Vista: Upgrade-Gutscheine für Neu-PCs ab morgen

Windows Vista Bereits seit einiger Zeit ist bekannt, dass Microsoft im Vorfeld der Markteinführung von Windows Vista ein Gutscheinprogramm starten will, in dessen Rahmen neue Computer, auf denen Windows XP vorinstalliert ist, in Verbindung mit einem kostenlosen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Was ist wenn man ultimate haben will außerdem gibts auch privatkunden die Professional Systeme kaufen und die werden wohl kaum die business version bekommen
 
@Schweini: Dann musst du eben bezahlen, so wie sonst auch immer.
 
@Schweini: Dann sollte man wohl auch MSDNAA-Teilnehmer sein :-)
 
kewl hofef mein lebbi den ich mir holen will bietet das auch ^^ dann hab ich ne vista business schonmal sicher, und dank msdnaa werd ich dann wohl auch nochma ne lizens bekommen , das heißt das PC und lebbi gut ausgestattet sind ^^ btw hoffe ich ja das ich dank msdnaa die ultimate bekomme XD
 
Ist ja nett, an vielen verschenken sie Vista und ich würde 50% zahlen. Gut das mein Labtop eh zu wenig ram hat, so kann ich seelenruhig bei XP bleiben und danach noch seelenruhiger mein Linux als Main OS nutzen :-)

Mit Vista kann ich mich eh nicht anfreunden und die tatsache das andere es umsonst bekommen und ich nicht, bekräftigt mich in einer Anti-Vista-haltung!

Wer braucht schon Paladium & Co.
 
@silentius: Das braucht keiner
 
@silentius: dein paladium ist längsten sübern haufen geworfen. und nun such dir freunde oder geh leise sterben, die anderen trolle ruhen grad
 
Find ich von Microsoft gut mit den Gutscheinen
 
Gibts eigentlich irgendwo eine Seite, wo die einzelnen versionen untereinander verglichen werden? Möglichst mit allen dreckigen Details :-D
 
www.wikipedia.de und dann Windows Vista eingeben

Für Vergleiche geh CHip oder Computer Base
 
@denisxp: Finde die Angaben/Auflistung auf den Seiten viel zu ungenau und viel zu oberflächlich...
 
Wenn mal der Schein auch so gut wäre, ist es aber nicht von daher kann Microzott sich das Windows in die Haare schmieren.
 
... Upgrade Gutscheine hin oder her, trotzdem werden eine ganze Menge Kunden die 50% nicht zahlen wollen und deshalb bei XP bleiben - da bin ich mir ziemlich sicher ...
 
Die 50% des Endkundenpreises bringen MS immer noch eine Stange mehr Geld ein, als ein Hersteller für seine OEM-Lizenz an MS abdrücken muss. Das ist mehr als nur Abzocke. Was ist außerdem, wenn ich meinem PC endlich eine ordentliche Windows-Lizenz verpassen will und nicht nur eine Home, weil es der Hersteller nun mal so kalkuliert, äh mir so vorgeschrieben hat?
 
Nun habt Euch mal nicht So! Wir kaufen das WindowsVista für´ne Stange Geld, M$ kann seine gerichtlichen Prozesse zahlen, und wir haben dann Alle was zu Lesen!
 
Genau, regt euch doch drüber auf, dass das Abzocke ist was MS macht...
Sowas bescheuertes - Leute, die müssen euch auch keine Vista Version geben.

Wenn ich einen PC mit WinXP kaufe, und mir Microsoft darauf sogar noch 50% Rabatt auf Vista gibt...wo ist das bitte Abzocke?
 
wenn ich mir jetzt nen etwas älteres notebook mit XP Tablet PC Edition kaufe, dort aber nicht explizit beisteht, dass ich nen gutschein bekomme, dann kann ich meine rechnung von sagen wir einmal nächste woche, bei microsoft einreichen und sagen, dass ich mir nen PC mit Tablet gekauft habe und bekomme dann die Vista Version geschickt oder MUSS das beim Händler, bzw. Hersteller stehen, dass es Vista scheine gibt?!
 
Dh der alte Keyaufkleber muss an MS geschickt werden?
 
kA, das wäre es ja mal^^

ich dachte jetzt eher an die rechnung, weil die aktion erst ab morgen startet....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen