Games: SC: Double Agent, Rainbow Six: Vegas uvm.

PC-Spiele Splinter Cell: Double Agent - Demos mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Zu erwähnen wäre noch die Gothic 3 Demo, die ab heute zu haben ist. Einfach mal googeln wer sie haben will.
 
@avril|L: Außerdem die Deutsche Eragon Demo und die von technischer Seite interessante Roboblitz Demo die auf der Unreal 3 Engine setzt.
 
Ich hoffe mal das sich Ubisoft mit Splinter Cell 3 ordentlich auf die Hose setzt. Als minimale Hardwareanforderung ne Shader 3.0 Karte anzugeben is schon dreist.
 
@LariBum: ist double agent nicht schon splintercell4 ?
außerdem wieso dreist ? du musst es ja nicht kaufen wenn du die hardware nicht hast dann spiel die ersten teile der serie die sind nämlich auch gut :)
 
@paris: Du scheinst das Problem ja nicht zu haben. Mir geht es allerdings genauso und ich kann wirklich nicht nachvollziehen warum es keinen SM2.0-Modus gibt. Meine X850XT beispielsweise, ist wesentlich schneller als eine XT1650Pro oder XT1600 XT.
Bei anderen Spielen klappt's doch auch. Meiner Meinung nach schneiden Sie sich damit in's eigene Fleisch. Ich hätte nämlich diesen Teil, wie auch schon die drei Vorgänger gekauft. Hätte :-)
 
@LariBum: SC1 und 2 waren DX8, für SC3 wurde PS2 nachgeliefert, also was soll dieses Herumgehäule???
 
@Tiger_Icecold: Und was hat das jetzt mit dem von ihm angesprochenen Problem zu tun? Wir reden hier von Splinter Cell 4. Ich laber Dich schließlich auch nicht zu und sag, spiel doch Tomb Raider 1 und 2, die waren noch DirectX5.^^
 
@ flops27: Naja im Prinzip hast Du doch Recht... Aber PS3 bzw DX9 ist nun mal Standard und zukünftig schon DX10 und warum sollte sich der Spelhersteller nicht auf die Zukunft ausrichten. Das Problem ist eher bei ATI zu suchen, denn es ist für mich völlig unverständlich, warum sie mit der X-Reihe kein PS3 unterstützen - der Dumme ist dann mal widere der Kunde... Andererseits höre ich schon den Aufschrei: Aber warum kriegt SP4 keine PS1, PS2 und PS3 Unterstützung und ambesten noch OpenGL, damit das unter Linux läuft oder so :-) Antwort: Weil es extrem aufwendig ist mehrere Renderengines zu programmieren und die Gamegröße ins Exponnentielle anwächst :-) So!
 
@ flops27: Wieviel RAM hat deine X850XT??? Wenn 128, dann kannst du deine GraKa eh in die Tonne hauen. Ich hab ne Geforce 6800 mit 128MB, 1024MB RAM und AthlonXP 3000+ SCDA hat da son Hardwarecheck. Alles, bis auf meine GraKA hat er als ausreichen markiert. Das Game braucht MINDESTENS 256MB! Ich denk nix dabei - passts schon! Als ich das Game gestartet habe, war die Enttäuschung groß! Es war unspielbar!!! Ich hatte immer unter 10 fps :((( Also, auch die Leute mit ner PS3-Karte werden nicht zwingend ihre Freude am Game haben. Bis jetzt lief bei mir jedes Game flüssig. SCDA ist edgültig die Grenze für meinen Rechner...
 
@Tiger_Icecold: Punkt 1: Mir ist klar das rumheulen nichts hilft und die Spielehersteller wohl kaum nach meiner Nase tanzen. :-) Ich bezweifle einfach das die Mehrheit der potentiellen SC-Spieler eine SM3.0-Karte haben. Das heisst also, dass die die es eventuell auch nur mit niedrigen Settings spielen wollten/könnten nicht dürfen. Punkt 2: Und da geb ich Dir recht, die gearsc*ten Ati X6xx/8xx-Besitzer. Meine Karte hat 256MB, dazu noch leicht übertaktet, 'nen Speicherdurchsatz von 34GB/s! Das reicht locker! X2 3800+@2,6Ghz langweilt sich auch! Vielleicht nehm ich das einfach zu persönlich, da ich mir bisher alle Teile gekauft hatte und die Freude auf diesen 4.Teil recht groß war. :-(
 
@ flops27: Ohh, Du hast ja nen ziemlich guten Rechner. Jetzt kann ich Dein "Leid" verstehen, wo du 256MB VGA RAM hast und die X850XT ist wirklich ein starker Chip. Naja, früher bei SC3 war PS3 eigentlich überflüssig, denn man spielts ja sowieso nur in Swarz-Weiss oder LSD-Farben. Ich hab sogar freiwillig PS1.4 eingeschaltet um die Leistung zu erhöhen und die Ladezeiten waren nebenbei mit wenigen Sekunden äußerst angenehm. Aber bei SC4 hat man ja auch Tageseinsätze und da will man schon was von der leckeren Optik mitbekommen :-) Naja, wie ich schon sagte, ich kanns auch nicht wirklich zocken! Amen!
 
Bei der Splinter Cell-Demo ist die Downloadgröße vertauscht.
 
@MonztA: danke für den hinweis
 
Auf die SC:DA demo hab ich gewartet :P
ich glaube zwar nicht das sie läuft aber man kanns ja probiern xD
 
also nach einiger skepisi von DA habe ich mir mal damals die multiplayer auf der 360 downgeloadet und war schwer angetan - und ich muss sagen der singleplayer ist bisher auch sensationell gut gelungen. mir gefällt es
 
Schade das SC DA nur ab Shader Model 3.0 läuft,. Ich werde mir aber nur für ein Spiel keine neue Grafikkarte kaufen.
 
warum sollte das spiel nur shader 2 haben? blödsinn! man bekommt ne graka mit shader 3 schon fast nachgeschmissen. musst ja keine 300 Euro ausgeben. Bald kommen die spiele nur noch mit shader v.4 warts mal ab. Dauert nich mehr lange. die Grakas von NVIDIA kann man sich schon dafür kaufen, dann müssen sie nur noch bezahlbar sein und dann gehts los..... Ist eben nun mal so mit dem fortschritt und die Spiele-Entwickler müssen ja auch mit der zeit mit gehen, sonst würde man immer noch mit shader 1, directX 8 spielen und und und.... u. jeder beschwert sich dann warum´s so ne scheis grafik ist. Es wird immer verbessert. Man sollte sich nicht beschweren ganz einfach.
 
@Ramon31: Erstmal zu Splinter Cell. SC 3 gab erst in Shader Model 1 und 3. Dann wurde per Patch Shader Model 2 nachgeliefert. Und was war? Selbst mit ner Lupe hat man bei SC 3 kaum Unterschied von SM 1 zu 2 gesehen.
Und natürlich gibt es SM 3 Karten für 100 €. Aber was bringt mir die schönsten Effekte bei 15 FPS?
Uns "man soll sich nicht beschweren"? Natürlich habe ich erstmal vor Freude in die Hände geklatscht, das ich ne neu GraKa bräuchte. Wir haben ja auch in Deutschland 0% Arbeistlosigkeit und 10 000 € Gehalt/Lohn pro Monat, das wir uns alle 6 Monate den neusten PC kaufen können.....
 
@Ramon31: "nicht beschweren" *rofl*. So kommen wir aber auch nicht weiter. :-) Niemand sagt was gegen die Entwicklung und den Fortschritt der da stattfindet. Da haben wir logischerweise alle was davon. Hier geht's einfach drum das es, siehe Splinter Cell 3, kein Ding der Unmöglichkeit ist einen SM2.0(b)-Modus mitzuliefern/integrieren. Hätte nur Vorteile.
 
Also Leutz, mit SC4 ist folgendes. Ich sag euch nur eins: mit Fortschritt hatten die Entwickler nix am Hut, es was pure FAULHEIT!!! Denn vordergründig wurde Double Agent für die Xbox360 entwicklelt und da verwenden sie AUSSCHLIEßLICH Shader 3.0. So, und da Ubisoft seinen Entwicklern orndentlich den Poppes angeheizt hat (Zeitdruck), wurde da auch nix getan, um eine ordentliche PC-Portierung zu basteln. Wenn ihr es mir nicht glaubt, dann schaut mal in euren "Double Agent"-Ordner, da sind n Haufen Files, die ner "Xbox" in ihrem Namen haben. Oder guckt mal auf "Rainbow Six Vegas" genau gassselbe Spiel. Schon dreist. Ach ja, alle mit ner X800 oder X850 Karte können die Hoffnung aufgeben, denn der Patch müsste schon riesig sein, außerdem ist das eh kaum möglich, da auf der Verpackung die Karten halt eben ausgeschlossen wurden. Daher müsste man auch die Angaben zu den Grakas auf der Verpackung ändern... also zu 99% nicht machbar. Aber: Ubisoft wirds definitiv bereuen, denn sie haben somit mehr als 60-70% ihrer PC-Kunden ausgeschlossen: Pure Dummheit!!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen