Sony: Vibrierender PlayStation 3 Controller zu teuer

PC-Spiele In einem Videointerview hat der Chef von Sony Computer Entertainment America Kaz Hirai gegenüber dem Spieleportal Kikizo das Fehlen der von der PlayStation 2 bekannten "Rumble"-Funktion des Controllers bei der neuen Ausgabe der Konsole mit erhöhten ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
lüge...
Immersion: 'Kosten von Rumble-Technik sind niedrig'

05.10.06 - Immersion, Hersteller von 'Force Feedback'-Technologie, hat gegenüber Next-Gen.biz bestätigt, dass der Einbau von 'Rumble'-Technologie in das PS3-Sixaxis-Joypad nur mit minimalen Kosten für den Verbraucher verbunden wäre.

Immersion CEO Vic Viegas reagiert damit auf eine Aussage von Sonys Kaz Hirai: Der Präsident und CEO von Sony CEA rechtfertigte in einem Interview das Fehlen von 'Rumble'-Technik damit, dass das Joypad zu teuer für den Kunden sein würde........ ich denke dieses 6 achsen dingsbumbs feature is einfach zu schnell entwickelt worden um was gegen die wii technologie zu haben... der sensor kommt mit der vibration einfach nicht klar
 
@joggie:
es geht aber ja weniger darum,dass man das nicht einbauen kann,sondern,dass man dem bewegungssensor "beibringen" müsste, das Vibrieren nicht als gewollte bewegung zu interpretieren
 
@darky83: jo was wieder dadurch zurückzuführen ist das die technologie einfach nicht ausgereift ist... "hauptsache wir haben sowas ähnliches wie nintendo"
 
@darky83: Is doch alles schwachsinn...ein Game das den Bew. Sensor verwendet schalltet einfach die Rumbelfunktion ab....und alle anderen "rumbeln" was das Zeug hällt....punkt aus!!!!
 
@joggie: Sony wird wohl auch was dagegen haben weil MS stiller Anteilhaber mit 10% Aktien der Gesellschaft ist. Und es haben zumindestens Dritthersteller die Möglichkeit des Sony PS3 Kontrollers mit Rumblefunktion angekündigt
 
Yeah, SONY rox! Ich finds gut dass eine SONY Negativschlagzeile die Nächste jagt. Die trauen sich ja auch nichts mehr positives zu melden weil es ja sowieso nur Lügen sind. Hoffentlich geht jetzt so manchem PS-Fanboy mal ein Licht auf was für ein Unternehmen sie da unterstützen. Dass die PS3 floppt wird ja immer realistischer...hoffentlich!
 
@myc: Schon mal davon gehört: "Wenn man keine Ahnung hat, dann einfach mal den Mund halten!" Dein Gehirn sollte vielleicht mal ein wenig öfter von dieser Redewendung gebrauch machen.
 
@myc: Jetzt übertreibst du zwar ein wenig, aber es wird immer klarer das Sony einem derartig vortgeschrittenem Projekt wie der PS3 einfach nicht gewachsen ist, sie haben sich zu viel vorgenommen und müssen jetzt natürlich abstiche machen...tja...vielleicht lernen sie ja daras um die PS4 besser zu machen!!!! @ elu: DU solltest deine eigenen Ratschläge vielleicht mal mehr beherzigen!!! @.@
 
@elu: Und weiss deine Mama schon wieviel dein Ostergeschenk kostet, Kurzer? Wovon denn keine Ahnung? Wenn du schon andere hier dumm anlaberst dann sag auch was aus, sonst bleibst du nur ein lol
 
@ Phil_i_shave: Genau PS4 Pffffffffff. Darum lach ich als PC Besitzer einfach nur die Konsolen aus. Denn der ganze Hardwarewahn ist doch nur, weil damit auch PC Games auf den Dingern laufen mehr nicht. Das man an die Kinder denkt, wofür die Konsolen eigentich waren, denkt keiner mehr. Ein Hoch auf Nintendo! Denn die bleiben ihrer Zielgruppe wenigsten treu. UNd Entwickeln auch KONSOLEN SPIELE! Ich freu mich echt, wenn diese Müllkonsole PS3 einfach nur flopt. Denn wer so arrogant ist wie Sony, hats einfach nur verdient. Für Jump´n Run, Beatem up´s oder Rennspiele ist die Hardware eh zu groß und zu teuer, braucht man nicht ist albern. Man siehts ja auf der XBOX 360. Alles PC oder EX- PC Spiele! Wahnsinnn!!!!
 
Und so werden immer mehr Abstriche mit der PS3 gemacht. Ach ja, schon von den Hitzeproblemen gehört! Waren nicht die PS-Fans die über den schlechten Start der XBOX-360 geschimpft haben. Aber Sony ist ja auch nicht besser bzw. schlechter wie M$. PS3 wird zu heiß (die Ausrede mit der Luftzirkulation ist ja ein Witz), Akkus in Notebooks explodieren, da waren doch noch mehr sachen. ^^ Also ich finde ja Spielkonsolen generell Zeitverschwendung, aber wenn ich mir eine holen würde, dann warscheinlich die Wii von Nintendo. Es sei denn die bekommt auch solche Probleme. Na ja, mal gut das mich der ganze Spielkram wenig interesiert. Ach ja, lasst euch von mir nicht ärgern. :-)
 
@billgatesm: Stimmt absolut, Sony wollte mit der PS3 einfach zu viel!!! Für Sony läufts ja gennerel nicht sooo gut, wenn die PS3 floppt dann ist der Weiterbestand von Sony unklar. Der Nintendo Wii wird sicher geil, und so weit ich mich erinnern kann hatte Nintendo noch nie derartige Probleme wie MS oder Sony Wii RUUULZZZ ^^
 
Ich finde sowas wie eine Vibrationsfunktion sollte schon in so einem Controller stecken. Ich bin auch gerne bereit dafür ein Paar mehr üppen daür auszugeben, obwohl ich es kaum benutze, aber bei manchen Spielen gehört es einfach dazu. MfG Raul
 
Ich hielt diese Rumble Packs sowieso immer nur für nen nervigen Zusatz.
 
vibratin hab ich eh immer ausgeschaltet da mich das nervt. Also ist es egal, bin sigar froh darüber :)
 
langsam wirds lächerlich... das hat ja schon Ausmaße wie bei Windows Vista *Wiiiiiii*
 
Die PS3 ist nurmehr ein gunning gag. fast täglich kann man darauf warten was wohl jetzt wieder schief geht. ich freu mich auf die Wii. nintendo hat mich bis jetzt noch nicht enttäuscht. sony geb ich nach all dem mist wie ps3 problemen, akkus überhitzen und spionagesoftware auf audio-cd's kein geld mehr.
 
@Kuririn: Du hast es schön zusammengefasst. Aber es gibt halt immer noch Fanboys die SONY weiterhin ihre schwer verdiente Kohle geben. So wie es aussieht wird SONY aber noch einige "Apparate" gegen seine Kunden rausbringen bis die Mehrheit schnallt dass von denen nur innovationsloser Müll oder Plagiate kommen.
 
@Kuririn: du bist auch ein "gunning gag" :D
 
lustig was halbwissende freizeit wirtschaftswissenschaftler und hellseher immer wieder für müll raushauen...keiner hier ist ernstzunehmen!
 
@Fredouh: Sorry, aber deine Aussage ist auch eher schwach.
 
@Fredouh: Da muss ich dir recht geben, was hier gewisse leute rauslassen ist einfach nur lächerlich. mal sehen ob die PS3 floppt, dann will ich eure komentare hören. und die meisten haben dann auch eine zuhause stehen. Ich werd sie mir auf jeden fall holen, wahrscheinlich importier ich eh eine, will nicht mehr warten
 
Sony will doch einfach nicht zugeben, dass sie die Lizenzgebühr nicht bezahlen wollen. Sie haben ja den entsprechenden Rechtsstreit verloren.
 
@pebu: Gegen die Firma Immersion, die... *klingeling*, zum Großteil Nintendo gehört.
 
Mir ist ein Rumble Funktion wichtiger als irgendwelche Bewegungssensoren. Irgendwie hat jede Next Gen Konsole Dreck am Stecken.
 
Ich halte die Rumble-Funktion auch für wichtig. Sie hätten es doch so lösen können, dass entweder die Bewegungssensoren _oder_ die Rumble-Funktion in Betrieb ist. Denn ich kann mir schon vorstellen, dass nicht jedes Spiel Gebrauch von den Bewegungssensoren machen wird.
 
Seltsam, - in Handys schafft Sony (Ericsson) es, alles zu verkleinern, unzählige Funkzionen unterzubringen, und, und, und......! - Und in ein verhältnismäßig einfaches Gamepad will man es nicht schaffen, zwei Funktionen miteinader zu vereinen ?!?! - Da die neue PlayStation ja nicht unbedingt billig ist, werden die von Sony sich das so überlegt haben, dass man das Rumble-Pad später, wenn es dann plötzlich doch realisiert werden konnte, teuer nachkaufen kann, bzw. muss !!!!
 
Gem. Immersion überhaupt kein Problem. Müsst gar nicht weiter spekulieren - liegt an der Lizen und sonst nichts.
 
meine herrn dann kommt die runble funktion später ebend weider hinzu
und solange reicht es doch wen man wie ich sein altes ps2 pad fürs rumblen und das sixaxis ebend für die sensoren benutzt später werden sicher auch controller kommen die beides vereinen es gibt genug hersteller.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!