Firefox-Entwickler haben keine Angst vor dem IE7

Software Nachdem Microsoft in der letzten Woche den Internet Explorer 7 veröffentlicht hat, zog die Mozilla Foundation gestern mit dem Firefox 2.0 nach. Viele Analysten sehen jetzt einen großen Kampf um die Gunst der Anwender kommen, doch die Entwickler von ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Brauchen Sie auch nicht. Der FF 2.0 rennt und läuft absolut rund! Bravo
 
@D_73: Ja bin auch zufrieden nur würde ich gerne wieder jeden Tab mit einem Klick rechts an der Seite schließen können und nicht so wie es seit dem 2.0 ist, dass ich jeden Tab einzeln anklicken muss... gibt es da schon abhilfe?
 
@zx-10r: Mit Tabmixplus kannst das alles einstellen und noch viel mehr.
http://tmp.garyr.net/
Musst aber die neuste Dev-build für FF2.0 benutzen.
 
@D_73: geht auch über die about:config . Einfach bei dem Eintrag "browser.tabs.closeButtons" den Wert von 1 auf 3 umstellen und schon ist der Schliessenbutton wieder ganz rechts.Viel Spass...Gruss,KabaJunkie
 
@KabaJunkie: Vielen, vielen Dank!!! Hast mir sehr geholfen, jetzt brauch der FF auch keine Angst mehr vorm IE zu haben - zumindest bei mir auf dem Rechner :-)
 
Supi! Das hat mich auch etwas gestoert, viel besser jetzt... Wenn man viele Tabs auf hat einfach alle nacheinander ueber das [x] ganz rechts schliessen - super praktisch... naja, wahrscheinlich hab ich mich nur zu sehr daran gewoehnt :) thx!
 
@D_73: das mit der Schließen-Schaltfläche auf jedem Tab ist echt nervig!
danke commilito... für die abhilfe, funktioniert super!
 
@D_73: gibt auch noch die nette Kombination "STRG + W" :D schliesst auch den aktuellen Tab =)
 
@D_73: oder mit der mittleren Maustaste auf den Tab klicken schließt ihn auch

 
ich sag doch....FeuerFuchs4ever
 
@Floyd0707: Ach du warst das...
 
IE-Entwickler zum FF-Entwickler: Pass auf ey, du bekommst gleich eine aufs Maul. Dagegen der FF-Entwickler: Ey, ich hol gleich meinen großen Bruder.
 
@TobWen: HAHAHAHA, ne warte, so lustig war das doch nicht :/
 
@TobWen: Warst du am Wochenende auf nem Sparwitz-Kongress?
 
@DerBasti: :D
 
also ich bersöhnlich halte nicht soviel vom FF der ie7 ist für mich persöhnlich besser da er mir nicht so viel spywware durch lässt als der FF.
aber so ist FF ok und recht flott
 
@VectraV12: Derjenige welcher Spyware "durchlässt" bist DU. Der Fehler sitzt immer vor der Tastatur....oh man
 
@VectraV12: Kneif mich, ich glaub ich Träume! :D
 
@VectraV12: @D_73 lass mich doch in ruhe ich mecker ja auch nicht über dich
 
@VectraV12: Wo lässt der FF Spyware durch??
 
@VectraV12: @zkay ich weiß ja nicht ob es bei dem ff2 auch so ist aber die 1.5 war ich manchmal was am suchen, und der installiert teilweise ohne mich zufragen. bei dem ie6 hatte ich das zwar nicht aber der hat auch genung durch gelassen
 
@VectraV12: muhahahahahaaaaa.....das gibts doch gar nich oder? Kann er nicht, oder will er's nich verstehen?
 
@VectraV12: nicht jeder kann richtig deutsch. Schreib dich nicht ab - Lern lesen und schreiben.
 
Wo er recht hat hat er recht, FF lässt diese Spyware schon durch, der browser kann nur nichts damit anfangen , der AV meckert da nur.
 
@Vista2007: Was Du uns natürlich anhand von Beispielen detailliert begründen kannst...aber bitte so, dass man es tatsächlich nachvollziehen kann :o)
 
Das Netz ist vollgestopft mit Spyware die nur auf den IE programmiert ist :)
 
@VectraV12 und Vista2007: Ich empfehle Euch beiden DRINGEND dieses PDF File: http://www-zeuthen.desy.de/technisches_seminar/texte/spyware.pdf Ist zwar schon etwas älter, aber zumindest sehr verständlich, gerade für absolute Laien, beschrieben. Bitte lest es Euch einmal durch, besser zweimal. Ich denke das wird Euch sehr viel weiterhelfen :o)
 
@VectraV12: Hast du eventuell die Funktion ausgeschaltet, dass er warnen soll, wenn Erweiterungen installiert werden sollen? Ansonsten kann ich mir dieses merkwürdige (offenbar nur bei dir auftretene) Phänomen nicht erklären.
 
@VectraV12: Wer mit der größten Spyware überhaupt surft ,der hat wohl kein Problem damit wenn zusätzliche Spyware installiert wird. Und das FF Spyware so einfach zuläst kannst du mir nicht erzählen. Das kommt nur vom falschem Benutzen...
 
@VectraV12: trotz deines tollen pdf redest du gern mal blödes zeug?
 
@VectraV12: Ich weiß ja net auf welchen Internerseiten du dich rumtreibst aber ich habe bisher nie Spyware Probleme mit dem FireFox gehabt. Im Gegenteil. Diese Probleme traten bei mir mit dem IE6 auf. Seit FF bin ich sowas los.
 
@VectraV12: So einen Schwachsinn habe ich schon lange nicht mehr gelesen *kopfschüttel* Erinnert mit an Computer-DAUs, die sich wundern, warum Programme sowas wie "Optionen" besitzen...
 
bin zufriedener mit dem FF 2.0 als mit dem IE 7.......habe beide ausprobiert...

arbeite jetz seit der 1.5.0.5 mit dem Fuchs und bleibe dabei
 
@reIgNmaKeR: ich werd auch beim fuchs bleiben.
 
@reIgNmaKeR: obwohls eigentlich ein Panda ist :)
 
Leicht OT: Weiß jemand hier, wie man beim IE7 dieses Suchfeld ausblenden kann?
 
@Runaway-Fan: sorry, aber das geht nicht, ist fest verankert
 
Ich hab auch keine Angst vor dem IE7 =)
 
@Nigg: Hey, noch jemand der keine Angst hat, wie schön. :-) Ich habe auch keine Angst. Gruß, Fusselbär
 
ff2.0 is eh beste
 
was ich sagen muß was beim FF sehr gut unter anderem auch ist die bringen immer zeitgleich auch in deutsch und so
 
@VectraV12: Hää? Watt is los?
 
@yobu: er mein dass gutfindet an ff weil deutsch version kommt immer gleichzeit heraus wie version änglisch. und recht hat *scnr*
solltest du legasteniker sein, entschuldige ich mich an dieser stelle gleich mal
 
@VectraV12: Muahahah... bist du schizophren __-> [o4] Lies mal deinen Beitrag...
 
zum glück kann ich den IE7 nicht auf win2k installiern.
@VectraV12 man kann den FF einstellen das er immer fragen soll wenn err was runterläad/installiert
benutze den FF schon seit version 0.5 und seit dem nie spyware oder dialer drauf gehabt. kann sogar total verseuchte seiten mit dem besuchen was mit IE nicht geht :)
 
@freedyk1: THX für die info
 
@zx-10r: wo ist das problem, ist doch viel besser so jetzt tab so zu schließen. und nicht ganz rechts am ende!
 
@haschhasch: Das ging vorher ja auch. Also ich vermisse das kreuzchen ganz rechts auch.
 
@haschhasch: oder mit der mittleren Maustaste auf den Tab klicken schließt ihn auch
 
Naja, hab mal den FF probiert, dem fehlen einfach Features. Nicht mal nen gescheiten Cookiebericht hat der.
 
@Kirill: Genau das ist ja das geniale an Firefox. FF bring in der Grundinstallaion nur das nötigste mit. Du kannst ihn mittels Eweiterungen so gestallten, wie du willst. Du kannst ihn voll und ganz deinen Bedürfnissen anpassen. Ohne (für dich) unnötige Features an Board zu haben.
 
@Kirill: AAAAARRRAAAAAAAARGH! Guck nochmal genau nach und veränder bitte deine Meinung - also abgesehen davon, dass ich ihn im IE nicht direkt finde, sollten Cookies wohl hoffentlich nicht deine Meinung über Browser bilden, zu mindestens solange sie sich löschen lassen!
 
@Kirill: Was ist denn ein Cookiebericht?
 
@Kirill: Featurelosigkeit als Feature zu Verkaufen ist schon 'ne geile Idee. Dafür lädt er zu langsam, ausserdem hab ich keinen Bock daran herumzubasteln. Immerhin wurde das Tab-Management jetzt brauchbar, ohne eine Erweiterung installieren zu müssen.
 
mir ist gerade mal aufgefallen, das die RC3 und die finale identisch sind von der größe bis aufs byte genau
 
@VectraV12: die final version ist ja auch die rc3. Daher auch die gleiche Dateigröße
 
@funkmasterflow: Stimmt nicht ganz: Überprüf mal die Hash-Werte...! Na? immer noch der Meinung, sie seien GENAU GLEICH?
 
@VectraV12: @Nikivista: ja sollte er da die RC3 zur Final erklärt wurde das sie fehlerfrei lief
 
@ nikivista2005: guck mal genau nach, die Differenzen befinden sich im Exe-Header und der Signatur
 
Microsoft sollte bibbern, immer mehr steigen um, da wird auch der IE7 nichts dran änder, weil Microsoft am Grundprinzip festhält und somit der "Browser" absolut unbrauchar ist und bleibt.
 
Vorallendingen halten sich Firefox und die anderen Alternativen an den W3C & CSS Standard. Wie es mich ankotzt für den IE immer wieder extra Anpassungen im Layout machen zu müssen. Einfach traurig das sie in Version7 es immer nochnicht gebacken bekommen haben. Und sowas nennt sich dann Marktführer...
 
An alle die den schließen Button vermissen, nehmt entweder das hier https://addons.mozilla.org/firefox/1950/ oder sucht in Google mal nach browser.tabs.closebuttons
Ansonsten habe ich vor dem IE7 auch keine Angst, ich nutze unter Windows weiter den Maxthon und unter SuSe den FF, die kann man sich beide individuell einrichten. Unter Windows ist der FF bei mir aber viel zu träge, was wohl an der bescheuerten XUL Oberfläche liegt, warum nutzen die nicht die Windows GUI, dann wäre der FF perfekt und bräuchte wahrscheinlich auch keine Ewigkeiten zum starten.
 
@Species: Weil XUL unheimlich maechtig und dazu noch plattformunabhaengig ist. Fuer Windows kann ich dir bspw. das hier (http://marilab.hp.infoseek.co.jp/buildfx/index_en.html) empfehlen, dann ist er auch nicht traege. ___ Maxthon ist leider nicht in der Lage HTML/CSS richtig zu interpretieren und damit keine Alternative.
 
@bolg: Für dich vll. keine Alternative, für mich aber schon, bin nämlich kein Webdesigner :-) Ich werde aber den FF Build mal ausprobieren.
 
@Species: Genau deshalb ist es ja keine Alternative. Die Nutzer des IE sind das Problem. Das hat mit Webdesigner zu sein oder nicht zu sein gar nichts zu tun. Bin auch nur indirekt einer.
 
Echt ein Kindergarten hier, klar der FF ist technisch einfach der bessere Browser. Dennoch Microsoft hat viel getan um den IE7 zumindest annähernd Konkurrenzfähig zu machen. Jeder sollte den Browser seiner Wahl benutzen und damit glücklich sein. Dieses Geflame hier ist echt nicht zu ertragen. Ich benutze den IE7 sowie auch den FF schon mal.

 
Microsoft hat über Jahre verpennt seinen Browser den Bedürfnissen anzupassen. Ein fataler Fehler im schnelllebigen Computerzeitalter. Deswegen ist die News vollkommen nachvollziehbar. Von jetzt auf hop sind die Versäumnisse von M$ nicht aufhohlbar. Momentan hinken sie nur hinter her...
 
Beide Browser haben ihre vor&nachteile,arbeite aber auch lieber mit demFF!
Aus reiner Gewohnheit :-)
 
ja is das nicht irgentwie klar? natürlich is der ff dem ie überlegen.
 
@driv3r: und du weisst hoffentlich genau wovon du sprichst?!
eigentlich anmaßend. Was solls, habe Opera. :)
 
Wenn man all die Kommentare mal durchsieht, muß ich sagen, daß weder einer eine konstruktive noch sachliche Anmerkung zu dem Thema "Firefox-2" hier abgegeben hat. Von der Rechtschreibung ganz zu schweigen, sorry aber der reinste Kindergarten hier.
 
Für mich steht fest, das man beide Browser benutzen muss, wenn man alle Webseiten im Internet korrekt dargestellt haben will. Leider ist es so, das die meisten Webdesigner sich nicht an Standards halten und diesen Mischmasch kann der IE besser darstellen. Der FireFox blendet manche Dinge nicht ein oder es läuft Text am untersten Ende einer Webseite über den Rahmen. Nunja, liegt halt daran, das sich manche nicht an Standards halten, denn dann bräuchten wir nur noch Firefox, denn der rulet ganz fürchtebar!
 
Ich hab auch keine Angst vorm IE. MS ist selberSchul an der Misere einfach nichts gemacht und dann voreinmal bermerkt ohh da is janen Browser der ja langsam unseren IE verdrängt dann mal schnell alle Features davon geklaut große Werbekampagne alles wird besser sicherer und die Leute glauben den Schrott ne nich mit mir ich bleibe bei FF 2.0
 
Man kann Microsoft mit guten Produkten in die Knie zwingen, dass haben die Firefoxer eindrucksvoll bewiesen. Microsoft hätte niemals einen "neuen" Browser entwickelt, wenn ihn nicht Marktanteile verloren gingen. Ohne Druck ist der Kunde bei Microsoft nur ein geldgebendes Subjekt. Alle die immer noch auch Firefox schimpfen und den IE hochjubeln, sollten mal ernsthaft überlegen was die Firefoxentwickler dazu beigetragen haben.
 
firefox rulezz !
ich hoffe, dass firefox seinen marktanteil weltweit bis ende 2007 auf 20% ausbauen kann...und in deutschland über 80% wäre sehr begrüßenswert. :-D

greez
 
@obiwankenobi: Er wird sicherlich noch ein wenig zulegen dank der neuen Features. Aber der Anstieg wird durch den IE7 leicht abgebremst denke ich. Denn das gro der User weiß "Es gibt einen neuen IE.. Den muss ich haben" (sofern sie überhaupt was davon mitbekamen) und das wird den Anstieg vom neuen FF sicherlich n wenig bremsen :)
 
1. Das neue Standard-Thema finde ich schrecklich. Wo finde ich das klassische Firefox Thema von 1.0 und 1.5.
2. Und wo kann man die neue Rechtschreibkorrektur aktivieren?
3. Ansonsten ärgert es mich ein bischen, dass viele Einstellmöglichkeiten in der GUI verschwunden sind (zugungsten der ganzen DAUs?). Wo kann man zum Beispiel einstellen, dass die Tabs wie in FF 1.5 gehandelt werden, also gequetscht und nicht zum scrollen, wenn man ganz viele auf hat?
 
@CyborgMax: https://addons.mozilla.org/firefox/3479/ das ist der alte Skin
 
@ jack0089: Die Seite kann ich nicht erreichen
 
Fehler: Netzwerk-Zeitüberschreitung
 
@CyborgMax: Winestripe (old Winstripe for Firefox 2.0) So heisst der Skin such dann danach auf der Addonseite
 
okay. habs
 
http://www.heise.de/newsticker/meldung/80009
mehr muss ich nicht sagen!!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles