Firewall-Anbieter ZoneAlarm bringt Drahtlos-Router

Hardware Die Firma ZoneLabs ist vor allem für ihre Software-Firewall ZoneAlarm bekannt. Das Unternehmen entwickelt aber auch andere Sicherheitsprodukte, darunter AntiSpyware- und AntiVirus-Lösungen. Nun kommt auch ein erstes Hardware-Produkt auf den Markt, ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und wieder mal 50€ x 256 - 149$ gespart (Wer sich Norton Internet Security kauft)!!! Schnäppchen, muss man sagen. Aber wer nutzt sein WLan schon mit 256 Usern privat? Trotzdem, mal sehen was draus wird...
 
*gelöscht*....bin mal wieder schlecht drauf heute.....
 
@nikivista2005: wie kommst du bitte auf die zahl 256?
 
Mal schauen was da kommt kann man nur sagen.
 
Weiss wer, ob die Versionen von ZoneAlarm immernoch nach hause telefonieren ???
 
@D3vilbl00d: Ja und wenn sie nach Hause telefonieren - wo ist das Problem ? Wenn man von dem Programm eine Originallizenz hat, dann hast du doch sowieso nichts zu befürchten oder ?!
 
@D3vilbl00d: Jepp, tun sie: genau wie jede andere Antiviren oder Firewall Software.
Solltest Du Interesse haben an einer legalen Vollversion schau bei Medi.... etc. vorbei.
Kostet zwischen 5-20 Euro. Je nach Version.
 
@D3vilbl00d: Oder mach einfach das Inet aus wenn du keine Lust hast das sie "nach Hause" telefoniern ^^... aber dann brauchste aber auch keine Firewall mehr.

Ne "puschelbaer" hat schon recht die versionen sind doch echt guenstig geworden.
 
Das "nach hause telefonieren" ist allerdings eine Sache die mich auch stört. Es geht den hersteller numal nichts an, wann und wie ich die Software benutze. Ok, ichverstehe natürlich den Grund und ich gehe auch von Benutzern aus, die eine legale Version haben, aber das ist wie die Antipirateriewerbung auf DVDs und in Kinos. Ich meine "hallO"? Ich hab die DVD gekauft und muss mir auf ner legalen Kopie die Antikopierwerbung anschauen... sorry offtopic..hat mich nur grad an meiner neuen DVD gestört XD
 
@D3vilbl00d: das problem besteht einfach darin das keinen etwas angeht was meine firewall oder antivir lösung gerade macht bzw wann ich online bin und sonstiges. ich kaufe meine software legal darum gehts mir nicht aber eben gerade deshalb weil ich zahlender kunde bin finde ich es SCHEISSE dann auch noch ausspioniert zu werden.
 
omg... und wieder unbedarften anwendern ein wenig mehr geld aus der tasche ziehen
 
1km Reichweite im Freien? LOL!
Davon werden dann sicherlich (wie üblich) die 100m erreicht :)

Fördert solch eine immense Reichweite nicht die Wardriver / Warwalker? Wer bitteschön nutzt sein WLAN in einem Umkreis von 1km?!
 
@sK.Pixel: Ich. Es waren sogar mal 1,8km :)
 
solche Sätze wie:
- Da die ZoneAlarm Firewall eines der umstrittensten Produkte ihrer Art ist, dürfte der Router es allerdings vor allem bei erfahrenen Anwendern schwer haben, sie von seinen Qualitäten zu überzeugen.

gehören meiner Meinung nach nicht dazu !!! Wer seriös arbeiten will, sollte solche Sachen gefälligst nicht los lassen !!

Ist mal wieder irgentwie typisch für winfuture, dass sie in ihren Artikeln, die den angeblichen Schein einer seriösität wahren wollen, auch noch persönliche Meinungen mit reingearbeitet werden.
 
@Faith: Ich finde es schon bedenklich wenn Sicherheitssoftware ohne Wissen des Anwenders nach Hause funkt und es ungewiss ist, welche Daten übertragen werden(http://www.heise.de/newsticker/meldung/print/68725)
Aber das ganze geschah ja anscheinend bevor die Israelis (Checkpoint) Zonelabs aufgekauft haben...
 
was haben die eigentlich alle an ZoneAlarm auszusetzen? ich hab noch keine schlechten Erfahrungen damit gemacht. bin (noch) glücklich mit ZoneAlarm.
 
@marco_m: Lies doch mal die Threads im WF-Forum zum Thema Firewall. Dazu kommt das was Schnitzelchen gesagt hat.
 
Bin mal gespannt auf das Produkt.
 
Ich hab meine Fritz!Box 7050, die langt mir mit ihrer Firewall, dazu nen guten Virenscanner (Kaspersky) - was braucht man mehr???
 
@chris1977: ... ein Backup-Programm, ein eingeschränktes Benutzerkonto ... *grins*
 
"Secure" bei der Bezeichnung ist ein netter Marketing Trick
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen