Xbox 360: Neuer Termin für das HD-DVD-Laufwerk

Hardware Während einer Xbox-360-Veranstaltung in Barcelona kündigte Microsoft an, dass das HD-DVD-Laufwerk für die aktuelle Konsole am 7. November für 199,99 Euro erhältlich sein wird. Allerdings waren die Aussagen missverständlich, zumindest laut Microsoft. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ob man die fernbedienung auch am pc (vl für das mediacenter von vista) nutzen kann ?
 
@maxfragg: Unwahrscheinlich, da der PC keine Infrarotschnittstelle hat. Diese Fernbedienung funktioniert jedoch mit Media Center 2005 und Vista: http://geizhals.at/deutschland/a122963.html , Empfänger ist ebenfalls dabei.
 
welch ein schlechtes geschäft für ms ca 500usd kostet es und für knapp 200verkaufen das macht doch kein sinn
 
@VectraV12: macht nur sinn, wenn ms danach noch durch die laufwerke verdient (über eine beteiligung an erlösen aus hd-dvd verkäufen). wird wohl wie bei den consolen ablaufen, dia über die spiele finanziert sind
 
@VectraV12: bei der XBOX 360 legt MS auch drauf.... Da wird der gewinn durch die Games gemacht!
 
@VectraV12: Nur mal zur Info Jungs....DAS war bis jetzt bei jeder Konsole so...der Verkaufspreis einer Konsole liegt bei ca. 70% der Produktionskosten, aber wenn man sich die Preise der Spiele und deren Produktionskosten ansieht weiß man womit dier Konsolenhersteller wirklich die Kohle machen!!! ca. 500€ die Konsole....und für jedes Spiel nochmal 50-70€.....bei 10 Spielen is das ne schöne Rechnung ^^
 
Ich denk mal das die ein Geschäft mit den Film Industrien haben und dadruch der Preis ausgegelichen wird. Die sind ja nicht dumm, irgendwo holen sie das Geld schon wieder raus.
 
die kalkulation von ms würde ich gern mal sehen. froh können sie sein, dass man ihnen solche praktiken verbieten kann.
 
also ich werde es mir holen hatte mir erst am montag ne 360 gekauft und bin damit zufrieden und mir kommt keine ps3 ins haus immer dieses verschieben. es heißt ja auch das sie vielleicht erst im mai 2007 kommen kann da der us markt und der asiatische markt wichtiger wären als wir hier in europa
 
Was ich nicht verstehe - die Xbox 360 und die PS 3 sollen doch nach Herstellerangaben "Spielkonsolen" sein - macht aber auf mich den Eindruck, dass die Konsolen mehr und mehr zum PC werden...
Ich warte nur noch drauf, dass die Preise für HD-DVD und BD Laufwerke sinken und beide Formate abspielen, bzw. brennen können.
 
@Sniper[tb]: was gibs daran nich zu verstehn?? die zeit von "spielkonsole only" is vorbei. man kann natürlich mit denen spielen, da liegt auch das hauptaugenmerk drauf, wer aber dvd bzw. hd-dvd gucken will, kann sich nen zusatz kaufen - und das für wenig geld im vergleich zu standalone hd-dvd playern. was is daran so schlimm?
selbst nintendo lässt ja videoclips von speicherkarten auf m wii abspielen, obwohl sie ja angeblich nur eine spielkonsole sein wollen.
 
@ Rikibu: Schlimm finde ich es ja nicht, aber so geht die Ära "Spielkonsole" auch wieder zu Ende...irgendwie schade, aber Ansichtssache^^
 
und schon wieder die Legende ein Produkt würde deutlich mehr in der Produktion kosten als es verkauft wird.
 
@NomiS23: Naja die REINEN produktionskosten sind sicherlich geringer. Wenn man allerdings entwicklung usw. noch dazuzählt wird das mit den 500 USD dann hinkommen.
 
auch dann nicht, denn das die FertigungsStrukturen im "Chip Business" kleiner werden ist nichts neues und im Endeffekt ist son Laufwerk nur n modifizierter DVD Player. Wenn selbst der HybridChip für BlueRay, nahc den News hier letzten bei Winfuture.de, nichtmehr kosten als ein Solochip verursachen würde, die vermeintliche Blue Ray Diode die bei der PS3 fehlte, nach Medienausagen auch nur ein vermeintliches billig Teil ist, Intel für Chips auch nur Produktionskosten von einigen Euro hat, und Microsoft das Teil für den Pries verkauft, werden die Produktionskosten (mit Entwicklung) nie im Leben bei 500USD liegen. Das ist ganz tolle PR damit die Preise akzeptiert werden, mehr nicht.
 
Bin auch seit Dienstag stolzer Besitzer ein Xbox360 und bin auch ganz zufreiden mit dem Ding :) aber schade das man keine Homebrew darauf spielen kann. Würde sie gern als Multimedia Station benutzen ala Xbox1. Gegen die PS3 hab ich absolut nichts wollte mir die auch anfangs holen aber bis Mai warten...war mir einfach zu lang.
 
@CrAckJAck: Na dann herzlichen Glückwunsch! Ach ja unter: xbox-archiv.de gibt es immer frische Infos. Recht Interessant, die 360 bekommt ne 100GB-HDD. Wird die PS3 ja ein wenig hinterherhinken.
 
ich kauf mir mit sicherheit keine "konsole" mehr, hab neulich TD:U bei MM gesehen, fands nicht so dolle, grafik war auch ziemlich scheisse, viele popups und verpixelt, hoffentlich vermurksen die nicht die pc version. konsolen hinken dem pc eh hinterher. das einzige was mich an der x360 reizen würde wäre "final round 3", aber das das game von EA stammt und die konsole von M$, bin ich strikt dagegen diese geldgeierfirmen auch noch zu unterstützen
 
@QUAD4: Deine Wäsche wäscht Du also mit der Hand, Fernsehen sowieso nicht und Geld unters Kopfkissen oder was? Zur Schule/Arbeit gehts zu Fuß? Deine Argumentation ist total dumm, da andere Firmen aus reiner Gewinnmaximierung sogar Arbeitsplätze streichen. Aber Du haust schon rein digger, ->M$
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich