BSPlayer 2.12.941 Final - Multimedia-Player

Software BSplayer Free ist ein ein kostenloser Multimedia-Player für Windows, der so gut wie alle Arten von Mediendateien abspielen kann und sich speziell für die Wiedergabe von Video- und DivX-Dateien eignet. Die Oberfläche lässt sich mit Skins den ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das mit der nicht entfernbaren Ad-Ware ist ein wenig Arm wie ich finde
 
@ScorK:
stimme ich dir voll zu, der player an sich in eigentlich sehr gut,doch diese werbung versaut alles
 
@ScorK: Das drückst Du noch recht human aus. Es war mal mein Standard-Player. Seit dem das "Feature" hinzukam, ist der Player für mich gestorben. Wirklich traurig.
 
Also ich nutze einfach die letzte free-Version weiter..
 
@jest: /signed - war meiner auch... bin dann auf ZoomPlayer gewechselt
 
@ScorK: Wieso arm? Arbeitest du, um am Monatsende ein Gehalt von deinem Arbeitgeber zu bekommen, oder bist du mit einem Dankeschön zufrieden? Mensch überleg doch bitte vorher was du schreibst. Die Entwickler von Programmen müssen auch von etwas leben, oder? Also wird die Freeware, welche du dir aus dem Netz herunterladen kannst über die Werbung finanziert, damit Geizhälse wie du in den Genuß von kostenloser Software kommen.
 
@Django2005: versteh ich voll und ganz dass die entwickler geld verdienen wollen, würde ich ja auch wollen an ihrer stelle, nur das problem ist wirklich diese ad-ware die mitinstalliert wird... ich wär eher für eine abgespeckte version als freeware und den gesamten großen funktionsumfang in der kostenpflichten version bereitzustellen... bsplayer hat früher wirklich gerockt... war meiner meinung nach besser als vlc... aber die version is schlichtweg _doof_
 
@ Django2005: Eigentlich sollten Freeware-Projekte in den meisten Fällen aus einem ganz anderen Motivationsgrund entwicktelt werden, als Geld.

Wenn man meint dann auf einmal sein Lizenzmodell ändern zu müssen, was ja auch an sich in Ordnung ist, dann bitte ohne solchen Schund. Entweder garkeine Freeware mehr anbieten, eine abgespeckte Version oder durch seriöse Mitbringsel, wie Google Toolbar, die man im Install-Menü auch abwählen kann, finanzieren.

Aber Spyware oder Adware, wie WhenU einzubauen, ist nun wirklich der größte Fehltritt, den man als Entwickler machen kann. Ich würde kein Produkt kaufen, welches von jemanden stammt, der sich durch solche Malware finanziert.
 
@Django2005: Absolute Zustimmung
 
@Django2005: Klar wollen die Geld. Verstehe ich auch voll und ganz. Aber WhenU und solche Geschichten ist für mich schon fast Malware. Wurde früher bei KaZaa oder ähnlichem mit installiert. Es hat mir meine Ressourcen gefressen und genervt wie blöde. Sollte eher zu anderen Werbepartnern gegriffen werden, die weniger aufdringlich sind.
 
Wie sieht es aus wenn ich den Player deinstalliere? Ist die Werbung dann weg bzw. das Nervige Programm?

Wie ist das mit dem Anti Spyware Programm? Blockt der das Nerv-Programm und installiert ganz normal NUR den Player?

Danke im Vorraus.
 
@ Django2005

AMEN , vielen Dank für das verfrühte ''Wort zum Sonntag''
 
Seit die bei bsplayer Adware einsetzen, bin ich auf GOMPLAYER und media player classic gewechselt. Beide unschlagbar.
 
Hier gibts die Version auch ohne adware:

http://www.codecguide.com/download_other.htm
 
@commilito: Seite gibts nicht!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen