück) sowas auch nicht mehr so wichtig geworden. Trotzdem hat ein schneller Bildbetrachter durchaus seine Vorteile. Es sind die vielen kleinen Dinge, die das ganze praktischer machen. Übrigens "Standard", ... wie kommt ihr nur immer drauf, dass man es "Standart" schreibt!? :)
 
@Smoke-2-Joints: Ein Hauptgrund sind sicher die vielen Formate und schnelle Bearbeitungsfunktionen.
 
@Smoke-2-Joints: Also mit den Standard-Bildbetrachtern in XP kommste nicht so weit. Wie willst du ein Bild mit einem Tastendruck mal schnell verlustfrei drehen, in verschiedene Vollbildmodi wechseln, zuschneiden, Größe ändern und und und
 
was für welche vorteile denn? Schneller? ich bei mach bei windows kurz klick und schon nächste bild.... schneller gehts glaub auch kaum noch.

Wusste nicht wie man Standard schreibt und das d hinten hört sich beim aussprechen mehr nach t an find ich deshalb ^^.
 
@Smoke-2-Joints: IrfanView kann viel mehr als nur "Bildchen betrachten" (und auch da kann er viel mehr Formate). Einfach mal testen, dann merkst du es selbst.
 
Gigt es auch ne updatefunktion? Habe die 3.95, finde aber nichts!
 
MUST HAVE!
 
Das Pogr. ist wirklich gut denn damit habe ich auch einen eigenen Bildschirmschoner hingekriegt :D War lustig ....
 
Man, das ist doch mal ne Changelog.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles