Microsoft startet Betatest des Video-Portals Soapbox

Microsoft Nachdem Microsoft im September seinen neuen Dienst Soapbox (Seifenkiste) vorgestellt hat, begann heute der Betatest in einem kleinen Kreis von Auserwählten, die eine Einladungs-Mail erhalten haben. Soapbox steht in direkter Konkurrenz zu YouTube. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
na, tshirt falten kann ich jetzt schon mal. achso hätt ich jetzt fast vergessen: viel glück M$
 
ich wünsche ihnen kein glück, was sollte ich davon haben... wer gehört schon gern zu einer microsoft community oder ist gern aol user... niemand... es gibt eben coole firmen und weniger coole firmen... MS gehört definitiv zur letzten gruppe und wird es auch nie schaffen dort rauszukommen und etwas cooles schaffen... ok ich bin kein philosoph, bleiben wir bei den fakten: sie habens noch nie geschafft cool zu wirken... youtube war/ist cool und wurde geschluckt, google hat eben ein händchen für gutes...
 
@derinderinderin: noja sobald das portal sauber und praktisch im msn und live space integriert ist kommt der erfolg der MS-seite von alleine. den meisten usern ist es schliesslich egal wie "cool" eine firma ist. hauptsache man kommt schnell und einfach zum ziel. und MS ist halt da mit seinen bestehenden angebot, die es um funktionen erweitern kann im vorteil.
 
@ Lord eAgle: "den meisten usern ist es schliesslich egal wie "cool" eine firma ist." da hast du recht, zum glück bin ich aus dem alter raus :)
 
Und wieder ein Projekt das Mickeysoft kopiert. Mittlerweile finde ich es echt lächerlich, vor allem wenn man bedenkt, womit was MS alles an Produkten Tools und Online Diensten auf den Markt schmeißt, und sein neues Vista schon vorher bewusst mit Fehlern (1 oder 500 macht auch kein Unterschied mehr) auf den Markt bringt. Die sollten sich lieber drauf konzentrieren eines richtig zu machen anstatt zuviel Schrott auf den Markt zu bringen den eh kein Mensch braucht. Einmal YouTube reicht doch. Aber MS kriegt ja mal wieder den A**** nicht voll mit Geld...
 
@Awake: Echt zu laecherlich, was du von dir gibst. Jeder kopiert in der Wirtschaft, sonst gaebe es bis heute nur einen Waschmaschinenhersteller, einen Computerhersteller etc...
Und was ist das bitte fuer ein Vorwurf, dass MS geldgierig sei? Mal ehrlich, wenn du die Moeglichkeit hast Geld zu machen, weil du die Kapazietaeten hast und du weisst, dass du mit deinem Handeln Geld machen wirst, wuerdest du nicht versuchen deine Chancen zu nutzen?
Und wieso bauen sie nur Schrott? Sag mir mal bitte ein konkretes Produkt mit dem du nicht zufrieden bist...etwas Windows? Ich gehe stark davon aus, dass du Windows benutzt. Windows Vista ist uebrigens ein sehr maechtiges Betriebssystem, daher ist es auch schwer 100% alle Fehler zu finden. Microsoft ist aber realistisch und sagt, dass es davon ausgeht, dass bis zu 500 Fehler immer noch in Vista enthalten sind. Ich habe den Eindruck, du bist einer von diesen Microsofthassern, die aber nichts andres als Windows benutzen... Klaer mich auf wenn ich falsch liege. PS.: Sorry, dass ich keine Umlaute benutze. Sitze an einem amerikanischen PC und habe nicht die noetigen Rechte das Tastaturlayout umzustellen.
 
Ich hasse Me Too Produkte. Vor kurzem sind die JambaGründer ja auch schon mit MyVideo an den Start gegangen. Hoffentlich bleiben die User beim Erfinder youtube.
 
@yobu: youtube und erfinder? da bist du aber leider sehr schlecht informiert videoportale gab es schon lange vor youtue in genau dem selben stil. nur weil youtube marktführer ist heißt das nicht das sie erfinder der sache sind. genau wie der ipod zwar marktführer aber bestimmt nicht der erste mp3 player war.
außerdem kann es euch doch egasl sein ob es noch ein videoportal gibt...der user kann nur davon profitieren denn konkurrenz belebt das geschäft! also weiter so!
 
Wenn ich das immer Lese kommt mir die Galle hoch! Jeder beschwert sich über Microsoft aber jeder nutzt es ob Windows usw! Dann das ich nur dazu steigt um und dann werdet ihr sehen wie es klappt! Es hat alles seine Vor und Nachteile! Klar Windows schrott usw aber nur weil die Leute kaum Linux nutzen ist es nicht so in der Kritik wäre das umgedreht würde es anders aussehen! Dann würde da nämlich nach fehlern gesucht! Also manchmal geht mir die diskusionen über Microsoft schon auf die Nerven! Alle wisen es doch wie es ist und jedes mal die gleiche Diskusion über Microsoft!
 
@thecrazykaktus: Ja, ich mag Microsoft auch nicht unbedingt und habe lange XP genutzt, aber nach dem Umstieg auf Linux gehts mir allgemein genauso gut. Und ja, es klappt, und das habe ich gesehen. Also tu' nicht so, als würde jeder nicht ohne Windows können.
 
@thecrazykaktus: Du hast scheinbar keine Ahnung, wovon du redest. Ich habe nichts gegen Windows, wenn das Opensource wäre (!!), wäre es richtig genial, weil mal mehr Entwickler sich den Code angucken könnten. Bei Linux arbeiten alleine an der Distribution Debian mehrere tausend Entwickler. Und das ist nur eine von vielen, wenn auch eine große. DAs ist auch der Grund, warum Linux idR. nicht so Fehleranfällig ist: der Quellcode kann effektiv kontrollgelesen werden.
 
Wenn ich das immer Lese kommt mir die Galle hoch! Jeder beschwert sich über Microsoft aber jeder nutzt es ob Windows usw! Dann das ich nur dazu steigt um und dann werdet ihr sehen wie es klappt! Es hat alles seine Vor und Nachteile! Klar Windows schrott usw aber nur weil die Leute kaum Linux nutzen ist es nicht so in der Kritik wäre das umgedreht würde es anders aussehen! Dann würde da nämlich nach fehlern gesucht! Also manchmal geht mir die diskusionen über Microsoft schon auf die Nerven! Alle wisen es doch wie es ist und jedes mal die gleiche Diskusion über Microsoft!
 
die machen mitlerweile fast alles nach , xbox, zune, soapbox, etc. das nervr mitler weile warum sind die bei ihren eh s0 löchrigen windows geblieben?
 
@micropro: Warum machen die anderen MP3-Player nach, sollen lieber weiterhin Obst anbauen.
 
Psst die Betaphase hat schon längst begonnen. Mail eingang war letzten Monat.
 
Leider ist nicht alles so Problemlos möglich wie unter Windows ich habe als Beispiel bei vielen Projekten mitgearbeitet wo man von Windows auf Linux umsteigen wollte! Klar ist das im Heimbereich relative Problemlos möglich aber versuche das mal im großen Stiel wie in einer Firma dann will ich mal sehen wie du/ihr hier schreit!
Ganz so einfach wie ihr das tut ist das nämlich nicht nehmt doch auch mal das Beispiel Bayern __>umstieg Windows auf Linux
 
@thecrazykaktus: Diese Kommentare werden eh gelöscht werden, daher schreibe ich jetzt wies mir passt: Du hast überhaupt keine Ahnung, meiner Meinung nach hast du dich auch nicht damit beschäftigt, sonst käme nicht was wie " Leider ist nicht alles so Problemlos möglich wie unter Windows", weil du damit scheinbar versuchst auszuschließen, dass es einiges unter Linux gibt, dass unter Windows garnicht oder nur sehr mangelhaft funzt. Auf eine Paketverwaltung warte ich immernoch bei Windows.... An der Schule hier sind wir zwar nicht im ganz großen Stil (ohne e :)) umgestiegen, aber es waren immerhin knapp 100 Rechner und es hat sich niemand beschwert. Die Server sind eh Linux basiert. btw. hast du mal was von Zeichensetzung gehört? Oder hast du das noch nicht gelernt?
 
@thecrazykaktus: hatte Bayern das ganze nicht gecancelt weil M$ und Konsorten in der EU die Softwarepatente durchdrücken wollten. Die hatten die Befürchtung ,dass dann imense zusätzliche Kosten auf sie hätten zukommen können...
 
eins stimmt bei dem Bericht nicht...
ich bin schon seid monten bei dem Beta Test von diesem Dienst dabei..
nur guck ich sehr selten dort hin..
 
Warum soapbox.msn.com? Sind die live-Server voll? Ich würde ja eher soapbox.live.com nehmen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen