WinZip 10.0 Build 7245 - Klassiker unter den Packern

Software WinZip, ein Klassiker unter den Packern, besticht nicht nur durch zahllose Funktionen, wie zum Beispiel dem Ent- und Verschlüsseln eines Archives, dem Versenden via E-Mail und der Unterstützung von zahlreichen Formaten, sondern kann gleichzeitig ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Um den Preis von 30 bzw. 50 USD wert zu sein, müßte das Programm aber definitiv mehr können. IZArc 3.6 ist kostenlos und kann zudem viele zusätzliche und äußerst nützliche Funktionen (wie CD-/DVD-Images von .bin oder .nrg in .iso umzuwandeln, 7-zip & cab packen[!!!], ...). Manche dieser Funktionen vermisse ich selbst in WinRAR, das nur rund 30 USD kostet.
 
@fab4fifty : ...und Punkt.
 
Ich nutze es in unserer Werbeagentur immer. Denn eine WinZip Archiv kann jede Person unter Windows XP einfach öffnen, egal welche Version (Kompression auf "Normal" stellen). Ist zwar nicht DER stärkste Packer, aber wie gesagt, weit verbreitet und viel unterstützt. Man kann es sich in einer Firma einfach nicht leisten Formate zu verschicken mit denen andere nicht umgehen können und halt auch wegen Benutzerrechten nicht einfach mal WinRAR usw. installieren dürfen. Und selbst wenn 7Zip & co. selbstentpackende Dateien erstellen können werfen die meisten Emaiprogramme EXE Dateien ausm Anhang raus oder ebenfalls ist eine Ausführung ohne Benutzerrechte nicht möglich. Würd mir nur wünschen des es billiger wird. 30 bis 50 USD ist zu viel. 20 USD wäre angebracht für eine 1 bis 5 Platz Lizenz.
 
@Schallf: Nun, 7zip und Co. können als Standard doch ohnehin zip Dateien erstellen und das meist auch noch mit einer viieeel schöneren Oberfläche und zusätzlichen Funktionen, die man vielleicht nur für sich selbst braucht und nicht verschicken will :)
 
schon wieder jemand der meint, dass man nur mit winzip kompatible archive erstellen kann. winrar erstellt ebenfalls zu 100% kompatible zip archive. außerdem kann man mit der in winxp, oder meinetwegen macosx, eingebauten zip-funktion auch zu 100% kompatible zip-archive erstellen. ich wette dass jedes freeware programm 100% kompatible zip archive erstellen kann. ... .... ... . dass man nicht rar oder 7z-archive per mail an jemand fremden schicken sollte, dürfte jedem klar sein. btw. geheimtipp: der erfinder von zip, phil katz, hat mit pkzip ein zip-programm, das zu 102% kompatible zip archive erstellt. :-)
 
@Schallf: (Um krusty's Kommentar noch mal zu verdeutlichen:) Es gibt kein WinZIP-Archiv. Das gab es noch nie, wird es wohl auch nie geben, weil die WinZIP-Programmierer noch nie Entwickler von Packalgorithmen waren. Es gibt nur ZIP-Archive. WinZIP hat mit ZIP nur in soweit was zu tun, dass sie ZIP-Dateien unter Windows machen (der Name ist also sehr geschickt gewählt). Sie haben das aber weder erfunden, noch war es das erste Programm, dass ZIP konnte (ZIP gibt es wesentlich länger), noch sonst irgendwas. Sie waren also nur zur richten Zeit am richtigen Ort mit dem richtigen Programmnamen. Falls ihr also in eurer Werbeargentur weiterhin euren Kunden was von WinZIP-Archiven erzählt, zeigt ihr eigentlich nur, dass ihr keine Ahnung darüber habt, was WinZIP ist (und was es nicht ist). Würde ich als schlechtes Zeichen als Kunde empfinden :)...
 
Wieso wird eigentlich noch über dieses überteuerte Programm berichtet? Ist eigentlich eine Frechheit, dass so ein Fass ohne Boden angeboten wird und man für sein Geld bei einem anderen Programm viel mehr bekommen könnte. Bzw. man diese Funktionen sogar kostenlos bekommen kann. Also weg mit News zu winzip.
 
Noch mal auf Deutsch: diese WinZip Build 7245 schließt eine Sicherheitslücke! Da gab es das Active-X Modul WZFILEVIEW.FileViewCtrl.61 das eine Sicherheitlücke aufriß. Das Active-X Modul brachte erst die 10er Version mit. Wer seine 10er WinZip Version nicht updaten möchte, sollte wenigstens das Killbit setzen, die CLSID ist {A09AE68F-B14D-43ED-B713-BA413F03490} Gruß, Fusselbär
 
Naja ... Klassisch ist an WinZip meiner meinung nach nichts ... eher Veraltet, sein geld nicht wert und hinkt anderen Programmen hinterher ( selbst kostenlosen )
 
@SiThiS: Genau so würde ich es auch sagen....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen