Microsofts verlegt die WinHEC 2007 nach Los Angeles

Microsoft Microsoft veranstaltet jährlich mehrere Messen und Konferenzen für seine Kunden und Partner. Unter anderem gibt es mit der Windows Hardware Engineering Conference (WinHEC) auch eine Veranstaltung auf der zahlreiche Firmen und Journalisten ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ja, so etwas wurde vor einigen Monaten schon gemunkelt (allerdings nicht die WinHEC, sondern allgemein - glaube ich)... MfG Fraser
 
L.A eignet sich sowieso bisschen besser finde ich :)
Vlt. nur weil ich voll der L.A Fan bin :D^^
 
"Statt New Orleans wird die WinHEC nun vom !!!15. bis 17. Mai 2006!!! in Los Angeles gastieren."

Kommt die News nicht n bissl spät? :D
Vllt. hat New Orleans darauf gebaut wegen den zusätzlichen Einnahmen... Wie immer, man weiß einfach zu wenig über die genauen Umstände...
 
och.. so lang die auch fairer Weise nach der Wiederherstellung von New Orleans die Messen wieder dorthin verlegen find ich das OK. Wenn nicht wäre es zwar egal aber traurig für New Orleans.
 
Ganz toll ... man bringt ja auch sooo viel Kohle ins Krisengebiet, wenn man alle Veranstaltungen rauszieht. Super. Hotels werden nicht gefördert, Restaurants machen weniger Umsatz. IDIOTEN.
 
@TobWen: Informier dich mal bevor du so was los lässt. Da absolut keine Infrastruktur für die Messen existiert, können sie nicht stattfinden. Der Plan mit den Messen die Umsätze anzukurbeln kann ja nur funktionieren wenn die Messen auch stattfinden können und vom Messeveranstalter kann man ja schwer verlangen zB. den Flughafen wieder in Stand zu setzten, oder?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot