Microsoft veröffentlicht .NET Framework 3.0 Final

Software Microsoft hat neben Windows Vista und Office 2007 auch am neuen .NET Framework 3.0 gearbeitet. Anfangs lief dieses Projekt unter dem Namen WinFX, im Juni wurde es allerdings umbenannnt, um deutlich zu machen, dass es sich um den Nachfolger des .NET ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Archiv scheint defekt zu sein.
 
@redlabour: jetzt sollte es funktionieren.
 
@redlabour: Nein, immer noch nicht. Schon beim entpacken bricht der Installer ab - weit bevor er eine Verbindung aufnimmt. "Beim kopieren der Datei g:/65c65546456454 bla bla bla ...."
 
@redlabour: nun aber...
 
@redlabour: ich frag mich wo ihr alle ein Problem habt habe es mir runter gelanden und ohne probleme installiert
 
Setup ist ein Online-installer und funktioniert. p.s. der dotnetfx3langpackde bricht bei der installation allerdings ab, das .Net 3 bleibt englisch.
 
@Vista2007: Scheint ein weitverbreitetes Problem zu sein das schon während der Beta-Phase bestand. Das Archiv funktioniert nur bei den wenigstens Systemen. Es geht um das Archiv nicht um die Installation.
 
Benötigt man .Net 1.1 und 2.0 immer noch, wenn man das 3.0 draufmacht oder genügt das endlich alleine? Beim 2.0er musste man das 1.1er trotzdem installiert haben.
 
@bib: Arbeitet unabhängig von 1.1 und 2.0. Also brauchste alle drei (falls Du Anwendungen für alle hast).
 
@karstenschilder: "For customers that already have the .NET Framework 2.0 installed, this .NET Framework 3.0 redistributable package installs only the new Windows Vista components. This ensures that any .NET Framework 2.0-based applications work seamlessly when the .NET Framework 3.0 is installed, with no application migration or updates of any kind required."
 
@swissboy: was heißt das jetzt? das man alle 3 braucht und das 3er nur die vista komponenten enthällt oder heißt das das man nur das 1er und 2er braucht da im 3er alles enthalten ist? sprich sofern man das 2er hat werden nur die vista komponenten dazuinstalliern wenn nicht installiert das 3er alle komponenten die auch das 2er enthalten? *verwirrtbin*
 
In den Release-Notes findet sich ein Link zum kompletten Setup.
 
Mit Net Framework hat Microsoft keinen erhoften Technologievorsprung geschaffen. Das "Closed-Source" Modell ist wieder in einer Sackgasse. Was soll ein Entwickler mit sowas? Bin mal gesapnnt ob die zukünftigen Officeversionen auf winFX basieren, oder ob Microsoft dieses Unternehmen, was ja eigentlich in Windows Vista integriert werden sollte, eingestellt hat.
 
@spreemaus: Deine Ansicht muss man nicht verstehen , WinFX war eins der Schlag-Features ohne dem das Vista vermeintlich nutzlos sei (hies es immer). Jetzt gibts das und schon wird wieder von selbsternannten Kritikern zerredet .
 
@spreemaus: Hier geht es aber um WinFX und nicht um WinFS!!!!!
 
@spreemaus: "Selbsternannte Schlaumeier sollten sich vorher informieren" dann solltets ud das tuhen!
 
Och lasst euch doch nicht immer von unserem Mäuschen provozieren. Sie hat den ganzen Tag nichts anderes zu tun, als auf Windows Seiten zu surfen und ihren Hass auf dieses OS abzulassen. Einfach mit "-" bewerten und schon ist der Schwachfug weg ^^
 
Hier ein Link zum kompletten Setup (hoffe es):
http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyId=10CC340B-F857-4A14-83F5-25634C3BF043&displaylang=en

PS: Meine Installation läuft komplett in Deutsch ab (mit dem link oben!)
und macht bislang auch noch keine Probleme!
 
@chris1977: Das ist der Link zum Net-Setup (daher nur 2.8MB).
 
Nochmal: In den Release-Notes ist auch ein Link zum Komplett-Setup. http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=70848
 
mh is da skorrekjt das der mir im microsoft update für .net 3 zwei updates für .net 2 anzeigt?
 
@Kalimann: Das kann schon sein, siehe dazu auch Kommentar [o3] [re:2].
 
@Kalimann:

ja, dass ist so, denn .NET 3.0 = .NET 2.0 + WPF, WCF, WWF und InfoCards
 
bindet sich das framework automatisch in vs 2005 ein? was passiert mit den express versionen gibt es da auch bald ein update? fragen über fragen :D
 
Nein. Nein, es gibt keine spezielle Version dafür. Nein, es gibt keine Fragen, es gibt die ensprechende Erweiterung für VS2005 im Microsoft Download Center zum Runterladen.
 
@Rika: ich hoffe das ist ironisch gemeint :D, trotzdem danke für den Hinweis
 
@DerDon: Genau das wüsste ich auch gerne. Bisher war es ja so, dass VS 2003 .NET für Framework 1.0 und 1.1 war, VS 2005 für 2.0 - wäre praktisch wenn man nicht wieder eine neue Umgebung für 3.0 bräuchte.
 
ist hier jemand so nett und postet die Anleitung, wie man das mit ISO Creator in Windows CD einbindet ??
 
@Empath: kann man eigentlich nicht gleich alle 3 slipstreamen?
 
Ich hoffe das schnellstmöglich Paint.NET und nLite auf das neue framework angepasst werden.
 
@Maniac-X: warum ? solange nlite eine XP anwendung bleibt, macht es keinen großen unterschied ob es .net2.0 oder .net3.0 nutzt, auserdem laufen alte anwendungen sowieso weiterhin
 
sind jetzt auch mehr Funktionen durch die 3 version in VB 2005 Express Edition verfügbar?
 
Ist das richtig, dass man auf die Installation von .net2.0 verzichten kann wenn man die 3.0 installiert ?
 
Nein, die drei Versionen des DotNetFrameworks sind nicht miteinander (auf- oder abwärts)kompatibel! Wenn ein Programm eine Funktion aus einer 2er-Bibliothek benötigt, wird ihm wohl oder übel die 1er- oder 3er-Version nichts helfen. War doch auch mit den meisten Bibliotheken von VisualBasic, dem Vorgänger der DotNetFrameworks, immer so. Nur manchmal geht es gut, sehr oft aber eben nicht.
 
@Dario: Laut Heise Ja , Zitat: "Das .NET-Framework 3.0, das auch Teil von Windows Vista sein wird, setzt sich aus dem aktuellen .NET-Framework 2.0 (ADO.NET, ASP.NET, Common Language Runtime, …) und den WinFX-Komponenten WPF, WCF, WWF sowie WCS zusammen."
 
Gibt es schon Prg. die NFW3 verlangen?
 
Definitive Information, ich hab gerade das .Net Framework 3.0 auf einem TestXP installiert, das .Net Framework 2.0 wird automatisch mitinstalliert, es ist also mit dabei.
 
is nicht abwärtskonfortable das hasse an diesen F's aber naja da ich noch kein pogramm habe das es benötigt, lade ich es auch nicht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles