Mozilla Firefox 2.0 Release Candidate 3 veröffentlicht

Software Vor kurzem haben die Entwickler der Mozilla Foundation ihren Browser Firefox 2.0 in Form des dritten Release Candidates zum Download bereit gestellt. Erst vor 10 Tagen war der RC2 veröffentlicht worden. Noch diesen Monat soll nun die finale Ausgabe ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
kann mich mal einer über den neuesten stand über den release aufklären? bliebs beim alten termin oder wieder verschoben?
 
@haleman: Der 26. Oktober ist der angepeilte Termin...
 
@haleman: LOL, winfuture @ self-owning ^^

Dienstag, 17. Oktober 2006
[08:43] Mozilla Firefox 2.0 Release Candidate 3 veröffentlicht (74)

Aber:
[o1] von haleman am 16.10.06 um 22:00 Uhr

Wollte aber auch meinen, dass ich die news gestern schon gelesen habe!!

Trotz alledem, thx winfuture :)

btw: Final wäre auch mal geil^^
 
@ Arcoruser: Ist mir auch aufgefallen. Seit kurzem ist das hier schon normal. Hab das schon öfters bemerkt in der letzten Zeit, das Beiträge vom Vortag einfach in den neuen Tag reingeschoben werden und dann wundert man sich was los ist. Das Verwirrt!
 
fein, dass Mozilla so viele RCs veröffentlicht, um sicher zu gehen, dass die Final möglichst bugfrei wird. Dennoch werde ich bei meinem 1.5.0.7 bleiben, bis sie da ist. ^^

@ Haleman

soweit ich weiß, wurde kein konkretes Datum für die Final genannt, nur dieser Monat steht fest. Ich lasse mich aber gerne eine sbesseren belehren.
 
Nett nett, gibt es eigentlich schon angeapsste Extensions für die RCs? Und wie sieht es aus mit dem Update von RCX auf die Final!? :)
 
@Awake: Guckst du hier:
http://www.firefox-browser.de/wiki/FAQ

Unter "Welche Erweiterungen und Themes funktionieren unter Firefox RC2?" findest du die Liste.
 
danke :)
freu mich auf den release
 
1.5.0.7? Gibt doch nur 6 Oder nicht?
 
@surfacecleanerz: 1.5.0.7 gibts schon sehr lange :-)
 
@surfacecleanerz: also ich hab auch die 1.5.0.7 :-) hast wohl was verpasst :P
 
@surfacecleanerz: 1.5.0.7 gibt es offiziell schon seit dem 14.09. Sogar in deutsch.
 
gleich mal ausprobieren...

Edit: läuft super rund, startet meinem gefühl nach etwas schneller.

Hätten sie es als final release bezeichnet, ich häts ihnen abgekauft :)
in dem sinn: gute Arbeit!!!

 
@Meri: Toll, du hast diese Version 10 Minuten getestet und bist zu einem Ergebnis gekommen. Wirklich toll.
 
@Meri: Jaaa kurzes ausprobieren hält auch jede Betaversion durch... Arbeite mal ca. einen Monat damit und dir werden sicher ein paar Bugs ins Auge springen...
 
https://www3.produkte.web.de/browser/ Mozilla Firefox 2.0 ?

Mozilla/5.0 (Windows: U: Windows NT 5.1: de: rv:1.8.1) Gecko/20061010 Firefox/2.0 Web.de
 
@marcel2001: Was willst Du uns sagen?
 
@TiKu: Warum bietet Web.de schon 2.0 an, obwohls erst RC3 gibt? hm
 
Das musst du wohl web.de Fragen :-)
 
@z0nk: Er müsste noch nicht mal fragen wenn er denn mal die Augen aufmachen und lesen würde. Auf genau der Seite die er angegeben hat steht unten in einem dicken, fetten Absatz dass es sich bei den dort angepriesenen Browsern, Internet Explorer 7 und Firefox 2, um Vorabversionen handelt.
 
Übermorgen kommt doch der IE7, da braucht man den doch gar nicht mehr.
 
@OttoNormalUser: Begründung?
 
@OttoNormalUser: Stimmt. Den IE7 brauchst du dann nicht mehr
 
@OttoNormalUser: wtf o_O wieso? weil der firefox sicherer ist, css richtig darstellt und über plugins erweiterbar ist, bzw einfach besser?
 
@schischa: Was ist css ? wozu brauch ich plugins ? warum soll der jetzt besser sein, er kann doch auch nur Seiten anzeigen ? @macp: Weil der IE7 jetzt auch so tolle Features bekommt wie der FF, Tabs und die ganzen Sachen, und er ist ja von MS und man kann ihn nicht deinstallieren, aber den FF schon, und 2 Browser brauch ich nicht.
 
@OttoNormalUser: Wie kommst du auf die Idee, dass man den nicht deinstallieren kann? Außerdem brauchst du ihn dir ja gar nicht runterladen :-). FF stellt die Seiten korrekt dar. IE macht sie nur "ansehbar".. Wenn du selber schonmal mit Webdesign zu tun gehabt hättest, wüsstest du, dass es extreme Unterschiede gibt. CSS sind Cascading Stylesheets. Sie ergänzen den HTML-Code und vereinfachen das Layout der Seite.
 
@OttoNormalUser: CSS steht für cascading style sheet welches dafür verantwortlich ist, das die Seiten die angezeigt werden auch richtig dargestellt werden. Hängt davon ab wie die Homepage gemacht ist. IE7 unterstützt CSS immer noch nicht vollständig soweit ich gehört habe was vielen ein Dorn im Auge ist. Firefox is meines Erachtens handlicher und praktischer. Er is wesentlich anpassbarer als der IE. Aber jeder hat seine eigene Meinung. In Homepage-Bastler Kreisen is der Firefox immer beliebter vor Allem wegen der Art und Weise wie er die Homepages darstellt, nämlich richtig. Immer mehr Seiten werden für Firefox optimiert...
 
@S!nCE: Meiner Meinung nach passt man eine Seite nicht an irgendeinen Browser oder irgendwas an. Entweder man macht ne Seite die jeder (ordentlich) anschauen kann, oder man lässt es... Sicher ist der FF "besser", aber der IE ist nunmal der (noch) meistgenutzte Browser, von daher ist eine Optimierung auf FF schon rein logisch nicht empfehlenswert... Meine Meinung!
 
Es gibt keine (etwas komplexe) korrekte Seite, die ohne Hacks im IE richtig dargestellt wird. Es ist eine Schande, dass sich so ein verbuggtes Programm durchsetzen und vor allem halten kann. Danke Quasimonopol-Microsoft!
 
@OttoNormalUser: Zitat "wozu brauch ich plugins ?" __- Hast Du eigentlich mal welche ausprobiert? Ich hab mich so an SuperDragAndGo, BookmarkAll und NoScript gewöhnt, dass ich vorerst keinen anderen Browser nutzen werde ::: Die Plugins machen für mich erst den "besten" Browser aus - Vor, Zurück und Tabs kann ja mittlerweile jeder
 
Nun, Leute. Schaut euch mal den Nick des Guten an. Ich denke, ihr solltet ein wenig weiterschauen und die Sache auch mal von der Seite des Otto-Normal-Verbrauchers anschauen. Dem ist es egal, welche Seite welche Normen einhält. Der will nur eins und zwar die Seite anschauen... und um genau solche Dinge geht es, die uns der User mit dem Nick OttoNormalUser auf eine etwas andere Art und Weise mitteilen will.
 
Das alles ist Otto Normalverbraucher völlig egal. Der ganz normale Benutzer befasst sich nicht mit technischen Fragen, er hat Angst plugins nachzuladen, er weiß nicht was Erweiterungen sind. Dem 80%-Benutzer, wie ich ihn gerne nenne (Pareto-Prinzip), ist das alles egal, CSS interessiert ihn schon mal gar nicht. Wenn er nicht einen Bekannten hat, der ihm den Unterschied zwischen IExplorer und einem Browser erklärt, wird er es auch nie erfahren. Nur Techniker und Webautoren beschäftigen sich damit. OttoNormalUser ist da überhaupt kein Vorwurf zu machen.
 
@candamir @axx: 100 Punkte :-)
 
@axx: Diese Meinung kann ich nicht ganz unterstützen. Dies Usability vom FF ist ja wohl auch weit besser - gerade mit Plugins - als die des IE und ich glaub soooo kompliziert ist das ja wohl auch net.
 
*saug* juuhuu
 
Noch ein Link zur englischen Version. Gefällt mir persönlich besser :P http://tinyurl.com/uaz6x
 
Wofür braucht man die Rechtschreibhilfe? Ich meine, der Sinn ist mir klar. Doch leidet doch sicher die Perfomance des ganzen Browser wegen solchen "Features"? Danke, heimchen.
 
Also ich habe noch keine Performanceeinbussen wegen dieses Features bemerkt. Aber notfalls kann man es ja immernoch in den Optionen ausschalten. (engl. Tools -> Options -> Advanced -> Check my spelling as I type).
 
@Heimchen: wenn sowas gut implementiert ist leidet nicht zwangsläufig die performance drunter, selbst opera mit seinem ganzen "ballast" startet verdammt flott und läuft auch schnell (das soll jetzt in keinster weise abwertend gemeint sein). vlt fangen ja auch mehr leute an "standard" wieder richtig zu schreiben :) außerdem denke ich wird man das feature auch wieder abschalten können. habe persönlich unter windows die 2er ausprobiert und startet/läuft subjektiv flotter, trotz rechtschreibkorrektur^^
 
@Heimchen: Bei Extensions oder Funktionen die erst mal parsen müssen gibt es selbstverständlich einen Performanceverlust, aber für die meisten Leute wird dieser kaum ins Gewicht fallen.
Ich habe bei mir 23 Extensions installiert von denen mindestens 3 parsen müssen und selbst dort ist die Geschwindigkeit noch durchaus erträglich.
 
@schischa: Wieso, Standart ist doch völlig korrekt.
 
@axx: Wenn du beschreiben willst auf welche Art du stehst schon. Für alle anderen Zwecke bietet sich aber die Version mit einem 'd' am Ende an, bis das nächste Legasthenikerreintegrationsprogramm das Wort sozialverträglicher macht.
 
@Johnny Cache: :) Genau. Es kommt halt auf den Zusammenhang an.
 
Browsen mit dem Segen der Schwiegermutter - Firefox !
 
*flüster* opera = sicherer und schnellaaah *flüster*
 
@D3vilbl00d: *zurückflüster* Kannst du mir deine Quelle verraten die das gesagt hat? Schnell stimmt vollkommen aber sicherer ? Hab bis jetzt eigentlich immer das Gegenteil gehört. *flüster ende*
 
@D3vilbl00d: *zurückflüster* wurde aber von FF überholt und ist in sachen 'anpassungsfähigkeit' meiner meinung nach besser. außerdem werden für FF extensions angeboten auf die ich nicht mehr verzichten möchte. dann hat opera noch immer probleme bei der darstellung mancher seite... aber bitte frag mich jetzt nicht welche. habe selber locker 2 jahre opera verwendet. dann gab's ein hin und her zwischen opera und ff... aber mittlerweile bin ich mit ff wirklich sehr zufrieden! :) ach ja, was die schnelligkeit betrifft... man kann sich da ja so einiges einbilden :)
 
@S!nCE: er meinte schneller, weil 'schnell' ist relativ... und was genau ist da schneller? würd mich jetzt interessieren
 
Seitenrendering, Interface (weil nativ) und "Tabperformance" (ein Tab laedt, andere unbenutzbar (oder eben nicht)). Der normale Firefox ist wirklich etwas langsam, allerdings sind die meisten Community-Builds einfach unglaublich schnell. Bspw. Swiftfox fuer Linux oder ayakawas Build (http://marilab.hp.infoseek.co.jp/buildfx/index_en.html) fuer Windows.
 
@bolg: klingt interessant, bekommt man dieses ayakawa auch eingedeutsch?
 
@sqype: Ich weiss es ehrlich gesagt nicht genau, denn ich habe kein Problem mit einem englischen Browser und mich deswegen noch nicht damit beschaeftigt. In den Debian-Repositories gibt es allerdings z.B. ein deutsches Language-Pack, was dann im Firefox eine Extension ist. Ein Backend dafuer ist also definitiv vorhanden, musst also evtl. mal im Internet suchen (aka googlen).
 
@bolg: alle klar, danke für den tipp :)
 
@skype: nun, eigentlich dürfte Opera mit der darstellung normkonform kodierter Seiten kein Problem haben, da Opera, im gegensatz zu unseren Lieblingsbrowsern Firefox und Internet Explorer, den Acid2 Test bestanden hat.
Sollte der Browser Probleme haben, liegt es demzufolge an den Seiten und nicht am Browser.
 
@Potty : Du weißt schon, das es eine Build des Firefox gibt, die den Acid2 test korrekt darstellt? Und du weißt hoffentlich auch, das der Acid2 Test nich das Maß aller Dinge ist, und Mozilla vorrangig nur die wichtigsten Features des Acid2 tests einbaut. Viel wichtiger wäre z.B. der Acid1 test, und wer den nicht besteht, ich ja wohl klar...
 
Weiss jemand wie in der about:config das neue Zwangstabbrowsing abzuschalten ist ?
 
@redlabour: hm, was genau willst du denn erreichen?
 
Weis nicht genau was du meinst, aber man sollte ja eigentlich alles über den Optionspunkt Tabs ein/ausschalten können.
 
Ich warte bis Übermorgen , dann gibts ein besseren Browser
 
@vistafreak2000: Na, trollst du wieder fein?
 
@vistafreak2000: Du findest ihn bereits heute unter http://www.ie7.com/
 
@bolg: Neidisch weil ich mir diesen Luxus auch einmal erlaube den du dir täglich erlaubst? lol @Ronin: süss, ist nur das falsche Browsersymbol auf dem Link :)
 
@vistafreak2000: C't Ausgabe 16.10.06: "Mit Release 7 wird Internet Explorer wieder halbwegs konkurrenzfähig..." Solltes dir wohl mal besser diesen Artikel durchlesen. Die Hoffnung bleibt...
 
@vistafreak2000: Stimmt, ich freue mich auch schon auf die Nightly des FF3.0
 
die obigen releasenotes sind von RC2...
 
habe auch sonst niergends nen RC3 gefunden. auf derpage von mozilla findet man auch nur RC2. keine spur von rc3!
 
Geht manchmal ein bisschen länger bis die Seite upgedated wird. Die Files auf dem FTP sind immer ein bisschen früher ^_^
 
Mozilla/5.0 (Windows: U: Windows NT 5.1: de: rv:1.8.1) Gecko/20061010 Firefox/2.0
 
na das wird ja ein monat diesmal :) ff20 und ie70 :D aber leider kein ob10 :P
 
Guten Morgen ich habe eine frage warum zeigt FF oben in der leiste kein eMail Baten mehr an ??
 
@dickpapa: Gute Frage, das wurde komplett entfernt - warum auch immer.
 
@dickpapa: was für ein teil?
 
email-button.
 
@dickpapa: Genau wie Find as you Type um Funktionen beschnitten wurde langsam nerven die Entscheidungen vor allem die Arroganz der Mozilla Driver.
 
vergesst doch endlich mal den FF. Wenn IE 7 kommt könnt ihr den FF wegschmeissen
 
@mplusm: Ähmm Du weißt, dass der IE von M$ ist? Ich will die Diskussion nicht wieder anfachen, weil jeder nehmen sollte, was er will! Die "Neuerungen", wie Tabbed-Browsing im IE7 kann der FF und auch Opera schon seit Jahren! Das nur als ein Beispiel! Was ist denn dann man IE7 so besonders? Begründe es doch einmal, warum ich dann nur noch den IE7 nutzen sollte! Hast Du schlagende Argumente mach ich das! :)
 
@mplusm: Nö, ich schmeiß doch auch nicht mein Auto weg, bloß weil ich jetzt ein Fahrrad habe. Ich finde beides sehr nützlich. Ich fahre außerdem sogar noch U-Bahn, manchmal laufe ich auch. Ich kenne aber jemanden, der fährt nur Auto, der andere fährt nur Fahrrad, ach ja ...
 
@mplusm: ich habe beide seit den ersten Alpha Version auf dem PC, benutze aber zu 95% den FF2
 
@mplusm: Wieso? Mit was soll ich dann im Internet surfen?
 
@mplusm: Ne bestimmt nicht der Drecksverein MS hat den IE7 doch nur halb zusammen geklaut und programmiert als die bemerkt haben das voreinmal keiner mehr Ihren verbuggten tausendmal anfälligeren veralteten IE mehr benutzt.
 
ich verwende beides: Firefox 2 RC2 zum surfen und der IE7 muss auch drauf da einfach zu viele programme irgendwelche dll dateien von dem benutzen - leider.
den RC3 werd ich heute abend gleich mal testen.... *freu*
Außerdem...soll die große masse ruhig IE verwenden... dann wird der ff nich so interressant für hacker... :D
 
Da sieht man dann mal wieder wer der schnellere Entwickler der neuen Browsergenerationen ist. Werde mir auf meinem Notebook dann den IE7 und FF2 installieren, auf meinem Desktop PC aber auf jedenfall die älteren erstmal behalten.
 
@Synoxis: Zitat:" Da sieht man dann mal wieder wer der schnellere Entwickler der neuen Browsergenerationen ist." Ich seh' nix, wer denn? Ich sehe nicht mal eine neue Browsergeneration.
 
Wenn die mit der Version 2 doch endlich MSI-Pakete eingeführt hätten und Unterstützung von Gruppenrichtlinien. Das wäre mal eine wirklich wichtige Neuerung. Zum Glück gibt's die Builds von Frontmotion.
 
Leider geht das Login in Yahoo Mail Beta nicht mehr. __> Ja... Cookies sind gelöscht. Hat jemand noch das gleiche Problem?
 
Die portable Version ist auch schon fertig - perfekt für diejenigen, die den RC3 mal ohne Installation testen wollen http://stadt-bremerhaven.de/2006/10/17/portable-firefox-20-rc3-deutsch/
 
@macp: Super Link! Danke!
 
Würde gerne wissen, wann mein IE-Skin auch unter der 2er ausgabe funktioniert. Will endlich auf den 2er umsteigen.
 
Firefox 2.0 RC3 und Firefox 1.5.0.7 sind noch zu dieser Sicherheitsschwachstelle verletzbar: http://lcamtuf.coredump.cx/ffoxdie.html

Mozilla Firefox JavaScript Handler Race Condition Memory Corruption Vulnerability
Mozilla Firefox is prone to a remote memory-corruption vulnerability. This issue is due to a race condition that may result in double-free or other memory-corruption issues.

Attackers may likely exploit this issue to execute arbitrary machine code in the context of the vulnerable application
 
@dukess: FF2.0 öffnet die Seite erst gar nicht und stürzt ab, und der IE6 öffnet sie und stürzt dann ab :-)
 
@dukess: Dafür gibt's doch schon seit langem die Erweiterung NoScript. Schützt Dich auch vor "unbekannten" Lücken, die mit Hilfe von Javascript bzw. Java ausgenutzt werden. Siehe hier http://www.erweiterungen.de/detail/NoScript/ - Absoulut genial - ich surfe nicht mehr ohne
 
Kennt jemand eine Seite, wo es einen optimierten Build der RC3 auf Deutsch gibt? Hier wurden ja schon Seiten geposted, nur sind dort noch die alten Versionen vorhanden oder nur in Englisch.
 
@Goodplayer: Schau mal hier: http://tinyurl.com/yhtarc und hier: http://tinyurl.com/ygps7j
 
ich hatte ja gehofft, dass im rc3 der fehler mit den tabs behoben wurde. es wird immernoch ein "neues fenster" in einem neuen fenster geöffnet und nicht in einem neuen tab, wie ich es eingestellt habe - sehr schade. nur mit gedrückter STRG-taste funktioniert das bei mir und das hatte ich mir in den 1.5.er versionen schon abgewöhnt
 
@renegate98: Das kann ich nicht bestätigen. Hast Du es schon mal mit einem neuen Profil versucht? http://tinyurl.com/hdqnx
 
@MonztA: das klappt komischerweise. mal sehen, ob ich die gewohnten einstellungen auch ins neue profil bekomme. THX!
 
@renegate98: Wie Du Kennwörter etc. in das neue Profil bekommst, steht auch in dem von mir verlinkten Artikel.
 
@MonztA: hat bestens geklappt - danke nochmal für den tipp. ich hatte das zwar schon beim rc2 hier bemängelt und auch gelesen, dass es so klappen soll, doch ich habe mir das doch etwas schwieriger vorgestellt :-)
 
wenn noch diesen Monat die Final kommen soll, kann ich mich auch noch solang (wenn auch nur schwer) gedulden
 
@reIgNmaKeR: Kann man imo auch beruhigt jetzt schon saugen und nutzen. Ist so gut wie fertig.
 
hm sehr gut, hoffentlich stürzt er nicht bei Live Mail ab wie der Candidate 2 *g*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles