Internet Explorer 7 Final kommt noch im Oktober

Software Scott Graff, Program Manager für den Internet Explorer 7 bei Microsoft, hat im offiziellen Blog zu diesem neuen Browser darauf hingewiesen, dass die finale Version noch im Oktober zum Download bereitgestellt werden soll. Ein genaues Datum nannte er ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
scheißt die 7ner noch imemr auf wc3-standards? warum muss den sich ejder depp an m$ orientieren wenn es standards gibt die microsoft nicht einhalten kann/will Ò_ó ich denk nur an javaskripte extra für unsere spezialisten von microsoft um mit hintertürchen abgespeckte designs der homepage dem gebeutelten "winzigweich"-users zu präsentieren anstatt zerstückelte homepagefragmente oder leere seiten O~o solangsam weigere ich mich einfach mich nach microsoft zu richten. es benutzen ja eh schon sehr viele alternativen, und wen der user sieht das IE7 manche homepages nicht anzeigt wird der rest sich von selbst erledigen XD
 
@sotex: IE7 ist zumindest deutlich kompatibler zu den offiziellen Web-Standards als der IE6 es jemals war. Von daher sehe ich das erstmal positiv. Die Leute, die kaputte Browserweichen oder gleich komplett kaputte Webseiten (aka auf IE6 "optimiert") haben, sollten halt so langsam mal umstellen. Valides (X)HTML sollte sich mit jedem der aktuellen Browser inkl. IE7 bestens anzeigen lassen.
 
@sotex: also ich habe keine prbleme damit browserübergreifen, w3c konform meine seiten zu bauen. glaube es liegt eher an den skills der programmierer...
 
@der_ingo: ahja.... keine ahnung gelle? ^^ mach ma ne dynamsiche seite mit html ohne php und ohne javaskript, das is machbar wird aber nicht von IE unterstützt, wieviel huddl hatte ich wegen IE-User bei dennen dies und das nicht klappt .... was bei opera firefox und flock ohne mucke klappt.... erzähl mri also nix, und an skills leigts echt nicht. klar es läst sich alles alternativ mit php und co realisieren. aber schonmal das wort freespace gehöhrt? nicht jeder anbieter hat keine werbung und dabei php und is obendrein gratis O~o ... un jetzt is ma ruhe im karton. warum gibs noch keine eu klage das IE wieder per autoupdate fest ins system kommt... das is ja genauso krimminel wie mit dem WMP
 
Vielleicht liegts nicht an euren Skills, dass euer Kram nicht funktioniert, sondern an der Rechtschreibung mit der ihr den Code geschrieben habt. Auch die trivialste Textbeschreibungssprache will richtig geschrieben werden.
 
@sotex: Du beklagst Dich über die Nichteinhaltung von Standards? Halte Dich erst einmal an die Rechtschreibung. Der Rest wird dann schon ... Es heißt übrigens W3C. Bin sonst nicht so pingelig, aber das ist ein bißchen viel und widerspricht sich einfach ...
 
hmm, solche halbstarken pausenhofdialoge muss man nicht wirklich ernst nehmen :)
 
@sotex: klar, wenn man keine ahnung hat einfach mal das thema kippen und die ausdrucksweise bemängeln... hab ihn auch ohne eure hinweise verstanden und muss ihm recht geben, der IE6 ist echt nicht so dolle mit dynamischem html... hoffe das ist beim IE7 nicht mehr so problematisch...
 
@sotex: halbstark... ohman wie ich dieses kinnergartengezappel do liebe, ich als LEGASTHENIKER rechtschreibfehler machen und trotzdem nicht geistiges hauptschulniveau haben . imemr diese fanatischen ms-fan's ... mal auf das wesendliche gucken end auf klicki buntie O~o
 
@sotex: Wenn du dich beschwerst, dass Microsoft sich net an Standards hält, solltest wenigstens du mit gutem Vorbild vorausgehen, und selber an Standards halten. Ja, die deutsche Sprache hat einen definierten Standard :)... Sorry, sonst wirkt es halt einfach lächerlich (nach dem Motto: die anderen sollen mal, ich bin was besseres). Also nehms uns net übel, wenn aus diesem wirklich auch schwer zu lesenden Kommentar (ob du's glaubst oder nicht, Satzzeichen haben einen Daseinszweck, nämlich den der Übersichtlichkeit) so ne Antwort hast :). Steh dann drüber oder bemüh' dich - eins von beiden, aber bitte net dumm poroes werden hier :)...
 
@sotex: Also gleichma vorne weg ... warum sind solche user dann immer gleich LEGHAASTENIKA ... des is weng auffällig naja egal. Ich find auch das der ie7 schonmal ein fortschritt im vergleich zu ie6 is ... bei dem wars echt bitter und ... dieeses ganze geflame vonwegen blah blah ie7 genauso schei** wie ie6 blahblah etc. mich würde es interessieren wieviel von den leuten die sowas sagen den ie7 überhaupt so richtig getestet haben. also nich nur install -> 2seiten gegangen -> ich weiss alles über ie7

so far tomson
 
Kann man eigentlich wieder die alte Ansicht mit den Menüs wiederherstellen? Mir fehlt das irgendwie im RC1, oder ich habs noch nicht gefunden.
 
@lofote: ... man sollte nicht mit Steinen werfen, wenn man selbst im Glashaus sitzt!!! Siehe deinen Satz:"... solltest wenigstens du mit gutem Vorbild vorausgehen, und selber an Standards halten." Das gesetzte Komma zwischen 'vorausgehen' und 'und' gehört dort NICHT hin! Im Gegensatz dazu:"Steh dann drüber oder bemüh' dich - ...!" In diesem Fall gehört zwischen 'drüber' und 'oder' TATSÄCHLICH ein Komma! Deutsche Sprache = Schwere Sprache - ich weiß, aber dann sollte man wenigstens nicht versuchen, andere User zu belehren ...
 
@sotex: Gramatikkommetatoren sin backsteinkandidaten Ò_ó und wer ned glaubt das ich legastheniker bin kann mei legasthenikerbetreuer aus der schulzeit fragen ... herrschaftszeiten...mich kotzt es an das leut mich deswegen als schwachsinnig abstempeln, es geht mir auf n keks. das kann man vielleicht nem hauptschüler an den kopf schmeißen aber nicht nen studenten, der durch seine noten gezeigt hat das man einiges an ineligens OHNE rechtschreibung haben kann ... ich will ned wisse wieviele schwachsinskommentare auf computerbildleser fallen un ich muss mir da so was gefallen lassen...
 
@sotex: Nun ist aber genug !!! Das Du als Legastheniker, wie Du Dich selber bezeichnest, Probleme hast beim Kommentarschreiben, ok ! Man könnte es auch gut finden, dass Du Dich dazu bekennst !. Nur wenn Du meinst, Dich über andere erheben zu müssen (Computerbild-Leser ! ) mit dem Hinweis auf deren angebliche "Schwachsinskommentare", wird die Angelegenheit unglaubwürdig und lächerlich. Ein Esel schimpft den anderen Langohr bzw. jeder findet noch einen, auf den er herabsehen kann ! Denk mal drüber nach ! Traurig ! Und wenn Du so kommentierst, ertrage bitte auch die Kritik der anderen an Dich !!!
 
@sotex: Sag doch mal nen Browser bei sich an die W3C standards hält! Es gibt Funktionen die es erlaufen in einem Browser das anzuzeigen und im anderen das während es in nem 3. so angezeigt wird und im nichts unterstützten Browser einfach nur als Text steht!
 
@fabian86: Da fallen mir spontan 3 ein: Opera, Safari und Konqueror, jeweils in der aktuellen Version
 
@Thaquanwyn: Schön, das wir drüber gesprochen haben :)... Du bekommt als Finder meiner Kommafehler soviele Waschmaschinen, wie du in einer Hand tragen kannst. Leider bekommst du den Trockner nicht mit dazu, weil du das umgangssprachliche Wort "net" net als Rechtschreibfehler entdeckt hast. So, können wir nun wieder ontopic gehen :)?
 
@sotex: Nein, du hast recht, den IE braucht im Prinzip kein Mensch. Aber es gibt so vieles was wir nicht brauchen... also besser als der IE6 ist er auf jeden Fall. Mich hat er nicht überzeugt und als Versuchsobjekt möchte ich MS auch nicht dienen. Mal davon abgesehen das dass Ding nicht plattformunabhöngig ist. Also was soll man damit???
 
@sotex: Dass Du Legastheniker bist, glaube ich Dir unbelesen. Nur warum auch noch Choleriker werden? Tief durchatmen... .
 
@sotex: Wer braucht den IE7? Man nehme den Firefox 1.5 oder 2.0 und die Erweiterung IE-Tab. Dann kann man sich die Installation des IE 7 sparen. In Bezug auf Webdesign sollte man lieber den Firefox bevorzugen, da dieser auf ALLEN Plattformen verfügbar ist und sich auch an die Standards der W3C hält. In bezug auf CSS, XSL und XML gibt es beim IE massive Probleme. Ich weiss, wovon ich spreche, denn ich habe täglich damit zu tun (dyn. Webseiten mit PHP). Besonders schlimm ist der Unterschied bei Größenangaben. Diese werden vom IE ganz anders dargestellt als vom Firefox. Einige CSS-Angaben nach W3C-Standard werden vom IE völlig ignoriert oder fehlerhaft dargestellt. Dies gilt besonders für das "-TAG".
 
klasse dann kann man ja den ff wieder deinstallieren :)
 
@walterfreiwald: warum haste ihn überhaupt raufgemacht wennde den IE shrott wieder installierst?
 
@Kalimann: Ist er dir da rechenschaft schuldig, nur weil er den IE vielleicht nicht schrottig findet :)?
 
@ lofote: walterfreiwald hat nicht gesagt, das er den IE nicht schrottig findet, sondern verallgemeinert, dass "man" den browser dann ja wieder deinstallieren kann.
vllt. sollte er das besser mit "ich" (aus seiner sicht gesehen) beschreiben.
 
@walterfreiwald: Steigst du vom Ferrari auf Golf? Na dann viel Spaß!
 
@iljasik: Wie war das heute doch noch mit dem Motorausfall...
 
@nirwana123: Wenns nicht so gefährlich wäre: Sähe bestimmt putzig aus, so ein Golf zwischen den Formel-1-Boliden :-)
 
Dann können die Webseitenbetreiber endlich mal unterscheiden wer wirklich mit dem IE7 oder alternativ Browsern, die sich als IE6 ausgeben auf deren Seiten zugreift, und die Statistiken sind viel aussagekräftiger. Find ich gut!
 
@cam: naja denkste nicht das die alternativ browser auch erweitert werden so das sie sich als IE7 ausgeben?
 
wenn ers schon public macht: Ja!
 
Naja, vorerst mal nicht, und solange wird die Statistik aussagekräftig sein!
 
wers brauch... besser als der 6er isser in jedem fall auch wenn er noch nicht wirklich das aus webseiten macht was man ihm sagt^^
 
Ich finde den IE7 klasse. Auch wenn einige Sachen noch etwas doof geregelt sind. z.B. muss man wenn man einen Link in nem neuen Tab öffnen will Alt+Enter und der Prozessor ausgelastet ist so lange auf Alt bleiben bis das tab offen ist, sonst passiert gar nichts.
 
@Ensign Joe: Bedenke bitte bei solchen Äußerungen das sich der IE7 noch im Betastatus befindet. Bis zum fertigen Release werden die schon noch einige Kleinigkeiten ausbügeln :-)
Hast du deine Beobachtung auch Microsoft geschildert? Wenn denen keiner was sagt ändern sie natürlich auch nichts daran.
 
Ich setze große Hoffnungen in den IE7, weil damit Alle sicherer surfen, die keine Lust oder kein Interesse an einem Alternativ-Browser haben (oder schlicht noch von keinem gehört haben). Ansonsten wünsche ich dem Teil viel Glück. Ich selbst bin wirklich begeistert vom Firefox 2.0 und werde auch nicht mehr zurückkommen.
 
@Alter Sack: So lange der ActiveX mist drin ist, wird sich NICHTS ändern, da kann man die Versionsnummer noch so hoch schrauben. Daumen runter. Microsoft lernts nicht mehr... schade.http://de.wikipedia.org/wiki/ActiveX
 
Zum Glück gibts "Toolkit to Disable Automatic Delivery of Internet Explorer 7 " so kann man wenigstens vermeiden diesen Dreckbrowser über WU zu erhalten :- )
 
@güllehans: Aber als "Gülle"hans müsstest du doch mit "Dreck"browser gut zu recht kommen, oder :)?
 
@güllehans: Das macht Sinn, ein toolkit draufsülzen damit man ein bestimmtes windowsupdate nicht erhält...omg.
 
@MaloFFM: Meiner Ansicht nach hat es nichts mit dem Unvermögen der Entwickler zu tun, wenn MS es nicht für nötig hält sich an Standards zu halten. Mir geht es tierisch auf den Leim immer extrasüppchen zu kochen. Aber zugegeben der 7ner ist näher dran wenn auch nicht perfekt.
 
ich wart die feuerfuchs 2 final ab so en M$ zeug wird nur für das winupdate benutzt.... - schade das das nicht mit FF geht - woran das bloß liegt.... bestimmt nicht an FF...
 
@krummfinger: wie ich das FF gesabber hasse......warum klickt ihr eigentlich die News an damit ihr der ganzen Welt sagen könnt wie toll IHR und FF seid ???? Mich interessiert es nicht die Bohne...was Ihr benutzt....ich will kompetente Berichte und Kommentare lesen und eure FF-Comments gehören garantiert nicht dazu. Gruß da skrAzydOgz
 
@skrazydogz: Hier beisst sich die Katze aber mächtig in den Schwanz. Was DU willst interessiert hier glaube ich auch keinen, also komm bitte wieder runter...
 
@dandjo: er hat aber Recht.
 
@skrazydogz : ich ahbe lediglich geschreiben das ich den ie7 nur zum updaten verwenden werde. zudem halte ich solche spammerei und gehazerei wie du sie betreibst gegen menschen die ihre meinung kund tun nervig. ich hatte nicht die absicht zu flamen oder den ie7 klein zu amchen sonsnt hätte ich geschreiben das er diverse sicherheitsmängel haben wird wie auch sein vorgänger da die programmierer aus dem hause m$ totale trottel sind- da ich solch eine meinung jedoch nicht vertrete und damit sowiso auf deinem niveu wäre halte ich es für unangebracht das du mir aufn geist gehst!
 
Na kommt mal wieder runter, Jungs :)... @krummfinger: Allein das Verwenden des (nicht-)coolen "M$" Wortspiels deutet halt auf Flammerei hin. Das ist halt so, da musste dann auch solche Antwort Kommentare abkönnen :)... Und niveauvoll ist halt "M$" auch nicht, ne :)? @dandjo: Du hast schon recht, dass skrazydogz' Meinung zumindest nicht mehr interessiert, als jedem anderer hier seine Meinung. Aber FF ist in dieser News definitiv offtopic, das ist Fakt :).
 
@skrazydogz: ... du willst kompetente Berichte und Kommentare? Und was soll dann dein Schrieb hier ...
 
@krummfinger: Microsoft möchte natürlich, dass jeder seinen Pseudobrowser nutzt, deswegen wird Windows auch möglichst IE-abhängig gemacht, so dass man ihn zwangsläufig immer draufhaben muss. Deinstallieren unmöglich. Da gibts nur eins: Windows weg, IE weg, vernünftiges System drauf und man hat für immer Ruhe und zudem 99,99 Prozent weniger Schadsoftware. Hey, klingt doch gut, oder?
 
@spreemaus: Das ist ja alles gut und schön und oft gesagt. Nur leider an manchen Realitäten vorbei. Die (MS-Abhängigkeiten) begannen bei mir beispielsweise anno dazumal bei der Buchhaltungssoftware und setzten sich fort... . Linux war und ist eine nette Spielerei für mich. Es gibt durchaus mittlerweile professionelle Lösungen, ich weiß. Nur leider scheitert es an Migrationsmöglichkeiten. :-( Zumindest: Der Aufwand lohnt den Nutzen nicht.
 
@spreemaus: gut gebrüllt löwe, nur was hilft das "vernünftigste" Betriebssystem, wenn man die Hardware nicht nutzen kann, weil es keine Treiber gibt?! Merkst was? und ehrlich: _ich_ hab keine Lust mir meine Hardware nach dem Betriebssystem auszusuchen, sondern ich will mein Betriebssystem aussuchen und dafür die Treiber bekommen können
 
@spreemaus: Na, wenigstens hast Du wieder die Chance genutzt, Deinen üblichen OT-Linux-Senf abzulassen. Hätte mich aber auch schwer gewundert, wenn da nix mehr in der Richtung von Dir gekommen wäre.
 
warum sind da jetzt screens von der 7.0.5700.6? in vista rc2 is doch schon 7.05744.16384 integriert..
 
@ThunderKiller: sonst keine Probleme? Nimm dir dein Paint und mal ne andere Zahl drüber... ist doch wirklich egal, was da für ne Zahl steht, sorry! :-)
 
@andreasm: ne ich finds nur komisch das der vista rc2 ie7 weiter is als die final
 
@ThunderKiller: Wieso ist die weiter? die 7.0.5700 ist die 2. öffentliche Betaversion (=RC 1) von IE 7, die in Vista RC2 etwas neuer. Ist doch kein Problem, oder? Die IE 7.0 Final haben wir ja noch gar nicht....
 
Hi@ all, habe mir soeben den IE 7RC1 gezogen und installiert, wollte dann die o.a. Screenshots zum IE anklicken aber Fehlanzeige werden mir nicht mehr vergrößert angezeigt ?? RealPlayer und Windows MediaPlayer Vidoes werden auch nicht mehr im Browser widergegeben??!! Im IE Menü ist aber Bilder anzeigen aktiviert weiß jemand was ich einstellen muss damit ich das wieder ohne Probs angezeigt bekomme? danke
 
@MikeBln: Wenn du keine Abhilfe finden solltest: Lösch den IE7 wieder und warte einfach ab bis die finale Version verfügbar ist. Die RC1 ist auch nur eine Beta, also kann es schon mal zu Problemen kommen. DAS ist der Grund warum ich den IE7 nur auf meinen Zweit- und Drittrechnern installiert habe
 
@Major BSEwahn : Hab es doch noch hinbekommen ein paar mal die Sicherheisteinstellungen Internet zurückgesetzt Rechner neugestartet nun geht es mit Mittelhoher Sicherheitsstufe also sprich Standard. Bin zufreiden mit dem IE 7 ... ist irgendwie schneller im Seitenaufbau ..feine Sache ... Tschö mit Ö
 
@MikeBln: Schön! Hört man gerne :-)
 
Zeit wurz™. Auch unser Definitionsjunkie Rika freut sich bestimmt, kann er doch den Satz "Das ist kein Browser" wieder für den täglichen Einsatz aus dem Keller holen :)...
 
Liebe Feuerfüchse und Opera User. Habt Ihr Euch denn schonmal ernsthaft mit dem IE7 befasst? Dieser Browser ist um längen besser als der IE6. Ich nutze ihn seit der BETA 2 und muss sagen, dass MS solide Arbeit hingelegt hat mit dem Browser.

Für Windows XP SP2 würde ich den IE7 immer installieren, ganz einfach schon der Sicherheit wegen! Unter meinen Win2000 Rechnern auf Arbeit ist der IE6 schon lange ein Fremdwort geworden. FireFox 2 gibt hier mittlerweile den Ton an. Jeder wie er mag, sag ich immer! IE Tab drauf im Fuchs und selbst für MS Update brauche ich keinen IE6 mehr! :-P

Have a nice day!
 
Ja, habe mich mit dem IE7 befasst und weiss, dass er bzgl. seiner groessten Schwachstelle (Webstandards) nur sehr wenige Fortschritte gemacht hat. Warum ich die Webstandards fuer die groesste Schwachstelle halte und nicht die Sicherheitsluecken? Ganz einfach: Die Sicherheitsluecken betreffen nur Leute, die dieses Ding auch verwenden (kann mir also herzlich egal sein), waehrend die Nichtunterstuetzung von Webstandards bei einem so verbreiteten Browser alle betrifft.
 
@lofote: Eure Kommentare sind mega peinlich. Von einem unfertigen, im Alltag nicht durchgetesteten Browser zu reden und ihn dann auch noch als SIcher darzustellen grenzt an Volksverdummung. Leute, wartet doch mal ein paar Monate bis sich der IE den Altagssituationen ERFOLGREICH gestellt hat, dann könnt ihr gerne weiter von eurer grossen Liebe schwärmen. Aber das ist echt peinlich.
 
Gibt es eine Möglichkeit den IE7 parallel zum IE6 zu installieren?
Oder wird der IE6 einfach überschrieben, ist halt ein bisserl bled wenn man Webseiten bastelt und dann der IE6 weg ist.
 
Ich bin gespannt auf den Ie. Mehr nicht, kein Flame kein Zoff.
 
Für alle IE7 Nutzer eine erfreuliche News, alle anderen warten auf die FF 2.0 Final News :-) ** Wie kann man kein Komma benutzen dürfen, sowas is ja mal ätzend :/
 
ich bin eigentlich auch zufrieden mit dem IE7. manchmal stürzt er aber einfach so ab, ohne irgendwelche meldungen :(. aber sonst ist er ganz gut.
 
@Sirius5: *HUST* vielleicht: Betastatus??? Oder habt ihr schon die komplett fertige Version aus der Zukunft gesaugt? :-)
 
@Major BSEwahn: Öhm, IE7 hat bereits seit ner Weile keinen Beta-Status mehr, sondern RC-Status. Da sollte so ein Problem eigentlich nicht mehr bestehen, bzw. wenn doch, sollte es an Microsoft gemeldet werden. Steht denn nichts in der Ereignisanzeige über den Absturz?
 
@ Lofote: Du meinst darauf sollte man was geben? Microsoft schmeisst doch gerne mal halbfertige Produkte auf den Markt um dann schnell die Servicepacks hinterher zu werfen. Das Weihnachtsgeschäft läuft an, was meinst du was da noch alles auf uns zu kommt. Mir tun die Leute jetzt schon leid...
 
@Lofote: RC-Status halte ich immer noch für eine Abart vom Beta-Status __->weil unfertig
 
@Sirius5: Da musst du den IE7 im Modus ohne ad-ons starten und dann mal alle deaktiveren. Wenn es dann funktioniert, kannst du nach der reihe alle wieder aktivieren. so findest du vl den fehler
 
eine Frage wegen der built nummer: warum habe ich 7.0.5700.7 und nicht wie oben 7.0.5700.6?
 
@Ludacris: 5700.6 = englisch .... 5700.7 = deutsch
 
Ich hoffe das die Sachen mit den Bannern auch dann stimmen. Habe einige Seiten schon gesehen wo die Banner übereinander liegen. Wie z.B. bei T-Online`s Hauptseite. Sonst würde ich die RC1 schon nutzen.
 
Finde den IE7 auch nicht schlecht was mich stört ist das ICQ5.10 die tZers nichtmehr abspielt wenn der IE7 Installiert ist, hoffe das es dann bald behoben ist wenn die Final raus ist.
 
Warum eigentlich "W3C Standards" .. das sind Empfehlungen!
 
@Nigg: Englische Idiome sind nicht so Dein Ding, oder? It's strongly recommended to deal with it.
 
Weiss gar nicht was ihr alle gegen den IE habt. Selbst der IE6 war sehr gut. Er hat mir bisher nach einer Neuinstallation immer zuverlässig den FireFox runtergeladen. Ich kann also nicht klagen :)
 
@brand10: Nicht mal bei Opera muckte er rum. :-)
 
@brand10: Haha geil.
 
Ich bleib bei meinem FireFox :-)
 
ich zähl es mal nicht, aber wie viele FF ist viel besser und ie Schrott flame Kommentar stehen nun hier unter den news? :> Die Diskussion darum ist rechlich überflüssig, es endet nie, es steht immer das gleiche da, es führt zu keinem Ergebniss. Jeder soll das benutzen was ihm beliebt, den technisch ist der IE7 und FF recht vergleichbar.
 
@unbound.gene: Eigentlich sind sie technisch kaum vergleichbar.
 
Ich glaub das dauert nicht mehr lange bis die ersten Kreuzzüge aufgrund der Browserbenutzung geführt werden. °Let Origin guide you on your path!° mfg Aerith
 
@Aerith: Naja, Kreuzzüge halte ich für ein wenig übertrieben. Bin aber ehrlich: Manchmal nehme ich FF 2.0b2, manchmal IE 7 RC1 aber auch einige Male noch den IE 6 (obwohl ich den 6er überhaupt nicht mag). Dass hier immer auf MS geschimpft wird, kann ich sowieso nur bedingt nachvollziehen - okay, das mit der Nichteinhaltung von Standards ist halt nicht so toll... Ich denke mal, wenn man sich über etwas ärgert, dann nutzt man es nicht mehr oder wenn man es nutzt, dann lästert man eben nicht jeden Tag auf's neue ab. Wenn man in einer produktiven Umgebung (z.B. Webdesign) tätig ist, dann wird es natürlich schwer, eine Webseite zu coden, die überall gleich aussieht. Nicht selten hat man dann ein Stück Code, welches sogar laut W3C-Check fehlerfrei ist, aber: IE 6 mag den Code, IE 7 aus irgendeinem Grund nicht oder auch mal umgekehrt. Hieran wird sich wohl auch in ferner Zukunft nix ändern... zum Leidwesen der Webseitenscripter. Aber soll man deshalb Kreuzzüge führen? :-(
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles