Vista: So klingt das neue Windows beim Systemstart

Windows Vista Die Kollegen von TheVista.ru hatten kürzlich die Möglichkeit, sich auf einer Veranstaltung von Microsoft mit einer Pre-RTM-Version von Windows Vista zu befassen. Bei dieser Version, die bereits die Build-Nummer 6000 trug, handelt es sich zwar nicht ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Naja, etwas mau. Der XP Startsound gefällt mir da weitaus besser. Die neuen Wallpaper hingegen sind recht chic! :)
 
@Awake: Ich sachs mal so: der alte Start- und Endsound hängt mir nach fünf Jahren echt zum Hals raus. Selbst wenn man selber den Sound nicht hat, hört man den doch immer irgendwo anders. Was neues ist OK.
 
@Awake: Jau, finde den neuen Startsound auch nicht so prickelnd - kurz und einfach triffts eher...
 
Dieser Robert Fripp ist doch Gitarrist... oder? Hört ihr in dem Startton was von einer Gitarre?
 
@pool: Die Sounds wurden mit eine E-Gitarre aufgenommen. Konnte man auch im Video auf Channel9 sehen.
 
@solarez: ja ach ne. Ich hab das Video gesehen und auch nix von einer Akustik Gitarre geschrieben. Auch eine E-Gitarre kann ich da nicht hören. Auch die Melodie, die im Chanel 9 Video zu hören ist, hat mit dem Ergebnis wenig zu tun. Allgemein kann ich die Rolle des Gitaristen da nicht ganz erkennen.
 
Ich finde den Tohn ganz gut gelungen! Auch die Icons sind nicht schlecht! Denke ernsthaft darüber nach, ob ich mir Vista leisten soll!
 
@Xylen.C4: Wenn dich ein Ton (schreibt man übrigens ohne "h") und Icons schon zum Kauf überreden wundert mich in diesem vom PISA-Erfolg geprägten Land nichts mehr...
 
@Großer: Menschen kaufen sich auch Autos die gut aussehen
 
@Großer: Und wenn du immer glaubst das eine poitive Anmerkung in einem Produktfeedback gleich der Grund zum Kauf war oder sein wird, dann sehe ich das so wie du...
 
@Xylen.C4: @großer: und wenn schreibt man mit doppel n. *klugscheiß* :P
 
@Großer : Wenn (schreibt man übrigens mit zwei "n") du schon andere korrigierst, solltest du es selbst besser machen...
 
@Xylen.C4:
ich fihnde der ferpakkungh nicht schlächt. werhde mir die betriebssüsstem auch kaufen.
die sympole sind auch total toll. und die punten pilder finte ich auch knorke.
 
@fast all: wieder highquality beiträge... grats -.-
 
... die wieder wie üblich von den Klassenclowns begonnen wurde :)
 
mein xp startet auch nach unter 10sec wenns frisch installiert ist und er nix laden muss
aber sobald ein OS 2wochen läuft und treiber programme etc instelliert sind is es damit aus
wird bei vista au nich anders sein
 
@skelle: Also ich habe den Test gemacht als mein PC noch brand neu war und zu den HigEnd Kisten gehört (ja...das waren noch Zeiten ^^ ) aber selbst mit einem abgespeckten Win bin ich nie untern 28 Sek. gekommen ^^
 
12 sekunden. nicht schlecht. fast so schnell wie ein macpro :-) und wen dann mehr und mehr programme drauf kommen, werden aus 12 dann locker 30 sekunden. aber das is völlig normal denke ich. naja und über den startsound lässt sich jetz streiten. mir gefällt er mal so gar nicht.
 
@l3roc: Um von 45 sec auf etwa 30 zu kommen, gebe ich nicht hunderte von Teuronen aus, das steht fest.
 
Besser als die normalen Windows Start Sounds, die fand ich immer relativ nervig weil sie aufdringlich sind. Dieser ist hier sehr gut.
 
@Maniac-X: Einfach abschalten und Ruhe ist - man sieht auch das Windows hoch fährt.
 
Mir gefällt der Ton auch nicht wirklich! Der hört sich an wie eine Fehlermeldung oder so... :P
 
@skelle:grauenhaft, wenn Menschen so schreiben, wie sie sprechen!! Da war ja der Start Sound in manchen Transformation Packs besser :-(
 
@Petri43: wegen des tons muss ich dir recht geben! aber wenn du schon jemanden direkt ansprechen möchtest, klick doch besser auf den blauen pfeil neben dem beitrag, das ist besser für die übersicht :)
 
Hehe - war da schon was - oder kommt der Sound noch? *fg* Muss man ja die Boxen echt laut aufdrehen ... naja, ohne Sound funktioniert Windows auch ^^
 
Der Windows Vista Start Sounds ist zwar ganz ok, viel besser als beim XP (Klangvoller), aber als ne Fehlermeldung hört es sich, sicher nicht an!
 
Ja da hast du völlig recht :)
 
@aureliopd: *zustimm*
 
@aureliopd: bitte benutze der übersichtlichkeithalber den blauen pfeil
 
@TTDSnakeBite: wieder highquality beiträge von dir ... grats -.-
 
Kann man sich die Sounds auch irgendwo downloaden?
 
@eber007: Befindet sich im C:\Dokumente und Einstellungen\PC\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files ordner (VistaStart.mp3)
 
Für meinen Geschmack ist die Melodie zu grell, gerade die ersten Töne dürften für einige Herzkasper und Ohrenklingeln sorgen. Ein Tick mehr Bass hätte nicht geschadet. Und die Icons sind viel zu detailiert und verspielt bei gleichzeitiger Farbarmut und Kontrastlosigkeit. Naja.
 
Stimme dir voll zu.
Ich finde wirklich das die alternativen Sounds besser sind, als das offizielle Ergebnis von Microsoft.
http://tinyurl.com/yggylp
 
"Mit nur vier Sekunden Länge dürfte der neue Start-Ton dann genau passen." Was ist das denn für eine Aussage? 1. der Startsound sollte eigentlich erst mit dem Anzeigen des Desktops kommen (vielmehr kommt mir die Frage hoch, ob es sich bei diesem Sound um den uminösen Startup-Sound handelt, den man an- und abschalten kann) und nicht während des Bootvorganges (ansonsten 'freu* Mac?!) und 2. bei der Hardware, die ihr eurem Textrechner gebt ist das sicherlicha uch kein großes Kunststück oder? Ich nenne diese Komponenten nicht unbgedingt aktuell, im Sinne, von aktuell bezahlbar (alleine der Opteron kostet schon ein stolzes Sümmchen). Außerdem ist das Testsystem ohne alltagsmäßige Anwendung (mit allen Programmen etc) und auch 'Dauer' (also ein paar Wochen sollten es schon sein) für die Nutzung des Rechners keine Reverenz zu einem System, welches eben auch im Alltag und auf Dauer eingesetzt wird. (Ja, klar, ihr könnt mich jetzt auch sagen, dass ihr einen normalen PC dafür nutz und da wird das OS draufbleiben - für Wochen...) MfG (aus dem Testlabor) Fraser
 
Hat schon jemand einen Screenshot des definitiven Bootscreens von Vista "gesichtet"?
 
@swissboy: vom bluescreen gibts schon welche
 
... ganz vergessen dass um diese Zeit die Schule schon aus ist.
 
Jeah, und dafür saß ein Rocker für tausende von Dollars in einem Studio - MS übertrifft sich immer wieder selbst.
 
4 Jahre Entwicklungszeit für die Aero Oberfläche + 2 Jahre für den Start-Sound. Jetzt ist Vista endlich fertig. Juchu.
 
total beschissen der startsound...
 
@derinderinderin: wenn du microsoft ins gesicht spucken würdest, könnte es nicht deutlicher sein
 
ähä...suuupi
 
omg hier geht es NUR um den Sound und dafür so einen Aufstand.. rofl
sollen die von mir aus die Teletubbies zum Systemstart spielem. solange das System selbst stabil läuft.
 
@Sp!der:
Winke, Winke! beim sys start :)
und ein oooooooooooooooooooooo beim herunterfahren :)
 
@Ramon31: oder sowas wie "nommal, ja nommal!" :)
 
@SouThPaRk1991: Das wär dann aber ein neuer Sound und zwar wenn man den PC rebooten lässt^^.
 
Eins verstehe ich partout nicht: bei den Icons werden so viele Glanz- und Transparenzeffekte eingebaut, als wären es Werbebilder und dadurch ihr eigentlicher Sinn, die vereinfachte Benutzung von Windows vollkommen verfehlt, jedoch bei dem Startsound, der voluminös klingen könnte kommt solch ein simpler und flach klingender Jamba-Spar-Sound ins Programm. Verrückt und verfehlt.
 
@Mattikim: Herlich, das ging gleich per Mail weiter...:-)
 
@Großer: Das dir sowas gefällt war klar , passt auch so gut in die täglichen Argumentationen rein :D
 
Naja Sound ist kurz und knapp, ich möchte ja auch keine Orgien oder Musikkonzerte hören :)
 
ULTRA-Wichtige News. Jetzt kann ich endlich wieder gut schlafen.
Gute Nacht!
 
http://img299.imageshack.us/img299/4594/winvistareviewpromo810nov06ww5.jpg (habs ma bei imageshack geuppt, der link zur winsupersite geht irgendwie net mehr oO) wenn man sich diese Icons anschaut weis ich nicht was es zu meckern geben könnte.Finde die echt ziemlich hammer und die benutzung vereinfachen tun sie net unbedingt, aber man weis trotzdem sofort was gemeint ist.Der Startsound ist son bisschen naja, aber der normale windowsuser stellt die dummen sounds eh ab.
 
@Mr.Jack: Dein neuer Link funzt auch nicht. Liegt daran, weil die so lang sind, das Zeilenumbrüche entstehen . Wenn man die Links jetzt kopieren will ensteht ungewollt ein Leerzeichen! Mach es einfach mit tinyurl.com!
 
@Mr.Jack: Hab mal schnell gemacht: http://tinyurl.com/wl29g
 
Also den find ich besser: http://tinyurl.com/y2d89f
 
Jo danke @ eber007 habs inzwischen auch gecheckt das der dann da immer sone verdammte leerzeile einbaut^^
 
So undd as ist der legendäre Ton? Ganz ehrlich? Schrecklich hohl und flach. -.-
 
@The Knight: warum legendär??? hast du mit ner platzierung in den charts gerechnet??
der sound ist ok und bestimmt nicht das wichtigste an vista!!!
 
lol, kann man den irgendwo laden?
 
... sorry, aber mich interessieren weder die alten WinXP, noch die neuen Vista-Töne! Ich benutze jetzt keinen Systemsound, und würde es auch in Vista nicht anders machen, wenn ich es denn kaufen würde. Außerdem kann ich den Wirbel über neue Wallpapers und Iconbilder nicht verstehen - die gibt es für jedes Betriebssystem zu Hunderttausenden im Web und neue Styles werden dir auch in unbegrenzter Zahl hinterher geworfen! Ist das wirklich so interessant? Da kreiere ich mir lieber meine eigenen Farbschemata, Schriftgrade, Fenster und Schaltflächen - da weiß ich wenigstens, daß ich ein Unikat besitze ...
 
@thaquanwyn: Hm, aber das ist hier halt eine "Windows-Zukunft"-Seite, wie der Name schon sagt. Daher ist das vollkommen on-topic hier. Wenn es dich nicht interessiert - einfach die News komplett ignorieren - die Überschrift gibt das ja schon her, dass du sie gar nicht erst anklicken musst :). Den Hang zum Individualismus kann ich nicht so ganz teilen. Ich sag immer: Glänze mit deinen Taten, nicht mit dem Oberflächlichen (dazu gehört das eigene "Styling" genauso wie Auto, Computer, Handy, ...-Individualität)... Aber jeder wie er/sie meint, dazu sind wir in einem freien Land :)...
 
http://www.winfuture-downloads.de/audio/VistaStart.mp3
 
Sry aber das ist der bescheuertste Hochfahrsound den ich je gehört habe.
 
@DF_zwo: deine meinung...!
 
Mannn ihr Hirnies geht mir auf die Eier.Es ist nur der Startsound von Windows.
Nicht die wiederkehr von Jesus. Ihr Spacken!!!!
 
Ich könnt mich kringeln vor lachen. Soviele Kommentare wegen einen Startsound. Hab Ihr echt noch die ganzen Sounds und Klickwaves aufn Rechner??? Die gehen einen auf Dauer doch total aufn Keks.
 
Wenn man die Boxen voll aufdreht tönts nicht mal so schlecht, nicht mehr so flach. Aber najaa... wird etwas von ersten sein das ich deaktiviere. -.-
 
finde den startton nicht schlecht...hört sich irgendwie neu und frisch an O.o
 
ok zugegeben nicht der beste sound... aber Vista ist sehr elegant und mann muss sich das vorstellen wenn das fenster erscheint wo steht Windows wird geladen und dan dieser Ton kommt... denke ich es passt genau zu Vista! @open4all hahahaha :)
 
fenster beim laden (runterfahren)von windows, starttöne,abmeldesounds wo?

alles unwichtiger systemballast.das sind sachen welche als erstes nach der install deaktiviert werden.
mein sys läuft zur zeit seit anfang des jahres und hat immernoch ne bootzeit bis zum desktop von knapp 20sek.

alles ne frage der einstellungen.
 
Der Sound ist so wie Vista. Ganz okay, aber ein wenig kreativer hätte auch nicht geschadet.
 
wie klingt dan der Abmelde sound? genau gleich einfach im tieferen ton...?
 
Klingt ganz okay, aber wenn ich mir überlege, dass der jeder PC mehrere Jahre lang vor sich hin dudelt, will ich den lieber doch nicht :(
 
ICh sags mal so: Ein Betriebsystem klingt bei mir genau einmal nach der Neuisntallation. Danach gibt es weder ein "ding" noch "jing" von sich.
 
Nun bin ich mal gespannt wie das neue Windows Startbild aussieht :)
 
@Kernbrot: dazu gab es vor einer weile auch mal einen artikel hier bei winfuture!
 
och schade... und ich hab schon gedacht, die spielen als anmeldesound den spruch "widerstand ist zwecklos".
 
Wenn ich ehrlich bin, bin ich wahnsinnig froh, dass ich nicht mehr auf Windows angewiesen bin. Habe seit zwei Wochen Ubuntu drauf und bin wahnsinnig glücklich damit. Und sogar der Start-Up Sound ist klasse - ich hatte sonst nie einen solchen.
 
@felixfoertsch: Öhm... ok... und der Startsound des neuen Windows animiert dich dazu, diese Pro-Ubuntu-Nachricht hier in einem Windows-Forum zu hinterlassen? Hmm... kratzkratz... irgendwie haste zuviel Zeit. Ok ich auch, weil ich darauf antworte, aber egal :))...
 
@Lofote: Korrekt, denn ich bin es leid, dass Microsoft solche Kleinigkeiten immer als solche grossen Neuigkeiten aufplustert. Ein Start-Up Sound - WOW!
 
Wird wohl eine Ente sein, da es sich doch um eine zweifelhafte Quelle handelt und es ja doch wohl noch kein russiches Vista geben wird. Vielleicht mal besser recherieren und die Screenshots anschauen und mit dem bekannten Vista vergleichen.
 
@Simone: Das ist nur eine News-Seite ähnlich Winfuture .... Winfuture hat das Windows auch nicht erfunden und bringt die Nachrichten trotzdem.
 
Adblock + Filterset G. blocken den Stream. Gut das IE Tab installiert ist.
 
"Am interessantesten ist sicherlich der neue Start-Sound. Dieser fällt deutlich kürzer aus, als bei den vorangegangenen Ausgaben von Windows." Naja, wenn man 4,3s zu 4,7 als deutlich kürzer bezeichnen möchte...
Gehört die knappe Sekunde Rauschen nach dem Ton eigentlich auch zum Startsound? Denn dann wär er genau genommen sogar länger als der von WinXP (5,2s)?
 
Es gab Gerüchte, dass man der Start-Sound im Vista nicht mehr selbst verändern kann. Ich hoffe sehr, dass dies nur ein Gerücht bleibt.
 
@Rumulus:
warum sollte dass nicht möglich sein,dann geht man daher und wechselt die datei aus,oder baut sich ein hack,möglich ist alles,ich gebe den crackern eh nur eine woche nach nach verkauf dür Firmen und Vista Ultimate is im Torrent zu finden,naja ich werde mir Jetzt Windows XP Professional kaufen und dann dieses angebot da wahrnehmen :)
 
ÄÄhm.... Wo isn der Sound 4s lang? Naja. Klingt irgendwie nach Weihnachten. oO. Den wird man sowieso nur nach dem Setup einmal hörn, als Hochfahrsound ziehe ich einen E-Guitarrensolo vor :) mfg Aerith
 
@Aerith:
und ich ziehe gar kein start sound vor :)
 
Nichts ist nervender als der Windows Startsound. Bei einer Neuinstallation ist das bei mir das erste was ich abstelle. :)

Michael
 
Endlich mal Standard Wallpaper in vernünftiger Qualität, dieses 1024x768 konnte ja keiner ertragen. Glückwunsch dazu! Der neue Startsound, ist gut gelungen und stimmig, aber warum es dafür einen Robert Fripp bedarf ist mir ein großes Rätsel. Whatever....
 
Startsounds sind wohl das nebensächlichste am BS was es gibt. Hauptsache das BS selbst läuft richtig
 
Ich liebe noch meinen Floppy sound, immer wenn ich den Rechner anmache...
 
@Logitechi: Schnarr - E - E - Krrr :)
 
@Logitechi: Au Ja, Floppys sind schon was feines :D Mein Freund hat sich gestern einen Core2Duo Rechner zusammengeschraubt.... er konnte nicht widerstehen und hat ein Floppy mit reingesetzt. mfg Aerith
 
lol... typisch MS... jetzt machen die sogar schon werbung mit dem neuen "aufdreh-ton"... echt geil *ablach*... und das schlimme... es funktioniert ja auch noch 0.0 naja... wie dem auch sei, ich find es passt: neues windows -> neuer sound :)
 
@fil: Die wolln ab Jänner auch TV Werbung mit dem neuen Startsound machen... ma sehen, wie es rüberkommt... bin gespannt...
 
Der neue Startsound für Vista ist an Jämmerlichkeit nicht zu überbieten.

Dann doch besser "Ave Maria"
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles