Vista: Verbotsklage wird erst Ende 2007 verhandelt

Windows Vista Als Symantec im Mai in den USA eine Klage gegen Microsoft einreichte, um die Entwicklung von Windows Vista zu stoppen und Schadenersatzforderungen durchzusetzen, war der Streit der beiden Unternehmen um das neuen Betriebssystem Windows Vista schon ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wie sorgt man als Firma für schlechte Publicity des eigenen Unternehmens? Wer's wissen will, hier ein Paradebeispiel: www.symantec.com
 
Wie sorgt man als Firma für gute Publicity des eigenen Unternehmens? Wer's wissen will, liest sich die lachhaften, in perfektem PR-Deutsch gehaltenen und eigenkonstruierten Lobeshymnen für Symantec-Produkte bei amazon.de durch.
 
Ja, mag schon sein, aber Patente zu mißbrauchen ist nunmal nicht OK.
Hier gehts diesmal nicht um den Kernelzugriff.
 
@Mardon: "Symantec behauptet nun ... dass die Redmonder die US-Patentbehörde dazu gebracht hätte, Microsoft Patente zu erteilen, die auf Symantecs geistigem Eigentum basieren." - Also 1. (wenn dann) hat Veritas das entwickelt und wurde dann von der Kraake geschluckt und 2. wie bringt man eine (ziemlich strenge und gewissenhaft arbeitende) Behörde (US PTO) dazu, Fakten zu ignorieren?
 
@gordonflash: also zu 2. eindeutig Geld
 
@bluescreen242: Ja, und davon hat MS ja bekanntlich genug. Aber seit wann arbeitet das US Patentamt gewissenhaft?
 
@bluescreen242/Mardon: Hören-Sagen, Stammtischplatitüden und Spekulationen sind natürlich unumstößliche Fakten in der Welt des kleinen Mannes.
 
@gordonflash: In so einer News sind über 90% der Kommentare Stammtischparolen :)
 
@gordonflash: ...und das Ignorieren der Verhältnisse von Geld und Macht in den USA, sind natürlich unumstößliche Fakten in der Welt des naiven Mannes...
 
@bluescreen242: gähn ... soviel paranoia macht müde ... kümmer dich jetzt mal lieber um (d)einen bluescreen (du weißt ja, wo man reinschauen kann, kann man auch rausschauen...)
 
hm... Symantec klagt und gewinnt... MS muss die entwicklung stoppen und horrende strafen zahlen... MS aktien verlieren an wert... bis MS nicht mehr das große unternehmen ist, dass es mal war... für wen zum geier entwickelt symntec dann software? für linux? *G*
 
@candamir: Nein, die kaufen MS dann auf und dann gibts Symantec Vista oder Norton Office in gelben Schachteln *schauder* so langsam und instabil wie nie zuvor
 
Wenn Symantec jetzt nichts besseres mehr zu tun hat als auf Microsoft rumzuhacken ist das einfach nur unverständlich für mich. Soll doch Symantec ein eigenes BS auf den Markt bringen. Symantec I hate you and I always will^^
 
@SouThPaRk1991: hey, stimmt. Sollen die selber ein BS aufn Markt bringen ohne Sicherheitsfunktionen, um dafür dann eigene Produkte anzubieten. Moment, wer ist so blöd, und wird das dann kaufen? Ich mei, gut wäre deine Idee schon. Besser als das, was Symantec jezz macht.
 
Also ich würde als gehasster Junge aus der 1. Klasse Sonderschule nicht dem beliebten Jungen aus der 10. Klasse Gymnasium eine Spitze aus meinem Zirkel in den Rücken rammen...
 
@eber007: ... seit wann ist Microsoft beliebt? *grins*
 
Vielleicht regt sich Symantec ja auch nur auf das ihre Viren auf Vista nicht mehr funktionieren. Denn mal ehrlich, bis auf ein paar Windowshasser hat doch keiner irgendetwas von Viren... ausser die Firmen die eine entsprechende Schutzsoftware anbieten.
 
Hallo!

Symantec soll erstmal sehen das sie selber vernünftige Software auf dem Markt bringen.
Norten z.B. ist einfach nur grausam, einmal installiert wird man es nie wieder los.

Gruß
svenyeng
 
Eine Frage an ein OS auf dem eine Software von Symantec instaliert ist:"Sucht es schon, oder lebst Du noch?"
Symantec ist einfach nur noch peinlich...
 
Ich bin nun Wahrlich nicht der Größte MS fan, Aber muss das Wirklich sein Symantec?? Das ist einfach nur Lachhaft...mehr fällt mir dazu nicht ein.
 
Das Problem wird man amerikanisch lösen , da wird ein Vergleich geschlossen eine Abfindung gezahlt und das wars , immerhin sind das 2 vernünftige Konzerne.
 
Vista und Symantec __ diese Firma geht mir echt auf den Keks haben noch schlechtere Software als MS und müssen jeden Strohlam ergattern den sie bekommen koennen. Hoffe das die Vor gericht scheitern udnd ann Konkurs anmelden __ keienr regt sich ueber Vista so wauf wie diese IDioten!
 
Wenn ich sowas lese und die ganzen Geschichten beachte die vorher schon abgelaufen sind, dann wünsche ich mir folgendes Szenario:
Microsoft macht dicht und stellt seine komplette Entwicklung ein!
Nur um zu sehen was dann passiert :-) Ich frage mich was Symantec macht wenn Ihnen die Grundlagen entzogen werden. Wollen die dann Software für Linux entwickeln? *lol*
Wenn man es genau betrachtet sind unendlich viele Firmen allein von Microsoft und deren Entwicklung und Forschung abhängig, und da gehört Symantec nunmal dazu.
Säge niemals an dem Ast auf dem Du gerade sitzt :-)
 
Hey,

zu Symantec sage ich nur folgendes: http://www.spybot.info/de/news/2006-09-29.html (Boykottieren!)
MfG
CYA

iNsuRRecTiON
 
jetzt die Patentkackerei für Microsoft nach hinten los - haha sage ich dazu - auch, wenn ich persönlich mit Symatech noch weniger sympatisiere als mit MS
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.