Einige Intel-CPUs jetzt um bis zu 36 Prozent billiger

Hardware Der Preiskampf bei Prozessoren für Destkop-PCs geht in eine neue Runde. Nachdem AMD in den vergangenen Tagen die Preise einiger Ahtlon 64-, Athlon 64 FX-, Turion 64 X2- und Opteron-Modelle teilweise stark reduziert hat, zieht nun auch Konkurrent ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
schön schön, quali cpu´s für wenig geld. Leider habe ich schon 1 ... und das hat bald garkeinen wert mehr. Das regt einen ja fast auf :/
 
Ich wußte das Intel auf AMD vorhaben reagiert.:) lol Das war vorauszusehen^^
 
@fisker31: ei du bist ja ein helles kerlchen guddiguddiguddi
 
weiter so :)
 
fisker31 rate mal, wieso AMD zweimal die Preise um bis zu 60% gesenkt hat. Na, allein wegen dem Core 2 Duo. :)
 
Bald verschenken se die Dinger, nur um den Konkurenten zu killen :-D
 
Oh man, was ein Druck von Intel. AMD kann einem mittlerweile fast schon leid tun.
 
Ich würde 'mal sagen "2:0" für Intel. Ich möchte aber unparteiisch bleiben.
 
da wird demnächst noch mehr auf dem cpu markt passieren....

sowohl AMD als auch bei Intel

nur weiter so..........Konkurrenzkampf drückt bekanntlich die Preise...... :-)
 
@reIgNmaKeR: welcher konkurenzkampf? - atm hat intel keine ^^

Allerdings muss man zugeben, die Intel D Porzessorreihe war ein schuss in den oVen... genauso wie einige P4 Varianten :(

aber auch die 'schlechte' intel Prozessoren haben vorteile, die AMD nie hatte und haben wird...
Liegt aber nicht an einer Schlechteren Qualität, sondern eher an der gewünschten Prozessorstruktur...

intel wollte immer eine für alles offene CPU bauen (und auch sehr erfolgreich gemacht), wobei AMD auf one-process Systeme wert legt - was AMD bei Spielen (und später bei DVD/CD rippen...) weit nach vorn gebracht hat...

wirkt fast als wär ich auf seinten von intel... tatsächlich bin ich doch unparteiisch...

jeder Prozessor hat seien Vorzügen... nicht zuletzt kaufen sich viel zu viele leute einen Porsche oder Ferrari zum 'Um die Milch fahren' [
 
@Spector Gunship: Ich bin mit meinem uebertakten D 805 sehr
zufrieden
 
@reIgNmaKeR: Die Intel Prozessoren der D und 4 Reihe waren ein Ofen. :D
 
find ich praktisch... nächstes Jahr kommt ein neuer Rechner ins Haus und die CPU-Preise purzeln :D
 
@tommy_gun: Da wirst du nächstes Jahr für 50 euronen ne anständige CPU bekommen. Ist bloß die Frage dann wie bezahlt man den Speicher (wenn man neuen braucht). Im Moment gehts ja nur nach oben mit diesen Preisen.
 
@bigoesi: Der Preisanstieg des Rams hat nun aber langsam ein Ende. Es wird damit gerechnet, das die Preise in ein paar Monaten wieder sinken werden...ist also ned so tragisch :)
 
@tommy_gun: Wenn Shady DDR2 meint hat er vollkommen recht. Ich denk mal das neben der hohen Nachfrage auch das kommende VISTA ein Grund warum die Preise so arg hoch sind. Aber wo es Berg auf geht, gehts auch Berg ab :)
 
Leutz hier mal nen Link der mich persönlich zum weinen bringt, was der core 2 duo kostet!!! http://www.hardwareschotte.de/preis_categorytextfilter.php3

Schreit nach Kampfansage oder wie seht ihr das???
 
@Skip_2: "Das von Ihnen gewählte Produkt ist nicht mehr verfügbar.
Eventuell haben Sie eine Region ausgewählt
in der keiner der uns bekannten Händler dieses Produkt zur Zeit anbietet,
oder Sie sind über einen veralteten Link zu dieser Seite gelangt."

AHA
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Weiterführende Links