Sony: Blu-ray-Geräte bis 2008 50 Prozent günstiger

Hardware Wie der taiwanische Branchendienst DigiTimes berichtet, geht man bei Sony davonaus, dass die Preise für Blu-ray-Laufwerke bis zum Jahr 2008 um rund die Hälfte sinken werden. Vor allem durch neue Abspielgeräte und gesunkene Herstellungskosten soll ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Auch 400 Euro ist noch viel zu teuer. Um die Massen zu erreichen müssen sie die Preise auf min. 100 Euro drücken. Aber die Konkurrenz (HD) wartet schon und die Preise werden sich auch noch sicher anpassen.
 
Und 2009 kommt dann das nächste neue Disc-Format oder so ähnlich.
 
@myc: VHS = 15 Jahre, DVD = 13 Jahre, wie kommst du darauf das Blu-Ray nur 2 Jahre halten wird? Ich denke mal mindestens 10 Jahre also bis 2017.
 
@myc: Wo hab ich gesagt dass BD nur 2 Jahre hält? Weiß ich nicht, hoffe es allerdings. Dass bis dahin ein neues Format vorgestellt wird, das interessanter sein könnte, das meine ich^^ Schönes WE.
 
@myc: Gleichfalls, aber das Bier ist alle :(
 
@myc: Freitag abends?? Bier alle? na los, geh einkaufen! Das kann ja wohl nicht sein :P
 
PS3 relativ günstig? Och, schlappe 500 oder 600 €, hat doch jeder zuhause unterm Kopfkissen
 
@Athelstane: Mit Sicherheit! Die Herstellungskosten liegen bei bis zu 840€ und vergleiche die Leistung mal mit einem Computer. Da sind 600€ sehr günstig. Man bekommt ein Gerät, was leistungsmäßig einige teure PCs in den Boden rammt und dazu noch ein BD-Player hat. Das alles für 600€. __- Bevor mir jetzt einer unterstellt ich seie ein PS3 Fanboy: Nein, das bin ich nicht, ich bin mit meiner aktuellen Konsole sehr zufrieden!
 
@Athelstane: kannst sie ja auch jetzt schon bei ebay kaufen, für schlappe jeder hat es unter dem kopfkissen liegende 1600-2000 euro :) EDIT: hach, die preise sind günstiger geworden, jetzt bekommt man sie zum sofortkauf schon ab 900 euro :)
 
@Dragonir: versuch mal mit ner PS3 CAD oder Photoshop zu machen...da ist der PC der PS3 aber haushoch überlegen...
 
@Athelstane: die ps3 kann aber auch nur als cluster rechner ihre leistung entfalten, also bei wetterberechnungen usw. meinetwegen auch bei video encoding. wie man darauf kommt diese cell cpu in eine spielekonsole zu tackern is mir bis heute nicht klar.
sicher ist cell leistungsfähig, aber für spiele? wohl eher denkbar ungeeignet.
 
Naja ich finde man braucht den quatsch nicht.
Wenn man sich nen PS3 zulegen möchte braucht man auch den passenden TV dazu ..
Und das die Preise sinken ist auch ganz normal .
je mehr desto weniger ...
 
"Blue-Ray-Kopierschutz bis 2008 geknackt." Das wäre eine schöne Meldung von Sony :-) P.S. Auch für 100 Euro kauf ich nix so restriktives.
 
@Shaolin7: Das wäre wohl eher eine traurige Meldung wenn sie erst 2008 erscheint! Neee, ich glaub nicht das es noch so lange dauert.
 
Lol..bischen zu teuer stimmt
Ich würde mir keinen holen solange man noch mit dem Standard auskommt
..Irgendwann werden die ja auch zum standard und bestimmt auch viel günstiger(aber das dauert ja wohl noch)bis dahin kann ich drauf verzichten :)
 
wenn man sich ein HDTV kauft kann man auch nur mit mehrkosten auf Premiere HDTV schauen. Ich weiss nicht wie das über Satelit ist aber da werden nur ein paar 0815 kanäle über hdtv ausstrahlen und dann braucht man auch wieder zustaz hardware.
Also solange das alles kein standard ist/wird braucht man sich sowas auch nicht zulegen.
Und Thema Blue Ray das wird mit sicherheit 2008 geknackt sein..
 
Anstatt ein neues Format (oder auch zwei) zu lancieren, hätte man die Entwicklung bei den DVD's ein wenig mehr vorantreiben sollen. DL-Medien kosten zwar mittlerweile weniger als € 2,00 /St., aber die vor einigen Jahren angepriesenen DVD's mit 2x2 Datenschichten sind fast nirgends oder wenn doch, nur zu horrenden Preisen zu finden. Würde es solche Scheiben, also ca. 15GB Kapazität in Mengen geben, dann wäre auch die Sinnfrage für BlueRay + HD-DVD vom Tisch und wir könnten alle unsere Laufwerke etwas länger nutzen.
 
@Melonenliebhaber: full ack! ich habe damals beim kauf meines dvd-brenners extra gewartet bis DL-fähige brenner erscheinen und mir erst dann den ersten dvd-brenner gekauft. bis heute habeich aufgrund des hohen preises noch kein dl-dvd gebrannt. da sieht man mal wieder wie man sich vom marketing blenden lässt.
 
@krusty: Werbeaussagen darf man sowieso keinen Glauben schenken. Bei mir gibt es übrigens demnächst wohl die ersten DL's zu brennen...mal schauen ob die sich auch ohne Zicken im Stand-alone-Player abspielen lassen. Auf jeden Fall kommt mir auf lange, lange Sicht weder HD-DVD noch BlueRay ins Haus. Vielleicht hole ich mir 2007 meinen ersten DVD-Rekorder (mit HDD). Das war es dann aber auch.
 
"immer günstigere LCD-Monitore" Sony hat sich vom Markt der Monitore zurückgezogen. Die News muss falsch sein!
 
@hallugenetic: Damit sind im englischen Sprachraum auch Fernseher gemeint. Und da bemüht sich Sony ja weiterhin, da dort die Margen höher ausfallen.
Aber die Aussagen sind dennoch nicht ganz stimmig. Warum ich mir für Olympia 2008, welches im Fernsehen übertragen wird, einen HDTV-Player zulegen soll, bleibt wohl nicht nur mir verschlossen.... und dass die Leute für Vista andere Dinge aufzurüsten haben als ihr DvD-Laufwerk, daran sollte Sony auch einmal denken.
 
@Stampfy: Weil das einfach so ist. Die Menschen kaufen sich einen neuen Rechner und dazu noch einen neuen TFT, obwohl der alte CRT noch reicht. Wenn man schon einen Full-HD Fernseher hat, dann muss es auch ein HD Player sein. Außerdem kann man bis dahin schon BD-Recorder kaufen. So kann man das Gesehene auch gleich auf BD bannen und später in HD Qualität angucken, sofern es gewünscht wird... :-)
 
Haha, Sony gibts 2008 doch garnicht mehr... *gg*
 
blu ray wird floppen, meiner meinung nach...
 
@derinderinderin: In meinem Bekanntenkreis, der übrigens teils recht solvent ist, findet sich niemand der auch nur einen Gedanken an BlueRay oder HD-DVD verschwendet. Ist halt eine Technik, die am User vorbei entwickelt wurde...frei nach dem Motto: "Machen wa' erstmal, die Deppen werden schon kaufen".
 
@derinderinderin: blu-ray als datenmedium mit 25gb wär doch was feines! da hast du dann bis zu 35 filme im divx format drauf platz. *gg*. hd-filme werden sich *imho* nur sehr langsam durchsetzen und erst den durchbruch erreichen, wenn die kritische masse an hd-fernsehr verkauft wurde.
 
@krusty: Fein wäre auch ein 6-er im Lotto. Nein, was ich nicht gut finde ist, dass mein gesamtes Equipment ausgetauscht werden müsste. Also Fernseher, Surround-Receiver, DVD-Player, etc. Mir ist dieser Technologietausch echt zu teuer. Und der Sinn ist nur andeutungsweise erkennbar. Auch erwartet Sony wohl, dass man sämtliche ORIGINAL-DVD's als BlueRay neu kauft. Das werde ich natürlich nicht tun. Das Kopierschutzproblem besteht weiterhin und ist nicht nur mir ein Dorn im Auge und, und, und. Fazit: So gut die Technik auf dem Papier auch klingt - die Praxis sieht meist anders aus. Und ob ich mir diesen Technik-SchnickSchnack in zwei Jahren überhaupt noch leisten KANN...wer weiss.
 
Die Ironie dürfte klar sein: "Sony hofft den Absatz von Blu-ray-Produkten im nächsten Jahr steigern zu können und setzt dabei vor allem auf [...] Microsofts neues Betriebssystem Windows Vista." MfG Fraser
 
@Fraser: Was spricht dagegen? Nur weil Microsoft im anderen Lager ist? Mit Apple, Dell und HP steht Blu-Ray atm recht gut im PC-Markt da, wie auch im Video/Hife Segment. Da kann MS schlecht einen ganzen Standard ausgrenzen, besonders nicht wenn man sich mal anguckt wie viele PCs Dell und HP jedes Jahr verkaufen. Vista dient nur zum Ankurbeln der Hardwarekäufe und davon wird auch die Blu-Ray Disc profitieren. Ich hoffe, dass die Blu-Ray Association endlich mal den Sack zu macht. So haben wir endlich ein einheitlichen Standard und nicht zwei koexestierende Standards, die dann wieder Multinorm Brenner erfordern.
 
Hm, Microsoft hat die HD-DVD durch den Release des HD-DVD Laufwerks für die XBOX 360 für rund 165,- (Marktpreis) ganz schön gepusht. Da das ja auch am PC verwendbar ist, bin ich echt am Überlegen...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles