Office 2007 für Mac OS X wird ebenfalls verschoben

Software Neben Windows Vista arbeitet man bei Microsoft auch an einer neuen Ausgabe der Büro-Suite Office. Kurz nachdem die Redmonder die Verschiebung der Markteinführung des neuen Betriebssystems auf den Anfang nächsten Jahres bekannt geben mussten, wurde ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Naja, immerhin haben sie den Microsoft Messenger "schon" aktualisiert...

Im Gegensatz zu ihren Windows-Versionen machen sie daraus ja ganz schicke Programme,
aber sie sind damit genau so lahm...
 
Und leider ja ziemlich halbherzig...Noch immer keine Video-Unterstützung ist schon peinlich. Na ja, wir haben ja iChat und Skype. Nur der Messenger von Microsoft wär auch mal nett.
 
In den Papierkorb verschoben?
 
@TobWen: Du meinst die M$-Programme? Nee, noch nicht. Evtl. kann ich die ja mal bruauchen, auch wenn NeoOffice (allein schon weil's kostenlos ist) und erstrecht iWork von Grund auf besser sind.
 
Office 2007 braucht man einfach wegen der Universal-Version... Hoffentlich gibt's noch ein paar weitere nützliche Funktionen, sonst wäre es ziemlich schade, wieder so viel Geld ausgeben zu müssen.
Aber man kann trotz allem mit Office 2004 unter Rosetta arbeiten, nur fällt es halt doch auf.
 
Um das nochmal herauszustellen: Office 2007 für Mac ist nicht irgend eine neue Version der Office Suite, sondern enorm wichtig auch für Apple. Office 2007 wird zum ersten mal "Universal" sein also kann nativ auf PPC und Intel auf Macs laufen. Viele Switcher kaufen sich keinen neuen Intel-Mac da 2 wichtige Programme noch nicht nativ auf Intel laufen. Das eine ist Adobe CS und das andere eben Microsoft Office.
 
@Gigamax: Du sagst, daß viele Leute nicht vom Windows-PC auf nen Mac umsteigen, weil Microsoft seine Office-Suite noch nicht aktualisiert hat? Na wenn das mal nicht nen Grund hat ... (Vista)
 
@Gigamax: Mich regts auch auf, ich gurk da immer noch mit meinem G4 Quicksilver, erst wollte ich mir nen G5 kaufen, dann kam Intel. Jezt wart ich immernoch auf CS2 für Intel. Es ist so trauerspiel. Mein Mac habe ich mangels Geschwindigkeit zum Gateway / zu meiner Firewall gemacht und lass da mule drauf laufen. Er ist einfach zu lahm für alles andere.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!