Samsung präsentiert Handy mit 10-Megapixel-Kamera

Telefonie Samsung setzt bei der Auflösung von Handy-Kameras seit geraumer Zeit immer wieder neue Rekorde. Vor nicht allzu langer Zeit kündigte man ein Handy mit 7-Megapixel-Kamera an, nun wird die Auflösung mit dem neuen Modell SCH-B600 sogar auf 10 Megapixel ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
und ich gurk noch mit vga auflösung herum...
 
@TTDSnakeBite: das problem habe ich mit dem SE m600i ausgeschlossen -> keine kamera :)
 
@TTDSnakeBite: 0.3 MPixel Rulez xD
 
Sieht dennoch ziemlich globig aus
 
Bald heist es "Hey deine Kamera Klingelt o.O"
 
heftig meine cam hat grad ma 5megapixel. naja aber dennoch schoen zu sehn das die entwicklung weiter geht
 
@nixn: Ja mag sein, aber deine bietet sicherlich eine bessere qualität da diese eine bessere verabeitung hat! Sofern es sich hier um ein Marken Produkt handelt und nicht so ein schrot wie Jenoptik -.-
 
@nixn: Auflösung ist nicht wichtig...es kommt auf das Objektiv an. Ein gutes Objektiv für eine DSLR kostet 1200 Euro. Das ist das geanze Handy nicht wert.
 
Aber jetzt übertreiben die...
 
@OnurY: Wie kannst Du das sagen??? Soll die Entwicklung einfach aufhören??? Wer es nicht braucht MUSS es NICHT kaufen - Ganz einfach ! ! !
 
@OnurY: Das ist nicht übertrieben! Leute wie ich, die im Immobiliensektor tätig sind, sind hochauflösende mit sehr guter Qualität aufgenommene Bilder sehr wichtig. Und wenn man nur noch sein Handy dazu braucht, ist das doch perfekt.
Hoffe mal Farben und etc sind ebenfalls so gut wie die MEgapixelangabe :p LG corn
 
@Postal: Das ist so nicht ganz richtig. Heutzutage gibt es nur zwei Arten von Handys... die mit dem gesamten Schnickschnack, und die die gar nichts haben. Ich zum Beispiel könnte auf eine Kamera im Handy verzichten, würde aber schon gerne UTMS des Internetzugangs wegen haben.
 
@OnurY: LOL, gute Qualität mit einem Handy, LOL
 
@Postal: Entspann Dich mal. Zudem braucht niemand allen ernstes eine 10MP-Kamera, wenn die Linse oder andere Komponenten nichts taugen. Und hier geht es um ein Handy - jede anständige 5MP-Kamera wird bessere Bilder liefern können.
 
@Maniac-X,Twinky: Ich schätze mal das diese handy kameras sehr wohl mit standart digital cams mithalten können,klar gegen high end kameras no chance,aber die meisten leute hier werden wohl eh keine high end cam haben,finde die bilder wo mein k800 macht schon sehr gut,ersetzt für mich schon ne digitalkamera
 
Das ist im Großen und Ganzen schon ein ganz schöner Sprung. Bleibt nur die Frage: ist das ne Kamera mit Handy oder ein Handy mit Kamera.
 
Vor allem wird die Optik in aller Regel zu schlecht sein, um so einen 10-MP Chip auszunutzen.
 
Was ich sagen wollte ist, das es doch eigendlich egal ist...
Erkennt man wirklich einen Unterschied zwischen 5MP und 10MP?
Oder lieg ich da falsch?
 
@OnurY: Das erkennt man. (Und zwar sehr deutlich. Habe das mal vergleichen können.)
 
@OnurY: Ja, den erkennt man. Vor allem bei größeren Bildern (Poster, etc.) wird der Unterschied sehr deutlich.
 
Wahnsinn, jedoch sagen die Megapixel alleine herzlich wenig aus.
 
Wir werden alle Fotografieren wie die Profis. Juhu! Promis müssen sich noch mehr verstecken. Die Bild Zeitung bekommt dann noch mehr Paparazzis Fotos "Schockierende Fotos". Die Zukunft wird bunter!
 
@sammler: meinst du... lol nach zwei fotos ist die speicherkarte voll :)
 
Alles in allem schon ne gute entwicklung, aber ich mein mal gelesen zu haben das ne Handycam mit 10 MP nicht mit ner normalen digi-Cam mit 10MP zu vergleichen ist, bzw das die Qualität beim Handy wesentlich schlechter ist (zu kleines objektiv?). Vielleicht hat ja jemand genauere Informationen.
 
@kampfkekz: Vor 7 Jahre hat eine Coolpix Nikon 3MP rund 2000 DM gekostet. Sie waren auch schlecht dazu!
 
@kampfkekz: Noch wichtiger als das zu kleine Objektiv ist der zu kleine einzelne Pixel. Dieser hat bei selber Chipgröße ( im Handy wird wohl kein Vollformatchip reinpassen) ja nur noch ein Viertel der Fläche wie bei einem 5 MP-Chip. Die Lichtmenge bleibt aber im besten Falle gleich, wodurch der Minipixel nun auch nur noch ein Viertel der einfallenden Photonen abbekommt. Ergo muss aufwendig gerechnet werden (mit garantiertem Qualitätsverlust) oder das Bild wird verrauscht.
 
Mal ehrlich, wer nutzt das voll aus? Ich habe eine 5 MP-Kamera von Sony, die läuft aber "nur" mit 3 MP, weil das ausreicht. Zumal, die Pixelzahl eher wenig über die qualität aussagt. Mein W810i hat auch eine Auflösung 1632x1224, aber die Bilder sind schlechter, all wenn ich mit meiner SONY 640x480 mache.
Ich finds aber ne super Sache.
 
Megapixel kann die Kamera haben soviel sie will - und trotzdem ist das Bild schlecht. Wenn jemand Fotos machen möchte, sei ihm weiterhin eine Kamera mit Spiegelreflexobjektiv ans Herz gelegt.
 
@felixfoertsch: hehe... schon seit anderthalb Monaten erledigt... gekauft- und seitdem immer dabei. Um an die Bildqualität einer d-SLR, wie der Canon EOS 350D oder 400D heranzukommen brauchen die Handyhersteller garantiert noch ein paar Jahre.
 
@felixfoertsch: richtig! selbst meine FZ30 schiebt jedes handy zur seite :P
 
hm... Big Brother ist watching you :-) Mit so nem Teil kann jeder jeden überwachen und du merkst es noch nicht mal *g* ___ Und eine anständige Kamera, mit guter Optik, Zoom und Einstellmöglichkeiten ist mir zehnmal lieber als solch ein Multifunktions-kann-alles-ein-wenig-aber-nichts-richtig-Gerät. Zudem sind die Fotos bei einer guten Kamera bestimmt besser als solche von einem Handy... MP hin oder her, es gibt mehr als nur diesen einen Faktor...
 
Es gibt schon ein Film Festival mit Filme nur mit Handies gedreht:
The second edition of the festival Pocket Films presented fourteen films in official competition
http://www.festivalpocketfilms.fr/
 
@sammler: ach... ich dachte das wäre youtube....
 
Wann kapieren die Verbraucher endlich einmal, das dieser bescheuerte Megapixelwahn bei diesen immer kleiner werdenden Chips völlig kontraproduktiv ist. Die Menge der einfallenden Photonen ist gerade bei den damit verbundenen winzigen Objektiven nunmal begrenzt! Die paar Photonen, die dann noch auf den einzelnen Winzpixel treffen, können kaum noch einen elektrischen Impuls auslösen. Dieser geht dann (wenn man nicht gerade im prallen Sonnenlicht fotografiert) im thermischen und statistischen Rauschen unter. Aber hurra! Die Elektonik rechnet uns das alles ja wieder gut (PLATT!). Abgesehen davon! Wer macht bitte schön von seinem Handysnapschot ein Poster im DIN A0-Format? Wenn schon viele Pixel (hab ich ja nix dagegen), dann bitte auch in der richtigen Größe >= APS-C. Alles andere ist nur Marketinggewäsch und taugt höchsten als Schw...verlängerung.
 
@Der Jockel: Endlich mal einer hier der Ahnung von der Materie hat.
Besser kann man es kaum erklären. Aber die meisten noobs hier werden es trotzdem nicht verstehen - Schade eigentlich.
 
@Der Jockel: Dem kann man nichts mehr hinzufügen *thumbsup*
 
@Der Jockel: Meine voll Zustimmung hast du. Für 720€ kaufe ich mir ne kleine Spiegelreflex und und ein Handy zum telefonieren für 0€. Naja vielleicht gibts ja Leute die die Qualität gut finden.
 
@Der Jockel: Jopp, stimmt völlig! Für den Preis krigt man schon ne gute DSLR gleicher Auflösung von Nikon oder Canon mit Objektiv!!!
 
Ich habe ein Samsung SGH D 600 und die 2 MP Kamera reicht für Schnappschüsse völlig aus. Für mein Handy brauch ich nicht mehr. Wenn ich ordentliche Fotos machen will nehm ich weiter meine richtige DigiCam.
 
Gut das ich weis das viele Megapixel nicht bessere Qualität bedeuten. Wichtig ist das Objektiv, Brennweite, Verschlusszeiten etc... Digicam im Handy ist ok für Schnappschüsse aber für Photos greif ich doch leiber zu einer Digi Spiegel REflex :p
 
*haben will* mal sehen was es zum ende meiner vertragslaufzeit so tolles gibt.
 
Ja ja, der MP Wahn, wann begreifen die Leute es endlich das die MP garnix über die Bildqualität aussagt. Einige hier haben das ja schon öfter erwähnt und man sollte sich wirklich vorher informieren wenn man sich Handy oder auch Digitalkamerea anschaffen will. Neulich erzählte mir ein MM Mitarbeiter, das 90% der Kunden möglichst viel MP für Geld haben wollen. Wenn er aber dann auf eine Kamera mit weniger MP hinweist, das zwar weniger MP hat, aber dafür den besseren Chip und Optik, denken viele er wolle den Restposten an die leute bringen, und was machen die Kunden, ja genau sie kaufen die, die mit den meisten MP aber mit schlechteren Bildqualität.Also ich kann nur sagen , leute informiert euch lieber vorher, und fallt nicht auf die MP Industrie herrein.
 
jaaa! super! *in die Hände klatsch* endlich hat es ein Telefonhersteller geschaft AF, opt. Zoom und ordentlichen Blitz in ein Gerät zu stecken... fehlt es dem K800i noch an einem opt. Zoom und den N93 noch an einem richtigen Blitz bietet das hier die wichtigsten merkmale einer Kamera... wobei ich die 10 MP maßlos übertrieben finde.
 
Wenn das Handy nun noch 10 GB flash zum speichern der Bilder hat koennte man das vielleicht als Kamera ansehen, mit der man Telefonieren kann
 
nicht schlecht. mein k750i mit 2mpix muss aber noch ein wenig durchhalten, dann schau ich mir den spaß hier mal bissl näher an :)
 
Das ist ne cam http://www.pc-treiber.net/thread.php?threadid=891
 
ich war damals schon total erstauent bei meinem MDA Compact I so nach dem Motto "Wow! ne 1,3 Mpix kamera in nem Handy" :D
aber 10 Mpix is heftig^^ wie gross soll da ein Bild sein 5 MB?
ich sehs kommen, bald heisst es hier "Samsung baut erstes Handy mit 12 Mpix, und Spiegelreflextechnologie!..."

Zur zeit isses ja noch so das die Linsen in handys meist nicht so gut sind wie die in "richtigen" Digicams... aber die sind aufm Weg das zu vereinen, wie mit dem MP3-Player, ich finds okay, da hat man ein Geraet fuer alles in der Tasche :)
 
@Psylix: Immerhin ist noch keine auf die Idee gekommen, ein kleines Telefonmodul in eine teure Digital-SLR einzubauen, die nur über Bluetooth-Headset angesprochen wird (wer hält sich schon ne ausgewachsene Kamera ans Ohr?).
 
Wann kapieren die Hersteller von solchen Mistteilen das es auch Kunden gibt die in Firmen arbeiten in denen Kameras verboten sind??

SE ist ja mal die Ausnahme mit dem M600!!
 
Warten wir mal ab bis es eine SLI-CCD gibt... *schmunzel* Aber mal im ernst sind das echte 10 mpx oder interpoliert diese Kamera?
 
wenn ich die cam kaufe bekomm ich die beiden mäddels auch mit dazu? | die sind ja ganz nett ^_^,,
 
Naja ich hab das SE k800i mit 3.2MP
Quali ist nicht viel besser als SE k750i mit 2MP.
Doch das k800i hat nen richtigen Blitz. Bei Tageslicht kommen da richtig gute fotos raus. Für schnappschüsse völlig OK, Doch für den Urlaub nehme ich lieber die richtige cam mit, und lasse das Handy zuhause.
Doch wenn man den unterschied sieht von den letzten 3 Jahren, dazumals mit VGA. Es hat sich viel getan
 
... Und mehr als zwei Jahre Später gibt's die Kamera/das Handy immer noch nicht zu kaufen^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles