iPod: Apples Meisterstück feiert seinen 5. Geburtstag

Hardware Apple dominiert mit seinem tragbaren Multimedia-Player iPod seit Jahren den Markt. Heute nun kann man bereits den fünften Jahrestag der Markteinführung der beliebten Geräte feiern. Mit dem iPod kann Apple einen der größten Erfolge der IT-Geschichte ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ob's zum Geburtstag ne Periserhöhung gibt? *scnr*
 
@.nano: Hoffentlich nich, ich hab noch nichma nen mp3 player =) mal warten ob der zune von ms wat wird...
 
Happy Birthday Ipod.....Der ipod nano ist genial...
 
"Multimedia-Player iPod SEID Jahren den Markt"
 
@zensiert: hilfe, das passiert mir sonst nie. sorry, habs korrigiert.
 
Herzlichen Glückwunsch :) WErd meinem iPod heut ne Torte backen und ihn mit einer Roten Schleife versehen :)
 
@apple: Glückwunsch zum genialen Marketingkonzept! Das ist nicht ironisch gemeint. Die Hardware überzeugt mich leider nach knapp einem Jahr iPod-Video 60GB nicht mehr. Es gibt besseres zu teilw. besseren Preisen...
 
@superfoo: Leider kann ich diese Meinung mit dir nicht teilen. Erstens gibt es keine 60GB-Variante mehr, sondern nur noch die neue, günstigere 80GB-Variante.

Außerdem gibt es auf dem Markt nichts vergleichbares. An die Software des iPods kommt keine andere dran.
Ich freue mich immer, dass ich mit einem Mal Anschließen sowohl meine Musik, meine Videos, meine Photos, meine Kontakte, Kalender und sogar Zeit und Zeitzone synchronisiert bekomme. Zudem, wenn ich unterwegs einem Titel z.B. eine Bewertung von 5 Sternen gebe, landet der in meiner intelligenten Wiedergabeliste "Lieblingstitel". Wenn ich den iPod dann wieder zuhause anschließe, hat sowohl der betreffende Titel in iTunes ebenfalls 5 Sterne und taucht damit auch zuhause in iTunes in meiner Liste auf.

Ich kenne keinen Player + Software, die vergleichbares bieten. Und wenn ich das, was ich hier gerade beschrieben habe, nicht von einem Player bekomme, ist der iPod glasklar für mich die bessere Wahl.
 
@superfoo: kann dir nur zustimmen... Das Preisleistungverhältnis ist eine katastrophe. Die Akkus sind ein grauen, das Gerät selbst ist schnell verkratzt und vershcmiert... je mehr man verushct e szu reinigen um so schlimmer macht man es. Der Support seitens Apple ist ebendfalls nicht mit Gold zu belohnen (siehe akkus). Der creative zent Touch schlägt den Ipod um längen. In der Akkulaufzeit, im Support und auch das Gerät selbst ist sehr rubust
 
mal schaun wie apple selbst den geburtstag feiert (die ipods mit touchscreen werden kommen)
 
Hmmm...dann kauf ich mir mal einen! :)
 
Hilfe, der ZOON-Player soll ipod killer werden...... Frag mich nur wie, immerhin haben fast alle nen ipod und wechseln tun die wohl nicht so schnell....... Gratulation Ipod, zu deinem Wachstum.(nein ich habe kein Ipod, ich hab nen PDA :)
 
@Tofte: Jo! PDA rulez und kann ausserdem viel mehr als ein dämlicher iPod.
Steve Jobs schafft es halt mit Hype Geld zu machen und gerade die Amis kleben an der Marke Apple. Jobs vermarktet das Zeug, gebaut haben's wieder namenlose Ingenieure.
Wie der Wozniak damals... Aber der hat mit dem Apple II wenigstens noch Qualität geliefert.
 
Schade das es Apple immer noch nicht hinbekommen hat einen iPod rauszubringen, der normalen Akkus (AA oder AAA) nutzt. Wenn der Akku dann nach einem Jahr den Geist aufgibt, kann man den in den Tonne kloppen.
 
@Maniac-X: warum ich mir nie ein iPod zulegen würde :)
 
Auch meine Rede. Habe ein SonyMD und bin auf den umgestiegen weil der Accu vom vorherigen auch das Problem war. Jetzt eine AA und hält relativ lange. Ich möchte nie ein Rückschritt machen. Ich hoffe auch auf andere Hersteller.
 
Ich bleib bei meinem Creative Zen Touch 20GB edition :) läuft länger aber hat eben ein paar einbusen sowie die software ist mit dem neuen update nur durch ein hack wieder verfügbar =D aber es geht sind beide ne gute sache und wenn auch Apple besser ist :) ich bleib bei Creative

MFG Christoph
 
Ich kann nur sagen das Apple das bessere Produkt für meine Bedürfnisse macht. Leicht zu bedienen und gerade zu Narren sicher in der Anwendung. Dazu zählt auch für mich die leichte Bedienung der iTunes Software. Habe vorher einen SonyMD Player gehabt und war nicht sehr begeistert von Sony. Herzlichen Glückwunsch Apple :-)
 
Meisterstück? Was ist denn an dem iPod ein Meisterstück? Ohne die alternative Firmware Rocbkox ist der doch zu nix zu gebrauchen, außer einem edelen Äußeren hat der doch nichts zu bieten. Es gibt weitaus bessere Player für weniger Geld. Aber Apple hat es perfekt gemacht, den iPod als Kultobjekt zu etablieren. Leider...
 
@okkupant: Geniales Bedienkonzept? Unterstützung des besten Online-Musikladens? Nur um mal spontan zwei Dinge zu nennen...
 
Ich habe seid 2 Tagen einen iPod Nano, echt süßes Gerät. Man hat mich doch rumgekriegt. :D
 
Na dann alles schlechte... :)
 
@killphil: Danke, aber bisher spielt er seine MP3's mindestens genauso super ab wie Rockbox. Rockbox kann auch nichts besser als die original Apple Firmware...
 
Boah, hier können ja EINIGE "Seid" und "Seit" nicht von einander unterscheiden. Zudem ist Rockbox-Firmware totaler schwachsinn. Das ist inoffiziell, nicht von Apple unterstützt, und macht nur Stress, da es sich Null wie die Original-Firmware verhält
 
@Wurst75: Ich glaube es geht in erster Linie um den Player, nicht um das ganze drumherum. Was nützt eine Lederausstattung im Fiat?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich