Windows Vista Build 6000 - Screenshots und Infos

Windows Vista Microsoft hat in der vergangenen Woche bekannt gegeben, dass man die Entwicklung von Windows Vista abgeschlossen hat. Die Build 6000 wurde zur finalen Ausgabe erklärt und soll ab Ende November an Volumenlizenzkunden ausgeliefert werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
schade nur, dass vista für den privat kunden erst januar 07 rauskommen. damit verpassen die auch das große weinachtsgeschäft :)
wird dann ab februar jeder neue komplett pc vista besitzen ?
und was is z.B mit älteren programmen laufen die auch unter vista sowie unter xp ?
 
@crizzo: ich glaube nicht, dass dann jeder pc mit vista ausgeliefert wird: viele werden auch noch mit XP bespielt sein...
 
@crizzo: also ich werde es mir im januar spätestens im februar kauf ich nutze zur zeit die RC2 und die läuft ohne große probleme
 
@crizzo: Naja, das mit dem Weihnachtsgeschäft, da sind die echt selber schuld. Andererseits glaube ich, dass Microsoft ihr Betriebssystem für die privaten erst später rausbringt, damit sie noch Zeit haben, die "vielen vielen" Bugs zu beheben, die die großen Firmen noch finden werden. Denn nichts ist schlimmer als einen Rechner zu Weihnachten zu bekommen und der geht nicht, weil Vista mit dem System Probleme hat. Und außerdem brauchen die ja auch ne Weile die ganzen DVDs zu brennen. Wahrscheinlich hätten sie Lieferschwierigkeiten, wenn sie Vista schon jetzt rausbringen würden.
 
@crizzo: Damals bei der XP Einführung hat die Lieferung von neuen PCs mit diesem nur ein-bis zwei Wochen nach release gedauert. Nach rund 5-6 Wochen waren rund 90% der Rechner mit XP installiert. WinME oder Win 2000 hielten sich bei Notebooks allerdings etwas länger. (Erfahrungsbericht aus dem Einzelhandel)- Mit Vista wirds ähnlich verlaufen. Möglicherweise dauerts aber ein wenig länger, da die Verkaufszahlen von PCs nach 2001 etwas zurückgingen. Soviel dazu...
 
öhh das WMP11 logo sieht anders aus... der gefällt mir nicht!
 
@royalfella: stimmt, das blaue sieht besser aus...schade eigentlich
 
Kurz gesagt wurden die Kunden mal wieder richtig verarscht und man hat wieder mal nicht das erfüllen können was sich diese erhofft hatten.
 
............wird nun anstatt eines Ladebalkens nur noch das Logo des neuen Betriebssytems angezeigt, durch das ein animierter Lichtschein fällt..........da is irgendwie kein sinn drin. es gibt kein logo sondern nur den ladebalken...
 
@Scary674: der bootscreen sollte erst der öffentlichkeit bekannt gemacht werden, wenn vista auf msdn steht, deswegen musste thourrot zum beispiel den alten balken posten.
 
@Scary674: aha und wie kriegt man den nun aktiviert?
 
naja, cih vermute mal, die RTM besorgen... ansonsten mal googlen
 
du hast eben mal ne mail bekommen lod.. lies mal
 
@Scary674: Damit ist das Vista orb symbol gemeint, das schon lange integriert ist. Nicht der bootscreen. Da wird es keinen neuen geben, da er wie es geschrieben wird, überflüssig wird, wegen der geringen Startzeit mit Hybridfestplatten.
 
ja eben das dacht ich ja auch aber laut LOD isses ja nun doch wieder anders... also soll der bootscrenn quasi wenn dann das sein was man in msconfig mit nogui start ausschaltet macht oder wie?
 
den Bootscreen meinst du? Den muss man aktivieren... find ich auch bisschen langweilig und so leer aber geschmacksache
 
@royalfella: Wie kann mann ihn denn aktivieren?
 
@royalfella: In der MS config weghacken das der Bootscreen kommen soll dann kommt er :)
 
Also das mit "Schüler und Studenten" ist wahrscheinlich auf das MSDN-AA-Programm bezogen. Unsere Fachschaft in der Uni weiß dazu leider auch noch nichts, Zitat: "Sobald Vista für uns verfügbar ist wird es das auch für euch sein...". Irgendwo im Netz hab ich jetzt gelesen, MSDN-AA würde ab Januar (01.01.07) versorgt. Waren aber wohl auch nur Spekulationen. Falls jemand genaueres weiß, wäre ein Posting schön :-).
 
@dfx23: Ich hoffe das man es im Rahmen der MSDN-AA runterladen kann, hab ich viiiiel geld gespart. Weiß einer ob das dann die Ultimate sein wird oder eine Business-ver?
 
@dfx23 & reaper2k:
Habt Ihr keine Online-Übersicht über das, was es bei MSDN-AA gibt?
Ich kann da mit bissel tricksen sogar von zuhause drauf!
Und da es dort bei XP nur die Pro gab, wird es bei Vista auf jeden Fall, wenn nicht sogar nur, die Ultimate geben!
Studentische Grüße vom ReBa
 
Hm mein OS sieht jetzt schon wie Vista aus... zum glück gibts halt die Styles unter XP ^^ gut die Aero-Oberfläche hab ich nich aber Ladebalken, Fensterlayout usw. passen schon... Und für die Sidebar gibts ja auch zahlreiche Proggies.
 
Design ist anders und sonst? reicht das für nen neues Betriebssystem? naja, mal live sehen.
 
@timecrash: da ist bestimmt nicht nur das design anders, du schlaumeier!! OMG!!!!
 
@timecrash: den hättest du dir wirklich verkneiffen können.
 
ich denke sobald vista released wurde, wird man nahezu perfekte styles (ich weiss es gibt bereits sehr gute, ich benutze auch eins...) für xp finden. für leute die NICHT zocken macht ein umstieg daher kaum sinn. ... ja klar... flamed mich zu wie wenig ahnung ich hätte etc. aber genau weil ich ahnung habe kann ich dieses urteil fällen.
 
@m00n: am kompletten kernel oder dem gesamten systemkern an sich, wurde ne menge geändert und verbessert. DU HAST DEFINITIV KEINE AHNUNG!
 
@shaft veränderungen müssen aber nicht zwingend in eine positive richtung gehen.
 
@reaper2k: Dein Argument ist wirkungslos gegen... CAPS-LOCK!!!
 
@reaper2k: erhoffst du dir das, oder ist das diese typische negative einstellung gegenüber microsoft?!
kommentare über MS müssen auch nicht immer zwingend negativ sein!
 
@m00n: du hast recht - wenn man kein gamer ist braucht man es nicht - meiner meinung nach brauch man eben so wenig dass neue Desgin - nur bin ich gamer und werde es mir auf Grund von DX 10 Support kaufen (allerdings gehör ich zu denen die glauben, dass DX 10 auch auf XP möglich gewesen wäre) - meiner meinung nach hätte ms das system gar nicht rausbringen müssen - bill wollte wohl nur wieder noch mehr Geld^^
 
Mal ganz ehrlich, nutzt jemand diese "Notizzettel" Desklets? Gibts da wirklich sinnvolle Anwendungsgebiete? "Pizza bestellen",.. warum schreibt man sowas rein? Soll jetzt nicht Kritik an WinFuture sein (nehme an, dass die das nur zur Demonstration reingeschrieben haben). Was kann man da so tolles reinschreiben? "Morgen früh aufstehen", "Aufräumen!"...
 
@icetea: Notizen, Preisvergleiche bei verschiedenen Onlinehändlern, Songtitel, die man auf MTV gesehen hat und sich demnächst runterladen wird, Dateinamen von irgendwelchen bestimmten Systemdateien... Wenn dir kein Verwendungszweck für Notizen einfällt, Respekt für dein Gedächtnis. Oder du hast sehr wenig, was du dir merken willst.
 
@icetea: naja notizen die du halt sonst auf notizzettel schreibst. wie Kirill schon geschrieben hat, gibts da viele sinnvolle verwendungszwecke..
 
Es gibt schon einiges was ich mir einprägen muss, nur dass es dann irgendwie gleich im Hirn bleibt. Ok, ich verwende tatsächlich auch keine Notizzettel (Papier), aber naja. Wollte nur wissen, ob es Menschen gibt, die die digitale Form nutzen.
 
hübsch aber einfach viel viel zu bunt. das auge konzentriert sich so sehr auf die ganzen farben udn für das eigentlich wichtige bleibt dem auge kaum zeit ... na klar das kann man alles ändern - aber wenn das der nach-der-installation-zustand ist dann ist das mehr als benutzerunfreundlich. damit gewinnen sie bei den unbedarften usern (mama, papa, schweste, oma, opa, tante usw. *lol*) keinen blumenstraus ...
 
Papier und ein Stift macht es auch, da brauche ich keinen virtuellen Schnickschnack! Ich sage nur gute alte Kühlschranktür!!!
 
@Petri43: Und der gute alte Zuse Z1 langt auch noch immer zum rechnen.
 
Wie ist das denn für mich ?ich bin Schüler und wie kann ich das mit dem MSDN machen ? Muss ich mich irgendwo registrieren oder wie geht das ?
 
@Lufu: Das geht , wenn deine Schule / Uni Mitglied im MSDN-AA (Academic Alliance) Programm von Microsoft ist... bei uns in der Uni wird das dann durch die entsprechende Fachschaft verteilt.
 
Na ja, schade nur das die Ultimate auf einmal über 500€ kostet, anstatt 300€. http://www.amazon.de/Microsoft-Windows-Vista-Ultimate-deutsch/dp/B000KCIA4Q/sr=8-5/qid=1163280433/ref=sr_1_5/303-8673384-1369826?ie=UTF8&s=ce-de
 
@billgatesm: Jo! EUR 549,00 - Über 1000 DM für ein Betriebssystem... Wie hatte einer bei Computerbase es auf den Punkt gebracht: Ich glaube, Microsoft hat den AR*** offen, dass ein LKW quer drin parken kann.
 
@Scripper: Musst du unbedingt so einen Unsinn schreiben? Laut offizieller MS Preisliste 400Dollar und in Deutschland wird der preis nicht über 500€ gehen, da Dollar weniger als € wert sind und der Steuerunterschied nicht sooooo groß ist. Zweitens kostet das Update, das man nutzen kann, wenn man ein legales XP drauf hast. Drittens sind da Supportanfragen drinne. Wie bei XP wird es SB-Versionen geben, die deutlich billiger sind. Ich versciherer dir, das du auf ganz legitime Art und Weise eine Ultimate Edition für deutlich weniger kaufst. Brauchst du wirklich Ultimate? Meinst du nicht, das vielleicht schon Home Premium reicht? Das soll eine Art Home mit Media Center sein. Das kostet nur 160 Dollar als Update. In Euro vielleicht noch weniger! Wem traust du mehr: Amazon, für ein Produkt, das noch nicht einmal draußen ist, oder der offiziellen Preisliste von Microsoft? http://www.microsoft.com/windowsvista/getready/editions/ultimate.mspx falls du es nicht glaubst! Jeden Tag muss man irgendeinen Dreck lesen! Das kann einen echt aufregen!
 
@Trinko: Windows Vista Home Premium kostet 329,- Euro. Und auch das Update ist mit 229,- Euro kein Schnäppchen.
 
@Scrippter: Wer lesen kann ist klar im Vorteil! Auf diese Amazon-Preise ist kein Wert zu legen! Guck auf die offiziellle MS-Preisliste! Hier zum zweiten Mal der Link: http://www.microsoft.com/windowsvista/getready/editions/ultimate.mspx
DAS sind offizielle Preise und wie du hoffentlich lesen kannst sind die geringer als die Amazonpreise und wie du hoffentlich weißt sind 7 Dollar ungefähr 5€ und wie du daraus hoffentlich schließen kannst sind die Amazonpreise Schwachsinn!
 
@Tinko erstens ist der dollar mehr wert als der euro und zum zweiten microsoft hatt die preise für den deutschen markt noch nicht veröffentlicht die preise kommen erst bevor die deutsche fassung ins presswerk gehen. und die preise auf amazon kann man nicht nach gehen da die auf die preisliste der us-fassungen beruhen soviel ich weiß und mal gelesen habe.
 
Ob nun 500€ oder nur 330 €.

Es ist viel zu viel Geld.

Und amazon vertraue ich in vielen Punkten. Amazon lag schon immer sehr nah am reelen preis.
 
@vectrav12: Irrtum, der Euro ist mehr wert als der Dollar - und das schon eine ganze Weile (aktueller Kurs: 1 US Dollar = 0.77905 Euro).
 
jetzt vielleicht ne etwas dumme frage... aber ist Vista 64bit? oder gibt es beides? thx
 
@amorosicky: Es wird alle Vista Versionen bis auf die Billigste in 32 bit und in 64 bit geben... endlich hat der 64 bit unsupport nen ende gefunden!
 
@fabian86:Freue dich nicht zu früh, bisher gibt es ein Paar Treiber mehr für Vista 64-Bit gegenüber der XP-Version. Ob es wirklich eine bessere Unterstützung in Form von Programmen geben wird, zeigt die Zukunft. Bisher ist noch nichts besser...
 
Wer sagt den, dass das auch schon die Finale Version ist. Windows Vista wurde noch nicht vorgestellt und bis zum 30 Januar kann noch viel kommen. Im Windows Vista Blog wurden da ja einige Andeutungen gemacht. Es fehlt z.B: noch das WMP Gadget und Aero Diamond steht noch im Raum + diverse optische Spielereien. Ich denke man kann gespannt auf die offizielle Präsentation sein. Das die Build schon 6000 ist beindruckt mich gar nicht. Erst mal warten wie es am 30. Januar aussieht und wenn nicht, dann nicht!
 
@Satriani: Es wird im Januar immer noch der Build 6000 sein - aber sicherlich kommen noch eine kleinere Spielereien mit den Ultimate Extras.
 
@Satriani: Vista wird offiziell am 30.11 vorgestellt und für Firmenkunden bereitgestellt. Am 30.01. kommt es dann für Privatkunden in den freien Verkauf. Es ist aber trotz der 2 Monate Unterschied die gleiche Version, mit dem einzigen Unterschied, dass bis dahin einige Fehler korrigiert werden. Es wird aber nicht mehr weiterentwickelt, alles bleibt so wie es jetzt ist...
 
cool da unsere FH MSDN-Kunde ist kann ich das ja schon nächste Woche saugen :)
 
tststs für sowas geld bezahlen MSDN meine ich jetzt...
 
Hach das sieht so schön bunt aus. Naja wers brauch. ^^
 
Seit gestern steht nun auch Vista in sämtlichen Versionen bei Amazon (DE) Vorbestellbar & die Preise drin.
 
wird es eigentlich auch wieder eine spezielle SSL Version geben? XP Pro war ja als update für SSL für ca.100€erhältlich..
 
jor, sieht doch schonmal alles ganz gut aus :)

ich bin allerdings nicht so begeistert, denn programme wie cubase, fl studio oder andere midi sequenzer (oder VST's etc.) machen mir noch zu viel probleme. deshalb bin ich wieder von vista auf xp gewechselt.

andere sachen liefen eigentilch so wie unter xp auch :)

gruß
 
@ni:
FL Studio zu installieren, darauf wäre ich noch gar nicht gekommen! Meine ASIO Soundkarte ist in Vista für'n Arsch, da geht nix...
 
@marki: so siehts aus.. echt zum kotzen! und das soll ein OS der nächsten generation sein *HAHA* ich bleib lieber bei meinem mac wenn es um sachen geschwindigkeit und kreativität geht :)
 
Winfuture.de du ursprüngliche Windows Vista RTM DVD, also kannst hast du uns das Durcheinander MD5 und die zyklische Blockprüfung deiner ISO erklären?
 
habe office 2007 btr2 auf vista rc2... immer wenn ich outllok/ word etc. starten will, erhalte ich die Meldung, dass Office nicht für den aktuellen benutzer installiert wurde??? Jamend ne Idee??
 
Was ist das MD5 hash/CRC von Windows Vista RTM ursprüngliches ISO DVD?
 
@dukess: Einfach mit denen aus den Tauschbörsen vergleichen, was anderes ist das hier eh nicht!
 
So, ich suche noch immer eine Seite, die die Features der unetrschiedlichen Versionen (detailliert) in einer Tabelle gegenüberstellt... Auf Microsofts website ist mir das zu unübersichtlich und zu ungenau.
Hat jemand was?
 
@sponch: Here you are: http://www.winsupersite.com/showcase/winvista_editions_final.asp
 
@sponch: bistn Schatz! Danke
 
Yeah, also krieg ich Vista doch übernächste Woche über das MSDNAA der Schule
 
@AndiOnTour: Klar, du brauchst doch nur danach googln... Auch hier müsstest du bei WF nur die Downloads durchforsten und findest die Wallpaper seit anno Prebeta 1... MfG Fraser
 
jetzt mal ehrlich, wer braucht Vista? Das OS wird genauso schnell wieder verschwinden wie Windows ME, denn es ist reines Patchwork. Es gibt in Vista keinerlei erkennbare Struktur, denn es handelt sich bei Vista nur um ein schlecht modifiziertes XP.
 
@kfedder: schon anhand der Versionsnummern kann man sehen, das ME Patchwork war, während Vista eine Neuentwicklung ist. Abgesehen davon: hast du die News auf Winfuture im Verlauf der letzten Monate verfolgt? Vista hat einiges mehr, als das alte XP.
 
@kfedder: Noch subjektiver geht es dann aber auch schon fast nicht mehr...
Ein reines Patchwork kann es allein schon wegen der langen Entwicklungsdauer nicht sein. ME war sowieso eine Sache für sich, die bestimmt nicht mit Vista zu vergleichen ist.
Vielleicht mal einen Blick in die Feature-Listen werfen, anstatt nur nach Screenshots zu urteilen.
Und wenn Vista als ein reines Patchwork abgestempelt wird. Was ist dann 98 gegenüber XP? Ich denke nicht, dass man Dinge immer gleich als Müll betiteln muss, nur weil man persönlich gerade keine Verwendung dafür hat oder die finanziellen Mittel nicht aufbringen kann.
 
genau.....
 
Freue mich über MSDNAA Vista zu bekommen.
 
@MarZ: Ja, das wäre schön. MSDN-Kunden sollen es ja ab 17.11. bekommen können. Das wäre der nächste Freitag. Langsam bezweifle ich aber, dass MSDNAA ähnlich behandelt werden wird. So wie ich es sehe, kann es noch dauern (evtl. sogar bis in's nächste Jahr hinein). Leider konnte ich dazu aber keinerlei Informationen finden... alle spekulieren nur herum :-((.
 
@MarZ: Die Frage ist dann aber nur, ob es dann auch schon die lokalisierten Versionen gibt, oder doch erstmal nur das Original (Englische)... Ich gehe zumindest nicht unbedingt davon aus, dass am 17.11. schon eine Deutsche Version via MSDN(AA) zu bekommen ist. Abwarten und vielleicht dann 14 Tage warten...
 
@MarZ: Und selbst wenn, die zwei Wochen werden wir auch noch überleben. Hauptsache wir kriegen Vista vor allen anderen und, ganz wichtig, KOSTENLOS :D
 
Ich hoffe nur, dass MS es irgendwann mal checkt, dass ich meine MS Fernbedienung unter Vista Media Center so einsetzen kann, wie unter MCE 2005... Das nervt mich ein bisschen (auch wenn es nur ein winziges Features ist) - Kommt davon, wenn man die "Vorwahl" aus dem Programm nimmt (denn nur so funktioniert der AUS-Knopf auf der Fernbedienung auch)...
 
DX10 kommt auch für WinXP nur wird es dort halt nit DX10 heißen sondern DX9x oder sowas in der Art.
 
Ja ja, schick bunt. Aber man ne Frage. Wieso telefoniert Windows Vista eigentlich TÄGLICH nach hause? Reicht es nicht aus, wenn ich mich einmal registriere? Was macht Microsoft mit den ganzen Daten? Verkaufen? Wenn ich einmal abgefragt werde um sicher zu gehen das ich keine Raubkopie besitze, ist das für mich vollkommen okay. Da Microsoft aber täglich abfragt, ist das für mich und wohl auch für einige Unternehmen, eine Zumutung und ein klarer Missbrauch dieser Technik. Fazit, Vista kommt mir nicht auf die Platte.
 
Ach egal, don't feed the Trolls ^^
 
Wie meinen? Also wenn du keine Ahnung hast, dann kennst du ja den Rest^^ ... Bond
 
@gigi1973: eben, solche sind meist die ersten die das dann illegal nutzen . Da achtet der bestinmt nichtmehr drauf was für eine vermeintliche Spiogentensoftware er aufn PC hat. :)
 
Gibt´s eigentlich die Möglichkeit, die neuen Töne & Icons in die RC2 einzupassen, so das sie dort auch vorhanden sind?
Vll. hat ja mal jemand was zum DL.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles