Google kauft Anbieter von Online-Tabellenkalkulation

Internet & Webdienste Mit Google Docs & Spreadsheets bietet der Suchmaschinenbetreiber seit einiger Zeit die Möglichkeit, Textdokumente und Tabellenkalkulationen auch über das Internet zu erstellen. Nun will man die eigenen Entwickler-Teams offenbar verstärken und hat ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wers braucht. ich kann diesen ganzen ajax applikationen die wie pilze aus dem boden schießen, nach wie vor nichts abgewinnen. bin da wohl etwas altmodisch. :)
 
@krusty: Ich find's geil. Ich habe diverse Spreadsheets und Textdateien bei Google online und kann über jeden Computer von nahezu überall darauf zugreifen und sie bearbeiten. I love it!
 
@Alter Sack: Genau. Du und jeder andere auch.
 
@krusty: Und ajax applikationen sind ja voll schön, und sehr praktisch.
 
@Alter Sack: "Ich find's geil", "I love it!" - mit dir ist wohl die Media-Markt-Achterbahn durchs Schlachtfeld der drögen Massenwerbung gerast?
 
Yeah Google war wieder shoppen. Auf ein neues! Epic 2015 :D
 
@sK.Pixel: oh ja, google investiert im moment recht viel, mal gucken wann google MS übernimmt xD
 
@ MS Personalbuero USA : Schwätzer. Probier's doch mal. Da steht übrigens drin, wieviel Geld ich im Monat verdiene. Lohnende Gelegenheit! Da kommt vielleicht Google ran - DU aber nicht.
 
@Alter Sack: apropos probieren - probier du ma den blauen antwort-pfeil aus.. :)
 
@Alter Sack: Und? Holst Du dir jetzt einen runter, oder was?
 
Google ist so cool, die entwickeln ähm kaufen so viel externes Know-How, um die Welt mit Werbung zu beglücken und Adwords-Inserenten zu erleichtern. Ich war ja eh schon immer scharf darauf, Briefe und Tabellenkalkulationen online zu erstellen und zu speichern - links und rechts eingerahmt von wertvollen Verbrauchinformationen, die genau auf mich zugeschnitten sind. Wer das nutzt, sollte gleich ein Computerbild-Abo gratis bekommen, z.B. User "Alter Sack"...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Galaxy Nexus im Preis-Check