ZUNE soll bald mit Windows Vista kompatibel sein

Hardware Seit Vorgestern ist Microsofts Multimedia-Player ZUNE, der in der Vergangenheit häufig als "iPod-Killer" bezeichnet wurde, in den USA im Handel erhältlich. In ersten Testberichten verschiedener Medien ist davon die Rede, dass das Gerät nicht in ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
gibt es auch schon Verkaufszahlen?
 
@macing: Nach 2 Tagen fragst du nach Verkaufszahlen? ...
 
@Play or Die: Wieso nicht, bei der PS3 wusste man auch das man alle verkauft hat :) (80000-100000)
 
@macing: Zune funktioniert nicht in Verbindung mit Vista. Peinlich oder?
 
Wie so häufig in großen Unternehmen, scheint eine Hand oft nicht zu wissen, was die andere tut :) Auf der einen Seite ist eine Unterstützung ja noch nicht "notwendig", schließlich wird Vista noch nicht verkauft, auf der anderen Seite wäre es nett gewesen, den Kunden ein Sofware-Update zu ersparen... Vielleicht will man ja durch so ein Zwangsupdate nur wiedereinmal bis dahin entstandene "Bios-Hack" etc. ausschalten, wie es z.B bei der PSP von Sony der Fall ist...
 
Ähm, ist das ein Witz?
Wenn die schon einen WMA-Player bauen, dann sollte er doch wenigstens mit nem kommenden OS zusammenarbeiten können.
Was machen denn die Vista-User die kein Internet haben?
Die können wieder zu Freunden gehen um da das Update zu saugen.
 
@MuellerLukas: kein witz. aber wayne interessierts, wenn windows vista eh noch nicht auf dem markt ist?
 
@krusty: ich wage zu bezweifeln, dass viele Menschen ohne Zugang zum Internet sich Vista zulegen... wer 250 Euro für ein OS bezahlt, hat auch 35 EUR/monatl. für DSL :)
 
@ paddysteinmann: och, doch.
Denke z.B. an Fertig-PCs die Vista vorinstalliert haben.
Ich kenn jetzt auch ne Menge Leute die nicht am Inet hängen und trotzdem XP einsetzen.
 
@MuellerLukas: Und wie will der Herr ohne Internet seine Musik für seinen Zune kaufen? Also sowas blödes habe ich ja noch nie gelesen. Wer einen Zune hat hat auch Internet!
 
@Kellerkind: und sowas blödes wie von dir hab ich auch noch nicht gehört :s was macht so einer mit der bestehenden Sammlung und den CD's die man sich nach wie vor kauft ? und I-net ist wirklich nicht zwingend von irgendwem vorgeschrieben, ich kenn genug Leute die sich das nicht leisten - ob nun wollen oder können sei dahingestellt. meine Freundin zb. findet es nciht für notwendig, da sie im Büro sowieso den ganzen Tag zugriff hat, und das versteh ich voll und ganz, da braucht man zu Hause nicht wirklich auch noch diesen "Luxus". Für so Falle finde ich die Win-Updates von WinFuture sehr praktisch. ich hoffe dir nicht auf den Schlips getreten zu sein, aber das musste einfach raus :-)
EDIT: abgesehen davon ist es natürlich "schrecklich", wenn sich bei MS die rechte und die linke Hand nicht einig sind :(
 
omfg,... also bissl lachhaft :)
windows entwickelt neues betriebssystem.
eine woche später wird der zone zum verkauf freigegeben
ABER? zune geht nich auf vista,... lool
 
meine Güte was studieren die MS Typen eigentlich???
Nicht mal die Inhouse Produkte sind beim Release untereinander kompatibel !!!

Da ist der Übername " Ipod Killer " schon fast lachhaft !
Die müssen echt mal über die Bücher in Redmond !
 
@Tomato_DeluXe: Werden sie doch sein. Zum Release von Win Vista (denn es ist ja immer noch ein auf dem Markt nicht verfügbares Betriebssystem) wird auch der Zune dazu kompatibel sein.
 
warum sollten sie den "ipod killer" auf eine beta von ihrem produkt anpassen?völliger quatsch.
Der zune muss angepasst werden,nicht dass OS !!!
zieht die windeln wieder an jungs
 
@razze:
sehs halt ma so :
is scho scheiße, dass das ding damit wohl auch nit linux bzw apple kompatibel is oda ? so ein dreck.. was soll n sowas ? aah -.-
damit versauen die sich doch die verkaufszahlen für leute die vllt. son ding kaufen wollen ..
iPod rulz :D
 
@warlord2909: Verkaufszahlen versauen?? Ich glaube ja kaum. Denn kaum ein MacOSX- oder Linux-Anhänger wird sich freiwillig ein Microsoft-Produkt kaufen... Das würde ja komplett gegen deren Glauben verstoßen. :-)
 
@razze: Wie soll ich das jetzt verstehen? Bist du einfach nur ehrlich und bezeichnest die von MS als "Final" verkaufte Version als das was sie ist: eine Beta, oder hast du etwa alle RCs und den Beginn der Produktion verschlafen? Geschäftskunden sollen Vista immerhin schon diesen Monat bekommen. Dass der Zune damit nicht läuft ist zwar ein Armutszeugniss, aber nur halb so wild: Da nämlich die, die sich einen Zune kaufen werden eh beweisen, dass sie dermassen ahnungslos sind, dass sie es eh nicht hinkriegen werden ein Kabel an den PC anzustecken :P
 
@joyrider: Also ich hab hier auf meinem Macbook Windows XP drauf, benutzt Microsoft Office 2004 für Mac und den MSN Messenger für Mac.
 
"ZUNE soll bald mit Windows Vista kompatibel sein"
Wie!?, Isser noch nicht??? Ts,ts,ts...
 
Der "ipod Killer" killt höchsten einen ipod wenn er drauf fällt! Das Ding braucht kein Mensch! Vor allem wenn man die Beschränkungen beim Austausch der Daten betrachtet!!! Ich hole mir doch keine Datei von einem Bekannten die ich nur 3 mal anhöre ?? Das ist doch Blödsinn!!!
Die Idee ist nicht schlecht, aber die Umsetzung ist eine Katastrophe!!!
Ps. Ich hab den MP4 Player von Technisat, der kann Karten lesen... und hat ein Radio! ...
 
Das ding sollte doch normalerweise schon Vista kompatibel sein.
Und das erst jetzt? Das müssen wir nicht verstehen oder?
 
Ist ja schon irgendwie schwach dass er noch nicht Vista kompatibel ist wobei es wohl auch noch Probleme mit Windows CP gibt habe jetzt schon ein paar Screenshot gesehen wo es eine Fehlermeldung gibt wo darum gebeten wird die Zune Software doch bitte neuzuinstallieren da sie nicht richtig funktioniert. Ich meine den Zune als MP3 Player zu bezeichnen ist ja eigentlich auch falsch weil er ja garkeine MP3 abspielen kann. Bevor ein Song überhaupt auf den Zune kommt wird dieser ja erstmal ins Windows Media Format konvertiert schon alle deshalb hat sich der Player schonmal bei mir disqualifiziert.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.