PlayStation 3: Einführung in Europa im März bestätigt

PC-Spiele Ursprünglich wollte Sony seine neue Spielkonsole PlayStation 3 in den USA und Europa gleichzeitig am 17. November 2006 auf den Markt bringen. Aufgrund von Lieferschwierigkeiten bei für die Herstellung benötigten Komponenten entschied man sich aber, ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
da bin ich ja mal gespannt wollte sie auch erst haben aber naja jetzt hab ich die 360 und brauche später eh die ps3 wegen bestimmte games
 
@VectraV12: Wenn Du Dir "wegen ein paar bestimmte Games" eine €500 Konsole zusätzlich zu einer anderen Hi-end Konsole kaufst musst Du schon echt wahnsinnig sein oder zuviel Geld haben. Ach ne Möglichkeit 3 könnte auch noch sein: Dumme, reiche Eltern die ihrem Nachwuchs wirklich alles in den Popo stecken damit Sie ihre Ruhe haben
 
@DarkSarge: es geht um für mich sehr wichtige games und die werte ich mir aber auch erst später kaufen die ps3 so ende nächstes jahr oder so. ich hoffe dann mal sehr stark das sie bis dahin billiger wird
 
@VectraV12: Ist Duden 3 auch unter den Wunschspielen?
 
In Japan nur 90.000 Stck aber inner USA gleich 400.000 Stck da bin ich mal gespannt.
 
@evil-tears: Na vielleicht habe die Angst vor den Amis und den Konzernen im Ami-Land. Ist aber trotzdem seltsam das im "Heimatland" von Sony nur rund ein viertel der PS3 auf den Markt gekommen sind. Verstehe einer die Welt.
 
@bigoesi: wieso angst???
 
@ derinderinderin: Na ich denke wenn Sony das umgekehrt gemacht hätte also 400000 PS3 in Japan und bloß 90000 in den USA hätten sich einige der Ami-Firmen auf den Schlipps getreten gefühlt. Vielleicht hätten die dann komplett Abstand von der PS3 genommen und somit wären Sony milliarden von dollars entgangen. Oder aber der "Patriotische" Ami hätte gesagt warum bekommen wir denn nicht die selbe Menge an PS3 und hätte sämtliche Sony Produkte boykotiert. Ist ja mal geschehen als es einen konflikt zwischen Frankreich und den USA gegeben hat. Alles ist aber theoretischer Natur schliesslich bekommt der US-Markt 4mal mehr PS3 geliefert als Japan.
 
@evil-tears: kann mir auch gut vorstellen, dass das etwas mit der grösse des landes zu tun hat!! einwohnerzahl..
 
@limpo: Würde ich auch annehmen. Japan 128 Mio. - USA 300 Mio. Einwohner: Japan: 337 Einwohner pro km² USA: 31 Einwohner pro km², somit muss man für eine Flächendeckende Verbreitung mehr Geräte bereitstellen.
 
Liegt vor allem daran, dass die PS3 in Japan ein sicherer Verkaufsschlager ist, während die X360 da drüben kaum Beachtung findet. In den USA hingegen ist die X360 eine ernst zu nehmende Konkurrenz und man will verhindern, dass in der wichtigen Holiday Season und zu Weihnachten wieder nur X360 gekauft werden.

Wie VoodooExtreme heute berichtet, wirds in den USA auch nix mit den 400.000 Stück. Viele der Läden der größten Gamingkette EBGames/Gamestop bekommen nun nur noch die Hälfte der einst zugesicherten Konsolen. Siehe hier: http://ve3d.ign.com/articles/745/745723p1.html
 
"dass die PlayStation 3 wie bisher angegeben im März 2007 hierzulande erhältlich sein soll. Man wollte jedoch keine endgültigen Angaben machen."

wie jetzt ? soll erhältlich sein ! aber nur vielleicht !? aber schlussendlich will man doch keine endgültigen angaben machen. das ist doch nur 'ne dumme hinhalte-taktik, damit man die kunden bei der stange hält.
 
@*Besserwisser*: Der Bauer ißt nur das was er kennt, und der Kunde kauft nur das was er sieht! Der Termin in Nov war auch sicher, mit Aussagen wie: Jeder der Vorbestellt bekommt eine" usw. Und damit kann man sicher sein, das zur Markeinführung für Eur wir entweder noch warten müssen bis 2008 oder es so eine geile Zahl wie für Japan wird+jeden Mon 10000 neue! Oder glaubt einer von euch, das Sony was auf Europäische Kunden gibt! Nach all dem........
 
sorry, aber so eine unsinnige (werbe) news hätte man sich auch schenken können. überschrift = bestätigt, im text steht sogar das es geplant sei. frag mal ein paar händler was die großhändler momentan erzählen :) da ist überhaupt noch nix bestätigt. vielleicht sollte winfuture auch mal ein paar "news" über den wii oder die 360 machen. gears of war verkauft sich wie geschnittenes brot + der wii ist auch schon so gut wie durchverkauft.

edit: das liest sich eher so, als ob da jemand seine "felle" wegschwimmen sieht.
 
@zerra: Vor kurzen war hier eine News das bei Amazon alle Wiis in kurzer Zeit vorbestellt waren.
 
Unglaublich was bei Ebay mit der PS3 abgeht! Da machen einige ein super Geschäft.
 
ja und, was hat diese aussage für wert. seinerzeit wurde die ps3 einführung bereits für frühjahr 06, später dann für november 06 bestätigt.
zuletzt kommt auch noch hinzu das man sich bei sony offenbar selbst nicht sicher ist den märz 07 termin halten zu können, sonst würde sich Phil Harrison nicht dazu hinreissen lassen einen kommentar zu tätigen der alles andere als märz 07 als europa start sicherstellt. soll jeder glauben was er will. für mich hat sony an glaubwürdigkeit massiv eingebüßt... da bin ich schon froh nie an der ps3 interessiert gewesen zu sein, sonst käme ich mir als vorbesteller äusserst veralbert vor.
 
@Rikibu: Die Situation ist aber nicht die selbe. Damals war die Konsole noch nicht auf dem Markt. Jetzt ist die Konsole auf dem Markt in Japan und ab Samstag in Nordamerika.
 
@Rikibu: ja und. nur weil man auf 2 territorien präsent ist, heisst das doch noch nicht das man auch europa pünktlich im sinne von 2 mal verschoben, beliefert...
wie gesagt, harrison selbst will nicht für die einhaltung des märz termins für europa bürgen - und das als konzernsprecher, spricht für mich eine deutliche sprache...
ich kann den nippons einfach nichts mehr glauben weil eh nur 10% wahrheit und 90% marketing gesabbel dahintersteckt... aber wer sich von den phrasen weichkochen lässt, bitteschön.
 
Ist das jetzt ne News wert? "... März 2007 bestätigt ..." und im Satz danach "Man wollte jedoch keine endgültigen Angaben machen.". Also absolut keine Aussage. Und Sony wird den Termin ganz sicher nochmal verschieben. Oder sollen die Japaner jetzt bis Mitte 2007 warten bis die PS3 in Japan wieder verfügbar ist? Wohl kaum.
 
@Novanic: Ja entweder man bestätigt etwas oder man lässt es - der Titel dieser News ist absolut nicht korrekt.
 
Also hier in den USA bietet WalMart die PS3 ab dem 17. Nov 00:01 Uhr fuer 599$ an. Minimum 10 Units pro Shop und es darf nur eine Konsole per Kunde abgegeben werden : Spiele fuer 59,74$ und wer eine PS3 kauft bekommt X-Men3 auf BlueRay fuer 50%.
 
@anthe1: nur eine pro Kunde? färben die dir den Finger wie nach den Wahlen in Afghanistan oder wie verhindern die das du dich gleich wieder anstellst?
 
@ e-foolution: Na rechne dir mal deine Chance aus auf ne zweite Konsole wenn du schon mal in der Kasse warst....gezahlt hast....das ganze verstaut hast...wieder rein gehst und noch eine bekommst....bei nur 10 stk pro Shop ^^" damit ist nur gemeint das nicht einer lgeich 3 oder 4 Einpackt und dann alle um wucherpreise weiterverkauft...ala ebay...PS3 um über 2.000 $ X.X
 
@anthe1: Hätte doch lustig ausgesehen wenn ein in Amerika lebender Japaner Weihnachtsmann-mäßig alle in den Sack gepackt hätte und zur Kasse gestappft wäre! Haha ich würd mich tot lachen!
 
Eigentor!!!!
 
@haxy: Inwiefern?
 
Hey,

lol, die News ist reine verarsche, würde es eine Bewertung wie bei Computerbase geben, dann -1! Sehr arm Winfuture! CYA iNsuRRecTiON
Kommentar abgeben Netiquette beachten!