Apple: Patent auf Benutzerkonten zum Mitnehmen

Wirtschaft & Firmen Der Computerhersteller Apple hat in den USA jetzt ein Patent zugesprochen bekommen, das den Transport von Benutzerkonten beinhaltet. Man findet es in der Patentdatenbank unter der Nummer 7,120,785. Es wurde bereits im November 2002 beantragt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Endlich mal: landet bestimmt in der nächsten Version
 
@fab4fifty: Mit wievielen Apples rennst Du denn durch die Gegend, daß jetzt so ein großer Seufzer ertönt?
 
hm, aber auch wenn ich mein profil aufm stick speichern kann, ich kann ja auf einem anderen rechner trotzdem nicht auf die programme meines eigenen rechners zugreifen. es werden also nur ein paar einstellungen gespeichert... ob das so viel sinn hat...?
 
@Trancepole: Ja hat sinn =) Denk nur mal an die servergespeicherten Profile von z.B. Windows Server 2003: wenn du dich auf einem anderen Rechner anmeldest hast du ja auch "nur" deine persönlichen Einstellungen - Ist dein Programm dort nicht installiert, funktioniert es ja auch nicht :)
 
@diepat: Ich wusste gar nicht, das Windows Server 2003 von Apple ist.
 
Wasn dat fürn Kack? Das mach ich auf einem bestimmten PC seit einer geraumen Weile mit Windows. Muss ich jezz auch Patentgebühren zahlen?
 
@Kirill: wurz?! Ôo
 
Sind nun Lizenzgebühren fürs kopiern von Dotfiles nötig? Bisher nahm ich an, wenn ich die entsprechenden Rechte unter *BSD habe, kann ich die Dotfiles kopieren wie ich lustig bin, auch auf ein portables Gerät. Wobei es natürlich noch die Variante mit dem portabelen Komplett-System gibt, z.B. Frenzy (eine FreeBSD Live-CD) passt auf eine Visitenkarten-CD, genauso wie die eine oder andere Linux Live-Variante, oder auf einen USB-Stick. Ist alles allemal Leichter, als einen G5 durch die Gegend zu wuchten. .-) Aber nun gibt es ja gegenüber den Benutzern freier Systeme wenigstens einen kleinen Nachteilsausgleich. :-) Gruß, Fusselbär
 
bieten Knoppix und andere nicht auch solche Dinge an (home auf usb oder sowas)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Das iPhone 7 im Preisvergleich