YouTube will Videos bis 2007 auf die Handys bringen

Telefonie Die Betreiber des Video-Portals YouTube haben in der letzten Nacht angekündigt, dass die zahlreichen Videos der Benutzer 2007 auch auf die Handys kommen sollen. Man sieht darin eine große Möglichkeit für das Wachstum des Unternehmens, das kürzlich ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gibt es wirklich soviele Menschen, die auf eine solch sinnlose Art und Weise ihr Geld ausgeben? *kopfschüttel*
 
@SteVeO: Kann ich nur zustimmen *kopfandiewandschlag*
 
@SteVeO: Schau dir doch mal Jambi und wie sie alle heißen an. Es gibt genug 13-jährige die das 'cool' finden und solange es Eltern gibt, die für ihre Kinder die Handyrechnung bezahlen, hat sowas auch Zukunft...
 
@SteVeO: Schau mal nur 30 Minuten MTV oder VIVA :D Wenn es sich nicht lohnen würde, würden auch nicht soviele Klingelton-Werbungen im Fernsehen laufen und man könnte diese Sender sich direkt auch mal angucken :) Denke schon das es einige Leute geben wird, die diesen Dienst in Anspruch nehmen :D *mitleid mit der wand*
 
@SteVeO: *zustimm*
 
@SteVeO: Ja es gibt sie leider. Verstehe das auch nicht... *die_Wand_weg_nehm* :o)
 
@SteVeO: sicherlich! deshalb blühen "unternehmen" wie jamba und co. wirtschaftlich.
 
@SteVeO: arrgh, jamba, wenn ich das nur lese... *mitkopfdiewandeinschlag*
 
als wenn es 2007 noch brauchbare videos auf youtube geben würde.
wird doch nun alles gelöscht
 
@walterfreiwald: Sag das nicht uns, sag das der stolzen, tollen Musikindustrie. Aber naja, sie werden schon noch dafür sorgen, dass ihre quasi gratis Werbung enfernt wird.
 
aber definitiv nich auf meins. handys snd zum telefonieren.
oder gibs schon handys mit hdtv... irrsinnige erfindung...
 
Ihr habt recht - es gibt tatsächlich genügend "Kiddies" die sowas "Cool" finden. Ich bin mit meinen 26 Jahren wohl schon viel zu alt/reif für sowas. :-)
 
Mach ich doch heute schon mit Youtube Videos. Natürlich komplett kostenlos. Ich seh mich deswegen nicht als Kiddie, besonders Musikvideos sind aber sehr Interessant, besonders auf längern Zugfahrten. Ich frag mich auch was mit Kiddiehaft zu tun hat, wenn man nicht für alles ein extra Gerät haben möchte. Ob ich jetzt MP3-Player, Digcam, Handy und co. alles einzeln rumschleppe oder in ein Gerät ist doch jeden selbst überlassen.
 
ich würde es gut finden, wenn winfuture mal eine vpa optimierte page erstellen würde. die ladezeiten sind aktuell ewig lang und die ergonomie grausam (ist dafür natürlich nicht optimiert)

dieser beitrag wurde aus einer s-bahn mit dem vodafone compact (verbindung: grps) erstellt
 
Nur schade das in Bayern die Handys an der Schule verboten sind *lach*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture auf YouTube